GG-Report: Die 10 besten Oblivion-Mods

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 368668 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

10. September 2009 - 22:35 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 4 - Oblivion ab 15,90 € bei Amazon.de kaufen.
Wir versprechen euch eines: Solltet ihr Oblivion (PC) noch irgendwo im Schrank stehen haben, aber schon längst nicht mehr auf der Festplatte: Nach der Lektüre dieses Artikels von Andreas Bertits werdet ihr ihn wieder hervorkramen und neu installieren!

Die Top 10 aus buchstäblich Tausenden von Mods herauszusuchen, ist natürlich eine subjektive Sache. Denn wer sich gerade für Balance-Patches interessiert, wird kein Zusatz-Abenteuer installieren, und wer sowieso lieber auf Englisch spielt, den lässt ein Patch des in der Vanilla-Version von Oblivion miserablen Deutsch eher kalt. Unsere Top 10 versucht, einen Querschnitt durch Balance-, Zusatzcontent- und Grafikverbesserungen zu ziehen -- und wer sich davon anfixen lässt, wird bald beginnen, die Zahl der Grasbüschel zu erhöhen oder den NPCs mehr Leben einzuhauchen. Seht unsere Auswahl (natürlich jeweils mit Screenshot, Wertung sowie Download-Link) deshalb als Rückkehr-Ticket in die Welt von Tamriel an -- oder als Steilvorlage für die Ersterkundung. Denn wer Rollenspiele mag und (das per Mods verbesserte) Elder Scrolls 4: Oblivion nicht kennt, hat etwas versäumt!

Was hören wir da aus der Ecke der klassischen Rollenspieler? "Ein Egosicht-Rollenspiel mit nur einem Helden ist kein echtes Rollenspiel"? Dann werdet ihr euch sehr wundern, wie eine Mod euch ein umfangreiches Abenteuer mit vier Party-Mitgliedern auf die Festplatte beamt! "Na und, wir hassen das  übungsabhängige Skill-System von Oblivion, wir wollen nicht die ganze Zeit herumhopsen!" -- selbst diesem Problem wird eine der vorgestellten Mods Herr, indem sie ein klassisches EXP-System einführt...

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

 
Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 11. September 2009 - 23:50 #

Finde ich gut vor allem zu einem Spiel wie Oblivion was durch Mods auf dauer lebt. Wäre zu vielen anderen Spielen aber auch interesant. Gut geschrieben aber einige wie ich finde unwichtige sind dabei und andere top mods nicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)