E3 2015: Ubisoft gibt Messe-Lineup bekannt

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 134119 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

3. Juni 2015 - 10:28 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 16,62 € bei Amazon.de kaufen.

In weniger als zwei Wochen öffnet die E3 in Los Angeles ihre Pforten, nun gab Ubisoft offiziell ihr Lineup für die Spielemesse bekannt. Große Überraschungen finden sich unter den Ankündigungen nicht. Neben Assassin's Creed Syndicate und Rainbow Six Siege (GG-Preview) wird demnach auch The Division (GG-Angeschaut) vorgestellt. Interessant ist aber vor allem die Tatsache, dass alle der genannten Titel auch anspielbar sein werden.

Darüber hinaus spricht Ubisoft auch gleich von mehreren bisher nicht näher angekündigten Titeln. Das deckt sich auch mit den Vermutungen, die sich aus dem kürzlich vorgestellten Finanzbericht ergeben haben. In diesem war unter anderem von einem unbekannten AAA-Titel die Rede, der bis spätestens März 2016 veröffentlicht werden soll. Um welches Spiel es sich dabei handelt, kann bisher aber nur gemutmaßt werden. Heiße Kandidaten sind etwa Watch Dogs 2, Beyond Good & Evil 2 ein neues Prince of Persia oder ein weiteres Splinter Cell.

Die E3 findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. Juni statt, ihre Pressekonferenz hält Ubisoft bereits am 15. Juni ab. Livestreams werden sowohl auf YouTube als auch auf Twitch übertragen.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5965 - 3. Juni 2015 - 10:41 #

Schade das wenn es um ein "bisher unbekanntes" Spiel geht sofort eine Liste mit möglichen Fortsetzungen zu vorhandenen Spielen auftaucht — diese Spekulationen finde ich albern und unnötig. Ubisoft wird schon Webung machen, wenn es was zu zeigen gibt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 3. Juni 2015 - 10:52 #

Für Beyond Good&Evil 2 wird es langsam mal Zeit. Der Vorgänger ist 12 Jahre alt!

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2416 - 3. Juni 2015 - 11:43 #

Findet das eigentlich noch jemand ausser mir affig, wenn eine Firma ihr Messe-Lineup herausgibt, darin aber manche Titel noch "geheim" sind? Wozu dann ein Lineup herausgeben?

Sciron 19 Megatalent - P - 16948 - 3. Juni 2015 - 13:06 #

Yo, dacht' ich mir auch grade. Dann lieber komplett den Sabbel halten und damit den Überraschungseffekt erhöhen.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1328 - 3. Juni 2015 - 13:47 #

Oh the Division... das wäre dann E3 Nr. 2 oder 3? Mal sehen in welchem Maße sich die Grafikqualität nun schon verringert hat. Obwohl man E3 Trailern insbesondere seit den letzten Jahren genrell kein übermäßiges Vertrauen mehr schenken darf, hat Ubi was das Vorspiegeln falscher Tatsachen angeht klar die Nase vorn. Das optisch Gezeigte dort ist bei AAA Titeln meist zu 70 % Wunschdenken und zu 25- 30 % Realität.

Meine 3 goldenen Regeln bzgl, Ubisoft und EA Titeln:

1. Glaube keinem Trailer (Watchdogs)
2. Bestelle dir niemals einen Titel vor.(Assasins Creed)
3. Kaufe das Spiel frühestens 1 Jahr nach Release, da es dann erst einen spielbaren Status erreicht hat. (Black Flag)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7086 - 3. Juni 2015 - 14:01 #

Ein halbes Jahr reicht normalerweise, allerdings überall, egal ob Witcher oder Assassin's Creed.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1328 - 3. Juni 2015 - 14:33 #

Kommt auf den Titel und die zur Verfügung stehenden Treiber an. Zudem sind die Titel nach einem Jahr auch nochmal deutlich günstiger zu haben.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10529 - 3. Juni 2015 - 20:12 #

Hät nix gegen ein Beyond Good and Evil 2 oder Splinter Cell.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)