E3 2015: Shenmue 3 auf Kickstarter erfolgreich finanziert [Update]

PC PS4
Bild von euph
euph 38747 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

16. Juni 2015 - 10:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Update von 12:55 Uhr:

Nach nur knapp 9 Stunden haben über 25.000 Unterstützer dafür gesorgt, dass das Finanzierungsziel bereits erreicht wurde.

Ursprüngliche Meldung von 7.55 Uhr:

Erst am Wochenende ist mit Bloodstained - Ritual of the Night auf Kickstarter das bisher erfolgreichste Spieleprojekt zu Ende gegangen (wir berichteten). Aber nur wenige Tage später schickt sich eine neue Kampagne an, diesen Rekord schon wieder zu brechen. Denn im Schatten der E3 2015 wurde gestern überraschend die Finanzierung für Shenmue 3, eines der am häufigsten gewünschten Videospiele der letzten Jahre, gestartet.

Hinter dem Projekt steht der Schöpfer der Serie Yu Suzuki, der bereits für die Entwicklung der ersten beiden Teile für Segas Dreamcast und die Xbox verantwortlich war. Einen Betrag von mindestens zwei Millionen US-Dollar benötigt er, damit die Kampagne erfolgreich ist und das Spiel umgesetzt werden kann. Innerhalb weniger Stunden sind davon bereits rund 1,4 Millionen US-Dollar von knapp 16.200 Unterstützern zusammengekommen, sodass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis das Finanzierungsziel erreicht wird.

Erscheinen soll Shenmue 3 – das auf die Unreal-4-Engine setzt – voraussichtlich im Dezember 2017 für PC und PS4. Um eine digitale Kopie des Titels zu erhalten, müsst ihr mindestens einen Betrag von 29 US-Dollar investieren. Für eine Version auf Disc werden 60 US-Dollar fällig, diese ist derzeit jedoch nur für den PC vorgesehen. Eine Übersicht über weitere Belohnungsstufen ist auf der Projektseite einsehbar. Zudem wurden bereits einige Stretchgoals veröffentlicht. So erhält das Spiel unter anderem deutsche Untertitel, wenn bis zum 18. Juli 2015 mehr als 2,6 Millionen US-Dollar zusammenkommen.

Video:

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 16. Juni 2015 - 6:56 #

Kickstarter, das ist doch lächerlich! Wusste gar nicht, dass es Sony so schlecht geht!

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30852 - 16. Juni 2015 - 7:03 #

Ich versteh es auch nicht so Recht ...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 16. Juni 2015 - 7:04 #

Anscheinend soll damit ja auch die Stimmung ausgelotet warden, das finde ich ja noch lächerlicher. Sind Umfragen jetzt out, zumal sie hier gar nicht nötig wären!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. Juni 2015 - 7:38 #

Umfragen sind was feines, aber so kann man noch Geld abgreifen - sei es drum meines kriegt er.

Desotho 15 Kenner - P - 3215 - 16. Juni 2015 - 9:35 #

Naja, in einer Umfrage was zu klicken ist eine Sache, Geld in die Hand zu nehmen eine andere.
Wenn Kickstarter dazu missbraucht um das Interesse an uralten Serien auszulooten und diese wieder aufleben zu lassen - also ich bin dabei =P

Biomechanoid (unregistriert) 16. Juni 2015 - 13:28 #

Genau. Hab direkt während der Ankündigung gleich mal 29$ gebackt. Das unterstütze ich gerne und hab so jetzt schon das Game sicher. Kommen wird es so oder so.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 16. Juni 2015 - 7:06 #

Wäre es so, würde Shenmue 3 keine lächerliche 2 Millionen kosten;) ich halte es für eine gute Art um zu sehen, wie groß das Interesse an dem Titel ist. Und zudem erreichst du so vorab erste Käufer. Ich denk mal je mehr Geld am Ende dabei raus kommt, desto mehr Geld wird auch Sony zur Verfügung stellen.

Biomechanoid (unregistriert) 16. Juni 2015 - 13:30 #

Bekannter meinte heute Nacht das ein Titel wie Shenmue 3 locker im 20 Mio Bereich angesiedelt ist. Das gestern/heute Nacht war ja nix anderes als Ankündigung plus Extrafinanzspritze.

Aladan 21 Motivator - - 28726 - 16. Juni 2015 - 18:29 #

Und eine sehr günstige Möglichkeit, an das Spiel zu kommen. 29 Dollar ist mal gar nix.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 16. Juni 2015 - 9:38 #

meine theorie: suzuki macht's via kickstarter und unterstützung/beteiligung/promo durch sony und sega, um so herr seiner rechte/kreativen freiheit bzw. bessere konditionen zu haben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 16. Juni 2015 - 9:45 #

Und ich wusste gar nicht, dass Shenmue eine Sony-Marke ist. Außerdem gäbe es wohl keine PC-Version wenn Sony das Spiel komplett finanzieren würde.

Jingizu 12 Trollwächter - 885 - 16. Juni 2015 - 7:02 #

Mir völlig egal wie das ganze finanziert wird, hauptsache es wird gemacht. Allerdings finde ich es unglücklich, dass man keine PS4 Disc Version fürs backen erhält denn dafür hätte ich auf jeden Fall gespendet, so hadere ich noch mit den 30$ weils nur eine digitale Version ist.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 7:04 #

Also ohne Teil 1 & 2 irgendwie für PC/PS4 halte ich das ja schon ein bisschen seltsam... ist ja nicht gerade so als könnte man ein Shenmue 3 ohne die beiden Vorgänger spielen. Habe zwar beides für die Dreamcast... aber die hat ja keiner mehr.

Eine Kickstarter Kampagne auf einer Sony PK anzukündigen... also ehrlich, mir ist das ein bisschen suspekt als traut sich keiner das irgendwie richtig zu finanzieren.

Auch muss ich sagen, dass ich das Finanzierungsziel erschreckend niedrig finde. Shenmue 2 war eines der teuersten Videospielprojekte seiner Zeit.. kaum vorstellbar, dass Shenmue 3 nur ein Bruchteil davon kostet.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 16. Juni 2015 - 7:08 #

Die ersten beiden kamen doch für die 360 noch mal raus. Zudem bin ich einer von den die nie Shenmue gespielt haben aber denoch an dem dritten Teilhaben wollen

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 7:13 #

Wann kamen die denn für die 360 raus? Hab ich irgendwas verpasst?

Ich kenne nur den zweiten Teil für die X-Box... die hat aber auch keiner mehr ^^.
Und die Tatsache, dass es die auf X-Box gibt, hilft den PC und PS4ler ja auch nicht wirklich.

Ehrlich, für so eine Nahtlose Fortsetzung kommt mir das Spiel irgendwie gefühlt 10 Jahre zu spät... da müssten aus meiner Sicht auch die beiden Vorgänger erst einmal allumfänglich überarbeitet werden um die Leute mitzunehmen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 16. Juni 2015 - 7:17 #

Ach, das halte ich für Unsinn. Jede Buch-, Film, oder Spielereihe kann meist ohne Vorwissen gelesen, geschaut oder gespielt warden, weil die Handlungsstränge der vorherigen Teile kurz aufgegriffen warden. So kann es auch hier sein, indem von vorigen Teilen in Rückblicken erzählt wird oder so. Das ist doch das kleinste Problem!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 7:21 #

Hat aus meiner Sicht nur noch nie bei irgendeiner Buch-, Film- oder Spielreihe ernsthaft funktioniert. Kenne jetzt keine fortlaufende Handlung wo man ernsthaft mittendrin einsteigen kann.

Das klappte immer nur dann, wenn der Nachfolger nichts mehr mit dem Vorgänger zu tun hatte :).

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 16. Juni 2015 - 7:30 #

Ach so. Na, dann kenn ich wohl andere Reihen als du!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 16. Juni 2015 - 7:40 #

Guckt euch einfach mal die Stretch Goals an:

2.5 Millionen - Shenmue 1+2 in Cinematischen Erzählungen. So hat man zwar Teil 1+2 nicht gespielt aber weiß dann die wichtigsten Szenen ;)

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 16. Juni 2015 - 12:32 #

Ein Goal für eine halbe Million damit jemand ein Video zusammen schneidet? Das gibt es erstens schon zweitens sind die Goals sowas von dreist und stehen überhaupt nicht im zusammen hang was man für viel mehr Geld bekommt. Überhaupt ist das Spiel erst fertig bei 4 Million das sind keine Strechgoals das ist das eigentliche Ziel. Oder denkt wer 400k kosten einfache Untertitel in den Europäischen Sprachen.
Das ein Milliarden Konzern sich mal eben die kosten Spart und auch noch die Konsolen exclusiv Rechte hat finde ich schon ein starkes Stück. Man nutz die Masse dermaßen aus ohne eigene Risiko und das als Großkonzern. Heutige Spiele kosten nicht mal im Ansatz was die meisten denken durch die Pr zahlen. Weil das teuerste ist ganz einfach die Werbung alleine die Angestellten für 2 bis 3 Jahre inc Studio da reichen 4 Million locker. Engine ist auch überhaupt kein Problem und kostet nur was wenn es fertig ist. Ist das jetzt der neuste Trend die Spieler sollen selbst die Entwicklung bezahlen obwohl es die Firma ohne Probleme selbst könnte. Das ist überhaupt nicht der Sinn von Kickstarter und wenn man schon die Finanzierung und das Risiko abwälzt wieso kommt es dann exclusiv auf einer Sony Konsole? Das ist Win Win für Sony die Backer verarscht man zudem auch ganz schön haben ja nur ewig auf die chance gewatet das es vielleicht mal abgeschlossen wird. Das Spiel kostet 30$ aber wer natürlich die Trial Version sehen möchte der muss mal schlappe 100$ blechen. Das lustige ist bei 30$ kannst genauso warten bis es fertig ist, aber da das Spiel ja Fans hat die unbedingt einen 3ten Teil sehen wollen egal was dabei raus kommt scheint alles egal zu sein Hauptsache jemand macht es.

Ich hab den ersten Teil auf der Dreamcast gespielt und fand es nie besonderes gut. Man freut sich das es auch mal Action gibt dann ist sie auch wieder vorbei und natürlich auf die große Reise. Das dumme ist nur wenn man endlich meint das dass Spiel losgeht bekommt man ein THE END hingeklatscht mit einem Fortsetzung folgt. Stellt euch Mass Effekt vor mit einem the end wenn ihr endlich das Schiff befehligen könnt. Das Verbinde ich mit dem ersten Teil da ich wusste teil 2 endet genauso zog ich ein Video vor. Ich verstehe das es für damals eine tolle Technik hatte und coole mini Spiele und was ganz eigens war, aber heute wird das doch niemanden mehr vom Hocker reißen. Da muss man schon sehr viel Nostalgie Bonus dazu geben um überhaupt einen Teil 3 zubringen deshalb wollte es auch keiner machen auf eigene Kappe.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 16. Juni 2015 - 13:06 #

Die Stretchgoals repräsentieren nicht unbedingt die Kosten die durch sie entstehen, sondern sollen vor allem eine erhöhte Finanzierung des Spiels gewährleisten.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 18:55 #

Das Spiel kommt nicht exklusiv für die PS4 sondern auch für den PC.

PS: Ich habe es ewig nicht gespielt aber im Gegensatz zu modernen Open World Titel ist genau das mein Ding. Ich habe das Spiel damals vergöttert, es gab nichts annähernd vergleichbar tolles.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 20:06 #

Ich glaube, Du vertust Dich mit Deinen Zahlenspielereien und zwischendurch vergleichst Du Dinge, die nicht passen. Dafür so viel Text?

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 16. Juni 2015 - 20:41 #

Du solltest nichts anderes von Jadiger erwarten. ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 20:17 #

Scheint so.

Nenn mir doch mal eine wo es eine fortlaufende Geschichte gibt, wo du ohne weiteres in der Mitte bzw. wie hier am Ende einsteigen kannst?

Ich vergleiche das gerne mal mit einem Dreiteiler einer TV-Serie... nur weil du eine abstrakte "Was bisher geschah"-Zusammenfassung hast, weißt du trotzdem nicht so richtig was passiert ist.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 12:47 #

Soweit ich weiß, kam kein Teil für die 360 raus.
75€ für eine Dreamcast incl. Teil 1 + ca. 70€ für Teil 2. Oder die Cinematics reichen einem doch.

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 16. Juni 2015 - 23:27 #

Es kam zumindest Teil 2 für die Xbox raus, und zwar für die Classic Xbox. Teil 2 erhielt dann auch eine Video-Zusatzdisc, auf der die Geschichte von Teil 1 erzählt wird.
Vielleicht ist der Titel ja auf der 360 auch abwärtskompatibel spielbar.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 17. Juni 2015 - 11:53 #

Dem habe ich nie widersprochen. Mir ging es nur um die 360.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1480 - 16. Juni 2015 - 23:48 #

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimg.gamefaqs.net%2Fbox%2F5%2F5%2F3%2F12553_front.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.gamefaqs.com%2Fxbox%2F561258-shenmue-ii%2Fimages%2Fbox-52772&h=908&w=640&tbnid=8JGWo918pNgelM%3A&zoom=1&docid=D2soT16zWOAgdM&ei=rqeAVeDnNsj-Ur7RgYgK&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=4373&page=1&start=0&ndsp=32&ved=0CCEQrQMwAGoVChMI4PaR9aWVxgIVSL8UCh2-aACh

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 17. Juni 2015 - 6:43 #

Wat? Ich weiß nur das 1 für dc damals kam und 2 für die erste xbox die dann ne dvd mit nem zusammenschnitt von 1 hatte.
Ansonsten zu shenmue muss ich sagen. Ich hab damals teil 1 nur bei nem kumpel meines vaters gesehn und fand recht cool von der ungebung aber sehr hareklig und öde vom gameplay. Teil2 auf xbox nur als demo gespielt und auch wieder das gleiche.
Habs dann quasi letztes jahr bei gameOne im knallhartdurchgezockt mir angeguckt und josa zum zuguggn okay. Aber Ryu is einfach ne holznudel. Interessiert sich für niemanden wirklich, läßt sich immer verarschen und schlaft in seiner lederjacke. Naja klar jetzt will ich auch wissen wies weitergeht. Aber ich wart einfach bis simon und gregor wieder hand anlegen und sich über das spiel aufregen. Hab ich persönlich mehr spaß dran.

Zur finanzierung. Ja es ist mega peinlich den alten Mann auf der Bühne von sony um geld betteln zu lassen. Aber andererseits bekommt man ja fürs geld auch ne digi version. Man investiert ja nicht und kauft es dann nomma von sony. Pr technisch aber eine verpasste gelegenheit für sony sich als retter einer trotz allem guten Marke verdient zu machen. Schade drum.

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 16. Juni 2015 - 7:43 #

Schade die Lederjacke ist schon weg, sonst hätte ich gebackt!

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 16. Juni 2015 - 7:44 #

Die wollen gar kein Shenmue 3 machen sondern zum Mars fliegen und mit diesem Kickstarter werden die genug Geld dafür machen

Wummhelm 13 Koop-Gamer - P - 1352 - 16. Juni 2015 - 7:56 #

Ich hoffe das sie noch Paypal anbieten für Unterstützung, ich habe keine Kredit Karte

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 16. Juni 2015 - 8:43 #

Vielleicht wird es ja eine Möglichkeit geben, nach der KS-Kampagne auf der Website weiter zu Spenden, wie es viele andere Projekte auch machen. Dann kannst du eventuell via Paypal bezahlen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Juni 2015 - 8:19 #

Freue mich ja für den Titel. Aber Kickstarter ist auch nur noch eine Kauf und Promoplattform wie scheint. Schade.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 12:41 #

War es doch bzgl. Spiele letztlich schon immer. Wirklich mit großen Summen gebackt werden nur Titel von bekannten Entwicklern, die alle diese Summen auch aus der Portokasse hätten zahlen können, egal ob Brian Fargo, Richard Garriott, Tim Schafer etc., das kleine junge unbekannte Team muss sich mit Peanuts zufrieden geben und kann am Ende vielleicht einen Teil der Kosten decken aber sicher keine eigene Firma mit Kapital in der Hinterhand drauf aufbauen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 16. Juni 2015 - 14:37 #

Ja, leider. Und ich nehme es den Unternehmen nicht mal übel, ich würde es nicht anders machen. ;) Übel nehme ich das eher den Backern, die einfach ihre Kohle raushauen. Aber auch das nicht unbedingt. Wenn am Ende ein gutes Spiel dabei herauskommt, kann ich es ja immer noch kaufen.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 16. Juni 2015 - 8:20 #

Wenn das nicht viel Geld gibt, weiß ich auch nicht. Für die Produktions-Kosten wird es trotzdem kaum ansatzweise reichen. Gut, dass die Finanzierung anscheinend bereits gesichert ist.
Kostete der Vorgänger nicht irgendwas um $70 Mio?

Desotho 15 Kenner - P - 3215 - 16. Juni 2015 - 9:36 #

mhm also google meint dazu:

"Shenmue is said to have cost around $70 million to make (the equivalent of over $93 million in today's inflated currency). Reportedly much of that budget was wasted, but it's still an astronomical bill compared to 2010's average price of game production - apparently between $18m and $28m in modern money."

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 9:43 #

Die Entwicklung war damals eine einzige Katastrophe, zog sich Ewigkeiten hin und strotzte teilweise vor Unprofessionalität, deswegen auch diese astronomische Summe (gibt da auch einen Artikel in einer Retro Gamer und auch auf anderen Seiten dazu). Dass man das jetzt nicht einfach auf den dritten Teil übertragen kann, ist denke ich klar, mittlerweile gibt es viel einfachere und bessere Möglichkeiten, auch für kleineres Geld schöne Sachen zu erschaffen, und Suzuki ist sich den Fehlern bewusst, die er damals gemacht hat.

So ausgefeilt und extrem hochwertig wird Shenmue 3 aber dadurch natürlich nicht wirken, ist mir in diesem Fall aber völlig egal, hauptsache die Handlung wird endlich abgeschlossen.

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 16. Juni 2015 - 12:58 #

du kannst doch nicht die Anfänge solcher Spiele mit der heutigen Zeit vergleichen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 16. Juni 2015 - 8:22 #

Finde es für Shenmue-Fans ja toll, dass sie diese Chance bekommen, aber nen Kickstarter auf so einer PK anzukündigen ist doch schon ziemlich Banane. Entweder Sony finanziert es oder nicht, dann sollen sie's eben ankündigen oder lassen. Hoffentlich macht das nicht Schule, da hab ich nämlich so gar keinen Bock drauf.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 16. Juni 2015 - 11:22 #

Naja, könnte auch einem Ausloten der Zielgruppe gleichkommen.
Meine mich zu erinnern, dass Chris Roberts seinerzeit über Star Citizen sagte, bei der Kampagne ginge es u.a. auch darum, einem ungenannten Publisher zu beweisen, dass das Interesse vorhanden sei. Der wolle bei Erreichen des Ziels einen großen Teil zuschießen.
Könnte mir vorstellen, dass es hier ähnlich ist. Am Ende ist es kaum anders, als eine Vorbestellung.

EDIT: ODER es ist einfach ein Deal der beiden nutzt. "Du bekommst eine riesige Bühne, um Werbung für Deinen Kickstarter zu machen und dafür bringst Du es nicht auf der XBone raus." Das scheint mir am plausibelsten.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 16. Juni 2015 - 11:24 #

Die Idee es über Kickstarter zu machen ist ja an sich nicht verkehrt, aber muss man das bei einer E3 ankündigen? Da sieht man Bildmaterial und geht schon voll drauf ab und dann heisst es "Ihr kriegt das aber NUR, wenn sich's auch finanzieren lässt. Also pumpt mal schön Geld rein." Für Sony wären die 2 Millionen Euro doch ein Witz gewesen und es hätte ihnen wieder den Good Guy-Bonus eingebracht. So stehen sie am Ende irgendwie als Geizkragen da.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 16. Juni 2015 - 11:51 #

Hab eben nochmal nachgesehen: Es steht nirgendwo, dass Sony überhaupt mit drinhängt. Die Rechte lagen damals bei SEGA und Publisher wird auch keiner genannt. Dann ist es evtl so, wie als Sony damals auf seiner PK Raum für einige Indies eingeräumt hat. Um den Good-Guy-Bonus ging es ja damals schon.

Aber ja: Die Variante hinter Bayonetta 2 wäre zumindest einfacher gewesen. Aber möglicherweise war Sony, die sich ja eh aus der Entwicklung komplett zurückziehen wollen, einfach das Shitstorm-Risiko bei minderer Qualität zu groß.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 16. Juni 2015 - 11:58 #

Naja, Sony hängt soweit mit drin, dass es zumindest nicht für die XOne erscheint ;).

Philley 16 Übertalent - 5356 - 16. Juni 2015 - 12:37 #

Ja und sofern ihnen das einen Platz auf ihrer PK wert war, wissen wir auch, warum sie Shenmue da war, aber nicht von Sony finanziert wird.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32825 - 16. Juni 2015 - 9:10 #

Da es die Boxed ohne zusätzliche Versandkosten gibt bin ich da mal mit eingestiegen (obwohl ich keinen der Vorgänger gespielt habe). ;)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 16. Juni 2015 - 9:13 #

Das kannst du nicht machen, da wirste nix kapieren, siehe oben!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32825 - 16. Juni 2015 - 9:21 #

Egsl, zudem gibt es ja ab dem 2,5 Millionen Stretch-Goal Cinema-Shorts zu den beiden Vorgängern. ;)

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2245 - 16. Juni 2015 - 9:57 #

Zudem kann man sich auch einfach ein Let's Play der beiden ersten Teile anschauen. Ich habe ebenfalls gebacked ohne die Vorgänger zu kennen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2015 - 9:40 #

Ich würd so laut lachen wenn die Kickstarter Kampagne ihr Ziel knapp verfehlt...

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 9:42 #

Das Ziel wird bis zum Nachmittag erreicht sein, ist also nicht nötig.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 16. Juni 2015 - 9:50 #

Und ich würde den Glauben an die Gaming-Community verlieren, wenn es nicht nach 24 Stunden finanziert ist.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2245 - 16. Juni 2015 - 9:54 #

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie einen neuen Rekord aufstellt, dürfte tausendfach höher sein.

Desotho 15 Kenner - P - 3215 - 16. Juni 2015 - 9:40 #

Lustig ist das Stretchgoal "Deutsch Untertitel" :D

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 16. Juni 2015 - 10:45 #

Bei international Markt das Streck-Tor man spricht Deuthc wichtig!

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 17. Juni 2015 - 6:46 #

Made my day

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. Juni 2015 - 7:27 #

LOL ja - sehr gut.

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2245 - 16. Juni 2015 - 9:55 #

Sehr schön! Eine auf einer E3-Sony-Pressekonferenz angekündigte Kickstarter-Kampagne dürfte der endgültige Durchbruch für diese Plattform sein, was mich mehr als freut.

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 16. Juni 2015 - 13:01 #

ja zur zweck Entfremdung. Bald kommt jeder Konzern auf die Idee das die Kunden doch lieber das Produkt finanzieren sollen statt er selbst.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 16. Juni 2015 - 13:52 #

Wenn ich dadurch ein neues Wave Race und F-Zero bekomme, soll es mir nur recht sein.

M3rciless 11 Forenversteher - P - 702 - 16. Juni 2015 - 10:07 #

Auch wenn ich den zweiten immer noch nicht gespielt habe, habe ich das Spiel nun unterstützt. Die Geschichte muß einfach weitergehen.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 16. Juni 2015 - 10:47 #

nur noch 100K und schon sind sie durch...nicht mal 24h.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 16. Juni 2015 - 10:48 #

Trending toward 30 Million Dollars:
https://www.kicktraq.com/projects/ysnet/shenmue-3/

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 10:50 #

Naja, diese Trends sind in den ersten Tagen ja ziemlich sinnlos. Auch Shenmue wird trotz Hype zur Mitte hin gewaltig einbrechen bei den eingehenden Spenden, wie alle anderen Kickstarter auch.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1556 - 16. Juni 2015 - 14:44 #

Genau diese Entwicklung versucht die Seite ja einzuberechnen, wenn man schlicht hochrechnet käme man ja aktuell sogar auf über 60 Mio.

Aber ja, hier dürfte der Hype am Anfang besonders groß sein, eben weil es mit großen Fanfaren auf der E3 angekündigt wurde, ich denke mal so ca. 15Mio dürften wohl zusammen kommen.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 15:22 #

Na, so sehr ich das selber wünschen würde, 15 Millionen sind utopisch. Gab ja erst letzte Woche den neuen Rekord mit 5,5 Millionen, davor war lange Zeit nichts, was daran gekratzt hat.

Wenn sie es mit Updates schaffen, das Interesse hochzuhalten, und die Community viel Werbung betreibt, rechne ich mit zwischen 5 und 7, mit etwas Glück vielleicht 8 Millionen, aber mehr nicht. Aber gut, ich lass mich gern positiv überraschen, vielleicht stock ich selber noch auf, aber ich bin mit 500$ eh schon gut dabei. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 15:51 #

Frag doch, ob sie Dir neue Stretch Goals bauen ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 16. Juni 2015 - 16:38 #

500$???

Da muss man aber schon ein großer Fan sein.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 16:49 #

Bin ich auch, ich habe mir neben dem FF7-Remake nichts sehnlicher gewünscht, und beides wurde mir gestern hintereinander erfüllt und ich hätte fast noch einen Herzinfarkt bekommen vor Aufregung. :)

Hier sind auch noch Leute, denen es ähnlich erging, einfach herrlich :D https://www.youtube.com/watch?v=aLRWL0s0l10

Grumpy 16 Übertalent - 4503 - 16. Juni 2015 - 18:08 #

die hatte ich auch gesehn, absolut geniale reaktionen^^

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 16. Juni 2015 - 10:50 #

In der Theorie müsste ich mich freuen. Aber in der Praxis finde ich a) etwas schräg dass die Sache über Kickstarter läuft und b) möchte ich ganz gern die Vorgänger mal nachholen ohne mir gleich eine der alten Konsolen dazukaufen zu müssen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. Juni 2015 - 10:53 #

Wenn Kickstarter ein "Mega"Erfolg wird wirft SEGA eine emulierte Version von 1&2 auf den Markt, so schnell schaust du nicht mal.

Olphas 24 Trolljäger - - 47025 - 16. Juni 2015 - 10:54 #

Das ist tatsächlich eine kleine Hoffnung, die auch dabei habe.

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 16. Juni 2015 - 10:59 #

Ich finde die wenn auch nur teilweise Finanzierung über Kickstarter mit Unterstützung eines großen Publishers ehrlich gesagt ein ziemlich ungünstiges Signal. Das bedeutet nämlich nicht nur, dass X Personen das Spiel gern hätten sondern auch, dass X% der Kundschaft bereit ist, die Katze im Sack bereits 2 Jahre vorher zu bezahlen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 12:59 #

Early Access und Crowdfunding sind doch genau das, die Leute zahlen im Voraus, ohne zu wissen, was genau sie bekommen und wann sie es bekommen. Das ist doch nun wirklich nichts neues.

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 16. Juni 2015 - 14:00 #

Dass es die "großen" Publisher betreiben ist finde ich schon noch recht neu. Die Idee freilich nicht.

Der Sinn hinter Plattformen wie Kickstarter soll es mMn sein, neuen Unternehmen und Einsteigern in die Unabhängigkeit eine Finanzspritze zu verpassen. Early Access ist letztlich auch eine Katze im Sack, allerdings erhalte ich dafür ja die Möglichkeit früh zu spielen und strecke nicht auf 2-3 Jahre vor.

Ich mag beides von großen Publishern einfach nicht, weil die wirklich die Kohle haben das selbst zu stemmen. Klar, wenns funktioniert machen sie es und einige Fans von betroffenen Titeln wirds auch freuen. Letztlich ist es aber für diese Unternehmen nichts anderes, als sich letztlich für einen generierten Hype vorab bezahlen zu lassen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 19:04 #

Crowdfunding (Early Access) ist okay, wenn das ein paar motivierte unbekannte Jungs frisch aus dem Studium (oder noch während) sind, die eine tolle Idee haben aber keinen Namen um Publisher zu überzeugen.

Die Realität ist jedoch, auch die Konsumenten geben solchen Leuten kaum Geld. Von Crowdfunding wirklich profitieren tun hingegen die großen bekannten Namen, Multimillionäre, die schon ewig in der Branche sind und das Spiel ohnehin gemacht hätten.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 16. Juni 2015 - 11:05 #

Ich geh mal Pizza backen!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 16. Juni 2015 - 12:45 #

Gute Idee. Ich nehme die mit Bolognese.

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 16. Juni 2015 - 11:12 #

Hab zwar Shenmue nie gespielt aber interessant finde ich das allemal.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 11:13 #

Ein Traum. Ein Traum so schön. Hoffentlich klappt alles!

foxxraec 11 Forenversteher - 668 - 16. Juni 2015 - 11:19 #

Top News: Half-Life 3 kommt via Kickstarter... Gabe Newell will es diesmal für die Fans machen und ist sich des wirtschaftlichen Erfolges nicht so recht sicher...

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 11:35 #

Die 2 Mio. sind schon bald erreicht. Nur noch rund 25'000!

https://www.kickstarter.com/projects/ysnet/shenmue-3?ref=category_recommended

Edit: Geschafft!

M3rciless 11 Forenversteher - P - 702 - 16. Juni 2015 - 11:38 #

unnnnnnnnnnnddddddddddd finanziert, also 5 Mio werden sie wohl knacken, was meint ihr ?

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1444 - 16. Juni 2015 - 11:42 #

Mit Sicherheit, und Sega wird grad bestimmt ganz aufgeschreckt in Archiv herumrennen und schauen mit welche ollen Kamellen sie noch hurtig auf den Zug aufspringen können: Sega Rally, Space Channel 5, Jet Set Radio, Crazy Taxi, Phantasy Star Online... HAR HAR! ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 16. Juni 2015 - 11:44 #

Haben sie doch schon mit der Dreamcast Collection ;).

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1444 - 16. Juni 2015 - 12:59 #

Asche auf mein Haupt! :D

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 16. Juni 2015 - 11:54 #

Virtua Cop und Street of Rage unterstütze ich sofort.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 11:43 #

Zu hoffen wäre es, da zählt vermutlich jeder Dollar, damit es nicht nur ein Grundgerüst von einem Spiel wird. Mal ganz davon abgesehen, ob jetzt vielleichtn och Investoren anspringen.

advfreak 13 Koop-Gamer - P - 1444 - 16. Juni 2015 - 11:37 #

"Sie haben ihr Ziel erreicht!" ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 11:59 #

Ich war geflasht als, ich heute morgen die Kampagne gesehen habe. Der Hammer wie schnell das finanziert wurde. Den Beigeschmack, das Sony den Kickstarter sozusagen pusht, finde ich nicht ganz so schlimm. Sie hätten das Projekt zwar gleich auch ohne Kickstarter stemmen können - so ist das Risiko, dass dem Spiel am Ende sein Kickstarter-Budget nicht ausreicht aber nicht so hoch.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 16. Juni 2015 - 12:01 #

Das ging aber fix :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 16. Juni 2015 - 12:03 #

Ein wegweisendes Spiel.

Have u seen a man in a black car?

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 16. Juni 2015 - 12:07 #

Do you know where I can find some sailors?

*gröööhl*

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 16. Juni 2015 - 12:15 #

Es hat schon ein paar Stunden gedauert, nachdem ich gesehen hatte, dass sie nur 2 Million wollen, bis mein Lachkrampf wieder abgeebbt war.
Ich denke, Sega hätte nur über Twitter ihre Kontodaten angeben müssen, und die 2 Millionen wären schon vor der Erfindung von Kickstarter gekommen.
Wie dem auch sei, ich habe erst vor kurzem eine Dreamcast an die alte Röhre gestöpselt und werde in den nächsten Jahren dann Teil 1 und 2 so spielen, dass ich direkt den dritten Teil anschließen kann ^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32825 - 16. Juni 2015 - 12:35 #

Finanziert und das erste Stretch-Goal ist heute auch noch drin. ;)

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1863 - 16. Juni 2015 - 12:46 #

Ich freu mich sehr für die Fans. Was man so hört wurde es auch ALLERHÖCHSTE Zeit für eine Fortsetzung. An mir ist Shenmue und die Dreamcast seinerzeit leider völlig vorbeigegangen. (Schande über mein Haupt - aber ich war damals PC-Only Gamer).

Áber gutes Karma ist das nicht, ein reines PR-Kickstarter auf einer riesigen E3-PK zu starten. Wenn ich als Fan meinen Euphorie-Rausch ausgeschlafen hätte würde ich mir so meine Gedanken machen und mich ziemlich verarscht fühlen.

Aber wenn letztendlich die Freude überwiegt ist's doch gut so!

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 16. Juni 2015 - 12:57 #

Hmm bissel suspekt finde ich es schon das auf der E3 für ein kickstarter Projekt geworben wird, bei dem man davon ausgehen konnte das es definitiv gewünscht ist. Hoffe mal das wird kein Trend und nächstes Jahr regnets irgendwelche Projekte auf der E3. Könnte mir EA da schon richtig vorstellen: "Ihr wollt Kotor3? Dann finanziert jetzt erstmal Yoda Adventures2 und dann sehen wir weiter"

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 13:03 #

Machen viele "große" Publisher doch schon so ähnlich, jüngstes Beispiel ist Codemasters Rally.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 16. Juni 2015 - 13:51 #

29$ für die Digital Copy Pc oder ps4.
Ob ich in ein Laden gehe und bezahl oder bei Ks spende ist mir egal,Hauptsache ich bekomme mein Spiel.Wer auf Ks mehr ausgeben will soll das tun ,kann man ja als Special Editon betrachten.Ist halt nicht ganz gelungen dieser Marketing Gag aber meiner Meinung auch nichts worüber man sich aufregen kann.So hat Ks auch ein bisschen Pr bekommen.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1705 - 16. Juni 2015 - 13:56 #

Diese Spielereihe ist bisher völlig an mir vorbeigegangen...was muss man sich darunter denn vorstellen? Muss ja ein wahnsinns Oberkracher sein so wie alle abgehen nach der Ankündigung ;)

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 15:53 #

Shenmue war damals eins der ersten Spiele, wenn nicht sogar das allererste Spiel, was einem eine Welt hingeworfen hat, wo man das Gefühl hatte, die komplette Freiheit zu haben und alles machen zu können, was man wollte. Es gab einen Tagesablauf mit Tag- und Nachtwechsel, viele Minispiele und die Ermittlungen von Ryo als Hauptelement, dazu das sehr eigene Szenario und eine zur damaligen Zeit fantastische Grafik. Es war glaube ich auch das erste Spiel, wo QTEs eingesetzt wurden.

Aus heutiger Sicht kann es einen vermutlich nicht mehr annähernd so packen, da man das alles mittlerweile schon tausend mal gesehen hat, und das viel komplexer, aber im Jahr 2000 war das atemberaubend und der Vorreiter für das, was dann GTA und andere Open-World-Spiele verfeinert und massentaugllich gemacht haben.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 15:57 #

Vor allem wurde auf extrem viele Details geachtet. Wenn sich der Charakter am Boden befindlichen Vögeln nähert, fliegen die irgendwann weg - und zwar in die richtige Richtung. Das klingt sehr banal. Aber die Fülle an Kleinigkeiten erschafft eben eine glaubwürdige Welt, wie sie damals einzigartig war.

Hinzu kommt, dass die Geschichte sich über mehrere Kapitel erstreckt und noch nicht abgeschlossen ist. Die Vorgänger haben sich ganz gut verkauft und entsprechend viele wollen wissen, wie es weiter geht.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1705 - 16. Juni 2015 - 17:42 #

Danke euch beiden. Das heißt dann aber wohl auch, dass man ohne die Vorgänger zu kennen mit dem neuesten Ableger garnicht so viel anfangen können wird, was die Story betrifft.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 17:45 #

Vermutlich nur schwer, im ersten Teil ist schon recht viel passiert, aber mit dem zweiten Teil ist es dann deutlich komplexer geworden mit etlichen offenen Fragen und Fantasy-/Mysteryelementen. Aber es kommen ja kleine Filmversionen der ersten beiden Teile, vielleicht decken die das einigermaßen ab, und notfalls kann man es sich ja bei YouTube ansehen oder durchlesen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 19:59 #

Darum ist das erste Stretch Goal, welches bereits erreicht wurde, so wichtig. Natürlich könntest Du es auch bei youtube nachsehen. Besser wäre es natürlich, die ersten beiden Teile kämen zwischenzeitlich auch auf den PC oder die PS4.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. Juni 2015 - 20:41 #

Einfach Dreamcast Version kaufen und am PC im Emulator in HD genießen ...

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 16. Juni 2015 - 16:40 #

Shenmue 1 war zu 30 % der Staplersimulator 1999 XD

Baumkuchen 15 Kenner - 2795 - 16. Juni 2015 - 15:27 #

Mal ehrlich? Das hat aber lange gedauert mit der Kickstarter-Kampagne! Die war doch schon längst überfällig! Aber dann die Stretchgoals auf nur 4Mio. $ auszulegen, halte ich für bescheiden, aber arg realitätsfern ;-)

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 16. Juni 2015 - 15:27 #

Krass wie schnell das ging

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 16. Juni 2015 - 15:34 #

Warum trägt Sony nix zur Finanzierung bei, wenn sie sich jetzt feiern lassen, weil sie die Kickstarter-Kampagne auf ihrer PK angekündigt haben? Dafür ist es jetzt auch noch konsolenexklusiv auf der PS4, find ich ziemlich lächerlich. Und ich denke nicht, dass die Ankündigung von Sony auf der PK für den Erfolg nötig gewesen wäre. Suzuki hätte die Kampagne einfach starten können und sie wäre trotzdem durch die Decke gegangen.

Naja, mal gucken, was das wird. Hab die ersten beiden Teile nicht gespielt, bin deswegen jetzt auch nicht gehypt. ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 15:51 #

Ach verflucht nochmal...

Da habt ihr die 300$. Her mit der signierten Collector's Edition.
Ich habe immerhin die beiden Vorgänger sowohl für Dreamcast als auch Teil 2 für X-Box in Besitz und gespielt.

Bin aber trotzdem der Meinung, dass die beiden Vorgänger auch irgendwie noch für PC/PS4 erscheinen müssen irgendwie... Teil 3 alleine funktioniert einfach nicht. Teil 2 alleine auf der X-Box hat auch nicht funktioniert ^^.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 15:54 #

Da wäre ich auch sofort dabei. Mal schauen, ob bzw wie sie die Kampagne noch erweitern. Bisher gibt es nämlich erstaunlich wenige Pledge Level.

Achja. Die Rechte für Teil 1&2 liegen noch woanders :-(
Aber: inXile hat es mit Bard's Tale auch geschafft, von EA die Rechte zur Erweiterung der Kampagne zu erhalten. Also mal schauen. Ich bin mir sicher, da kommt noch etwas.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 16:15 #

Wer hat denn die Rechte daran? Liegen die noch bei Sega?

Für mich persönlich wäre das wie gesagt nicht schlimm, da ich die beiden Vorgänger habe, aber halt für alle andere um das irgendwie besser nachvollziehen zu können, was in diesem Spiel passiert.

Ist jetzt leider doch so ein Fall, wo ich dann doch zuschlagen muss, hinterher könnte ich es mir einfach nicht verzeihen Teil 1 & 2 als Retail im Regal stehen zu haben... Teil 3 aber nicht. Weil die Erfahrung sagt ja, dass digital-only Spiele kaum noch von irgendwem als Retail kommen... und mir ist das extrem wichtig.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 16. Juni 2015 - 16:16 #

Ja, die liegen noch bei Sega.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 16:18 #

FAQ des Kickstarters:
Are there plans for the HD versions of Shenmue 1 & 2?
The property rights for Shenmue 1 and Shenmue 2 belong to SEGA, so we are not in a position to comment on that.

Da ich die ersten beiden Teile nur vom Lesen her kenne, würde ich es durchaus begrüßen, die ersten beiden Spiele vor dem dritten Teil erfahren zu können. Die Zusammenfassung der ersten beiden Teile ist da ein (schwacher) Trost.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 16:28 #

Bei der X-Box Fassung hatte man damals eine zweite DVD dazugepackt... da war ein mehr oder minder Playthrough von Shenmue drauf... aber auch schon extrem gekürzt wegen der begrenzten DVD Größe... damit konnte man Shenmue 2 aus meiner Sicht auch nur im Ansatz nachvollziehen.

Habe das ja oben mal erwähnt, bei diesen zusammenhängenden Geschichten ist es verdammt schwer irgendwie noch mittendrin einzusteigen. Mag vielleicht funktionieren, aber selbst wenn ich auf wikipedia beispielsweise die Zusammenfassung von Star Wars Episode V lese, verstehe ich trotzdem nicht Episode VI.
Und bei Shenmue ist das ja eigentlich noch extremer, weil das ja alles noch viel mehr miteinander zusammen hängt.

Mass Effect ist im Spielebereich auch so ein Beispiel... frag mich bis heute wie Mass Effect 3 auf der WiiU funktioniert... ohne Teil 1 & 2... weil selbst die Genesis DLCs geben ja alles nur extrem verkürzt, kaum nachvollziehbar und auch eben alles andere als vollständig wider.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 16. Juni 2015 - 15:56 #

Klasse!!!

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Juni 2015 - 16:17 #

Hat sich jemand mal das Kickstarter-Video angesehen? Was da von Shenmue 3 gezeigt wird, sieht eher wie ein schlechter Scherz aus - halt wie in 5 Minuten zusammengeklöppelt, aber da wirkt selbst manche Early Access Abzocke ausgereifter und stimmiger :(

Shenmue 2 hab ich damals auf der Xbox gespielt und sehr gemocht, aber bevor ich jetzt Teil 3 unterstütze, möchte ich doch schon ein bisschen mehr sehen. Andere Teams investieren so viel in ihre Kickstarter-Kampagnen, zeigen beeindruckende Prototypen oder sogar downloadbare Alpha-Demos... und scheitern dann trotzdem. Shenmue 3 hingegen trägt sich allein durch den Namen und die rosarot verklärte Nostalgie - finde ich schon irgendwie ungerecht, selbst wenn dabei am Ende mal ein tolles Spiel rauskommen sollte.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 16:22 #

Dass sie mit der Programmierung noch nicht wirklich angefangen haben und die gezeigten Szenen nur eine Orientierung auf Basis der UE4 zeigen sollen, ist ja kein Geheimnis, deswegen ist der Release auch mit frühestens Dezember 2017 festgelegt. Dass sie kein ordentliches Budget zum Vorstrecken haben, ist auch schon recht lange bekannt, Suzuki hat sich ja immer wieder dazu geäußert.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 16. Juni 2015 - 17:01 #

Eine ziemlich wertlose Orientierung, wenn die schlichtweg nicht gut aussieht bzw. auch nichts, aber rein gar nichts über das Spiel verrät.

Ich find's halt enttäuschend. Wirkt, als hätte das ein Praktikant in 2 Wochen schnell hingefrickelt und zusammen mit seiner Freundin vom McDrive-Schalter auch noch selbst vertont, um Himmels Willen!

Das ist 'ne Kickstarter-Kampagne mit 2 Millionen Dollar Finanzierungsziel für die Entwicklung eines der meistgewünschten Sequels aller Zeiten und DAS ist alles, was sie vorzuzeigen haben?

Ein unbekanntes Noname-Spiel mit der Präsentation wäre gnadenlos untergegangen und hätte nicht mal 100.000 Dollar erreicht, aber sobald Shenmue draufsteht und ein alter Entwicklerveteran in die Kamera lächelt, sitzt das Geld bei den Fans plötzlich ganz locker :(

... dabei gönne ich dem Spiel ja den Erfolg, aber ein bisschen mehr Mühe hätten sie sich echt geben können.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 17:08 #

Du hast halt etwas zu viel erwartet, kann ich verstehen. Aber das Spiel existiert halt noch nicht, weder als Prototyp noch als sonst was, genauso wie bei Tim Schafer mit seinem Adventure damals auch und bei manch anderen Projekten. Klar ist das unfair gegenüber kleineren Kickstartern, aber dass Nostalgie und bekannte Namen extrem ziehen, ist ja nichts Neues, und hier ist das nochmal ein ganz spezieller Fall, weil eigentlich niemand mehr wirklich damit gerechnet hat und es seit 14 Jahren immer wieder im Gespräch ist.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 16. Juni 2015 - 16:23 #

Ja, das Video ist ziemlich verschwommen und grafisch alles andere als der große Bringer. Wegen des überraschenden Erfolgs wird der Endtermin nicht gehalten werden können?

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 16. Juni 2015 - 16:38 #

So und nachdem das finanziert ist und etliche Pcler das auch mitfinanziert haben kommt nun Sony und erkauft sich eine min. ein Jahr lang laufende Exklusivität oder warum nicht gleich ganz einen ausschließlich PS4 exklusiven Titel.

Ehrlich ich mag Shenmue sehr gern. Ich habe die ersten beiden Teile auf der Dreamcast wirklich gesuchtet. Aber erstens hat Sony die Dreamcast (die mir wesentlich besser gefiel als die Ps2) und Sega zerstört und somit auch das Franchise dahingerichtet und lässt nun auch noch den Entwickler während ihrer PK um Geld betteln? Das ist geradezu abartig! 2 Millionen für Sony? Zahlen die aus der Portokasse! This is for the players? Welche Spieler denn? Die treuen Fans die sich ihren Wunschtitel nun selber finanzieren dürfen?

Was Sony schon seit Jahren abzieht ist richtig übel und keiner scheint das mal wirklich zu hinterfragen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 16:58 #

Finde das ja auch total seltsam.

Was das auf der Sony PK zu suchen hatte... ich habe keinen Plan.
Verstehe auch nicht was Sony da jetzt genau für einen Beitrag leistet, wozu es diese Kickstarter Kampagne überhaupt braucht bzw. andererseits, wieso es dann nur PS4 aber nicht auch für X-Box One angekündigt ist... immerhin hat Shenmue durch den zweiten Teil viel mehr mit der X-Box zu tun als mit der Playstation...

Seltsamerweise gibt es die Retailfassung widerum nur für PC...

Habe zu Beginn dieses Crowdfunding Hypes tatsächlich mahnend vorhergesagt, dass irgendwann große Hersteller ankommen und dann die Fortsetzung eines Lieblingsspiels per Crowdfunding finanziert haben wollen, obwohl man sowieso weiß, dass es heiß erwartet wäre... was für eine Ironie, dass ich dann ausgerechnet, als das gefühlt eintritt, bei so einem Spiel erstmals bei Kickstarter einsteige -.-.

Es gibt Sachen, die kann man wohl einfach nicht planen und da geht offenbar selbst mir die Rationalität ab. Immerhin hat das mir selbst eine Schwäche offenbart an die ich jetzt arbeiten werde :). Beim nächsten Mal passiert mir das nicht... hoffe ich ;)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 16. Juni 2015 - 17:00 #

Warum das Spiel nicht "zeitgleich" für die Xbox erscheinen wird ist leicht ausgemacht: Microsofts Paritätsklausel. Wenn nicht gleichzeitig auch für die Box dann gar nicht. Das sprengt dann wohl den Rahmen von (bis jetzt) max. 4 Mio € Entwicklungsgeldern.

Das es für den Pc kommt halte ich für eher einen logischen Schritt da die UE4 es wohl verhältnismäßig simpel gestaltet parallel für den PC mitzuentiwckeln.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 16. Juni 2015 - 17:00 #

Das kann auch einfach ein Marketing Deal sein. Das Spiel erscheint ausschliesslich für PS4 dafür übernimmt Sony die Werbung. Und so einen dicken Mainstage Event und die damit verbundene Reichweite könnten die sich sonst garantiert nicht leisten.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1207 - 16. Juni 2015 - 17:04 #

Das gibt auf jeden Fall rechtliche Schwierigkeiten mit den Pc- Backern wenn es dazu kommt.

Dann hagelt es Rückzahlungsansprüche .. garantiert.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 16. Juni 2015 - 18:50 #

Exklusiv meinte natürlich im Konsolenbereich, die PC Fassung ist ja bereits angekündigt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 17:22 #

Braucht so ein Spiel wirklich ein Marketingbudget?

Selbst ohne die Sony PK hätte sich das doch wie ein Laubfeuer verbreitet...
Shenmue ist doch schon tatsächlich ein Mythos... Shenmue III alleine ist doch schon Werbung genug, da bekommt man mit Marketingbudget doch gar keine Reichweitenoptimierung mehr hin.

Muss tatsächlich zugeben, dass ich auch nicht verstehe, wieso sich bei all den Call of Dutys, Assassins Creeds etc. von Jahr zu Jahr das Marketingbudget erhöht... eigentlich sind die Marken doch schon dermaßen etabliert... die laufen doch eigentlich schon von selbst.

Seraph_87 (unregistriert) 16. Juni 2015 - 17:23 #

Zu gutem Marketing gehört auch dazu, die Marke und das Produkt ständig in den Köpfen der Zielgruppe zu halten, sonst müssten auch Burger King, Amazon, Coca-Cola und etliche anderen großen Unternehmen keine Werbung mehr machen, weil sie ja alle kennen. Sowas fördert die Kauflust und die Bindung zum Unternehmen/Produkt, das ist von immenser Bedeutung.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 17:36 #

Ich weiß nicht ob dieser Vergleich echt so zutrifft...

Burger King, Amazon und Coca-Cola sind ja eigentlich auch jeden Tag da und auch jeden Tag das selbe.

Spiele gibt es aber nur einmal im Jahr. Und da sind es eben auch immer neue.
Ich weiß nicht, dass sich von Teil zu Teil einer bereits total etablierten Reihe mit einem festen Stamm an Kundschaft das Marketingbudget erhöht... also eigentlich sollte da doch eher der umgekehrte Effekt eintreten. Eigentlich sollte ja weniger Werbung nötig sein, weil es eben diese absolut feste und unerschütterliche Kundschaft gibt, die nach jeder neuen Info lechzt und wo sich doch schon in der heutigen Zeit jeder Facebook- oder Twitterpost wie ein Laubfeuer verbreitet und doch die totale Macht der Mundpropaganda entfesselt.
Bei neuen IPs hat man diesen Effekt hingegen halt nicht und muss da eben auch selbst aggressiver in Form von Marketing auftreten.

Das die Käuferzahlen bei den Reihen trotz erhöhtem Marketingeinsatz langsam, aber überwiegend stetig, fallen scheint für mich eher darauf hinzudeuten, dass das nicht der richtige Weg ist... weil man mehr für weniger Ertrag investiert. Sicherlich will man damit eine Zielgruppenoptimierung erreichen... aber wirklich realistisch ist die Theorie ja nicht.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 16. Juni 2015 - 18:47 #

Ich denke schon. Shenmue war finanziell eher ein Reinfall und Open World (besonder bei der Detailverliebtheit eines Yu Suzuki) ist ziemlich teuer. Wenn du da möglichst viele Backer zum unterstützen bewegen willst - sei es um das Funding alleine hinzukriegen oder dem Publisher zu zeigen, dass ausreichendes Interesse vorhanden ist - solltest du jede Gelegenheit nutzen, um für dich selbst zu werben. Und so ein Megaevent ist halt nochmal ein paar Stufen höher als ne Exklusivserie bei z.B. IGN für X-Com.
Ausserdem dürfte das Projekt wohl sein Herzenswusch/Lebenswerk sein und wenn der Kickstarter schiefgeht, dann wars das mit Shenmue - das packt keiner mehr mit der Kneifzange an. Da ist man dann wahrscheinlich noch weniger bereit, auch nur irgendein Risiko einzugehen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 16. Juni 2015 - 22:47 #

Wenn du dich wieder richtig besinnst: Du kannst deinen Einsatz bis zum Ende der Kampagne zurücknehmen. ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. Juni 2015 - 6:12 #

Ja, so ist es. Bis zum Ende der Kampagne kannst du jederzeit einen Rückzieher machen.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 16. Juni 2015 - 21:06 #

Sega hat sich selbst zerstört. Dafür brauchte es keine PS2.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 17:31 #

Das erste Stretchgoal mit 2.5 Mio. ist erreicht. Wenn jemand die News updaten will. :)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 18:22 #

Schmeißt den Kerl mit so viel Geld zu, das er eine Retail-Fassung für PS4 bringen MUSS!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 18:23 #

Hätte gerne noch einen Dreamcast Port *träum*.

Denn da gehört Shenmue einfach hin ;).

Und sei es auf 20 CDs...

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 18:25 #

GDs das waren GDs. :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 18:31 #

Ja das schon, ob man die aber noch heute noch bekommt und pressen lassen kann? Sieht wohl eher schlecht aus, weil Sega wird sicherlich kein Dreamcast Spiel mehr offiziell durch die Qualitätskontrolle abnehmen ^^.

Die Dreamcast Spiele die heutzutage noch erscheinen gibt erscheinen ja deswegen auch nur auf CDs... weil die von der Dreamcast ja auch nicht auf Orginalität geprüft werden...
Deswegen muss ich mein Spiel ja auch auf 10 CDs anstatt auf rund 5 GDs rausbringen. So ist das halt leider ^^.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 18:33 #

Das wäre das Highlight und würde sich gut neben den anderen beiden Teilen im Regal machen :-)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 18:47 #

Ich würde sie kaufen. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 16. Juni 2015 - 18:30 #

der trailer ist aber ziemlich schlecht gemacht und auch inhaltlich weiß das nicht zu überzeugen. frage mich ob solche eine QTE- und minigame-ausrichtung überhaupt noch heute jemand hinterm ofen hervorlocken kann.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 18:46 #

Also wenn ich mir den Stand der Kampagne ansehe offenbar viele. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 17. Juni 2015 - 0:55 #

bezweifle ich. der erfolg der kampagne hat doch offensichtlich nichts mit der präsentation zu tun sondern mit den namen. oder glaubst du ernsthaft dasselbe unter einem anderen namen hätte auch nur annähernd einen ähnlichen erfolg gebracht?

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Juni 2015 - 5:34 #

Hä merkwürdige Ansicht? Shenmue hat eine treue Fangemeinde die schon ewig auf die Fortsetzung der Geschichte wartet und logisch das ein Shenmue Fan bei einem anderen Spiel nichts spendet. Der Erfolg war zu erwartet das Spiel ist schon zu lange unvollendet und alle wissen was man bei Shenmue erwarten darf.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 17. Juni 2015 - 5:48 #

Nö, ich weiß nicht was ich erwarten darf, da die Vorgänger mangels Dreamcast und Xbox völlig an mir vorüber gingen. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 17. Juni 2015 - 12:42 #

wieso merkwürdige ansicht? du sagst es ja selbst. der erfolgt ist auf den status des namens zurückzuführen und genau das war ja meine aussage. rein inhaltlich und von der präsentation weiß die kickstarter-kampagne nämlich in keiner weise zu überzeugen. mehr wollte ich gar nicht sagen ;)

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 19:53 #

Und das zweite Stretchgoal schon erreicht. 2,6 Mio. und somit deutsche Untertitel sind fix.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 16. Juni 2015 - 21:04 #

33.693
Unterstützer
2.660.297 $
von 2.000.000 $ (Finanzierungsziel)
31
Tage zum Ziel

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 21:06 #

Fehlen nur noch knapp 3 Millionen um den Rekord zu knacken bei noch 31 Tagen. Bin sehr gespannt, wie die Kampagne sich noch entwickelt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20716 - 16. Juni 2015 - 21:07 #

War was anderes zu erwarten?^^

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 21:09 #

Eigentlich nicht wirklich. War nur nicht zu erwarten, dass das Warten endlich ein Ende hat.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 16. Juni 2015 - 21:13 #

Hm, da müsste ich ja erstmal Teil 1 zuende spielen und mich an Teil 2 setzen.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 16. Juni 2015 - 21:13 #

Dafür hast du ja noch mindestens 2 1/2 Jahre Zeit :-)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 16. Juni 2015 - 22:30 #

Fehler in der News: es waren Zwischen 12 und 13 Uhr als die 2 Mio. geknackt wurden, also nach knapp 9 Stunden und nicht 12!

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. Juni 2015 - 6:12 #

Danke für den Hinweis.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 17. Juni 2015 - 10:47 #

Habs heute Morgen dann selber angepasst. Sonst wollte niemand. :)

Horphaz 18 Doppel-Voter - - 12784 - 17. Juni 2015 - 4:58 #

Das Budget für Shenmue 3 dürfte höher ausfallen als die 2 Mio, die man über Kickstarter finanziert bekommt. Für mich war das eher eine kleine Werbung für Kickstarter im Rahmen der Sony Pressekonferenz. Vielleicht hat Sony noch was größeres (oder mehr) mit Kickstarter vor.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 17. Juni 2015 - 9:48 #

Müsste Teil 2 noch mal eine Chance geben, hatte ich mal günstig für die Xbox erstanden. Hab leider keine Möglichkeit den Vorgänger zu spielen, aber es liegt ja eine DVD bei mit den wichtigsten Cutscenes des Vorgängers.

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. Juni 2015 - 14:31 #

Sony ist jetzt übrigens wirklich als Publisher eingestiegen. Ziemlich lächerlich. Sie hätten sich die Kickstarter-Kampagne auch sparen und das Spiel einfach direkt finanzieren können.

Grumpy 16 Übertalent - 4503 - 17. Juni 2015 - 15:00 #

warum lächerlich? jetzt wissen sie wie begehrt es ist, und jeder der das projekt auf kickstarter unterstützt bekommt das spiel entweder günstiger als es letztendlich kosten wird oder mit coolen exklusiven extras dazu

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. Juni 2015 - 18:23 #

Ist ja auch voll die Überraschung, dass das Spiel begehrt ist. Bald kommen dann andere große Publisher und wollen ihre Spiele von den Spielern vorfinanziert haben oder erstmal schauen, ob etwas begehrt ist und das ist wohl nicht der Sinn hinter Kickstarter. Andere Entwickler, die keiner kennt und gute Ideen haben, gehen dagegen unter.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 17. Juni 2015 - 15:36 #

Adam Boyes hat schon gesagt, dass sie nicht das gesamte Spiel finanzieren. Sie helfen mit Geld, Leuten und Marketing, aber es ist nicht Sonys Projekt.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 17. Juni 2015 - 17:00 #

So ganz offiziell?

Noodles 21 Motivator - P - 30232 - 17. Juni 2015 - 18:20 #

Ich habs auf Gamestar.de gelesen:

http://www.gamestar.de/spiele/shenmue-3/news/shenmue_3,52459,3087161.html

zfpru 15 Kenner - P - 2987 - 17. Juni 2015 - 18:57 #

Die haben mit Kickstarter das Fahrwasser getestet. Und jetzt lassen Sie das Boot zu Wasser.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 21. Juni 2015 - 10:59 #

schade das man nur mit Kreditkarte bezahlen kann, wird viele abschrecken, denn die Welt besteht nicht nur aus Kreditkarten, die eigentlich unterstützen wollen aber wenn man sie nicht lässt. Naja, wer nicht will.....

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 22. Juni 2015 - 6:31 #

Vielleicht kommt ja noch die übliche Paypal-Option. Ansonsten müssen Fans ohne Kreditkarte bis 2018 warten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)