Bungie sichert sich Markenrechte für "Eververse"

360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 125094 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

2. Juni 2015 - 9:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Destiny ab 6,49 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus Destiny.

Nach der Veröffentlichung der ersten zwei Story-DLCs Dunkelheit lauert und Haus der Wölfe arbeitet Bungie derzeit mutmaßlich an der ersten größeren Erweiterung für Destiny (GG-Test: 8.0). Anfang Mai tauchte auch ein erster Markeneintrag auf, der mit The Taken King bereits den Namen verraten haben könnte. Nun aber sicherte sich der Entwickler gleich die nächsten drei Markenrechte, die alle mit dem Namen Eververse verknüpft sind.

Während alle Einträge beim United States Patent and Trademark Office auf einen Spielebezug hinweisen, könnte Eververse Trading Co. zusätzlich auf eine Art Auktionshaus verweisen. Zudem gibt es auch ein erstes Logo zu sehen. Worum es sich bei Eververse aber im Detail handelt, ob es sich womöglich um eine Erweiterung zu Destiny handelt, ist derzeit unklar und wird wohl frühestens auf der E3 im Juni aufgeklärt werden. Bei der Namenszusammensetzung der Wörter Ever und Universe liegt es jedoch nahe, dass es sich um irgendeine Art von Mehrspieler-Komponente handelt.

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2440 - 2. Juni 2015 - 9:52 #

"Eververse" hört sich für mich mehr wie eine neue Spielemarke für einen Destiny-Nachfolger an. Für einen Einzeltitel oder sogar "nur" eine Erweiterung klingt das zu pompös. Außerdem steckt "Universe" ja schon drin.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 2. Juni 2015 - 10:06 #

Bungie glaub ich gar nichts mehr und bin immer noch tief sauer das die mich mit Destiny so beschiessen haben. Ich komm mir so doof vor das ich dieses Spiel am Anfang so gehyped habe und dann son 08/15 Shooter serviert bekomme, pfui! Schämt euch Bungie, schämt euch!

Sarevo 12 Trollwächter - 1103 - 2. Juni 2015 - 11:40 #

Sie haben es geschafft Millionen von Leuten zu veräppeln, unter anderem mich. Vielleicht hilft dir das ein bischen.

wolverine 16 Übertalent - P - 4222 - 2. Juni 2015 - 11:56 #

Oh, da geht's dir nicht allein so: Ich bin, als Halo-Fan der ersten Stunde (und damit auch als Fan von Bungie), ebenfalls mit hohen Erwartungen an das Spiel heran gegangen, habe selbstverständlich ohne zu zögern vorbestellt und dann brav die Demo gespielt und fand die auch gar nicht mal so übel - ich dachte damals, da kommt bestimmt noch ordentlich Story und Content hinterher, dann wird das klasse...

Tja. Dann wurde deutlich, wie man sich den Umfang des Spiels auf lange Sicht vorstellte, ich bekam ein echt mulmiges Gefühl und habe - Gott sei Dank - kurz vor der Lieferung des finalen Spiels doch noch die Bestellung storniert und diesen Schritt bis heute nicht bereut. Ganz irrational fühl' ich mich immer noch an der Nase herumgeführt und das mag ich eigentlich so gar nicht.

Allerdings bin ich mir, wenn ich mit etwas Abstand über das Spiel nachdenke, heute nicht mehr sicher ob Bungie uns Spielern wirklich zuviel versprochen und dann nicht gehalten hat oder ob wir nicht nur einfach viel zu viel in die Infos hinein interpretiert haben, die man uns im Vorfeld geliefert hat...

Letztendlich ist das wohl alles Geschmacksache. Bungie scheint mit dem Ergebnis zufrieden zu sein und sie haben zumindest einige Spieler auf der ganzen Welt gefunden, die das ebenso sehen. Damit hat Destiny wohl seine Berechtigung... Mich jedenfalls haben sie gehörig vergrault und ich werde mir beim nächsten Spiel aus dem Hause zweimal überlegen ob ich den Bestellknopf drücke oder nicht. Und mit dieser Ansicht bin ich wohl genauso wenig allein...

Athavariel 21 Motivator - P - 27876 - 2. Juni 2015 - 11:27 #

Mehr zu Destiny, nur her damit. Heute startet ja wieder das Eisenbanner Event. :)

crackajack 11 Forenversteher - 586 - 2. Juni 2015 - 11:58 #

Ever worse?

Für mich ähnlich wie Wargasm (Orgasm ... für die die meine Denkweise nicht teilen) eine eher unglückliche Wortkreation.

Jedenfalls mein infantiles Ich grinst bei sowas voll bescheuert.

Punisher 19 Megatalent - P - 14240 - 2. Juni 2015 - 12:11 #

Ich denke, bei Wargasm war diese Denkweise durchaus beabsichtigt und nicht nur dir vorbehalten.

crackajack 11 Forenversteher - 586 - 2. Juni 2015 - 12:51 #

Ohne das je großartig hinterfragt zu haben, habe ich mir bis heute eingebildet meine unzureichenden Englischkenntnisse würden mir nur den Sinn des Wortes verwehren, aber das dürfte nur pubertärer Humor gewesen sein!?

Erfordert wohl auch Eier sowas bei einem Publisher durchzubringen.

Das Eigentor im Namen, sofern auch nur der geringste Bug auftritt oder idealerweise ein Patch irgendwas verschlimmert, ist da aber marketingtechnisch noch doofer.

Berthold 15 Kenner - - 2878 - 2. Juni 2015 - 13:31 #

Naja, über XBone haben sich ja auch einige kaputt gelacht! Und gab es nicht mal eine Autotypenbezeichnung, die übersetzt Idiot hieß? Das zum Thema marketing! ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14240 - 2. Juni 2015 - 13:35 #

Pajero. Und das heisst ich glaub auch spanisch sowas ähnliches wie Onanist.

Berthold 15 Kenner - - 2878 - 2. Juni 2015 - 13:45 #

Richtig, das wars! Und beim googlen habe ich auch was von Audi gefunden:
E-Tron.
Étron heißt nämlich auf deutsch "Kot"... :-)
Da bekommt Kotflügel gleich eine völlig neue Betrachtungsweise...... :-D Ich schmeiß mich gleich weg

OK, ich habe mich wieder beruhigt! Sorry ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14240 - 2. Juni 2015 - 13:36 #

Ich meine, dass der Orgasm im englischen umgangssprachlich auch einfach für einen Hochgenuss eingesetzt wird...

Warwick 17 Shapeshifter - 6407 - 2. Juni 2015 - 13:24 #

Bekloppter Name!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11630 - 2. Juni 2015 - 17:05 #

Klingt ja fast noch generischer als Destiny.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL