Hi-Rez Studios startet ironische Kickstarter-Kampagne [Upd.]

Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. Juni 2015 - 10:33 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Update um 23:40 Uhr:

Inzwischen wurde die Kickstarter-Kampagne „aufgrund des extremen Mangels an Interesse“ eingestellt. Im ersten und letzten Update heißt es auf der Seite:

Es war eine Parodie – vor allem an uns selbst gerichtet –, da sich Spiele-Entwickler manchmal zu ernst nehmen und mit ihren ehrgeizigen Zielen ein wenig selbstgefällig und „buzzwordy“ werden. Wir bei Hi-Rez Studios unterstützen sowohl unabhängige Entwickler als auch Crowdfunding. Es gibt viele bachtliche Projekte, die via Kickstarter finanziert wurden, und wir selbst nutzen Crowdfunding für unsere eSport-Preisgelder.

Ursprüngliche News:

50 Millionen US-Dollar in einem Monat – so hoch sind das Finanzierungsziel und die Ambitionen der kürzlich gestarteten Kickstarter-Kampagne des Entwicklers Hi-Rez Studios, von dem unter anderem Titel wie Global Agenda, Tribes - Ascend oder auch das im vergangenen Jahr veröffentlichte Smite stammen. Immerhin sind aktuell bereits 0,00046 Prozent der genannten Summe erreicht ...

Lässt schon allein dieser enorme Betrag kaum einen Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Aktion entstehen, werden diese spätestens durch die bewusst schwammige Projektbeschreibung, ein entsprechendes Video sowie die „Belohnungen“ für die Unterstützer bestätigt. Denn das Studio und dessen Mitbegründer Todd Harris möchten bis zum August 2020 ein Projekt mit dem schlichten Namen Game umsetzen, das wie folgt angepriesen wird:

Game. Eine neue Vision von Todd Harris. Game ist kein Spiel. Es ist eine Erfahrung. Begleite uns auf unserer Reise, das Gaming zu revolutionieren.

Es folgen unter anderem mehrere Schlagworte, die nicht wenige von uns aus anderen Kickstarter-Kampagnen beziehungsweise von den Versprechen der Entwickler kennen dürften:

Was ist Game? 2D. Open World. Ressourcen-basiert. Metroidvania. Cinematic. Prozedural generiert. Drivatar. Retro. Die Cloud. Dark Souls.

Solltet ihr das 50-Millionen-Dollar-Unterfangen unterstützen, erwarten euch – je nach Höhe des bereitgestellten Betrages – unterschiedliche Belohnungen. Stellt ihr zum Beispiel zehn US-Dollar zur Verfügung, schreibt euch Harris einen Dankesbrief, der „alle Buchstaben von A bis Z mit Ausnahme des Buchstaben T, der ihm gehört“ enthält. Beim Betrag von 500 US-Dollar werdet ihr euren Namen für den Protagonisten des Spiels nutzen können – in dem ihr die Ingame-Tastatur verwendet. Ein auf einen Pixel limitiertes Portrait von euch erhaltet ihr schließlich bei 750 US-Dollar.

Bleibt die Frage, was Hi-Rez Studios mit der Kampagne tatsächlich beabsichtigt. Aufmerksamkeit für eine echte Ankündigung? Oder besteht der Zweck schlicht nur darin, Seitenhiebe auf andere Kampagnen sowie deren Ersteller oder gar Unterstützer auszuteilen? Es wird sich zudem zeigen, ob Kickstarter die Aktion weiterlaufen lassen wird.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 10. Juni 2015 - 10:44 #

Ist glaube ich nichts für mich. Da fand ich den Kickstartet für Kartoffelsalat irgendwie interessanter.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6555 - 10. Juni 2015 - 17:55 #

Naja, das hatte ja auch ein sehr konkretes und haptisches Ziel. Anders als viele Game-Projekte auf Kickstarter in letzter Zeit.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 10. Juni 2015 - 10:56 #

Es kann also jeder Scheiss bei KS eingestellt werden? "Der Markt reguliert sich schon", oder wie?

SirVival 16 Übertalent - P - 4448 - 10. Juni 2015 - 11:28 #

Ja, sieht man ja gerade bei Uwe Boll und Rampage 3 ^^

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3420 - 10. Juni 2015 - 11:32 #

Wieso auch nicht? Wer soll über Sinn und Unsinn denn richten? Ich finde, die potentiellen Geldgeber sollen selber entscheiden.

Natürlich alles vor dem Hintergrund der Legalität, und aufgrund der internationalen Unterschiede der Gesetzgebung ist das schon kompliziert genug.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6555 - 10. Juni 2015 - 17:58 #

Ja, natürlich. Allerdings bekommst du für dafür in der Regel dann kein Geld. Ist so wie mit der Meinungsfreiheit: Du darfst alles sagen, aber keiner Muss das ernst nehmen was du sagst.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2844 - 10. Juni 2015 - 11:26 #

Cool, ich mach jetzt auch so ne Kampagne und werde dann bei GG mit einer News darüber belohnt

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 10. Juni 2015 - 11:40 #

Dann mal los, bin schon gespannt.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 10. Juni 2015 - 11:39 #

Schon ein bissel witzig, aber überrascht mich ehrlich gesagt, dass Kickstarter diesen Unsinn mitmacht.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 10. Juni 2015 - 13:25 #

Wundert mich auch ein wenig

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8023 - 10. Juni 2015 - 17:02 #

Gab doch auch schon ne KS für den bau des Todessterns, da ist das doch lächerlich.

Und wer weiss, vielleicht ist ja GAME das, worauf wir immer gewartet haben. Er hat zB Dark Souls erwähnt. Kann nur Geil sein.

Wobei es fehlten: Zombies, Ninjas und Handtücher. Kann also nix werden.

Plöd.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Juni 2015 - 11:44 #

Könnte man nicht eine KS-Kampagne ins Leben rufen, bei der man für einen gewissen Geldbetrag verspricht, exklusive News über das Unternehmen, dass am meisten bezahlt, hier auf GG zu schreiben?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 10. Juni 2015 - 11:55 #

Den Zusammenhang verstehe ich gerade nicht.

euph 23 Langzeituser - P - 38595 - 10. Juni 2015 - 12:00 #

OldLion ist auf der Suche nach Wegen, seine News-Aktivitäten hier zu vergolden ;-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Juni 2015 - 12:01 #

Jawohl!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 10. Juni 2015 - 12:02 #

Ach so, jetzt ist der -- hah! -- Groschen gefallen. Na dann überleg' dir schonmal die Belohnungen für Backer ...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Juni 2015 - 12:03 #

Exklusive News. TN Vote. Zeichenlänge. Videoeinbindung! Freie Bildwahl!

BigBS 15 Kenner - P - 2758 - 10. Juni 2015 - 11:59 #

Na, da back mir doch einer nen Storch.

Hört sich nach einer durchdachten Kampangne an. Also ich, also ich, ich denke, mein Geld bekommen die!!

Aber kübelweise...."2D"...."RETRO".....ja was soll da schief gehn?

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 10. Juni 2015 - 12:01 #

Erinnert mich an
http://www.penny-arcade.com/comic/2011/05/23/

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 10. Juni 2015 - 12:05 #

Wenn er (und davon gehe ich zu 100% aus) ne billige Werbung für sich und sein Unternehmen machen wollte hats einwandfrei geklappt! Applaus an alle Redakteure die diesen hirnlosen Scheiss auch noch unterstützen!

Ich mach morgen ne neue Kickstarter Kampagne für Anti-Nerd-Matratzen, ich hoffe ebenfalls auf min. ne Top News hier und die Erwähnung meiner Firma & meiner Online Shops. Pressemeldung geht morgen raus. Danke.

Keldar 12 Trollwächter - 1031 - 10. Juni 2015 - 13:09 #

Nicht, dass jemand 10 Dollar spendet und enttäuscht ist: Es gibt wohl keinen Brief, sondern nur einen Buchstaben (Wortspiel mit der Doppeldeutigkeit von "letter" im Englischen):
"mr. harris will write you a letter, as a thank you for funding his vision. you may select any letter from A - Z, except for T (that's belongs to him)."

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 10. Juni 2015 - 13:15 #

ich find sowas schmunzigeliges durchaus erfrischend, wie damals beim todesstern und da gabs dann auch gleich ne gegenkampagne der rebellen...

https://www.kickstarter.com/projects/461687407/kickstarter-open-source-death-star?ref=discovery

Noodles 21 Motivator - P - 30097 - 10. Juni 2015 - 13:51 #

Was ist, wenn jetzt ein Millardär kommt und ihnen 50 Millionen gibt? Dann gucken sie dumm. :D

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3420 - 10. Juni 2015 - 14:02 #

So dumm würde ich auch gerne gucken können O_o

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 10. Juni 2015 - 14:10 #

Humor ist wenn man trotzdem lacht...

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 10. Juni 2015 - 14:28 #

Dann ironisiert noch ein bisschen rum...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 10. Juni 2015 - 19:33 #

Shut up and take my money!

Cat Toaster (unregistriert) 11. Juni 2015 - 18:39 #

Erstaunlich wie viele Menschen entweder humor- oder komplett merkbefreit sind. Zum Glück haben sie es noch "erklärt"...

Ich find´s witzig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)