Fortnite: Neuer Gameplay-Trailer // Erscheint auch für MacOS

PC MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 164177 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. Juni 2015 - 16:56 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Fortnite ab 59,01 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem wir bereits seit einer ganzen Weile nichts mehr von Fortnite gehört haben, hat der Entwickler Epic Games nun einen neuen Trailer zum Free-to-Play-Sandbox-Actionspiel veröffentlicht. Falls ihr euch nicht mehr entsinnen könnt, worum es in dem Titel ging (was euch angesichts der langen Wartezeit auch niemand verübeln würde), dürfte der Clip eurem Gedächtnis auf die Sprünge helfen.

Von den Entwicklern wird Fortnite als Zombiejagd mit Minecraft-Elementen bezeichnet. Tagsüber arbeitet ihr mit anderen Spielern zusammen, um gemeinsam Verteidigungsanlagen zu errichten, während ihr nachts gegen Horden von Untoten bestehen müsst. Die Entwickler versprechen verschiedene Klassen mit einzigartigen Fähigkeiten und eine Reihe von Waffen, mit denen ihr die lästigen Hirnfresser einen Kopf kürzer machen könnt.

Wie die Entwickler gestern im Rahmen der aktuell in San Francisco stattfindenden Apple Worldwide Developers Conference bekanntgegeben haben, werden neben den PC-Fans auch Mac-Spieler in den Genuss des Titels kommen. Eine geschlossene Beta soll noch im Herbst dieses Jahres starten. Einen konkreten Release-Termin wollte Epic Games aber auch dieses Mal nicht nennen. Möglicherweise werden wir nächste Woche in Los Angeles mehr erfahren.

Video:

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 9. Juni 2015 - 19:36 #

Weiß denn einer genau wie das nun funktioniert? Stelle mir das gerade ganz cool vor im Multiplayer. Zwei Teams gegeneinander, beide bauen ein Fort, haben bestimmte Zeit oder Ressourcen und müssen anschließend das Fort vom Gegner einnehmen... mhhh mal schauen was es letztendlich wird.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2615 - 10. Juni 2015 - 6:50 #

Das ist so der Typ Spiel, bei dem ich bei der ersten Ankündigung dachte "Hey, das klingt cool" und nachdem ich die ersten Bilder und Videos sah das ganze für mich sofort ad acta gelegt habe.
Gefällt mir so überhaupt gar nicht, dieser Grafikstil generell (und in diesem Setting irgendwie noch weniger).

Horselover Fat 10 Kommunikator - 368 - 10. Juni 2015 - 9:10 #

Wichtiger als die Nachricht, dass Fortnite für OS X kommt (die Spieleauswahl hat ja wirklich zugenommen), war für mich, dass das Unternehmen die Präsentation des Titels nutzte, um etwas wirklich Grundlegendes zu zeigen: die neue Grafik-API Metal for Mac. Das ist das erste Mal, dass ich den Konzern dabei erlebe, aktiv etwas für die Gamer-Community zu leisten, sprich: sich um Dinge wie Grafik-Performance zu kümmern. Bin gespannt, wie "echte" Tests dann ausfallen.

pauly19 14 Komm-Experte - 2549 - 10. Juni 2015 - 9:33 #

Fand ich auch. Wobei ich bei der Live-Präsentation vom Spiel noch nicht so überzeugt bin.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4569 - 10. Juni 2015 - 14:15 #

Scheint optisch ein kunterbuntes WoW mit Gameplaymixtur aus Shooter und Minecraft.

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 11. Juni 2015 - 12:36 #

Erinnert mich auch ein wenig an Orcs Must Die! 2, meinem Lieblings-Coop-Spiel. Also der Teil mit Gegnerwellen per Fallen+ShooterMechanik abwehren. Unter dem Aspekt behalte ich das mal im Auge.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: