E3 2015: X1 mit Rückwärtskompatibilität bei ausgewählten Titeln

XOne
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

15. Juni 2015 - 17:52 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 269,00 € bei Amazon.de kaufen.

Phil Spencer, Head of Xbox, hat auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft enthüllt, dass die Xbox One nun über Rückwärtskompatibilität zu ausgewählten Xbox-360-Titeln verfügen wird. Die Spiele erhalten viele der Xbox-One-Funktionen wie etwa die Möglichkeit, auf Knopfdruck einen Screenshot zu schießen. Dies hat Microsoft an Mass Effect während der PK demonstriert.

Der Redmonder Konzern hat bereits bestätigt, dass er kein Geld von Spielern verlangen wird, um ihre alten Titel zu spielen. Sowohl über die Festplatte als auch über die 360-Discs sei die Rückwärtskompatibilität gewährleistet. Zunächst werden ungefähr 100 Spiele freigeschaltet, später im Herbst sollen noch 100 weitere folgen. Schon die Rückwärtskompatibilität der Xbox 360 ließ nur ausgewählte Titel der originalen Xbox zu.

FreundHein 14 Komm-Experte - 1868 - 15. Juni 2015 - 17:53 #

Oh, genau das wäre für einen Kumpel ein Kaufgrund. Ich hab ihm noch gesagt, das kommt nie.

nothanks 10 Kommunikator - 541 - 15. Juni 2015 - 19:27 #

Gabs auch bei der XBox360 das nach und nach alte Spiele der Xbox1 (2001) freigeschaltet wurden. Und am Ende waren es grad mal die Hälfte der XBox1 (2001) die auf der XBox360 funktionierten: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Xbox_games_compatible_with_Xbox_360

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 15. Juni 2015 - 19:44 #

Und selbst von denen die laufen sollten, gab es verbuggte. Kann mich gut an Panzer Dragoon erinnern was sich immer an der gleichen Stelle aufaufgehängt hat. Glaube das haben die bis heute nicht raus gepachtet.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 15. Juni 2015 - 19:47 #

Oh jaaaa, der PAL-Version von Panzer Dragoon kackt glaube ich immer nach der 3. Mission hab. Ärgere ich mich heute noch drüber, wenn ich's mal im Regal erblicke.

Olphas 24 Trolljäger - - 47020 - 15. Juni 2015 - 17:54 #

Das ist ja mal glatt sympathisch. Ich hab schon vor mir im Laufe des Jahres mal noch eine One neben die PS4 und die WiiU zu stellen. Und so könnte ich dann doch noch das ein oder andere nachholen.

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 983 - 15. Juni 2015 - 21:11 #

Ist bei mir ähnlich, das wäre ein Kaufgrund mehr, sofern sie es denn besser umsetzen als bei der xbox auf x360. Mal schauen was letztendlich unterstützt wird.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 17:55 #

Wie was, echt? Jetzt? Hammer
Dann kann ich meine 360 ja vll mal loswerden.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 17:55 #

Epische PK. Auch neuer Controller.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 15. Juni 2015 - 17:56 #

Der Controller ist wirklich ein schickes Teil ^^

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 17:57 #

Find ich auch. Aber erstmal den Preis abwarten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 15. Juni 2015 - 17:56 #

Wow, das ist mal eine echte Überraschung, finde ich. Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet.

zx16384 10 Kommunikator - P - 510 - 15. Juni 2015 - 17:56 #

Das kam unerwartet.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9609 - 15. Juni 2015 - 17:56 #

Das hat heute Nacht aber besser geklappt mit den News-Vorschlägen... ^^
http://www.gamersglobal.de/news/101398/e3-xbox-one-abwaertskompatibel

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 15. Juni 2015 - 17:57 #

Wow. Wie Sony das toppen will?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 17:58 #

Die haben doch nun alle guten exclusives als remastered für ps4 ;)

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 15. Juni 2015 - 18:11 #

Die PS4 spielt PS2 Discs ab!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 18:14 #

Die PS4 spielt dreamcast und n64 module ab! Und vll sogar irgendwann audio cds ....

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 15. Juni 2015 - 18:15 #

Sie bieten das gleiche an?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 15. Juni 2015 - 18:18 #

Oh das wäre cool! PS4 mit XBox360-Kompatibilität! :D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 18:20 #

Technisch zumindest möglicher als ps3 Kompatibilität

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 15. Juni 2015 - 18:18 #

Dann würde aber höchstens gleichgezogen ;)

Trax 14 Komm-Experte - 2505 - 15. Juni 2015 - 18:34 #

Sollte die PS4 wirklich abwärtskompatibel zur PS3 werden, würde ich mir glatt eine zulegen.

Qualimiox 13 Koop-Gamer - P - 1555 - 15. Juni 2015 - 19:12 #

Halte ich für sehr unwahrscheinlich, nach den ganzen Remasters, die schon gemacht wurden oder noch kommen (Last of Us, Uncharted, Journey...)

furzklemmer 15 Kenner - 3110 - 15. Juni 2015 - 20:33 #

Glaube ich nicht. Zumindest nicht so schnell. Das ist so ein Punkt, wo MS mit seiner Software-Kompetenz einfach im Vorteil ist und daher ein brillanter Schachzug von Spencer.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 20:39 #

Sehe ich ähnlich. Ich glaube das wird Sony kalt erwischt haben.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 21:01 #

Als ob das so relevant ist, die 360 war abwärtskompatibel weitgehend, aber wer hat das ernsthaft groß genutzt. Ähnlich der classics Store im psn.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 22:17 #

Du hast recht. Mich interessiert das nicht die Bohne. Wenn ich 360 Spiele spielen will schalte ich die 360 an. Allerdings gab es immer viele kritische Stimmen die die fehlende Abwärtskompatibilität bemängelt haben.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 15. Juni 2015 - 17:57 #

Heyho Microsoft, way to go!

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 17:58 #

PC Mods auf Xbox One für Fallout 4 ;) Ich mach mich gleich nass.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 17:59 #

Was mod-support? Nein doch oh

McSpain 21 Motivator - 27019 - 15. Juni 2015 - 17:59 #

Nicht übel. Was sympathisches von MS. So ungewohnt.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 15. Juni 2015 - 18:00 #

Saustark. Den restlichen 360-Backlog mit dem neuen Controller zocken.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 15. Juni 2015 - 18:01 #

Puh, wie schieb ich jetzt noch den Kauf vor mir her......

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28282 - 15. Juni 2015 - 19:29 #

Gar nicht? ;-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 15. Juni 2015 - 19:43 #

Na ja , ich wollte eigentlich noch 1 Jahr warten.
Allerdings warte ich erst mal ab welche Games kompatibel sind.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 15. Juni 2015 - 18:02 #

Ich fühl mich wie ein Kind zu Weihnachten. Ich bin 35.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 18:03 #

Ich auch hehe. Ich bin auch 35 :/

Jak81 16 Übertalent - 5108 - 15. Juni 2015 - 19:25 #

Puh, hab Glück, bin erst 34. :D

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 15. Juni 2015 - 18:05 #

Ich hab mich auf der Arbeit fasst eingenässt Bor Freude.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10953 - 15. Juni 2015 - 18:08 #

Das ist schon ein bisschen geil :-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 15. Juni 2015 - 18:11 #

Geht so!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 15. Juni 2015 - 18:12 #

Bisschen sehr!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juni 2015 - 18:24 #

Leider geil :)

keimschleim 15 Kenner - 2937 - 15. Juni 2015 - 18:12 #

Hat sich nicht eher Abwärtskompatiblität etabliert? Oder ist Rückwärtskompatibilität was anderes?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9935 - 15. Juni 2015 - 18:27 #

damit kannst du deine spiele rückwärts spielen!!

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 15. Juni 2015 - 20:03 #

Und wenn du die Spiele ganz zurück gespielt hast, bekommst du den Kaufpreis wieder :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 18:29 #

Spielt Xbox one Discs auch ab, wenn du sie falschrum einlegst. Immerhin innovatives feature.

Constant Sorrow 11 Forenversteher - 624 - 15. Juni 2015 - 18:15 #

Ich bin traurig, ich kann meine schöne Star Wars 360 einmotten...

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 15. Juni 2015 - 18:19 #

Wait?! What?! Das ist mal cool!

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 15. Juni 2015 - 18:22 #

riesen news, sowas würd ich mir auch noch für die ps4 wünschen anstatt ps now

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 18:22 #

Was ist eigentlich mit kinect? xD

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 15. Juni 2015 - 18:24 #

Tod.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 18:25 #

Du meinst wahrscheinlich tot.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 15. Juni 2015 - 18:26 #

Ich weiß nicht. Du bist der Oberlehrer?

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11687 - 15. Juni 2015 - 18:26 #

Aber das ist doch ein integraler bestandteil der xbox experience und so :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 15. Juni 2015 - 18:26 #

Kann man so hinstellen und so... Meine Frau macht damit ihre Tanzspiele, so hab ich die neue Konsole damals schmackhaft gemacht, also erfüllt Kinect seinen Zweck, es trägt zum Verkauf bei ;)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3935 - 15. Juni 2015 - 18:49 #

Die 100 unterstützten rückwärtskompatiblen Spiele sind alle erschienen Kinect Spiele für die 360. muhaha

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juni 2015 - 18:25 #

Nicht übel. Nicht übel. Man merkt, dass Microsoft ihre Konsole keinesfalls fallen lassen möchte.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 15. Juni 2015 - 18:29 #

Schon lustig wie etwas gefeiert wird das eigentlich normal sein sollte :P und ich bin auch nach wie vor grummelig das die PS4 nach wie vor nicht alles kann das die PS3 konnte, von der fehlenden Rückwärtskompatibilität ganz zu schweigen.

thoros 10 Kommunikator - 490 - 15. Juni 2015 - 18:31 #

Naja wenn sich die grundlegende Technik unten drunter komplett ändert (und das hat sie ja mit PowerPC zu x86, bzw Cell zu x86) dann finde ich ist das keine Selbstverständlichkeit.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 15. Juni 2015 - 18:32 #

Interessantes Feature.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 15. Juni 2015 - 18:36 #

Oha, das ist natürlich ne Hausnummer die für viele Xbox360 Besitzer sehr sehr interessant sein dürfte.

Muffinmann 15 Kenner - - 3591 - 15. Juni 2015 - 18:45 #

Guter Schachzug..nun wird Sony bald nachziehen oder ? :)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28282 - 15. Juni 2015 - 19:31 #

Wäre genial, wird aber wohl wegen der unterschiedlichen Technik nicht passieren :-(
Jetzt gerade denke ich zum ersten Mal, dass ich vielleicht doch die falsche Konsole geholt habe. Gut gemacht, Microsoft :-)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70334 - 15. Juni 2015 - 18:49 #

Da ich ja schon eine 360 für meine 360-spiele habe, reisst mich das jetzt nicht vom hocker. Aber nett ist es schon.

Mal sehen was Sony nachher bietet.

Storm 10 Kommunikator - 420 - 15. Juni 2015 - 18:57 #

Man merkt das Microsoft etwas tun muss für die One
Sonst wäre das wohl in der Form nicht gekommen.

Sony müsste sich langsam aber sicher auchmal wieder etwas anstrengen.
Das die PS4 immer noch nicht an die Features der PS3 herankommt ist schon schwach.
Mir fehlt meine Multimedia Allround Maschine.

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2617 - 15. Juni 2015 - 19:37 #

Das habe ich mir auch gedacht. Ohne. Grund fuehrt MS das sicherlich nicht ein. Trotzdem ist es ein nettes Feature fuer alle die die 360 einmotten wollen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7537 - 15. Juni 2015 - 19:05 #

Grundsätzlich ja nicht schlecht, bei der Beschränkung auf 200 ausgewählte Spiele dann aber auch keine wirkliche Abwärtskompatibilität, sondern wieder nur son Gemurkse wie schon auf der 360, bei der selbst die als kompatibel genannten Xboxspiele oftmals nicht zu 100% funktionierten.

Beluvius 11 Forenversteher - 710 - 15. Juni 2015 - 19:31 #

Im Moment sind es gerade mal 21 Titel, die man auf der One spielen kann -überwiegend Arcade Games.
Hier der Link zur aktuellen Liste:
http://www.xbox.com/en-US/xbox-one/backward-compatibility/

Izibaar 16 Übertalent - P - 5854 - 15. Juni 2015 - 19:06 #

Jetzt wird die One tatsächlich für mich interessant. Spiele schon länger mit dem Gedanken meine alte 360 durch ein neues und leises Modell zu tauschen. Wenn die Spiele passen, könnte stattdessen eine One ins Haus kommen.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 15. Juni 2015 - 19:09 #

Da wird es ja Zeit, dass ich die Xbox One beim GG-Gewinnspiel gewinne :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 15. Juni 2015 - 19:20 #

Äh, sag mal - hatten wir die Diskussion nicht gerade erst? ICH gewinne die X1 natürlich! Ist doch klar!

Jak81 16 Übertalent - 5108 - 15. Juni 2015 - 19:26 #

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte... juhu ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61449 - 16. Juni 2015 - 7:36 #

Damit kannst du als Sony Jünger doch gar nix anfangen :D

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2378 - 15. Juni 2015 - 19:35 #

Wow, das kam unerwartet! Nur wirds nicht zu 100% abwärtskompatibel sein. Für mich spielt dieses Features bei einem eventuellen XBO-Kauf eh keine Rolle, bei meinen paar X360-Spielen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 15. Juni 2015 - 19:40 #

Schöne Geste, mal schaun wie gut es in der Praxis funktioniert. Die Xbox 360 kann auf dem Papier 476* Xbox 1-Spiele abspielen, aber nicht immer optimal.

*
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Xbox_games_compatible_with_Xbox_360

Thysbe 14 Komm-Experte - P - 2642 - 15. Juni 2015 - 21:45 #

Hoffen wir auf das Beste!

zfpru 15 Kenner - P - 2983 - 15. Juni 2015 - 19:53 #

Sehr schön.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 15. Juni 2015 - 19:56 #

Jetzt wird Sony nachlegen und eine komplette Abwärtskompatibilität bis PS1 anbieten:p

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 15. Juni 2015 - 19:58 #

Und was machen sie mit PS Now?

Cohen 16 Übertalent - 4454 - 16. Juni 2015 - 1:32 #

Parallel laufen lassen? PS Now ist ja nicht nur für die PS4 gedacht, sondern auch für Bravia TVs, die PS Vita (und später vermutlich auch PCs), die mit den PS3-Blu-rays nicht so ganz klar kommen dürften.

Und nicht jeder nutzt PS Now für Spiele, die er bereits besitzt. Zum Reinschnuppern in ein Spiel dürfte PS Now für viele bequemer sein als sich das Spiel zu kaufen und bei Nichtgefallen weiterzuverkaufen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 15. Juni 2015 - 20:05 #

Mir würde die Möglichkeit meine PS2-Spiele in 1080p mit Anti-Aliasing zu zocken, völlig ausreichen. Das muss doch irgendwie machbar sein. PS1-Titel kann ich auf PS2, PS3, PSP und PS Vita spielen.

Die Cell-CPU ist glaub ich mit aktueller Technik nicht emulierbar.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4491 - 15. Juni 2015 - 23:43 #

Sollte von der Power her auch machbar sein, auf einem mittelmäßigen PC läuft eine Emulation mit 1080p in Originalgeschwindigkeit.

PS1-Spiele will man auch nicht bei 1080p spielen. Sieht extrem grob aus und die dauerzuckenden Polygone (die PS1 rechnet nicht mit Fließkommawerten und hat entsprechend starke Rundungsfehler) machen keinen Spaß. Der kleine Vita-Screen ist da viel besser. Ich wollte "Silent Hill" mal nachholen und hab's erst mit Emulator am PC probiert und bin dann schnell auf die Vita-Version aus dem Store umgestiegen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 15. Juni 2015 - 22:04 #

Nett, aber kein Kaufgrund!

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5836 - 15. Juni 2015 - 22:14 #

Schöne Sache — wenn meine Downloadspiele von der 360 laufen, hole ich mir eine. :-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 15. Juni 2015 - 22:37 #

"Mass Effect: Framerate degradations in 360 version may manifest slightly differently in Backward Compatibility version."

http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=168045789&postcount=1604

Abwarten und Tee trinken. Es ist ja noch in der Beta. Ende des Jahres funktioniert hoffentlich alles so wie es soll.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 15. Juni 2015 - 23:13 #

Ich befürchte da am Ende wieder so ein gemurkse wie bei der 360. Das Problem ist vielleicht nicht einmal die Software Emulation, sondern weil Microsoft wieder nur was für spezielle Spiele macht und alle anderen Titel wieder kategorisch ausschließen wird.

Bei der 360 stellte sich vor Jahren heraus, dass mit einer Entfernung der Spielebeschränkung tatsächlich die gesamte X-Box Spielebibliothek auf der 360 ausführbar war und der Großteil der nicht unterstützten Spiele sogar fehlerfrei funktioniert. Glücklicherweise kann man die entsprechende Partition auf der 360 Festplatte ohne Modifizierung der Konsole formatieren und neu erstellen und gefahrlos nutzen.

Ob das hinterher bei der One auch so geht oder in einem Bann endet, muss sich dann auch erstmal zeigen.

Wenn es die komplette 360 Bibliothek fehlerfrei abspielen könnte wie es die PS2 mit der PS1, Wii mit Gamecube oder 3DS mit NDS konnte... dann würde ich mir auch eine One kaufen.
So ist die Lösung aber aus meiner Sicht echt nichts halbes und nichts ganzes... bei der X-Box habe ich mir nämlich hinterher wegen den ganzen fehlern in den emulierten Fassungen lieber auch eine Originale X-Box für 20€ gekauft ^^.

Aber solange es irgendein Spiel aus meiner Sammlung oder Wunschliste gibt, was nicht auf der neuen Konsole läuft, kann man sich das halt einfach sparen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4491 - 15. Juni 2015 - 23:36 #

Das "Gemurkse" hat immerhin einige coole Spiele, die bisher nur in SD liefen, in 720p ermöglicht. Ich hab damals einige Spiele nochmal in HD gespielt und fand das sehr cool. Auch wenn nicht alle Spiele liefen. Aber von Rallisport Challenge 2 mal abgesehen, waren die wichtigsten ja dabei.

Bei der WiiU hab ich keine Motivation die vermatschten Wii-Spiele nochmal in 480p zu spielen. Da hatte ich auch auf eine HD-Option gehofft (dass es technisch geht, zeigt Dolphin ja eindrucksvoll). Den Xbox-Ansatz fand ich viel besser.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 0:28 #

Die originale X-Box unterstützte aber auch schon 720p und hat die Spiele in diesem Modus eigentlich genauso skaliert wie es die 360 tut ^^.
Dieser Mehrwert war nur im PAL Bereich zu sehen, weil die PAL X-Box nur auf SD Auflösungen gelockt war, also maximal 480p. Die X-Box ließ sich aber einfach auf NTSC und damit 720p umstellen.

Manche jüngere X-Box Spiele sahen in der Emulation tatsächlich besser aus, aber nur weil die entsprechend auch auf diese Kompatibilität ausgerichtet waren und entsprechend schon während der Entwicklung teilweise die 360 berücksichtigt wurde. Das waren fast Hybrid-Spiele mit exklusiven 360 Funktionen oder Effekten... das erste Forza Motorsport ist beispielsweise so eins. Aber diese Spiele waren aber halt extrem wenige, überwiegend sahen die Spiele genauso aus wie im 720p Modus der X-Box. Eine Bildverbesserung gab es daher erst mit der Umstellung auf HDMI... und die hast du bei der WiiU, PS3 ja ebenfalls gehabt.
Und ich finde, dass die X-Box durchaus viele gute Spiele hatte, die in der Emulation offiziell überhaupt nicht erst berücksichtigt wurden. Und von den offiziellen laufen ja die wenigsten überhaupt fehlerfrei.
Für mich stellt sich nach wie vor die Frage, wieso da Microsoft nur überhaupt bestimmte Spiele zulässt, wenn zumindest bei der 360 deutlich mehr hätten funktioniert und teilweise sogar besser als diejenigen die in der Liste stehen...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4491 - 16. Juni 2015 - 7:17 #

Hab mich nie eingehend mit dem 720p-Modus der ersten Xbox befasst. Aber liefen die Spiele dann auch nativ in 720p? Kostet ja immerhin fast die dreifache Rechenzeit für die GPU.

Auf der Xbox 360 waren die in der Emulation ja nativ in 720p, kein billiges matschiges Upscaling.

Ich hab recht viele Spiele in der Emulation gespielt und kann mich kaum an Probleme erinnern. Die meisten kamen eher durch 50/60Hz in Verbindung mit exotischen Setups wie dem Xbox-VGA-Kabel (was ich damals benutzt habe, da waren 50Hz immer so eine Sache). Im Rückblick empfinde ich das Feature jedenfalls als ausgesprochen positiv. Viel positiver als z.B. die Abwärtskompatibilität der WiiU, die keine Verbesserung der Grafik bringt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 16. Juni 2015 - 14:09 #

Nein, die Emulation war nicht nativ 720p... die Spiele wurden nur auf 720p hochskaliert. Das hat die X-Box entsprechend auch so gemacht.

Die Emulation bzw. der 720p Modus der X-Box war genau das selbe als wenn du die 360 in 1080p bei 720p Spielen ausführst. Das Bild ist auf einem Full-HD Fernseher naturgemäß feingezeichneter und wirkt daher leicht besser. Deswegen sollte man die Konsolen tatsächlich immer auf die höchstmögliche Auflösung stellen, da es immer automatisch ein Mehrgewinn ist, weil ggf. Kanten einfach weichgezeichneter sind. Selbst wenn die Spiele nur 720p unterstützen, profitieren die von der 1080p Ausgabe. Auch weil man da entsprechende Skalierungsarbeit beim Fernseher erspart.
Aber wirklich einen großen Unterschied macht das halt dann nicht mehr aus wie vom SD auf HD Bereich, wo sich die Ausgabeauflösung ja mehr oder weniger verdoppelt.

Die WiiU gibt doch im Wii Modus ganz nativ nur 480p aus, weil da ja im Wesentlichen eine Wii-Mini drinsteckt. Da wird entsprechend von der Konsole überhaupt nichts upgescaled. Das wird dem Fernseher überlassen, falls er nicht selbst 480p unterstützt und sieht dann natürlich deutlich schlechter aus, als wenn die WiiU wirklich dann die Wii Spiele in der selben Auflösung ausgeben würde.

Bei der PS3 sah es so aus, dass die PS1/PS2 Abwärtskompatiblität ja mit der entsprechenden Hardware gemacht wurde, dabei aber eben die Ausgabeeinstellungen der PS3 berücksichtigte und daher eben die Spiele in bis zu Full-HD ausgegeben wurden. Weshalb die auch minimal sauberer und besser aussehen als auf der Originalkonsole.
Wenn man hingegen die PS2 per Third Party Tools ebenfalls in eine HD Ausgabe zwingt, sehen die Spiele allerdings ebenfalls minimal besser aus als unter Normaleinstellungen und identisch zur PS3 Abwärtskompatiblität (abgesehen davon, dass HDMI ein sauberes Bild gegenüber YPbPr bedeutet). Das hat da eher mit den Skalierungsfähigkeiten der Grafikeinheit zu tun, die grundsätzlich deutlich leistungsfähiger sind als das was in Fernsehern drin steckt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4491 - 16. Juni 2015 - 23:36 #

Die Xbox 360 hat in der Emulation bei fast allen Spielen echtes 720p ausgegeben, kein Upscaling. Ich hatte damals einen 720p-Fernseher (von 2004, einer der ersten), wo das knackscharf war. Der Upscaler des Fernseher war grottig, der der Xbox 360 auch. Der Unterschied zwischen hochskaliertem 480p und echtem 720p war darauf sehr deutlich.

Es gab nur ein paar wenige Spiele, die in der Emulation nicht in 720p liefen, Psychonauts war, glaub ich, so ein Beispiel. Aber zumindest bei meiner Spielesammlung lief der größte Teil in echtem 720p. Verwendet hab ich das Xbox-VGA-Kabel, HDMI hatte weder meine Xbox damals, noch mein Fernseher. Wie es mit Komponentenkabel oder HDMI war, weiß ich nicht. Aber VGA war 100%ig echtes 720p und auf gar keinen Fall ein simples Upscaling.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4491 - 15. Juni 2015 - 23:31 #

Technisch sehr beeindruckend. Die PPC-CPUs haben einen Byte-Order-Switcher, der die Emulation von Xbox-Spielen auf der Xbox360 damals deutlich erleichtert hat. Die x86-AMD-CPU der X1 hat sowas hingegen nicht.

Hätte ich nicht für möglich gehalten, dass die recht langsame X1-CPU die Xbox360-CPU emuliert bekommt. Bin gespannt, wie das technisch funktioniert, vielleicht hält MS modifizierte Binaries vor, die runtergeladen werden.

Jetzt bleibt nur die Frage offen, ob die Spiele auch wie bei der Xbox-Emulation verbessert werden, sprich in 1080p laufen und vielleicht auch optionale Postprocessing-Filter wie SMAA oder SSAO mitbringen (wie z.B. die Mods für Dark Souls oder Deadly Premonition am PC). Bei der GPU sollte das drin sein.

Die alten Spiele in FullHD wäre für mich mal ein Kaufgrund für die X1.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 16. Juni 2015 - 1:36 #

kleine aber wichtige verbesserung: es sollen nach den ersten 100 titeln nicht 100 weitere hinzukommen, sondern hunderte weitere

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 16. Juni 2015 - 7:26 #

Erst die großen Titel remastern und danach Abwärtskompatibilität freischalten...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 16. Juni 2015 - 8:05 #

Hmmm, da war mein Fokus von der XBone schon so weit weg und dann das. Mal abwarten wie das so funktioniert im echten Leben, dann kann man der Konsole vielleicht doch noch eine Chance geben.

Zumindest ist der Move begrüssenswert - bissle spät, aber besser spät als nie.

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1632 - 17. Juni 2015 - 15:48 #

Also da ich noch ca. 30 Xbox 360 Spiele hab ist dass für mich ne Top-News ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)