E3 2015: Media Player für PS4 veröffentlicht // Formate & Codecs

PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 137341 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

16. Juni 2015 - 13:11
PS4 ab 269,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Zuge der derzeit stattfindenden Electronic Entertainment Expo veröffentlicht Sony für die PlayStation 4 den Media Player, der im Laufe des heutigen Abends via des Playstation Stores heruntergeladen werden kann. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Software nicht nur für euren Heimserver funktioniert, sondern ihr auch auf Daten zugreifen könnt, die sich auf einem USB-Stick befinden.

Solltet ihr über einen Heimserver verfügen, wird dieser automatisch in den Media Player integriert, sodass ihr auf diese Weise zum Beispiel eure Lieblingslieder als Hintergrundmusik laufen lassen könnt. Die unterstützten Dateiformate und Codecs sind in der nachfolgenden Liste enthalten:

Video

  • MKV
    • Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
    • Audio: MP3, AAC LC, AC-3 (Dolby Digital)
  • AVI
    • Visual: MPEG4 ASP, H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
    • Audio: MP3, AAC LC, AC-3 (Dolby Digital)
  • MP4
    • Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2
    • Audio: AAC LC, AC-3 (Dolby Digital)
  • MPEG-2 TS
    • Visual: H.264/MPEG-4 AVC High Profile Level4.2, MPEG2 Visual
    • Audio: MP2 (MPEG2 Audio Layer 2), AAC LC, AC-3 (Dolby Digital)
    • AVCHD: (.m2ts, .mts)

Fotos

  • JPEG (basierend auf DCF 2.0/Exif 2.21)
  • BMP
  • PNG

Musik

  • MP3
  • AAC (M4A)
Olphas 24 Trolljäger - - 46972 - 16. Juni 2015 - 13:32 #

Zu spät, jetzt hab ich mich schon mit Plex und der PS4-App dafür arrangiert. Funktioniert prima.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 16. Juni 2015 - 13:50 #

Der MKV-Support sollte jetzt noch für die One kommen, dann bin ich zufrieden

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1703 - 16. Juni 2015 - 14:13 #

Was wird denn hier unter Heimserver verstanden?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11666 - 16. Juni 2015 - 14:15 #

Nehme mal an wie bei der PS3, jeder beliebige PC im Netzwerk.

Olphas 24 Trolljäger - - 46972 - 16. Juni 2015 - 14:27 #

Ich denke damit ist ein Mediaserver gemeint. Da kann man ja alles mögliche hernehmen, der dazu dient.

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5785 - 16. Juni 2015 - 14:26 #

NAAAAAAA EEEEEEENDLICH!!!!
Da mein Tv Gerät kein Mediaserver unterstützt und der USB-Media Player totale Grütze ist, habe ich schon sehnlichst auf dieses Feature gewartet!

yagee 10 Kommunikator - 398 - 16. Juni 2015 - 14:41 #

Schade kein DTS-Support :-(

SirVival 16 Übertalent - P - 4452 - 16. Juni 2015 - 21:30 #

Ja, kein dts und kein HDmaster - wie Last Gen. :(

Novachen 18 Doppel-Voter - 12750 - 16. Juni 2015 - 14:48 #

Hm, irgendwie fehlt mir da echt der FLAC Support....

Da nützt der MKV Support ja eher wenig... so ganz ohne Sound.

Epkes 12 Trollwächter - P - 985 - 16. Juni 2015 - 14:57 #

Naja. Besser spät als nie!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 16. Juni 2015 - 15:26 #

Gute Sache, wird geladen auch wenn ich es nicht brauche.

euph 23 Langzeituser - P - 38619 - 16. Juni 2015 - 16:31 #

Schöne Sache, auch wenn ich die PS4 selten als Mediaplayer verwende.

Olphas 24 Trolljäger - - 46972 - 16. Juni 2015 - 16:55 #

Ich hab ja noch gelacht, als die neuen Konsolen fast mehr als Mediencenter vorgestellt wurden und mich gewundert, wer das so nutzt.

Und siehe da, meine PS4 ist quasi die Schnittstelle wo von Netflix etc. über YouTube hin zu meinem eigenen Mediaserver über Plex alles zusammen läuft.

Cat Toaster (unregistriert) 16. Juni 2015 - 17:40 #

Das war für mich der einzige Lebenszweck der PS3: Streaming-Client und BD-/DVD-Player. Ging in Kombination mit dem PS3Media-Server ganz gut. Mittlerweile sind die Ketten allerdings mit einem waschechten HTPC gesprengt.

Momsenek 13 Koop-Gamer - P - 1558 - 16. Juni 2015 - 17:47 #

Perfekt. Plex hat mich aber momentan überzeugt :)

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 16. Juni 2015 - 21:19 #

Schafft der auch DTS? Das konnte auf der PS3 noch der PS3 MediaServer am besten.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4725 - 16. Juni 2015 - 17:48 #

endlich .. das hat wirklich lang genug gedauert :)

Richman (unregistriert) 12. November 2015 - 20:19 #

Hab die PS4 grad erst geholt mit dem Update 3.11 und Stelle fest, obwohl ich ein hochwertiges Heimkino System (Marantz und 7.1 System) habe und bei der PS3 alles, aber auch wirklich alles in nem Satten surround Sound wiedergegeben wird, ist es bei der PS4 leider nur bei BD oder Games der Fall. Grade so eben wird noch der Tastenton wiedergegeben. Jedoch mit Abbrüchen im Sound. Media player und store Videos werden grundsätzlich in stereo wiedergegeben. So ein Rotz. Egal ob DD, LPCM oder DTS, keine Einstellung hilft den surround Sound zu bringen. Ansonsten erkennt der player alles soweit zuverlässig (Sogar Externe 5tb Platte) und geht auch ruck zuck. Aber dieses stereo / surround Problem ist für mich schon wieder ein Argument die Konsole zurück zu geben, sollte sich da nicht bald was bessern.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11666 - 14. November 2015 - 13:23 #

Vieles Material liegt auch einfach nur in Stereo vor. An sich kann die Konsole jederzeit 5.1 ausgeben (z.B. über amazon Prime Videos auch). Der Mediaplayer ist kaum zu gebrauchen, das stimmt, da ist die PS3 immer noch überlegen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)