Fable Legends: Neues Video zeigt die Oger in Aktion

PC XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108492 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

3. Juni 2015 - 21:28 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Während die Arbeiten an Fable Legends (GG-Angespielt) weiter voranschreiten, gewähren euch Lionhead Studios und Microsoft einen weiteren Einblick ins Spiel und rücken in einem neuen Video erstmals die fiesen Oger in den Vordergrund. Als Dungeon Master könnt ihr diese Einheit erwerben und gegen die Heldengruppe in den Kampf schicken.

Wie die Entwickler im Video erklären, sind die Oger in Fable Legends fast wie kleine Mini-Bosse. Zwar kosten sie einen ordentlichen Batzen Gold, teilen dafür aber auch umso mehr Schaden mit ihren mächtigen Keulen aus. Zudem können sie mit ihren Fürzen Giftwolken produzieren und die Helden vom Weiten anrotzen, um sie zu verlangsamen. Die Gruppe muss also zusammenarbeiten, um diese Riesen zu Fall zu bringen.

Der typische Fable-Humor darf natürlich auch nicht fehlen und so hat sich die Konzeptkünstlerin Sarah Morris eine kleine Geschichte zu den Kreaturen einfallen lassen. Die Oger kommen demnach stets als Zwillinge zur Welt und wetteifern ständig miteinander. Mit dem Erreichen der Pubertät tragen sie einen Kampf auf Leben und Tod aus, wobei der Verlierer am Ende einen Kopf kürzer gemacht wird. Sein Haupt wird auf einen Ast gespießt, damit der siegreiche Zwilling diesen fortan als Keule gegen die Feinde schwingen kann. Da Oger magische Wesen sind, ist der abgetrennte Kopf putzmunter und kritisiert im Kampf laufend die Fähigkeiten seines Zwillingsbruders.

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles werden wir mehr zum Spiel zu sehen bekommen. Der Free-to-Play-Titel soll noch in diesem Jahr für PC und die Xbox One erscheinen und auch uneingeschränktes Crossplay zwischen den beiden Plattformen erlauben (wir berichteten). Das besagte Video könnt ihr euch an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen.

Video:

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2547 - 4. Juni 2015 - 10:52 #

Huch, das Ding sieht ja richtig gut aus.

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2274 - 4. Juni 2015 - 17:56 #

Oh yeah, pupsende Oger - das riecht nach Pflichtkauf!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL