Metro Redux: Große Nextgen-Demo veröffentlicht // X1-Rabatt

XOne PS4
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31542 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

3. Juni 2015 - 10:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro Redux ab 16,94 € bei Amazon.de kaufen.

Solltet ihr noch nicht zu den über 1,5 Millionen Besitzern von Metro Redux (GG-Test: 8.5) gehören, könnt ihr ab sofort die beiden Spiele des Shooter-Doppelpacks als Testversionen für Playstation 4 und Xbox One herunterladen. Die Anspielversionen der überarbeiteten Fassungen von Metro 2033 (GG-Test: 8.5) und Metro - Last Light (GG-Test: 8.5) umfassen etwa das erste Drittel des jeweiligen Titels und gehen somit weit über das Maß einer normalen Demo hinaus. 

Solltet ihr euch für den Kauf entscheiden, könnt ihr eure Speicherstände in die Vollversion übernehmen. Besitzer einer Xbox One, die mindestens Silber-Mitglieder sind, dürfen sich diese Woche noch über einen Rabatt in Höhe von 50 Prozent freuen (wir berichteten). Bei Gefallen müsst ihr nur zehn Euro pro Titel auf die virtuelle Theke legen.

Im Jahr 2010 hob der Entwickler 4A Games den klassischen, dystopischen Ego-Shooter Metro 2033 aus der Taufe. In der Rolle des jungen Artjom kämpft ihr euch durch die Reihen der Faschisten und Ungeheuer in der Moskauer U-Bahn. Drei Jahre später erschien Metro - Last Light, das seinen Vorgänger inhaltlich fortsetzte, jedoch nicht mehr auf den Romanen von Dmitry Glukhovsky basierte. Beide Teile der Metro-Reihe zeichnen sich durch ihre atmosphärisch dichten Einzelspielerkampagnen aus, auf kooperative Modi oder gar einen Multiplayer verzichtete der Hersteller ganz. 2014 erschienen beide Spiele in überarbeiteter Version als Redux-Bundle.

Video:

euph 23 Langzeituser - P - 42445 - 3. Juni 2015 - 10:28 #

Sehr schön. Wollte die immer mal antesten. Gleich nachher mal die Demo laden.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7077 - 3. Juni 2015 - 11:54 #

Sollte sich jeder mal anschauen, geniale Games!

rammmses 18 Doppel-Voter - 12814 - 3. Juni 2015 - 12:00 #

Ob die Rechnung aufgeht? Laut diversen Statistiken kommt doch der Großteil nie weiter als das erste Drittel in einem Spiel^^

euph 23 Langzeituser - P - 42445 - 3. Juni 2015 - 12:46 #

Das kann ich für mich nicht bestätigen. Aber zumindest weiß ich bis dahin, ob ich mir die beiden Spiele dann noch hole oder nicht.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12814 - 3. Juni 2015 - 13:27 #

Ich auch nicht, aber die auf solchen websites registrierten "Enthusiasten" sind nicht repräsentativ für videospieler. Das wird allgemein bei vielen Diskussionen vergessen.

Grumpy 16 Übertalent - 5284 - 3. Juni 2015 - 13:34 #

"die mindestens Silber-Mitglieder sind"? es gibt doch nur kostenlose silber und zahlende gold mitglieder

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31542 - 3. Juni 2015 - 13:56 #

Das stimmt, die Aussage bzw. das "mindestens" inkludiert allerdings die Gold-Kunden, die ich sonst extra aufführen müsste. Sprachökonomie und so.

rammmses 18 Doppel-Voter - 12814 - 3. Juni 2015 - 15:45 #

"alle" hätte es auch getan ;)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31542 - 3. Juni 2015 - 16:22 #

Na nicht Sprachgeiz :)

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 1935 - 3. Juni 2015 - 18:13 #

Finde die Aktion doch ganz nett, da ich jedoch beide Titel auf dem PC genieße, nichts für mich :)

monokit 14 Komm-Experte - 2209 - 4. Juni 2015 - 4:52 #

Im deutschen PSN Store gibts keine Demo. Nur die Gratis Versionen für PS Plus Mitglieder.

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1650 - 4. Juni 2015 - 19:06 #

Hatte Metro Redux auch auf dem PC gespielt. Zwei sehr schöne Spiele.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
euphChristoph VentMaverick
News-Vorschlag: