Vive: Valve liefert erste Headsets an Entwickler aus

andere
Bild von Old Lion
Old Lion 64883 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

8. Juni 2015 - 10:59

Valve hat damit begonnen, die ersten Software Development Kits (SDK) des VR-Headsets Vive an die Entwickler zu verschicken. Damit ist der erste Schritt im eng gesteckten Zeitplan getan, der besagt, dass die Endkundenversion des Hardware-Gadgets noch in diesem Jahr auf dem Markt erscheinen soll; einige Monate vor der Konkurrenz aus dem Hause Oculus VR und Sony.

Im Paket enthalten sind, neben dem Vive-Headset, zwei kabellose Motion-Controller und zwei Lighthouse-Basisstationen, die den Controllern bei der Orientierung im Raum helfen sollen. Hinzu kommen diverse Kabel, die das hochpreisige Spielzeug vervollständigen. Wann nun mit erster spielbarer Software zu rechnen ist, bleibt abzuwarten.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 8. Juni 2015 - 12:33 #

Die geben aber Gas, wa? ;)

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 8. Juni 2015 - 12:49 #

OR kommt ja nicht aus den pötten!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 8. Juni 2015 - 15:26 #

Bin gespannt wie die Vive wird! Sehr sogar.

Tomate79 16 Übertalent - P - 4099 - 9. Juni 2015 - 22:10 #

Oh man, ich kann es kaum erwarten... werde aber trotzdem noch auf die Rift warten und dann vergleichen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)