Neues Spiel von Nintendo im Anmarsch?

Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

12. September 2009 - 17:31 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Langsam werden die Patentämter zu richtigen News-Quellen, immerhin erfährt man hier recht schnell ob ein neuer Name von einer bekannten Firma gesichert wurde oder nicht. War es zuletzt der Name Okamiden der für Aufregung in der Spieleszene sorgte, mittlerweile ist der Titel für DS angekündigt (wir berichteten), sorgt nun wiederum ein Name für Aufregung.

Nintendo ließ sich vor kurzem den Namen "The Last Story" rechtlich sichern, aber ohne jegliche weitere Informationen. Auffällig hierbei ist, dass tatsächlich der englische Name patentiert wurde und nicht, wie sonst üblich, der japanische Name. Der letzte Titel von Nintendo, dessen Name englisch patentiert wurde war Glory of Heracles, ein Abenteuerspiel für den DS.

Eventuell wird The Last Story bald schon offiziell enthüllt. Ein wahrscheinlicher Termin ist Nintendos Herbstkonferenz  in Japan. Diese bot seit drei Jahren immer mehr Informationsgehalt als die E3-Pressekonferenzen vom Japanischen Großkonzern. Aber die Tokyo Game Show beginnt bald und ist für Nintendo ein guter Ort einen neuen Titel anzukündigen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit