E3 2015: Dreams – Neues Spiel von Media Molecule enthüllt

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 288886 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. Juni 2015 - 6:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Media Molecule, die Macher von Spielen wie Little Big Planet oder Tearaway, haben mit Dreams auf der Sony-PK auf der diesjährigen E3 ihr neues Spiel vorgestellt. Wie der Name bereits andeutet, geht es darin um die Träume der Spieler, oder besser gesagt darum, der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen. Bei Dreams handelt es sich nämlich offenkundig um eine Art Baukasten, mit der ihr all eure Ideen in kurzer Zeit visualisieren und interaktiv erlebbar machen können sollt. Das Teilen der selbsterstellten Inhalte scheint uns eines der Ziele des Projekts zu sein.

Beim Erstellen der Inhalte kommen nicht zuletzt auch die Motion-Controller-Funktionen des Dual Shock 4 zum Einsatz, mit denen ihr etwa eine Figur aus den Bildschirm malen könnt. Diese Figuren werden nach dem Prinzip einer Marionette animiert und auf diese Weisee zum Leben erweckt. Richtig viel verraten oder gezeigt hat Media Molecule zum Spiel bislang noch nicht. Irgendwann im kommenden Jahr soll das Spiel für PlayStation 4 erscheinen.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 16. Juni 2015 - 6:54 #

Sehr strange, aber irgendwie auch sehr faszinierend!? Meine Neugierde wurde jedenfalls geweckt und ich werde das Projekt fest im Auge behalten.

Elaiyos 11 Forenversteher - 656 - 16. Juni 2015 - 7:19 #

o.O MUSS ich haben!

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 16. Juni 2015 - 9:01 #

Also ich habe keine PS4, ich habe keine Ahnung, was dieses Spiel von mir will und ich bin eigentlich auch kein Freund von Teasern.

Aber MEINE HERREN! Was für ein schöner Artstyle und Teaser....
Alleine die Eisbärenstelle ist zauberhaft...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2015 - 9:37 #

Irgendwie wirkt das von Media Molecule in letzter Zeit alles so an den Haaren herbeigezogen - so aufgezwungene Kreativität! Nur weil sie LBP gemacht haben, scheinen sie sich selbst (oder Sony?!) dazu zu zwingen immern son Kreativ-Dünnpfiff abzuliefern! Tearaway war ja schon hart an der Grenze aber jetzt dieses Dreams...wuuuaahh. Is das Kunst? NEIN! Das kann weg.

Timmäää 13 Koop-Gamer - 1722 - 16. Juni 2015 - 9:58 #

Vielleicht liegt es ja auch einfach nur in der Mentalität des Entwicklerteams, die Kreativität der Spieler anregen und bedienen zu wollen. Muss ja nicht jedem gefallen. Weiß jetzt auch nicht ob das so unbedingt mein Ding ist, aber es wird sicher genügend Leute geben, die nur auf sowas gewartet haben und das ist ja auch OK so!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2015 - 10:07 #

Das ist doch aber alles Pseudo-Kreativität. Du kannst durch ein Spiel völlig talentfreie Leute nicht plötzlich zu Künstlern machen, das geht nicht. Am Ende kannst du eh nur das umsetzen was dir die Entwickler anbieten! Ich seh jetzt schon zig mal diesen voll süssen Eisbär vor mir wenn ich an dieses Spiel denke.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 16. Juni 2015 - 10:18 #

Ich spiele derzeit Little Big Planet auf der Vita und da gibt es ein Bienen-Level zum Download, das mehr Spaß macht als die mitgelieferten Level und einige nette Einfälle hat. 95% sind natürlich Crap, aber dann hat man bei 10.000 Spielen für Dreams (nach zwei Jahren) immer noch 500 interessante User-Kreationen zur Auswahl.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 16. Juni 2015 - 10:02 #

Kinderspiel? (Steckbrief) Da müsste man erstmal mehr sehen, um diese Einschätzung zu verifizieren. Ich wurde aus der Präsentation nicht ganz schlau, vielleicht war das aber auch meiner Müdigkeit geschuldet.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59208 - 16. Juni 2015 - 10:21 #

Das "Problem" bei solcher Art Spielen ist immer, dass die Einordnung durch das recht straffe System bei GG ein wenig schwierig ist. Noch dazu, wenn nicht wirklich viel bekannt ist. Lässt sich ja jederzeit ändern, wenn wir mehr wissen, vor allem mechanisch.

Muffinmann 15 Kenner - - 3649 - 16. Juni 2015 - 19:13 #

Faszinierend und , je nach Umsetzung Originell ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Kinderspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Media Molecule
Sony Computer Entertainment
2017
0.0
PS4