E3 2015: Nier 2 für PS4 in Arbeit

PS4
Bild von euph
euph 38653 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

16. Juni 2015 - 19:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Nier - Automata ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 2010 für PS3 und Xbox 360 erschienenen Action-Rollenspiel Nier (GG-Test 8.5) scheiden sich die Geister. Während es für viele Spieler aufgrund seines besonderen Settings, den guten Bosskämpfen und seinen außergewöhnlichen Charakteren ein Geheimtipp ist, wurde es oft auch aufgrund der mäßigen Grafik und den wenig abwechslungsreichen Aufgaben kritisiert. Da die Verkaufszahlen jedoch, insbesondere im Westen, weit hinter den vermutlich schon überschaubaren Erwartungen zurückgeblieben sind (GG berichtete), war mit einer Fortsetzung nicht zu rechnen.

Jetzt aber hat Square Enix auf ihrer Pressekonferenz im Rahmen der E3 einen Nachfolger angekündigt, der exklusiv auf PS4 erscheinen soll. Entwickelt wird Nier 2 von Platinum Games – damit setzt man auf Teile jenes Teams, das den ersten Teil maßgeblich mit beeinflusst hat. So sind unter anderem Yosuke Saito als Producer und Yoko Taro als Director wieder mit dabei.

Ein Erscheinungstermin ist bisher nicht bekannt, weitere Informationen sollen erst im Herbst 2015 bekannt gegeben werden. Bis dahin könnt ihr euch mit dem unten eingefügten Trailer einen ersten Eindruck vom Spiel machen.

Video:

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 16. Juni 2015 - 20:02 #

Nier 2 und Shenmue 3 - ein Traum wird wahr, auch wenn ich wohl noch länger darauf warten muss. Einer der besten E3-Tage seit langem.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2015 - 20:05 #

Ganz gross Square! Nicht mal der Untertitel ist final und nen Release Datum schon gar nicht in Sicht - aber hauptsache erstmal ankündigen! Ganz wichtig...wir freuen uns jetzt 4 Jahre lang jeden Tag, jede Stunde auf dieses tolle Spiel!

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 16. Juni 2015 - 20:07 #

Eine Ankündigung ala Fallout 4 wäre mir auch lieber gewesen. Aber ich freue mich schon mal, das es überhaupt kommt und hoffe, sie können den Charm des ersten Teils einfangen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46985 - 16. Juni 2015 - 20:30 #

Klasse. Zur Feier des Tages hab ich mir auch gleich mal Nier bestellt, dass ich schon längst mal nachgeholt haben wollte. Das ist neben Yakuza 5 das einzige Spiel, weswegen die PS3 noch aufgebaut ist. Jetzt kommen ja sogar Tales of Zestiria und Persona 5 auf der PS4, die ich eigentlich noch auf der 3 erwartet habe.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 20:46 #

Von Tales of sollen die künftigen Teile auch alle auf PC erscheinen. Persona 5 war eigentlich schon immer für PS3 und 4 angekündigt, die Frage ist eher, ob die Japaner (gilt auch für Tales und Co.) die PS3 Fassungen noch in den Westen bringen oder eher nicht.

Wobei Nier 2 einer der wenigen Titel sein dürfte, für den mir dann doch noch die PS4 ins Haus kommt, ansonsten hätte ich einfach zur PS3 oder PC Fassung eines Titels gegriffen, die Gründe für eine extra PS4 wurden in den letzten Wochen jedenfalls immer weniger.

Olphas 24 Trolljäger - - 46985 - 16. Juni 2015 - 20:52 #

Ja, das Persona 5 auch auf der PS4 kommt ist schon länger bekannt. Bei Tales of Zestiria wurde erst neulich bekannt gegeben, dass es nicht nur auf PS3 kommt. Damit macht eine weitere Reihe die ich gerne spiele den Sprung auf die aktuellen Plattformen. Soll mir recht sein.
Nur bei Yakuza 5 mach ich mir da keine Hoffnungen.

Und ich bin mit meiner PS4 sehr zufrieden. Spiele gern darauf und nutze sie auch ziemlich viel.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 16. Juni 2015 - 20:57 #

Leute, wie geil ist das denn? "NieR" ist für mich einer der absolut besten Geheimtipps der letzten Generation und nach der Auflösung des Entwicklerstudios und den wirklich mauen Verkaufszahlen konnte man wirklich nicht mit einem zweiten Teil rechnen. Aber wie das dann so ist, kommt Square Enix um die Ecke, trommelt die maßgeblich am Erstling Beteiligten zusammen (inklusive dem Komponisten, der wirklich sensationell tolle Arbeit abgeliefert hatte) und präsentiert uns das hier.

Ich spritz ab.

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 16. Juni 2015 - 21:02 #

Du sprichst mir so aus der Seele. Ich hatte so einen Spaß mit Nier und freue mich, dass der nun weiter gehen wird.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 16. Juni 2015 - 23:27 #

Ja NieR war schon eine besondere Erfahrung.
Auch wenn ich den zweiten Teil bestimmt sehr lange Zeit nicht spielen werde (da PS4 Anschaffung nicht geplant), der Soundtrack kommt mir dann zügig ins Haus.

Sciron 19 Megatalent - P - 15769 - 16. Juni 2015 - 21:46 #

Damit hätte ich echt nicht gerechnet, nachdem Nier wohl nicht der große Kassenschlager war. Das wollte ich ja irgendwann mal nachholen. Wäre vielleicht bald ein guter Zeitpunkt für.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 16. Juni 2015 - 22:25 #

Ehrlich gesagt noch nie von nier gehört, ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 6:09 #

Ab in die Ecke und schäme dich ;-)

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 17. Juni 2015 - 1:06 #

Ankündigung zu früh. Aber Nier war toll. Sah auf den ersten Blick aus, wie der übliche JRPG-Mist (sorry, aber ich mag meine Vorurteile), hat mich aber total umgehauen. Danke nochmals an Jörg für den Tipp damals. Muss ich wohl nochmal durchspielen. Soll ja beim zweiten Mal noch mehr Tiefe bekommen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6667 - 17. Juni 2015 - 1:13 #

Juhu, das freut mich aber - war ein ganz besonderes Spiel :)

Aladan 21 Motivator - - 28597 - 17. Juni 2015 - 5:47 #

Und nicht vergessen, den ersten Teil 3 mal durchspielen, um die komplette Story zu erleben :-D

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 6:10 #

War es nicht so, das man Nier nicht komplett neu durchspielen musste, um alle Enden zu sehen? Ich meine mich daran zu erinnern, dass das so gewesen ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 17. Juni 2015 - 9:02 #

Richtig, Du kannst beim erneuten Durchspielen optional auch an einer bestimmten Schlüsselstelle der Story "neu" beginnen, das ist etwa nach der Hälfte des kompletten Spieles gewesen.

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 9:37 #

War das nicht sogar noch später? Meine mich zu Erinnern, dass das gar nicht so viel Zeit in Anspruch genommen hat damals.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 17. Juni 2015 - 9:38 #

Ja, kann auch etwas später gewesen sein. Ich weiß noch, welche Schlüsselszene es war, aber beim Zeitpunkt innerhalb der Story bin ich mir nicht mehr ganz sicher.

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 16:59 #

Ist bei mir auch nur aus dem Gedächtnis heraus. Ist ja schon ein paar Jahre her, das ich das gespielt habe.

Olphas 24 Trolljäger - - 46985 - 19. Juni 2015 - 9:51 #

Kriegt man das denn mit, so dass man sich da einen Spielstand zurecht legen kann?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 19. Juni 2015 - 16:54 #

Du musst Dir keinen Spielstand zurechtlegen. Wenn Du das NG+ startest, wirst Du sofort gefragt, ob Du das komplette Spiel erneut spielen möchtest oder eben erst ab der erwähnten Schlüsselszene. Vor dieser Szene gibt es jedoch keinerlei neue Sequenzen und Informationen zu den Hintergründen.

Olphas 24 Trolljäger - - 46985 - 19. Juni 2015 - 17:34 #

Prima, danke für den Hinweis. Mein Nier ist heut angekommen, da werde ich das dann in nächster Zeit mal angehen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 19. Juni 2015 - 17:38 #

Viel Spaß damit :)

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 19. Juni 2015 - 18:59 #

Wünsche ich auch.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 17. Juni 2015 - 9:04 #

4x! Das Spiel hat vier Enden und jedes Einzelne lohnt sich wirklich! Und wenn beim 3. Durchspielen nach der finalen Entscheidung eine bestimmte Meldung gefühlte 20x wiederholt wird, sollte man jene Entscheidung überdenken und sich diese für das 4. Durchspielen aufheben.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 17. Juni 2015 - 16:45 #

Es gibt 4 Enden also 4 mal ;)

Trax 14 Komm-Experte - 2503 - 17. Juni 2015 - 6:27 #

Das ist bisher die beste Ankündigung der Messe ^__^

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 17. Juni 2015 - 6:41 #

Langsam häufen sich die Gründe für den Kauf einer PS4. Freut mich, da es bisher kaum einen Titel gab der mich interessiert hat. Ich denke 2016 wird's für mich Zeit sich eine zu kaufen. Nier hat mir damals super gefallen, bin gespannt, wie Teil 2 wird. :)

LeeRobo 14 Komm-Experte - P - 2524 - 17. Juni 2015 - 6:53 #

Die beste (Spiele-) Nachricht des Jahres!!!!!
Ein Traum wird wahr!!
Und dann sind die talentierten Leute von Platinum Games dabei!
Juhu!!! :-)

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 7:24 #

Und ein Großteil des alten Teams. Sehr gut!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 17. Juni 2015 - 16:46 #

Für mich eine viel bessere Ankündigung als das FF VII Remake was ich nicht unbedingt brauche. Nier 2 dagegen schon. Teil 1 ist wohl das beste RPG der letzten Generation mit dem besten Soundtrack und einer Story die einfach unglaublich ist. Maximal die Grafik war nicht so toll aber mehrals ausreichend. Beste Nachricht der E3. Werd demnächst Nier nochmal durchspielen (4x).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 17. Juni 2015 - 19:09 #

Und die Charaktere! Die Charaktere!!!

euph 23 Langzeituser - P - 38653 - 17. Juni 2015 - 19:53 #

Die waren einzigartig. Ich mochte das sprechende Buch.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20661 - 17. Juni 2015 - 20:01 #

Grimoire Weiß war in der Tat der beste Charakter. Aber auch alle anderen wichtigen Charaktere standen ihm kaum nach.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit