The Witcher 3: Hotfix 1.06 (PC) und 1.05 (X1 & PS4) in Kürze

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 147273 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Juni 2015 - 20:39
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 31,99 € bei Amazon.de kaufen.

Während sich The Witcher 3 - Wild Hunt (GG-Test: 9.0) wie warme Semmeln verkauft (wir berichteten), werkelt CD Projekt weiter fleißig an neuen Patches, um noch vorhandene Fehler im Spiel zu beseitigen. Wie der Community Lead & Website Coordinator Marcin Momot kürzlich im offiziellen Forum bekanntgab, wird nächste Woche ein Hotfix in der Version 1.06 für den PC erscheinen. Die Patchnotes seht ihr unterhalb dieser Zeilen. Wenig später soll auch das Update in der Version 1.05 für die Konsolen folgen, das unter anderem Probleme mit den Spielständen und dem Money Cap behebt.

Quests:

  • Lord of Undvik: Der endlose Ladebildschirm beim Kampf mit dem Eisgiganten wurde beseitigt
  • Scavenger Hunt: Viper School Gear: Das Tor zur Gruft funktioniert nun wie vorgesehen.
  • Get Junior: Fehlende Interaktion mit Roche auf der Oxenfurt-Brücke wurde hinzugefügt.

Allgemein:

  • Geralts Kleidung wird beim Verlassen des Menüs nicht mehr nass.
  • Die Erschaffung mehrerer Gegenstände via Crafting / Alchemie ist wieder möglich.
Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4474 - 13. Juni 2015 - 21:29 #

Der Bug mit den Mutagenen war nervig, zum Glück wird der behoben. Ich habe im Moment ein anderes Problem: Roche ist bei "Auge um Auge" verschwunden. Sonst habe ich sehr wenige Bugs erlebt, kein Vergleich zu Teil 1 damals. Nach mehreren Stunden Spass alleine mit Gwint und der (Neben)quest, bei der die [Spoiler] aus [Spoiler] fliehen, bin ich jetzt überzeugt: Das Spiel ist das beste, was mir in den letzten 10 Jahren auf den PC gekommen ist. Und ich habe noch keinen Pixel von Skellige gesehen.

priebsch 10 Kommunikator - P - 439 - 13. Juni 2015 - 21:43 #

Unterschreibe ich mit meinem Blut. 45 h into the Game... Gerade mal ausschnitte von velen gesehen. Allein 20h in novigrad ( der Stadt!) verbracht. Skellige noch nichtmal betreten. Noch locker 2/3 der witcher 3 goodness vor mir und ich pfeife immernoch das Lied "CD PROJEKT take my Money" vor mich hin. Game of the decade.

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 1129 - 13. Juni 2015 - 23:03 #

Soweit würde ich noch nicht gehen, aber es hat mich seit Fallout 3 auf der letzten Generation kein Spiel mehr so gefesselt und beeindruckt wie dieses hier. Fehlerfrei ist es keinesfalls, aber auch wenn ich mich wiederhole: So eine stimmungsvolle, lebendige und schöne Spielewelt habe ich seit langem nicht mehr gesehen. Ich folge eigentlich gar nicht der Hauptquest, laufe oder reite einfach durch die Gegend und genieße die liebevoll detaillierte Spielwelt. Lausche Gesprächen, die neue Quests bringen, finde neue Orte..bisher klar das Spiel dieser Konsolengeneration und Hauptgrund, sich eine XOne oder PS4 anzuschaffen..Von den schön designten und in Erinnerung bleiben Quests gar nicht zu reden.

By the way, Skellige hat auch einiges zu bieten, vor allem grafisch. Sei es das Tauchen nach Perlen oder der Blick aufs Land am Leuchtturm... herrlich.

Einziges Manke: Die Haupt-DLCs erscheinen erst im Oktober bzw. Anfang nä. Jahres. So lang krieg ich das wohl nicht gestreckt bevor ich das Ende sehe..

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4474 - 13. Juni 2015 - 23:22 #

Ich bin sehr vorsichtig geworden, was frühes Lob an Spielen angeht, meist wird man später umso stärker enttäuscht. Wild Hunt könnte in vielen Dingen noch besser sein. Die Monster könnten mehr Angriffsvarianten haben, die Charaktere noch stärker in die Spielwelt eingebunden werden, die Spezialfähigkeiten, Öle, usw. wirkungsvoller oder Novigrad noch freier erkundbar sein. Aber das Gesamtpaket ist einfach überwältigend.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1896 - 14. Juni 2015 - 14:20 #

Insgesamt fand ich es aber einfach nur überragend und was heißt schon früher Lob bin beim 2 Run und bei 140 Std Spielzeit ;-) Kritik Punkte lassen sich immer Finden und um so mehr ein Spiel begeistert um so mehr denkt man sich schade das das und das nicht ganz Perfekt ist.

Solstheim (unregistriert) 13. Juni 2015 - 22:31 #

"Geralts Kleidung wird beim Verlassen des Menüs nicht mehr nass."

Aber das war doch so geil! :-(

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7529 - 14. Juni 2015 - 0:31 #

Entweder bin ich blind, aber ist mir noch nie aufgefallen, auch jetzt gerade noch nicht.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39345 - 14. Juni 2015 - 11:30 #

Mir ist das auch nicht aufgefallen. ;)

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1533 - 13. Juni 2015 - 22:37 #

Also nachdem ich mich mit der etwas hakeligen Steuerung angefreundet hab (Gamepad auf PC) bin ich auch der Meinung, dass dieses Spiel der absolut große Wurf ist. Grafik, Sound, Quests, Story (v.a. wenn man die anderen beiden Teile gespielt hat, wobei das nichtmal notwendig ist, liest man halt im Journal nach, was man nicht weiß) - absoluter Hammer. Die Liebe zum Detail ist auch faszinierend. Allein, dass Geralts Bart mit der Zeit nachwächst und wieder einen Besuch beim Barbier fällig macht, ist schon genial. Wer hier jammert, übersieht etwas.

SiriusAntares 10 Kommunikator - P - 464 - 13. Juni 2015 - 23:42 #

Wird an der Performance eigentlich nichts mehr optimiert?

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 14. Juni 2015 - 11:25 #

Ich hoffe nicht, seit den letzten Patches auf dem PC, habe ich mit starken Grafikproblemen zu kämpfen. Die NPC´s ploppen gerne mal 5 Meter aus dem nichts vor mir auf und in den Zwischensequenzen wächst Geralts Bart gerne mal in Sekundenschnelle von glatt rasiert zum Vollbart.

Es war sogar so schlimm, das ich in einem Dorf beobachten konnte, wie die halbe NPC Bevölkerung einer nach dem anderen um mich herum gespannt wurde.

Dieses Problem ist für mich ein absoluter Atmosphärekiller und hat mir die Lust an dem Spiel ein wenig verdorben.

Mit dem Day One Patch hatte ich diese Probleme nicht. Ich konnte zwar hin und wieder einzelne Pop ins beobachten, so schlimm wie in den letzten Patches war dies jedoch nicht.

Elfant 16 Übertalent - P - 5050 - 14. Juni 2015 - 11:43 #

Das kann ich so bestätigen. Hast Du eine Graphikkarte von AMD oder Nvida?

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 14. Juni 2015 - 12:15 #

Eine Nvidia GTX 970. Habe das Spiel auch schon mehrmals neu installiert, die Pop ins bleiben leider bestehen.

Elfant 16 Übertalent - P - 5050 - 14. Juni 2015 - 13:33 #

dann ist es zumindest kein alleiniges AMD Problem

Gringoo 10 Kommunikator - 535 - 14. Juni 2015 - 13:56 #

Für mich klingt das eher so als würde der PC nicht hinterherkommen mit dem Laden von Texturen und Objekten. Ist der PC selber eher schwachbrüstig?

Elfant 16 Übertalent - P - 5050 - 14. Juni 2015 - 14:12 #

Das würde ich verneinen. Ein paar Eckdaten:
i7 - 4790K
Radeon R9 290 tri - X OC 4 GB
8 GB Ram 1066 CL9

Das Problem bleibt auch bei der kleinsten Graphikeinstellung bestehen.

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 14. Juni 2015 - 14:20 #

Ich glaube ein i7 4790k, 16 GB Ram eine GTX 970 sowie eine Schnelle SSD sollten wohl für Witcher 3 ausreichen. Wie gesagt, mit dem Day One Patch hatte ich die Probleme nicht. Hab sogar neu angefangen mit dem Patch 1.02 und hier tauchen die Pop ins sehr selten auf.

Just my two cents 16 Übertalent - 4762 - 14. Juni 2015 - 14:53 #

Ein i7 ist überdimensioniert - ein i5 reicht völlig...

Cat Toaster (unregistriert) 14. Juni 2015 - 14:07 #

Zumindest keines was ich in 30h in der Ausprägung so erlebt hätte. Das manchmal Leute vor einem spawnen passiert gelegentlich sowohl mit 290X als auch 980Ti.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11635 - 14. Juni 2015 - 13:49 #

Um dich herum gespannt?^^ Lauter Dhalsims, wie? ;P

Hulksta 13 Koop-Gamer - 1543 - 14. Juni 2015 - 14:37 #

Ja das war sehr merkwürdig und unfreiwillig komisch. Vielleicht waren das auch nur Magier und ich habe eine Quest verpennt. ;)
Beim laden eines Spielstandes oder der Schnellreise gibt es jedenfalls keine NPC Popins.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34223 - 14. Juni 2015 - 18:02 #

Ich habe Dhalsim immer gerne gespielt. :)

Gringoo 10 Kommunikator - 535 - 14. Juni 2015 - 13:32 #

Im letzten Veteranen Podcast wurde ja gemunkelt dass da noch ein großes Upgrade kommt was quasi das Release Downgrade zurück nimmt. Keine Ahnung was da dran ist..

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3641 - 14. Juni 2015 - 11:25 #

"Geralts Kleidung wird beim Verlassen des Menüs nicht mehr nass."
--
Könnte das der beste Bug ever werden?? XD

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. Juni 2015 - 14:10 #

Auf PS4 ist es seit 1.04 eigentlich sehr gut spielbar. Die Ruckler und FPS Drops werden sie aber wohl nie wirklich beheben können. Schon schade wenn sie es nicht schaffen ihr Spiel flüssig auf einer festen Hardware Basis am laufen zu halten.

mohnagilden 10 Kommunikator - 421 - 14. Juni 2015 - 16:38 #

vorallem die sumpfgebieten sind richtige atmosphären killer, das ruckelt so dermaßen, da macht das erkunden keinen spaß.

mittlerweile ist das verwalten des inventars auch sehr mühselig, es ist so voll bei mir, das es sich nur schwer durchklicken lässt. sehr sehr träge alles ;(

Solstheim (unregistriert) 14. Juni 2015 - 16:42 #

Es wäre möglich, wenn sie die Auflösung auf 900p herunterreduzieren würden.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1704 - 14. Juni 2015 - 18:36 #

Eventuell solltet ihr bei dem dritten Patchnote vor einem Spoiler warnen. Oder halt einfach "Interaktion mit einem wichtigen NPC" oder so schreiben, mit dem Questnamen wissen die, die es betrifft ja schon, wer gemeint ist. :(

Scando 23 Langzeituser - P - 42300 - 15. Juni 2015 - 20:11 #

1.06 ist online.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)