Musikspiel-Verkäufe brechen ein

Bild von CH64
CH64 1665 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

14. September 2009 - 12:07 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In den letzten Jahren waren sie an der Spitze der Verkaufscharts, doch möglicherweise hat der Trend seinen Zenit überschritten. Statistiken der NPD Group zufolge sind die Verkäufe von Musik-Spielen wie Guitar Hero um 46 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Dennoch sind sie, nach Action- und Sport-Spielen, das meistverkaufte Genre. Allerdings sind in den Zahlen die beiden aktuellen Genrevertreter Beatles: Rock Band (Electronic Arts) und Guitar Hero 5 (Activision-Blizzard) noch nicht enthalten.

Beachtet auch den GamersGlobal-Test zu Beatles - Rock Band.

 

Video:

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 14. September 2009 - 0:25 #

Mm... mir wäre die News noch mit etwas zuwenig Gehalt... warum und woran liegt dieser Rückgang, gibt es dazu Informationen ??

Das Video zu Guitar Hero 5 ist hier glaub ich nicht an der richtigen Stelle, wenn ich mir das Thema der News anschaue, ist doch der Rückgang der Verkaufszahlen.

Wenn du die Spiele-Titel erwähnst, vergiss nicht sie Fett zu machen.
Ich mach das jetzt nicht, da die News sich derzeit "in Bearbeitung" befindet, daher mische ich mich da nicht direkt ein.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 14. September 2009 - 11:29 #

Ich finde auch, dass fünf Zeilen zu dem Thema doch arg wenig sind. Da kann man wesentlich mehr rausholen.

Zachrid 07 Dual-Talent - 119 - 14. September 2009 - 13:01 #

-.-

Leute.... Wir reden hier über Spiele, deren Inhalt es ist zum richtigen Zeitpunkt auf die richtigen Tasten zu drücken. Das einzig wirklich, was neue "Rock Band" oder "Guitar Hero"-Teile gebracht haben sind neue Songs.

Es sind seit 2005 _zwölf_ "XYZ Hero"-Teile released wortden und _fünf_ Rock Band Teile, portable Versionen nicht mal mitgezählt. Und es fragt sich ernsthaft irgend jemand, warum die Einkäufe einbrechen? Jetzt wirklich? Ich frage mich wie es diese Cash-Cow geschafft hat bis jetzt am Leben zu belieben, so sehr wie sie gemolken wurde.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 14. September 2009 - 2:21 #

suprise suprise ...War schon verwunderlich dass leute Spiele gekauft haben deren einzige wirkliche neuerung darin bestand dass sie neue Lieder beinhalten ansonsten aber exakt wie der vorgänger waren. War nie so mein Ding fand es zwar spassig aber keine "150 euro für ne plastikgittare und nem simplen taktspiel" wert.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 14. September 2009 - 8:56 #

Is doch klar, warum soll man ein Rock Band kaufen wenn man schon ein Giutar Hero hat. Da kommts mit den downloadbaren Liedern billiger.

ganga Community-Moderator - P - 15581 - 14. September 2009 - 11:12 #

Hm. Die meisten Leute geben doch über den Sommer hinweg meist weniger Geld aus. Und dass die Leute nicht jetzt ihr Geld rausgeschmissen haben, bevor Guitar Hero 5, Beatles: Rockband und DJ Hero erschienen ist erscheint mir irgendwie logisch.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3143 - 14. September 2009 - 9:35 #

Irgendwann ist jede Serie ausgelutscht! Vorallem wenn man kaum nennenswerte Veränderungen, außer die Musikauswahl hat.

M@rlon 12 Trollwächter - 985 - 14. September 2009 - 9:59 #

Seit Guitar Hero 3 habe ich mir jedes Spiel der Guitar Hero und Rockband Serie gekauft. Aber so langsam wird es, wie ich sehe, nicht nur mir zu viel. Spass machen die Games, keine Frage, aber die Anbieter übertreiben es maßlos.
Alle 3 Monate erscheint eine neue Version, gerade Guitar Hero mit diversen "Best Of" und Bandspezifischen Spielen treibt es auf die Spitze.
Da kaufe ich mir doch lieber im Onlineshop die Songs die mir gefallen für einen Bruchteil der Kosten eines neuen Spiels.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12267 - 14. September 2009 - 10:39 #

mir ist das durchaus bewusst im jahr erscheinen rund 2-4 Guitar Hero dazu noch die rockband teile!
irgendwann verkauft sich es halt nicht mehr so gut vorallem wenn oft identische lieder enthalten sind!
da braucht man sich wirklich nicht wundern aber das hab ich schon beim letzten einbruch der GH serie gesagt....

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. September 2009 - 11:08 #

Sehr dürftige News. :/ Und sonderlich verwunderlich ist der Rückgang auch nicht, meines Erachtens.

bersi (unregistriert) 14. September 2009 - 11:09 #

zumal die wirklich guten titel im hauptprogramm fehlen.

Mal ehrlich, fand irgendjemand die tracklist bei GH World Tour in irgendeiner weise ansprechend? Also mir hing die nach dem ersten durchspielen zum hals raus. den richtig guten content gabs wieder mal nur gegen extracash.

da sagte mir RB2 dann doch mehr zu, auch wenn deren hardware wiederum mächtig abstinkt :/

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 14. September 2009 - 11:18 #

Die Gh World Tour und GH 5 zeichnen sich für mich dadurch aus, dass sie zwar tolle Bands mit dabei haben, aber kaum ein vernünftiges Lied mit dabei haben. Bie World Tour hab ich mich durch den Karriere Modus gequält, GH 5 kommt nur noch als Ausleihe aus der Videothek.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. September 2009 - 12:19 #

Wer erklärt mir nun, wie das eine Top-News werden konnte? Ein paar Zeilen Text, ein aussageloses Video und ein Quellenverweis dem man entnehmen kann, dass der News-Schreiber mehr Arbeit in die News hätte stecken sollen.

Soll nicht trollend gemeint sein, aber da müssen sich engagiertere Newsschreiber doch Sorgen machen.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 14. September 2009 - 12:31 #

Mich würde jetzt allerdings auch mal interessieren, wie dieser Fünfzeiler zur Top News avancieren konnte?

CH64 13 Koop-Gamer - 1665 - 14. September 2009 - 13:01 #

Weiß ich auch nicht. Ich hatte erwartet, dass ich die noch Nacharbeiten soll.

Norb 03 Kontributor - 8 - 14. September 2009 - 12:21 #

Wenn es Neuigkeiten gibt, sollte zumindest versucht werden, diese zu erklären... sei es auch nur durch Kommentare (Interviews) von Experten.

deregglfinger 09 Triple-Talent - 307 - 14. September 2009 - 12:26 #

Man darf auch nicht vergessen, dass die Qualität der Peripherie der letzten Generation (gerade GH:WT) mehr als nur bescheiden war. Probleme mit den Drums und der Gitarre waren auch bei mir oft der Fall (Strumbar, Probleme beim Auslösen der StarPower, kaputte Pads...). Meine GH2+3-Controller arbeiten z.B. noch tadellos.
So jedenfalss, kann man es sich auch mit Kunden verderben.

Quillok 12 Trollwächter - 860 - 14. September 2009 - 12:43 #

Vll liegt es auch zum Teil an der fehlenden Kompatibilität untereinander... Hab letztens Guitar Hero Greatest Hits geholt, allerdings funzt das nicht mit den Singstarmikros zusammen... ergo wieder nur Gitarren spielen... und für das ganze Peripheriezeugs noch extra Geld ausgeben und dann alles doppelt haben seh ich nicht wirklich ein... soweit ich das mitbekommen habe funktionieren die Guitar Hero Gitarren ja auch nicht mit Rockband und andersherum auch nicht... Was bringt es mir 4 Gitarren zu haben weil ich 2 verschiedene Spieleserien habe?!

Übrigens rede ich hier nur von der PS2, kA ob auf der PS3 vll alles anders ist und es darauf läuft... also nich gleich in der Luft zerreissen wenn es nicht so sein sollte :)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 15. September 2009 - 23:34 #

Leider wiederholen sich die ganzen Konzepte der Spiele ja doch von Spiel zu Spiel. Mir reicht mein Rock Band 1 auch vollkommen aus. Zumal ich dafür auch noch neue Songs kaufen kann.

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 17. September 2009 - 16:01 #

es konnte nicht ewig so weitergehn...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky