Infinite Crisis: Server werden im August abgeschaltet

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107475 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Juni 2015 - 19:17 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Gerade erst am 26. März 2015 nach einer langwierigen Testphase in den regulären Betrieb gestartet, soll das auf den DC-Comics basierende Free2-Play-MOBA Infinite Crisis auch bald schon wieder vom Netz gehen. Dies gab Turbines Community Manager Celestrata kürzlich in einem Statement auf Steam bekannt. Demnach werden die Server des Spiels schon am 14. August 2015 endgültig abgeschaltet. Bis dahin können die Fans noch komplett kostenlos in der Onlinewelt verweilen.

Bisher haben sich weder Turbine noch Warner Bros. Interactive Entertainment zu den Gründen für die Abschaltung geäußert. Im offiziellen Statement heißt es lediglich:

Für uns war das eine extrem schwierige Entscheidung und wir wollen im Namen des gesamten Infinite-Crisis-Teams euch allen für euer Feedback, eure Unterstützung und die Erschaffung einer der besten Gaming-Communities danken.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 2. Juni 2015 - 19:20 #

Nie von gehört und wird auch nicht vermisst...

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70292 - 2. Juni 2015 - 19:25 #

"Bisher haben sich weder Turbine noch Warner Bros. Interactive Entertainment zu den Gründen für die Abschaltung geäußert."
Schätze, sie haben den Erfolg nicht verkraftet.

Denis Michel Freier Redakteur - 107475 - 2. Juni 2015 - 19:27 #

Das wirds gewesen sein. :p

Rapunzel666 11 Forenversteher - 623 - 2. Juni 2015 - 19:34 #

Das war mir schon klar, als die das angekündigt haben.. viel zu spät auf den Zug der MOBAs aufspringen, und das mit Turbine, die es nichtmal bei einer anderen großen IP schaffen, was richtiges draus zu machen.
Wenn es nicht noch zusätzlich negative Auswirkungen auf HdRO haben könnte, würde ich noch etwas mehr Schadenfreude empfinden..:)

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2543 - 2. Juni 2015 - 20:19 #

Wieso spät?

Blizzard is später dran mit Heroes of the Storm.

Die Qualität zählt doch, ich hab jetzt keine anderen MOBA's gespielt weil das eigentlich nicht mein Genre ist aber Infinite Crisis hatte ich, als DC-Fan, tatsächlich mal ausprobiert und fand es ganz lustig.

Find ich schon ein bisschen schockierend diese Meldung, zumal ich die ganze Entwicklungszeit irgendwie mitbekommen habe. Krass, so ein herber Aufwand und dann so ein unrühmliches Ende.

Schade!

zfpru 15 Kenner - P - 2962 - 2. Juni 2015 - 19:35 #

So schnell weg. Dabei haben die doch Infinite im Titel. Hatte wohl nichts mit der Laufzeit zu tun.

Politician 12 Trollwächter - 1105 - 2. Juni 2015 - 20:08 #

Das war dann wohl ein ziemlicher Flop.
Ich denke spätestens seit Blizzards Einstieg wird es sehr schwer sein ein weiteres Moba am Markt zu etablieren. Man hat drei Spiele, die alle massiv supportet werden und jeweils viel Zeit erfordern um vernünftig gespielt zu werden. Da ist für weitere Bewerber kein Platz mehr, da nur wenige Spieler mehr als ein Moba dauerhaft spielen werden.
Das Superheldenszenario hätte sich für solch ein Spielprinzip durchaus angeboten. Ich denke, dass jeder Publisher/Entwickler sich im klaren seien sollte, dass es sehr schwer werden wird ein weiteres Moba zu etablieren.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 2. Juni 2015 - 21:26 #

Selbst LoL und Dota müssen gucken das sie ihre Kundschaft halten. Bei Twitch kriegt Dota nur noch bei Major Events größere Viewerzahlen hin und bei LoL sind die auch rückläufig. CS:GO ist inzwischen wieder sehr beliebt, genauso wie Hearthstone.

Politician 12 Trollwächter - 1105 - 2. Juni 2015 - 22:12 #

Esport ist die eine Sache, die Spieler eine andere. Selbst wenn die Esport-Beliebtheit sinkt, denke ich schon, dass sowohl Dota als auch LoL eine Spielerbasis haben, die die Spiele auf Jahre hin rentabel machen. Man muss nicht ständig neue Rekorde setzen um ein erfolgreiches Spiel zu betrieben.

Jadiger 16 Übertalent - 4879 - 2. Juni 2015 - 22:17 #

So ein Quatsch du kannst jeden Tag sehen das 600k Dota 2 spielen auf Steam! Großevents sind poplärer als jemals zuvor besonders bei Lol!

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6905 - 3. Juni 2015 - 1:10 #

Frag mich nur warum die Blizzard Scheiße so gepusht wird. Die könnten ein haufen Kacke als Spiel verkaufen und der Pöbel wurde zuschlagen.^^

invincible warrior 12 Trollwächter - 1029 - 3. Juni 2015 - 3:44 #

Vielleicht weil sie qualitativ gut sind?

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6905 - 3. Juni 2015 - 4:03 #

Das sind andere Spiele auch und haben nicht mal ansatzweiße die Nutzerzahlen von Blizzard Spielen.
Mittlerweile ist Blizzard nahe auf einer Stufe mit Apple. Egal was die veröffentlichen die Leute kaufen/spielen es blind.
Für mich ist das Spiel gar nichts, bei Bock auf Moba Spielen spiele ich Dota 2.
Hearthstone oder Kartenspiele im allgemeinen ob RL wie ingame sind für mich einfach nur strunzlangweilig.

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 3. Juni 2015 - 4:17 #

Nur weil es von Blizzard ist, spiele ich HOTS noch lange nicht, da mir MOBAs überhaupt nicht zusagen. Insofern trauere ich auch IC nicht nach, mache mir aber große Sorgen um Turbine... HdRO schwächelt dahin, IC floppt. Können die es nicht?

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 3. Juni 2015 - 5:29 #

Sag mal ein echtes argument gegen die Spiele von blizzard.
Wow ist vielleicht nicht mehr das classic bla. Aber im grunde das rundere Spiel geworden. Bin momentan aufn classic sever wieder aus nostalgiegründen. Und das momentane is um einiges polierter. Die leute sind nur tota versaut und dumm geworden. Der mainstream mag gerade community basierend schlechter geworden sein. Dennoch macht blizz einen verdammt guten job. Schaut man sich nur sc2 an. Das balacing und netcode sind echt gut. Und selbst wenn ich nur wenig zeit in aktuelle blizztitel stecke muss ich immer sagen hut ab.
Immer diese bullshit hate gegen firmen wo man einfach nur merkt da hat jemand keine Ahnung.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6905 - 3. Juni 2015 - 11:37 #

Ja hab keine Ahnung hast recht. Bin nur mit der Warcraft Reihe aufgewachsen und habe hier auch noch Warcraft 2 + Expansion wie auch WC3 + Addon und Starcraft 2.
DIe F2P Spiele von Blizzard mögen nicht schlecht sein, aber nicht an die Spiele von früher heran reichen.
WoW hat mich nicht interessiert als außenstehender kann ich nur sagen das Blizzard damit MMOs erst salonfähig gemacht hat.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1863 - 3. Juni 2015 - 19:49 #

irgendwie hast du schon recht.
anstatt uns neue leckerbissen zu servieren, gibt es f2p vorspeisen.
vospeisen müssen nicht schlecht sein, aber sättigen tun sie(mich) nicht wirklich.
außerdem spielen sich blizzard spiele mittlerweile ziemlich ähnlich. kA warum, aber es fühlt sich alles nach blizzardeinheitsbrei an - ohne wirkliche schwächen, aber dafür auch ohne richtige stärken.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2194 - 3. Juni 2015 - 12:09 #

Ich bin bei Diablo 2 nach 10 minuten Dauerklicken eingeschlafen.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2543 - 4. Juni 2015 - 10:47 #

Mit den Leuten muss ich dir Recht geben.

Was Blizzard angeht, hast du Recht, die machen einen super Job. Dennoch, es gibt Leute die können mit deren Spielen einfach nichts anfangen. Ich bin eigentlich auch so einer. Grundsätzlich ist es so, das wenn ich ein Blizzard-Spiel anfange, es mit anfangs auch gut gefällt aber die von allen Seiten immer so hochgelobte Langzeitmotivation schlägt bei mir überhaupt nicht zu.

Am Längsten hab ich bisher D3 gespielt, das ist wirklich gut aber WoW ist das am wenigsten gespielte MMORPG meinerseits.

matthias 13 Koop-Gamer - 1249 - 3. Juni 2015 - 21:26 #

du bist nicht echt der meinung, leute würden ein spiel spielen wegen des backgrounds? egal ob es spaß macht oder nicht? ... satire oder was ist das?

ganga Community-Moderator - P - 15577 - 3. Juni 2015 - 8:05 #

Völlig an mir vorbei gegangen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
joker0222ChrisL
News-Vorschlag:
MMO
MMO-Action
ab 12 freigegeben
12
Turbine
Warner Bros. Interactive Entertainment
26.03.2015
Link
0.0
PC