The Bard's Tale 4: Q&A-Video mit Brian Fargo // Erstes Stretch-Goal

PC Linux MacOS
Bild von Maverick
Maverick 184822 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

9. Juni 2015 - 16:57 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das ursprüngliche Kickstarter-Finanzierungsziel von 1.250.000 US-Dollar der am 2. Juni gestarteten und bisher vielversprechenden Crowdfunding-Kampagne von The Bard's Tale 4 (wir berichteten) ist bald erreicht. Aktuell wurde bereits von mehr als 25.000 Personen ein Betrag von über 1.120.000 US-Dollar für das neue Projekt des Entwicklers InXile Entertainment aufgebracht.

Brian Fargo, CEO von InXile Entertainment, hat nun in einer Q&A-Video-Session zu The Bard's Tale 4 einige Fragen der Backer beantwortet und unter anderem Details hinsichtlich des Kampfsystems und dem Interface preisgegeben. Gleichzeitig wurde von ihm das erste Stretch-Goal der laufenden Kickstarter-Kampagne bekanntgegeben. Ab einer Spenden-Summe von 1.300.000 US-Dollar soll demnach der Dungeon-Crawler ein komplexeres Begleitersystem erhalten, zusammen mit zwei neuen NPCs, die ihr in eure Party aufnehmen könnt. Darunter ist Lioslaith der Schatten, die legendäre Speer-Tochter vom Stamme der Fichti, der in den Dunklen Wäldern fernab der Stadt Skara Brae lebt.

Die diversen rekrutierbaren Begleiter sollen alle mit eigener Persönlichkeit und Hintergrundgeschichte ausgestattet werden, die optionale Nebenquests beinhalten und mit ihren Reaktionen auf die Spielwelt beziehungsweise euren Handlungen mehr Charaktertiefe vermitteln sollen. So soll es durchaus möglich sein, dass euch die NPCs des Öfteren in heikle Situationen bringen. Das knapp zehnminütige Q&A-Video mit Brian Fargo haben wir euch nachfolgend zum Abruf bereitgestellt.

Video:

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57698 - 9. Juni 2015 - 20:37 #

Bin auch dabei und sehr gespannt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35402 - 10. Juni 2015 - 18:26 #

Jep, seit dem ersten Tag dabei!

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1638 - 9. Juni 2015 - 21:26 #

Ich glaub diesmal bin ich auch dabei.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 184822 - 9. Juni 2015 - 21:28 #

Bin mit 20$ bisher dabei, mal schauen ob ich im Laufe der Kampagne noch aufstocke. ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93696 - 10. Juni 2015 - 0:01 #

So, jetzt back ich auch mal.

euph 23 Langzeituser - P - 41038 - 10. Juni 2015 - 7:46 #

Bin erst dabei, wenn es für Konsole kommen sollte.

immerwütend 21 Motivator - P - 29942 - 10. Juni 2015 - 10:17 #

Ich bin schockiert! O__O

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35402 - 10. Juni 2015 - 18:25 #

Ich auch.

Ghusk 15 Kenner - P - 2944 - 11. Juni 2015 - 14:17 #

zählen SteamMachines? :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20606 - 10. Juni 2015 - 15:29 #

Der Anfangshype ist merklich abgekühlt. Da bin ich gespannt, was noch alles kommen wird, um das Projekt zu pushen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
euphChrisL