E3 2015: Mass Effect - Andromeda im Ankündigungstrailer

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. Juni 2015 - 21:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Mass Effect - Andromeda ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem Song Ghost Riders in the Sky von Johnny Cash hat Electronic Arts so eben auf der E3-Pressekonferenz Mass Effect - Andromeda – bislang Mass Effect 4 – offiziell angekündigt. Spielszenen werden euch nicht gezeigt, stattdessen erhaltet ihr durch einige CGI-Impressionen einen ersten kurzen Eindruck vom kommenden Mass Effect-Spiel.

Erscheinen soll der Titel, zu dessen Merkmalen das Entdecken einer neuen Galaxie gehört, Ende 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Weitere Details zum Bioware-Spiel werden wir vermutlich im Verlauf der diesjährigen E3 erfahren.

Video:

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 15. Juni 2015 - 21:25 #

2015 ist für mich ein mehr als gutes Jahr für neue Spiele und wie es bis jetzt scheint, geht's 2016 direkt mal so weiter. Perfekt.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 15. Juni 2015 - 21:28 #

Joa, noch lange hin, aber mittlerweile freue ich mich doch wieder auf ein neues Mass Effect.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 15. Juni 2015 - 21:29 #

Hach...

Baumkuchen 15 Kenner - 2786 - 15. Juni 2015 - 21:29 #

Ende 2016? Hach, da ist mir eine kurzfristige Ankündigung à la Fallout 4 echt lieber. Können die Wartezeit von mir aus gerne mit einer Next-Gen Complete Edition der ersten Trilogie verkürzen!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 15. Juni 2015 - 21:44 #

Ja, das hab ich mir vorhin auch gedacht, dass das noch verdammt lange hin ist. Aber in diesem Winter wäre schon auch hart gewesen, wenn da schon Fallout kommt ^^

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 16. Juni 2015 - 7:33 #

Das hätte dann so ein schöner Rollenspielwinter wie 2011/2012 werden können ;) November: Skyrim, Dezember: The old Republic, März: Mass Effect 3 und im Sommer hinten raus noch Diablo XD

Aladan 21 Motivator - - 28502 - 15. Juni 2015 - 21:30 #

Noch sooooooooo ewig :-(

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 15. Juni 2015 - 21:34 #

Bin mal auf die Erklärung gespannt wie sie in ne andre Galaxie kommen, bei Völkern die nicht mal die Technik haben richtige Sprungtore zu bauen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13872 - 15. Juni 2015 - 21:37 #

Osmose ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 15. Juni 2015 - 21:56 #

Was Star Trek Voyager kann, kann Mass Effect schon lange ^^.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 15. Juni 2015 - 22:39 #

Auch die Voyager bleibt in der selben Galaxie.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 15. Juni 2015 - 22:46 #

Was ich sagen wollte ist, da ist es ein anderer Quadrant, hier ebend eine andere Galaxie. Das Prinzip ist das gleiche ;).

kommentarabo 14 Komm-Experte - 1943 - 15. Juni 2015 - 23:52 #

was ist denn das prinzip? deus ex machina?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 7:44 #

Das Prinzip, daß es jemanden in eine andere Galaxie/Quadranten verschlägt, auch wenn die Technik dafür noch nicht vorhanden ist. Also die Ausgangssituation. Funktionierte in Star Trek, also kann es auch in einem Mass Effekt funktionieren.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Juni 2015 - 17:46 #

Joah. Soll in der ScienceFiktion hin und wieder vorkommen. *hust* Space-Child *hust* ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 16. Juni 2015 - 9:07 #

Sowohl die Voyager als auch die 1701 Enterprises waren für mehrere Einzelfolgen auch in einer anderen Galaxie :).

Und da sind die auch immer ausversehen hingekommen, wenn auch immer innerhalb der selben Folge wieder zurück.

Kann mir durchaus vorstellen, dass ein Masse Portal eine Fehlfunktion bekommt und damit einen über die Galaxis hinausschleudert.
Bei Stargate war das schließlich auch mal so... und das ist ja da fast eher vergleichbar.
In der Star Trek Romanreihe Destiny gab es aber auch durch einen Unfall künstlich erzeugte Subraumtunnel die teilweise entsprechend durch Raum und Zeit gingen, auch in eine fremde Galaxis... das also herbeizuführen ist jetzt nicht schwierig.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70262 - 15. Juni 2015 - 23:24 #

Kann man alles bei Perry Rhodan nachlesen.

Drifter 16 Übertalent - P - 5255 - 16. Juni 2015 - 9:16 #

Warte nur darauf, dass irgend ein Sci-Fi Franchise mal die Idee mit den Sonnentransmittern aufgreift. Der MdI-Zyklus ist auch heute noch einer meiner Favoriten (inkl. der "Old Man" Geschichten).

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 16. Juni 2015 - 9:16 #

Man braucht beim Eintritt in den Hyperraum nur Rückenwind einer explodierenden Sonne. Sollte machbar sein :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 16. Juni 2015 - 9:19 #

Naja, wie gesagt, ich vermute mal, dass man über ein Masse Portal dahin kommt.

Schießlich weiß man gar nicht, was das Ende von Mass Effect 3 mit diesen Portalen gemacht hat... zerstört wurden sie laut Bioware ja nicht.
Das kann also problemlos als Anknüpfungspunkt genutzt werden...

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 16. Juni 2015 - 9:25 #

Hm naja die Massenportale waren ein Konstrukt der Reaper und die Reaper sind die Lösung für das Chaos in unserer Galaxie. Ich denke also nicht dass es in anderen Galaxien, mit denen die Reaper nichts zu tun haben, ebenfalls Massenportale gibt. Und wenn ich mich nicht irre stellen Massenportale eine 1 zu 1 Verbindungen dar, also gibt es keinen Endpunkt für eine solche Reise.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 16. Juni 2015 - 9:35 #

Auf dem Weg von einem Portal zum anderen kann aber ordentlich was schief gehen.

Schließlich handeln selbst manche Romane davon, dass man nach Benutzung eines Masseportals teilweise im Nirgendwo rauskam... ohne Endpunkt.
Vielleicht gibt es in einer anderen Galaxis ja was ähnliches wie die Masse Portale... irgendwie wird man sich ja auch in der Andromeda Galaxie von System zu System bewegen müssen.

Man kann das vielleicht auch gerne mit Stargate vergleichen... dort kam ja auch nicht jedes Stargate von den Antikern und es gibt ja nicht nur Stargates in der Milchstraße und Pegasus :).

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 16. Juni 2015 - 9:46 #

Auf einem zufälligen Transport in eine andere Galaxie kann es dennoch nicht hinauslaufen da wohl mehr als nur ein Schiff in der anderen Galaxie gelandet ist.

Vieleicht haben die Leviathane die Fluggeschwindigkeit der Schiffe drastisch verbessern können. Oder es gibt tatsächlich in der Andromedagalaxie eine mysteriöse, längst ausgestorbene Rasse die ein Transportsystem zwischen Galaxien gebaut haben und wir finden beim aufräumen des Reapermülls in unserer Galaxie zufällig ein Tor.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 16. Juni 2015 - 10:18 #

Habe eben noch einmal das Mass Effect 2 Ende bzw. den Trailer zu Mass Effect 3 gesehen.

Dort fliegen die Reaper übrigens von außerhalb der Galaxie auf die Milchstraße zu.

Aber es gibt halt soviele Möglichkeiten. Der Tiegel war eine Entwicklung über mehrere Zyklen... wer sagt denn überhaupt, dass jede Rasse oder jeder Zyklus sich überhaupt dran beteiligt hat eine Waffe gegen die Reaper zu entwickeln? Vielleicht haben sich manche ja auch nach einer anderen Möglichkeit umgesehen... beispielsweise der Flucht nach Andromeda um sich dem Einfluss der Reaper zu entziehen.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 16. Juni 2015 - 10:43 #

Ja die Reaper warten auch außerhalb der Milchstraße im Orkusnebel. Dort gibt es vermutlich ebenfalls eine besondere Art von Portal, welches ihnen ermöglichte zur Citadel zu springen. Da die Sovereign es im ersten Teil nicht geschaft hat das Portal zu aktivieren, waren die Reaper gezwungen in unsere Galaxie zu fliegen. Möglicherweise ist der Orkusnebel auch die Andromeda.

EDIT: Gerade gelesen dass der Orkusnebel die Überreste einer Supernova am Rande der Milchstraße sind. Also irgendwo da wo man im DLC "die Ankunft" das Portal zerstört hat.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juni 2015 - 10:04 #

Laut Bioware spielt Andromeda lange nach den Ereignissen von Mass Effect 1-3, in der Zwischenzeit können also so viele neue FTL-Antriebs- oder Sprungtor-Technologien entwickelt worden sein wie die Autoren sich vorstellen können. ;)

Kulin 13 Koop-Gamer - 1312 - 16. Juni 2015 - 11:45 #

Sieht man ja auch im Video. Da dreht sich ja eh alles um einen direkten FTL Sprung.

Die Western-Musik lässt auch schon das Setting vermuten. Ich vermute mal dieses hier spekulierte Phänomen, z.B. ein Wurmloch in eine andere Galaxie, hat zu einer Art Goldrausch geführt. Also dürfte das Setting Firefly-ähnlich eine Art Outlaw-Galaxie ohne jede echte zentrale Regierung und ähnliches sein.

Vermutlich wird der Spieler dann mit dem Aufbau einer Regierung beschäftigt sein, oder wahlweise dagegen arbeiten. Vielleicht entdeckt er dabei auch ein paar neue Gefahren in der Größenordnung der Reaper.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 16. Juni 2015 - 20:12 #

Das mit dem Firfly Szenario wäre nett. Und wenn sie dann die gezwungen Epische Story weglassen und sich stattdessen mal auf kleinere Geschichten um z.b den Aufbau der Kolonie erzählen würden. DANN wäre ME4 doch vllt wieder interessant.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 15:07 #

Yup, irgendwas um die 100 Jahre später. Läßt in der Tat Zeit den FTL weiter zu entwickeln und die Mass Relays zu reparieren sowie ggf. neue zu bauen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13872 - 15. Juni 2015 - 21:37 #

Hmmmmm, ich seh mich schon irgendwie auf einer Galaxiekarte Planeten aussuchen, die ich dann mit Flaggen ihrer Ressourcen beraube, das hatte ich doch gerade in DA:I.... ich hoffe so sehr, ich liege voll daneben.

badgeros111 12 Trollwächter - 966 - 15. Juni 2015 - 21:37 #

Auch wenn das nicht der allgemeinen Meinung entspricht aber für mich war Mass Effect 3 das beste Spiel aller Zeiten. Mass Effect 1 war mir zu sperrig, in Mass Effect 2 fehlte mir das Rollenspiel doch noch immer träume ich nachts davon, wie ich, mich selbst verachtend, meinem lieblings-Salarianer in den Rücken schiesse. Noch immer träume ich von dem epischen Kampf zwischen Kalross und dem reaper auf Tuchanka. Und auch träume ich immer noch von meinem Chillout mit Garrus...Ach.
Klar gibt es genug zu bemengeln, as ist mir klar aber am Ende des Tages ist es Teil 3, den ich über fünf mal durchgespielt habe.
Jetzt kommt Andromeda und auch diesen werde ich spielen. Trotzdem möchte ich auch mal Details erfahren und Gameplay sehen.
Ach, wie es schmerzt, die Erde zu verlassen.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 15. Juni 2015 - 21:42 #

Der Song lässt mich gerade hoffen. Bitte Kopfgeldjäger-Geschichte im Stile eines Cowboy Beebop :) Könnte ja was werden, mit Shepard etc. hat es doch eh nichts mehr zu tun und so kannst du quasi alles erzählen. Will ich haben als RPG - Her damit :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juni 2015 - 9:15 #

Das wäre in der Tat ziemlich super. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 15. Juni 2015 - 21:46 #

So ein wenig freue ich mich schon drauf, muss ich sagen, auch wenn man noch nix dazu weiß. Die Mass Effect Reihe war einfach toll bislang, wenn man sie in ihrer Gesamtheit nimmt.

GreenAlien 08 Versteher - 172 - 15. Juni 2015 - 21:56 #

Stargate Crossover.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20618 - 15. Juni 2015 - 21:57 #

Nice :)
Ich mag Mass Effect und freue mich vorsorglich schon mal auf Ende 2016 :D

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10025 - 15. Juni 2015 - 21:57 #

Das ist aber noch sehr lange hin =(

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20727 - 15. Juni 2015 - 22:00 #

Joa, aber auf der andern Seite - noch viel Zeit da was zu pushen was Grafik, Gameplay angeht. Ein 200 Std. Mass Effect *sabbber* :D

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 16. Juni 2015 - 20:15 #

Wo man 150 Stunden lang Ressourcen und Flaggen in Jump and Run einlagen Sammeln darf?^^

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juni 2015 - 21:35 #

Na hoffentlich nicht! o_-

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 15. Juni 2015 - 22:01 #

Sehr schön, fand nur die Musik etwas komisch im Trailer. Freue mich aber das die Serie endlich einen neuen Teil bekommt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20618 - 15. Juni 2015 - 22:05 #

Gerade die Musik fand ich vielversprechend - vielleicht wird's ja ein "Firefly" im ME-Universum. Das wäre cool!

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 16. Juni 2015 - 7:54 #

Ich fänd es schöner wenn sie beim an Blade Runner angelehnten Setting bleiben würden, ich fand diesen kühlen Stil immer sehr passend für ein SciFi-Spiel.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 15. Juni 2015 - 22:51 #

War eigentlich das beste am Trailer xD

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13872 - 15. Juni 2015 - 23:00 #

+1 so ist es.

Drifter 16 Übertalent - P - 5255 - 16. Juni 2015 - 7:08 #

Allerdings hätte man sich die bescheuerten Transformers-Sounds sparen sollen - oder gehen die nur mir auf den Keks?

Borin 13 Koop-Gamer - 1684 - 16. Juni 2015 - 11:08 #

Nee, mir auch. Bis dahin hat mir die musikalische Untermalung allerdings gefallen.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 15. Juni 2015 - 22:09 #

Hm der Trailer ist eigentlich nicht schlecht aber so richtig ME Feeling kam bei mir nicht auf. Bin ein wenig enttäuscht

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 16. Juni 2015 - 8:52 #

Ich musste eher an Halo als an Mass Effect denken

Borin 13 Koop-Gamer - 1684 - 16. Juni 2015 - 11:09 #

Naja, das war auch ein sehr kurzer Trailer. Warte wir einfach auf einen, der mehr Gameplay und vielleicht auch mal eine Cutszene mit Unterhaltung zeigt.

cmdr_shepard 08 Versteher - 228 - 15. Juni 2015 - 22:16 #

bock :) sieht ja bisher ganz gut aus, auch wenns noch lang lang hin ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11643 - 15. Juni 2015 - 22:52 #

Zu wenig, habe ja auf Gameplay gehofft.

Noodles 21 Motivator - P - 30130 - 15. Juni 2015 - 22:53 #

Da hab ich ja noch genug Zeit, um irgendwann mal endlich die Mass-Effect-Trilogie nachzuholen. ;)

DerKoeter 14 Komm-Experte - 2277 - 15. Juni 2015 - 23:02 #

Bin ich komisch, wenn ich sage, dass mich die Präsentation leider irgendwie kalt gelassen hat?

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1607 - 15. Juni 2015 - 23:20 #

Sieht ganz nett aus. ME4 ist für mich ein Pflichtspiel weil ich die ersten drei Teile auch schon gespielt habe. Waren ein paar sehr schöne Momente dabei. Vorallem in ME2. Aber bis Ende 2016 Gäääähn:)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70262 - 15. Juni 2015 - 23:25 #

Da habe ich ja noch Zeit genug den dritten Teil fertigzuspielen. Wg. Bloodborne ist das leider etwas versandet.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 15. Juni 2015 - 23:47 #

Das einzig doofe an der anderen Galaxis wird sein das man Khalisah Al-Jilani keine reinhauen kann :(

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 16. Juni 2015 - 4:56 #

Lässt mich total kalt, dabei gab es Zeiten, da war Bioware für mich eine gesetzte Marke. Und gerade als Fan der Reihe betrachte ich Teil 4 NICHT als Pflichtspiel, dazu ist zu viel DAI zu befürchten.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 16. Juni 2015 - 7:25 #

Sieht ganz interessant aus. Mal abwarten, was da noch für Infos kommen.

andima 13 Koop-Gamer - P - 1326 - 16. Juni 2015 - 7:56 #

Und ab in die Warteliste. Bin ja dafür, dass der Soundtrack so wie im Trailer bleibt :)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2028 - 16. Juni 2015 - 8:06 #

sehr schön :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juni 2015 - 10:01 #

Okay, um das Mecker gleich vorweg zu schieben: sie konnten es mit dem eigentlich sehr stimmungsvollen Space-Pionier-Trailer nicht gu sein lassen, oder? Sie mussten unbedingt noch n'bisschen Äktschn zeigen am Ende? Na ja. :/

War jetzt auch wenig Neues zu sehen, immerhin hat das Spiel jetzt einen Namen. Freu mich immer noch sehr drauf.

Aber biiitte, nicht wieder nur als Mensch spielen müssen und biiitte nicht so viel Filler als Beschäftigungstherapie einbauen. :)

Edit: Grad gelesen, Hauptcharakter wird offenbar wieder nur ein Mensch sein: http://blog.bioware.com/2015/06/15/introducing-mass-effect-andromeda/

Fuuuuuuu...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 10:36 #

Na, hoffentlich kriegen wir nicht wieder so einen Sheploo-Verschnitt, wobei ich ja sowieso wieder das stärkere Geschlecht wähle ^^.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 16. Juni 2015 - 12:01 #

Ich mochte Shepard: "Angst wird nicht bestimmen wer ich bin!" Aus keinem anderen Spiel hat mich ein Zitat so nachhaltig beeinflusst:

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 16. Juni 2015 - 12:25 #

Wir mögen Shepard auch, wenn auch die weibliche Seite mehr als die männliche (was aber in erster Linie an der englischen Sprecherin liegt, die zumindest was mich angeht einen besseren Job macht als ihr männlicher Gegenpart). Es kommt natürlich auch darauf an, wie man sie/ihn gespielt hat. :)

Die Sorge, die zumindest ich in Bezug auf Omega habe, ist, dass der Hauptcharakter nicht genug Eigenständigkeit entwickelt und am Ende eher eine Art Shepard 1,5 wird.

Die Möglichkeit, außer einem Menschen noch 2-3 der anderen Ratsvölker spielen zu können, hätte ich erstens eine interessante Neuerung für die Serie gefunden und wäre zweitens ein guter Schritt gewesen, um die neue Hauptfigur von Shepard abzuheben.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 14:25 #

Ich liebte meine Shepard ;). Und eine Jennifer "I'm just here to get the job done, let someone else be on the poster" Hale wird mir echt fehlen.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 16. Juni 2015 - 12:04 #

Ich hab einen Kroganer entdeckt!^^

Necromanus 16 Übertalent - P - 4258 - 16. Juni 2015 - 17:01 #

Bin mal gespannt ob mich das Ganze so begeistern kann, wie die Trilogie

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Juni 2015 - 17:48 #

Kämpfen sie am Ende eigentlich gegen Proteaner? Die Gegner sehen sehr danach aus.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 18:17 #

Wäre interessant, aber eher unwahrscheinlich, da die Handlung 100 Jahre nach ME1-3 spielen soll und wir in ME3 ja den letzten von ihnen trollend auf der Normandy hatten ;). Ich könnte mir - da auch neue Galaxie - völlig neue Spezies vorstellen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat ;).

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Juni 2015 - 18:19 #

Nicht wenn die Proteaner auch ein Schiff in diese andere Galaxie geschickt haben. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73384 - 16. Juni 2015 - 18:22 #

Hm, da ist was dran. Schlaue These ;). Spekulazius on, die Möglichkeiten sind ja offen, da es offenbar wieder eine Trilogie werden soll und man das entsprechend aufbauen kann ;).

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 16. Juni 2015 - 20:05 #

Vielleicht hat man ja Fallout 4 bis dahin ausführlich erkundet^^

monokit 14 Komm-Experte - 2098 - 20. Juni 2015 - 9:50 #

Unpassende Musik. Aber die Sound Effekte sind geil!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit