E3 2015: Nintendo Digital Event im 50-Minuten-Video

Bild von Sisko
Sisko 32162 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

17. Juni 2015 - 10:38 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Wie schon im letzten Jahr hat Nintendo im Rahmen der E3 anstelle einer klassischen Pressekonferenz seine Spieleneuigkeiten wieder in Form eines Digital Events vorgestellt. In der Präsentation, die unter dem Motto "Transformation" stand, gab es unter anderem neue Informationen zu Star Fox Zero für WiiU, neue Story-Trailer zu Fire Emblem - Fates und Xenoblade Chronicles X und die offiziellen Ankündigungen von Hyrule Warriors Legends, The Legend of Zelda - Triforce Heroes sowie Mario & Luigi Paper Jam jeweils für 3DS.

Das zirka 50-minütige Video des Digital Events könnt ihr euch direkt unter dieser News anschauen. Im Folgenden haben wir die Timecodes der einzelnen Themen aufgelistet und die zugehörigen Trailer verlinkt.

  • Star Fox Zero – 02:43 (Trailer)
  • Skylanders Supervhargers – 12:22
  • The Legend of Zelda - Tri Force Heroes – 16:00 (Trailer)
  • Hyrule Warriors Legends – 22:09 (Trailer)
  • Metroid Prime - Federation Force – 23:48 (Trailer)
  • Fire Emblem - Fates – 24:46 (Trailer)
  • Shin Megami Tensei X Fire Emblem – 26:00 (Trailer)
  • Xenoblade Chronicles X – 28:16 (Trailer)
  • Animal Crossing - Happy Home Designer – 29:53 (Trailer)
  • Animal Crossing - Amiibo Festival – 31:13 (Trailer)
  • Yoshi’s Woolly World – 32:57 (Trailer)
  • Yo-kai Watch – 37:31 (Trailer)
  • Mario & Luigi - Paper Jam – 38:55 (Trailer)
  • Mario Tennis - Ultra Smash – 40:21 (Trailer)
  • Super Mario Maker – 41:09 (Trailer)
  • Let’s Super Mario – 47:49

Video:

Grumpy 16 Übertalent - 4883 - 17. Juni 2015 - 6:47 #

aus meiner sicht die leider mit abstand schlechteste pk der e3 :/ kein wirklich großer hit, star fox sieht wie ein last gen spiel aus und "metroid" war die größte enttäuschung überhaupt :/

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 17. Juni 2015 - 7:03 #

Alter! Nintendo!
Letztes Jahr beste PK, dieses Jahr beste Show, schöne Überleitungen und viele Spielszenen. Top!
(....alleine die Spiele sind Mist -.-)

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1346 - 17. Juni 2015 - 7:05 #

Schade ... kein Monster Hunter Cross :(

Oder vielleicht bei Capcom ?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59239 - 17. Juni 2015 - 7:06 #

Das war nix, Nintendo. Was für eine müde Veranstaltung...

euph 23 Langzeituser - P - 40292 - 17. Juni 2015 - 9:33 #

Ja, dem stimme ich voll zu. Hab mir nicht viel von Nintendo erwartet, bin aber trotzdem enttäuscht was gezeigt wurde.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59239 - 17. Juni 2015 - 9:37 #

Ich sollte noch dazu sagen, dass ich nicht mal enttäuscht war von dem, was sie gezeigt haben, hatte da nichts erwartet und bin jetzt eh nicht der große Nintendofan. Aber die Präsentation an sich war - nicht mal nur im Vergleich, sondern auch für sich genommen - einfach nur schrecklich. Da war sogar EAs PK noch besser.

Olphas 24 Trolljäger - - 47311 - 17. Juni 2015 - 7:06 #

Da kommt nun endlich ein neues Prime (bzw. gleich zwei) und dann sind das ein Coop-Shooter und eine Art Sportspiel? Und Zelda fand ich auch eher seltsam :(
Immerhin gibt es noch Fire Emblem, aber das war ja wie andere schöne Titel auch schon vorher bekannt.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29554 - 17. Juni 2015 - 7:15 #

Zelda sah ein wenig wie eine niedliche Version von Lara Croft and the Temple of Osiris aus... War jetzt auch nicht so meins.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29554 - 17. Juni 2015 - 7:13 #

Mario & Luigi - Paper Jam sieht gut aus. Bis dahin hab ich vielleicht den Rest mal durch.

v3to (unregistriert) 17. Juni 2015 - 7:13 #

Auf Starfox Zero bin ich mal gespannt. Das wirkt so oldschool, könnte genau mein Ding sein. und Zeroblade Chronicles X ist nach wie vor das Highlight.
Wo ich auch etwas entsetzt bin, ist dieser Knuddel-Look bei dem neuen Metroid-Game. Die Landschaft geht ja, aber diese Figuren... Das passt so garnicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 17. Juni 2015 - 7:28 #

Lustig fand ich ja das sie sagten sie zeigen nur was in diesem Jahr erscheint, und dann war das meiste was gezeigt wurde erst für nächstes Jahr und die guten und interessanten titel wie Project Zero ect wurden abseits des Events gezeigt (obwohl es im diesen Jahr kommt).

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4535 - 17. Juni 2015 - 7:39 #

Ach, Nintendo. Letztes Jahr mit Abstand die beste Show, dieses Jahr die schlechteste.

doom-o-matic 15 Kenner - P - 3669 - 17. Juni 2015 - 7:50 #

Da muss ich sogar als Nintendo Fanboy sagen: das war echt unter jeder Sau.

Sogar Iwata hat sich entschuldigt: https://twitter.com/Nintendo/status/610871818988224512

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11821 - 17. Juni 2015 - 8:00 #

Ich versteh schon warum sie die große Show-Bühne meiden

Yolo 21 Motivator - 27876 - 17. Juni 2015 - 8:02 #

Positiv Star Fox und Releasetermin zu Xenoblade Chronicles X, aber was habt ihr Metroid gemacht? :(

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2613 - 17. Juni 2015 - 8:03 #

Dieses "Metroid Prime" bereitet mir Schmerzen

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6806 - 17. Juni 2015 - 8:04 #

Nichts Neues vom kommenden Zelda für (hoffentlich) noch die U.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 17. Juni 2015 - 8:07 #

laut Miyamoto kommt es definitiv noch für die WiiU
"We're here to talk about Star Fox but Zelda is still coming to Wii U," Miyamoto said through an interpreter, "so don't worry about that."
http://www.ign.com/articles/2015/06/16/e3-2015-the-legend-of-zelda-still-coming-to-wii-u

Könnte mir aber Vorstellen das es ein Doppel-Launch wie bei Zelda:TP gibt. Je nachdem was NX genau werden wird. ^^

advfreak 14 Komm-Experte - P - 1820 - 17. Juni 2015 - 13:23 #

Ich hab halt Angst das es wieder so wie beim N64, GC und auf der Wii erst in einer abgespeckten Version kommt und die "Richtige" schöne Variante davon dann für die nächste Konsolengeneration. Wäre nicht das erste mal.

Überhaupt ist Nintendo mit weitem Abstand Marktführer was Recycling betrifft!

Wenn es nicht so viele Mario-Partyspiele (zähle Kart und Katzen jetzt auch dazu) für die WiiU geben würde dann glaube ich nicht das ich mit der Konsole glücklich geworden wäre...

Auch der eshop lässt wieder sehr zu wünschen übrig, wäre schön wenn die alten Klassiker jetzt endlich mal daher kommen. Ein NES Mother ist zwar schön und gut, aber ich glaube nicht das die Welt jetzt genau darauf gewartet hat! :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332533 - 17. Juni 2015 - 11:15 #

Hat mich auch enttäuscht. Naja, dafür Handheld-Zelda zu dritt...

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 17. Juni 2015 - 13:03 #

Ich bin leider auch vom fehlenden WiiU:Zelda-Trailer total enttäuscht. Eine weitere Durststrecke für Liebhaber von Nintendokunst.

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 17. Juni 2015 - 13:07 #

P.S.: Zum Start einer neuen Nindentokonsole gehört ein neues Mario und Zelda (wenigstens baldmöglichst),
sonst wird des N I X.
Wie oft muß ich euch das noch sagen... %-/

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 17. Juni 2015 - 13:10 #

Ich dachte die neue Konsole wird NX heissen ;). Je nach Erfolg dürfte deine Variante aber auch passen.

GG-Moderation Community-Moderator - 179 - 17. Juni 2015 - 13:21 #

Kleiner Tipp: Wenn noch niemand auf deinen Kommentar geantwortet hat, kannst du diesen auch bearbeiten ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 17. Juni 2015 - 8:05 #

Naja, immerhin Fire Emblem.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332533 - 17. Juni 2015 - 11:16 #

Nur leider nicht viel zu sehen...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 17. Juni 2015 - 11:17 #

Immerhin hat es nun schon einen Namen, wobei immer noch nicht geklärt ist welche Version das nun ist.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 17. Juni 2015 - 8:08 #

Das 3DS-Lineup ist in Ordnung, aber der WiiU wird langsam der Saft abgedreht. Für 2016 wurde da ja gar nix neues angekündigt. Wahrscheinlich arbeiten die Teams schon alle an Spielen für die NX.

Grinzerator (unregistriert) 17. Juni 2015 - 9:31 #

Das diesjährige Event war wirklich eine Katastrophe. Allein Metroid war schon ein derber Schlag ins Gesicht jedes seit Jahren auf einen neuen Serienteil wartenden Fans.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 17. Juni 2015 - 9:57 #

So stark der Beginn auch war, dannach trifftete es ins Bedeutungslose ab. Und diese unverständlichen "Transformationen" aka "Schlag ins Gesicht"?! Wir warten so lange auf ein echtes, neues Metroid und dann ein Koop-Spin-Off auf dem 3DS? Oder Animal Crossing. Da warten Fans auf einen großen Ableger für die WiiU und was bekommen sie? Ein Brettspiel! Ganz große Enttäuschung.

Specter 16 Übertalent - P - 5150 - 17. Juni 2015 - 10:19 #

Microsoft hatte die Abwärtskompatibilität, Sony hatte The Last Guardian und Nintendo… hatte niedliche Puppen und mehr amiibo-Support. Das reicht nicht. Ich bin echt enttäuscht!

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 17. Juni 2015 - 10:19 #

Zum Glück kündigt Nintendo das ganze Jahr über Spiele an sonst wäre es eine derbe enttäuschung dieses Jahr. Metroid fand ich aber ganz gut. Nur schade das es keinen großen animal crossing Teil gibt mit 2 Spieler coop offline. Das wärs gewesen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3507 - 17. Juni 2015 - 11:38 #

Das Drumrum, also die reine Präsentation mit den Puppen und den Entwicklerkommentaren war schon in Ordnung... etwas speziell, wie Nintendo selbst ja auch.
Aber die gezeigten neuen Infos zu bereits bekannten Softwaretiteln waren mau, und die Neuvorstellungen waren durch und durch enttäuschend. Die neuen Metroids klingen für mich nach einer ähnlichen Entstehungsgeschichte wie einst StarFox Adventures. Wir haben da ein Spiel, jetzt schauen wir mal in welches Universum es so grob passt.
Die Spiele können alle für sich Spaß machen und gute Titel werden, den Hypetrain müssen sie mir dafür aber erst noch bauen. Was sag ich, dafür müssen sie nochmal ans Reißbrett!

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 17. Juni 2015 - 12:20 #

Warum gibs keinen price cut für die wiiu. Will mir eine zweite kaufen aber die kosten mehr als ne Xbox one die aktuell ja nur noch verschenkt wird. Für die 30gb wiiu bezahlt man locker 280€...

Olipool 15 Kenner - 3797 - 17. Juni 2015 - 12:31 #

Wenn ich mich nicht irre verschenkt Microsoft ihre Konsole, um den Marktanteil zu erhöhen, um Entwickler zum Entwickeln für die XBOX zu veranlassen und verdient dann an den Lizenzgebühren.
Nintendo macht mit ihrer Hardware kein Verlustgeschäft in diesem Sinne (zumindest nicht soo groß, Verlust gibt es wohl trotzdem), da sie auch recht viel selber an Software entwickeln, ist das Lizenzgeschäft eben auch nicht so groß.
Aber mein Bild von diesen Dingen mag veraltet sein, vielleicht kann das jemand mit aktuellem Wissen ergänzen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2154 - 17. Juni 2015 - 12:27 #

Das Mario-&-Luigi-Paper-Mario-Crossover für 3DS war eine kleine Überraschung. Auch wenn ich mich über ein Paper Mario für WiiU mehr gefreut hätte, bin ich gespannt wie das Spiel wird.

Ansonsten hätte ich auch erwartet, dass Nintendo vielleicht ein oder zwei größere WiiU-Titel ankündigt, die bisher noch nicht bekannt waren. War aber leider nicht so.

Unterm Strich gibt es aber genügend WiiU-Titel, die interessant für mich sind und die noch erscheinen werden: Star Fox Zero, Xenoblade Chronicles X, Shin Megami Tensei X Fire Emblem, Yoshi’s Woolly World, Super Mario Maker sowie die nicht während des Digital Event gezeigten Devil's Third und Project Zero: Priesterin des schwarzen Wassers. Bis auf das SMT-FE-Crossover erscheint sogar alles noch dieses Jahr. :)

Farang 14 Komm-Experte - 2365 - 17. Juni 2015 - 13:28 #

Das kann man sich selbst als Fan nicht mehr schön reden...sehr sehr bitter ...die wiiu ist wohl abgeschrieben für Nintendo...das neue Metroid für die großen Konsolen wird wohl nur noch für die neue Konsole entwickelt....Bin schwer enttäuscht von Nintendo

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 17. Juni 2015 - 13:42 #

Sehe ich genau so, die WiiU wird wohl die erste Nintendo Konsole, die ich mir nicht kaufen werde. Hoffentlich wird NX wenigstens abwärtskompatibel, so das ich dann in ferner Zukunft, wenigstens Bayonetta 2 nachholen kann.

Farang 14 Komm-Experte - 2365 - 17. Juni 2015 - 16:41 #

Ich habe die Wiiu ja und finde das es eine klasse Konsole ist , aber Nintendo enttäuscht und lässt mich 2 mal überlegen wir deren neue Konsole zu kaufen....

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 17. Juni 2015 - 16:52 #

Ich weiß das Sie klasse ist, Bayonetta und Wonderfull 101 sind bestimmt klasse Spiele, bislang überzeugt mich aber kein einziger Nintendo Titel, was schon traurig ist.
Ja Myamoto sagt Zelda WiiU kommt noch, aber ich vermute stark, das es eine Simultane Veröffentlichung auf WiiU und der NX wird.
Dann greife ich lieber zur nächsten Konsole, dort wird bestimmt nicht der gleiche Fehler gemacht und keine überzeugenden Starttitel veröffentlicht.

Grumpy 16 Übertalent - 4883 - 18. Juni 2015 - 6:17 #

so schnell wird nx nicht erscheinen

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4535 - 18. Juni 2015 - 7:27 #

Evtl. schneller als wir denken.

Seraph_87 (unregistriert) 18. Juni 2015 - 8:57 #

Ich schätze auch schon Ende 2016.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4535 - 18. Juni 2015 - 9:09 #

Nach der e3 gehe ich auch in diese Richtung. Andernfalls wäre mehr Futter für die WiiU in 2016 angekündigt worden.

Meine Vermutung:

-Vorstellung der NX auf der e3 2016.
-III-IV Quartal erscheint es in den USA
-ein Paar Monate später in Europa und nochmals etwas drauf in Nippon.

Grumpy 16 Übertalent - 4883 - 18. Juni 2015 - 9:43 #

nur wird zelda nicht so spät erscheinen

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 18. Juni 2015 - 11:33 #

Vor November 2016 würde ich nicht mit Zelda rechnen.

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 17. Juni 2015 - 17:37 #

Genau - die WiiU ist ja gut, es gibt auch einige Klassespiele. Aber trotzdem ist mein Vertrauen in Nintendo dekrementiert worden.
Trotzdem kaufe ich auch die Nächste - sind ma mal ehrlich:
Nintendo bietet etwas Anderes, was man sonst so nirgendwo findet. Und darauf möchte ich NIE verzichten.

Ernie76 12 Trollwächter - 966 - 17. Juni 2015 - 13:51 #

Nintendo hat total versagt und das sage ich als Nintendo Fanboy. Schade :(
Alleine die Optik von Starfox ist grauenhaft. Sieht aus wie ein Indi game das mit einem "Klick dir ein Spiel zusammen" Editor gemacht wurde.
Was ist bloß los mit dem einstigen Riesen Big-N ?
Deren Intention Familienfreundliche Unterhaltung machen zu wollen, mag ja nobel sein, aber zum einen ist das auf dem Markt nunmal tötlich nur eine Schiene zu fahren und zum anderen kann man halt ohne Drittanbieter nichts reißen.
Alle Drittanbieter wollen natürlich kostenkünstig Portieren können und Nintendo schiebt dem immer wieder nen Riegel vor mit unzugänglichen Entwicklungssystemen.
Für mich ist die Nintendo Story mit der Wii-U zuende, das nächste gerät kaufe ich nicht mehr.

ganga Community-Moderator - P - 15895 - 17. Juni 2015 - 13:57 #

Intro...sehr speziell. StarFox - die Grafik? Nicht im Ernst. Ach Gott ist das alles unspannend. Und grafisch tut sich bei Nintendo auch seit der Wii nichts

Seraph_87 (unregistriert) 17. Juni 2015 - 14:01 #

Der eh schon schwachen Technik der Wii U wird mittlerweile durch den dummen Touch-Controller endgültig das Genick gebrochen. Die extrem schlechte Starfox-Grafik liegt sicher auch daran, dass vieles vom Spiel parallel auf dem Controller verarbeitet werden muss, die Steuerung ist wohl auch sehr eigen und man muss oft die Bildschirme wechseln, da wundert mich das dann gar nicht mehr, das Problem gab es glaub ich auch schon bei anderen Titeln.

Dass es selbst auf der Wii U deutlich besser geht, sieht man ja an anderen Spielen und vor allem an Xenoblade. Wirklich eine richtig bitter Enttäuschung, immerhin kommt nächste Woche Yoshi, das scheint noch ganz cool zu werden.

v3to (unregistriert) 17. Juni 2015 - 14:16 #

Also, das glaube ich jetzt nicht wirklich, dass die Optik der Technik der WII U geschuldet ist. Gerade bei Weltraumspielen... Nee, denke mal eher, dass da bei Nintendo gerade intern der Stilisierungshype abgeht. Zumindest nach Kirby, Yoshi und dem 3DS Metroid Prime wannabe ist das ja grad schwer in Mode dort.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2564 - 17. Juni 2015 - 14:21 #

Ich denke, durch diese Direct wird deutlich klar, dass der Fokus von Nintendo jetzt auf NX liegen wird - was genau es am Ende auch werden wird. Die Wii U scheint man wohl eher weniger noch mit großen Entwicklungen zu füttern, daher diese seltsamen Spin-Offs und Neuauflagen wie Mario Tennis.

Wird für Nintendo-Fans eine lange Zeit, ohne neue Spiele der großen Marken. Dafür hoffe ich inständig, dass im Hintergrund fleißig an Spielen für NX gearbeitet wird.

Aber hieran sieht man mal wieder, dass der Konzern an seine Grenzen stößt. Auch die VC-Releases verdeutlichen das. Unregelmäßig und wenig, als säßen da nur Praktikanten dran, übertrieben ausgedrückt.

Ich sehe es alles etwas gelassener als das allgemeine Internet, bin aber gespannt, wie es weitergeht.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1722 - 17. Juni 2015 - 14:21 #

Auch als Nintendofan muss ich sagen, dass diese Ankündigungen einer E3 nicht wirklich würdig waren. So was hätte ich von einer normalen Nintendo Direct Folge erwartet.
Selbst wenn man noch nicht wirklich viel zum neuen Zelda und zur NX sagen kann, hätte man dem Thema trotzdem etwas Zeit einräumen müssen.

Andererseits hat es mich auch ein bisschen gefreut, eine Präse zu sehen, die nicht zu gefühlten 75% aus Spielen bestand, in denen gesichtslose Soldatenagenten in graubraungrüner Grafik mit irgendwelche Hightechwaffen rum wedeln und Dinge sprengen.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 18. Juni 2015 - 3:45 #

Nintendo scheint die WiiU selbst bereits abzuschreiben

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4105 - 18. Juni 2015 - 11:28 #

Kein Wunder wenn die Woll Yoshi Amiibos schon wieder ausverkauft sind. Nintendo hat ja noch 100 da rumstehen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 18. Juni 2015 - 11:35 #

Die waren fast immer ausverkauft, hab in den letzten Wochen über 20 mal die Seite besucht. Wahrscheinlich hatte die Frau mehr Amiibos als Amazon.de. ;-)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4105 - 18. Juni 2015 - 11:53 #

Ich hatte ja Anfangs vor gehabt mir eine kleine Amiibo Sammlung zuzulegen. Aber nachdem jeder Sonder Amiibo ausverkauft ist bevor ich überhaupt mitbekomme das er erscheinen soll und dann nur zu Fantasiepreisen auf Ebay oder Amazon Marketplace erhältlich ist wird es wohl bei dem Link bleiben den ich mir am Anfang geholt habe.

Dre 13 Koop-Gamer - 1467 - 18. Juni 2015 - 21:31 #

Wie man die Direct kurz zusammenfassen kann? Die WiiU ist offiziell tot.

Dabei hätte ich mich über ein neues Animal Crossing, F-Zero oder richtiges 3D Mario gefreut.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2564 - 19. Juni 2015 - 9:59 #

Wenn ich Nintendo wäre, wüsste ich aber auch nicht, welche Reaktion besser wäre. Macht es Sinn, eine 10 Mio. mal verkaufte Konsole noch mit Top Marken und Spielen versuchen zu pushen? Mit der Konsequenz, dass, wenn jetzt noch ein 3D Mario erscheint, keine Zeit mehr wäre, um einen qualitativ hochwertigen Mario Titel zum NX-Launch bereitzustellen?

Wahrscheinlich ist es tatsächlich Fakt, die Wii U wird wohl nicht mehr mit großen Titeln gefüttert. Die Aktionäre hält man bis zum NX Launch mit den Planungen für Mobile Games und den amiibo ruhig und dann probiert man den Neustart.

Yano 11 Forenversteher - 574 - 19. Juni 2015 - 14:10 #

Ich bin wohl der einzige hier der mit dem WiiU Spieleangebot mehr als ausreichend bedient ist, brauche aber auch keine 10 unterschiedlichen Games im Jahr

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Old LionJohn of GauntJörg Langer
News-Vorschlag: