Devil's Third: Video zeigt Solo- und MP-Modus, Release am 28.8.

WiiU
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 32279 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

10. Juni 2015 - 12:16 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Devil's Third ab 19,89 € bei Amazon.de kaufen.

Wenige Tage vor der kommenden E3 in Los Angeles hat Nintendo Japan neues Material von Devil's Third via YouTube veröffentlicht. In dem etwa zehnminütigen Video zeigt Projektleiter Tomonobu Itagaki (Ninja Gaiden) den aktuellen Stand des Actionspiels, allerdings nur in japanischer Sprache und ohne Untertitel. Anhand der gezeigten Gameplay-Szenen ist jedoch erkennbar, dass er sowohl die Einzelspielerkampagne als auch den Mehrspielermodi detaillierter vorstellt. Unsere volljährigen User können sich das Video auf dieser Seite anschauen.

Die bewegten Bilder dokumentieren gut die Intention des Spiels, Nahkampfgefechte nahtlos mit dem Gebrauch von Schusswaffen zu kombinieren. Ihr seht dem Protagonisten stets von hinten über die Schulter, wechselt beim Gebrauch von Kimme und Korn aber in die Ego-Perspektive. Grundsätzlich scheint das Spieltempo eher hoch angesiedelt zu sein. Selbst wenn ihr meterweit über den Boden schlittert, könnt ihr aus allen Rohren feuern. Auf ein Deckungssystem verzichtet der Titel dennoch nicht.

Nach der Insolvenz des Publishers THQ fand Devil's Third bei Nintendo ein neues, WiiU-exklusives Zuhause. In Japan soll der Titel bereits am 4. August erscheinen, hierzulande müssen wir hingegen knapp drei Wochen länger bis zum 28.8. warten. Nachdem Activision erneut von einer WiiU-Umsetzung seines jährlichen Call of Duty-Ablegers (wir berichteten) absieht, ist das Spiel der Valhalla Game Studios neben Splatoon (GG-Test) bislang der einzige Actiontitel mit Online-Anbindung, der dieses Jahr für die Konsole veröffentlicht wird.

. 21 Motivator - 27828 - 10. Juni 2015 - 11:16 #

So trashig, dass es gleich wieder gut ist. :)

euph 24 Trolljäger - P - 48724 - 10. Juni 2015 - 12:23 #

Man darf gespannt sein, wie sich das auf der WiiU verkaufen wird. Auf das fertige Spiel bin ich jedenfalls schon mal gespannt.

Specter 16 Übertalent - 5793 - 10. Juni 2015 - 14:40 #

Die Japaner scheinen das Spiel zu mögen und bestellen direkt mal vor: Gleich nach Ankündigung springt das Spiel bzw. dessen Vorbestellungen auf Platz 3 der amazon-Charts in Japan: http://www.amazon.co.jp/gp/bestsellers/videogames/ref=pd_dp_ts_vg_1

reen 12 Trollwächter - P - 1171 - 10. Juni 2015 - 12:36 #

juhu das klingt wirklich spannend.

Specter 16 Übertalent - 5793 - 10. Juni 2015 - 12:43 #

Clevere Inszenierung: Der Projektleiter sieht so dermaßen gruselig aus, dass das Spiel verglichen mit ihm richtig schön ist...

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 10. Juni 2015 - 13:17 #

Hoffentlich kann Itakagi den Titel spielerisch auf Niveau des "ersten" Ninja Gaiden auf der Xbox hieven.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 10. Juni 2015 - 16:35 #

Werde es mir wegen dem SP holen, warte aber neues E3 Material ab um zu entscheiden ob ich es sofort hole.

almay 12 Trollwächter - 887 - 11. Juni 2015 - 2:22 #

Ich freue mich schon lange auf Devil's Third und werde es mir mit hoher Wahrscheinlichkeit relativ zügig mit dem Release holen. Die Mischung aus Third Person Action und First Person Shooter sieht sehr spaßig aus.

Ich habe von dem Team bislang nur Ninja Gaiden 3: Razor's Edge gespielt welches ganz gut war, im Vergleich zu Bayonetta 2 welches ich direkt davor gespielt hatte aber doch etwas abfiel, insofern hoffe ich dass die Nahkampfsteuerung etwas präziser wird, wobei die Shooterelemente so wie es aussieht ohnehin im Fokus stehen werden. Schon interessant, dass nun ausgerechnet die WiiU mit Splatoon und Devil's Third nun zwei neue, kreative und so völlig unterschiedliche Shooter bekommt. Schade, dass Nintendo den Start so verbockt hat, ansonsten hätte es eine glorreiche Konsolengeneration für sie werden können.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 11. Juni 2015 - 8:14 #

Valhalla hat mit 'Ninja Gaiden 3: Razor's Edge' nix zu tun. 'Devil's Third' ist ihr erstes Spiel.

almay 12 Trollwächter - 887 - 11. Juni 2015 - 20:38 #

Na dann muss ich da was missverstanden haben ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit