Die Sims 4: Neue Gratis-Welt Newcrest angekündigt

PC MacOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49653 EXP - 24 Trolljäger,R10,S3,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

5. Juni 2015 - 14:04
Die Sims 4 ab 20,00 € bei Amazon.de kaufen.

Maxis hat eine neue Welt für die Lebenssimulation Die Sims 4 angekündigt, die ab dem 11. Juni für alle Besitzer des Spiels als kostenloser Download verfügbar sein wird. Die Umgebung Newcrest ist gänzlich unbebaut und bietet euch drei Nachbarschaften, die ihr nach euren Wünschen mit Häusern, Parks oder Freizeitmöglichkeiten gestalten könnt. Insgesamt stehen 15 Grundstücke in unterschiedlichen Baugrößen zur Verfügung. Der unten eingebundene Teaser-Trailer gibt euch einen kurzen Einblick in das Update.

Auch wenn der aktuelle Teil der Sims-Reihe spielerisch nicht ganz mit seinen Vorgängern mithalten konnte (GG-Test: 7.5), scheint Maxis mit den Nutzerzahlen zufrieden zu sein. Im März gab das Unternehmen bekannt, dass mittlerweile über 32 Millionen Sims im Spiel erstellt wurden. Nachdem Die Sims 4 seit Februar 2015 auch als Mac-Version verfügbar ist, erschien zuletzt ein Gratis-Update, das den Kellerbau ermöglicht sowie die kostenpflichtige Erweiterung An die Arbeit, die zum Preis von 39,99 Euro verschiedene neue Berufe bietet (wir berichteten).

Video:

tvnel 16 Übertalent - 5672 - 5. Juni 2015 - 15:26 #

Kostenlos ist immer gut :)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 8. Juni 2015 - 11:40 #

Ich finde es immer wieder lustig, wie es EA schafft, bei den Addons immer wieder ähnliche Inhalte zu verkaufen, wie es sie bereits in den Vorgängern gab (das Addon "Traumkarrieren" hatte übrigends gerade sein 5. Jubiläum). Das dann für einen Preis, für dass man Sims 3 mit allen Addons kaufen könnte.

Man könnte jetzt eine Wette starten, was dann das nächte Addon sein wird: Haustiere, Reisen oder Universität...

Novachen 19 Megatalent - 13079 - 8. Juni 2015 - 12:55 #

Das finde ich tatsächlich auch interessant. Ich meine die selben AddOns gab es schon beim ersten Sims.

Immerhin muss sich EA ja keine neuen Inhalte ausdenken. Bei Sims 4 können die ja sogar ein komplett neuartiges AddOn bringen:
Sims 4: Nachbarschaft

Dessen Neuerung es ist, dass die Sims eine neue freie offene zugängliche Nachbarschaft erhalten ^^.

Mein Freund hat sich für Sims 3 und alle Haupt-Addons gekauft... auf Sims 4 hat er auch gar keine Lust, weil ihm diese Geschäftsgebaren dann doch nervt. Gerade weil er bei Sims 4 halt keine revolutionäre Neuerung gegenüber dem dritten Teil mit Mods sieht.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 9. Juni 2015 - 10:02 #

Das ist glaube ich zur Zeit die bessere Wahl...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit