The Witcher 3 - Wild Hunt: Zwei weitere DLCs diese Woche

PC XOne PS4
Bild von Maverick
Maverick 167134 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

1. Juni 2015 - 17:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler CD Projekt hat heute via Twitter angekündigt, dass für The Witcher 3 - Wild Hunt (GG-Test: 9.0) im Laufe dieser Woche planmäßig die nächsten beiden kostenlosen DLCs von insgesamt 16 zum Download bereitstehen werden. Dieses Mal ist im Gegensatz zur letzten Woche keine zusätzliche (Neben-)Quest enthalten, stattdessen beschränken sich die neuen Zusatzinhalte auf weitere, optionale Ausrüstungsgegenstände für Geralt, den weißen Wolf. So kann der Hexer in ein Nilfgaardisches Rüstungsset schlüpfen und mit dem neuen Elite-Armbrustset seine Waffensammlung vergrößern. Wie die beiden Zusatzinhalte aussehen, könnt ihr im Teaser-Bild auf der Twitter-Seite zum Spiel sehen.

Die wöchentlichen Download-Erweiterungen sind Teil des kostenlosen DLC-Programms, das CD Projekt noch vor dem Release von The Witcher 3 angekündigt hatte (wir berichteten). Zusätzlich wird es noch zwei große, kostenpflichtige Erweiterungen geben, die als Season Pass zusammen 24,99 Euro kosten werden und eine zusätzliche Spielzeit von circa 30 Stunden bieten sollen. Der Release der ersten Erweiterung ist im Oktober 2015 geplant, die zweite soll im ersten Quartal 2016 folgen (wir berichteten).

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 1. Juni 2015 - 17:49 #

Sieht ja ganz schick aus und da ich nochmal von vorne angefangen habe, kann ich die Rüstung vermutlich sogar sinnvoll nutzen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 1. Juni 2015 - 18:03 #

Mal schauen, in einem halben Jahr kann man ja mal überlegen, zuzuschlagen. Ich mag einfach komplette Spiele.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 1. Juni 2015 - 18:11 #

Am ende wird dir vermutlich nicht mal auffallen, dass ein paar rüstungen und mini-quests mehr drin sind ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 1. Juni 2015 - 18:17 #

Wie kommt man eigentlich Ingame an die Sachen dann ran? Sind die im Inventar, bei einem Händler zu kaufen oder wie läuft das ab? Für den alternativen Look von Yennefer kann man ja z.B. eine Option aktivieren.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 1. Juni 2015 - 18:24 #

Die rüstungen musst du kaufen, die erste gab's direkt im startgebiet beim geretteten Händler.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 1. Juni 2015 - 18:28 #

Hilf mir mal auf die Sprünge. Meinst Du Weißgarten? Und welcher gerettete Händler? Stehe gerade auf dem Schlauch, bin aber ebenso wie DomKing am Rätseln gewesen, wie ich beispielsweise an das "Temerische Rüstungsset" gelange.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 1. Juni 2015 - 18:32 #

Der von dem greifen direkt am Anfang, steht beim wegweiser, in dem ersten Dorf, das man betritt direkt in der Mitte von weißgarten. Der hat das temerische set, ist aber nur level 4 kram und schnell nutzlos.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 1. Juni 2015 - 18:36 #

Ach so, dann muss ich mir das Set gar nicht erst auftreiben. Über Level 4 bin ich schon lange hinaus. Schade, aber ich hab's mir fast schon gedacht, da das einer der ersten beiden DLCs war.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 1. Juni 2015 - 19:16 #

Wobei sich das füs Sattel und Scheuklappen durchaus lohnen könnte. Sind von den Werten her zwar auf Anfangsniveau, aber die Pferdeausdauer ist abseits der Rennen ja eh egal, rein optisch finde ich sie allerdings extrem gut gelungen und deutlich schicker als die Standardsattel und Scheuklappen!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 2. Juni 2015 - 14:46 #

Ach, Pferdeausrüstung ist auch mit dabei? Dachte, das wären nur Klamotten und gegebenenfalls noch Schwerter. Aber gut, vielleicht schaue ich mir das Set dann doch noch mal an.
Danke für den Tipp!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 1. Juni 2015 - 18:30 #

Wo finde ich diese Option denn?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 1. Juni 2015 - 18:35 #

Bei mir auf dem PC ist unter "Optionen" ein Reiter für "Inhalte zum Herunterladen".

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20707 - 1. Juni 2015 - 18:37 #

Danke, ich schaue nachher oder morgen mal auf der PS4 nach.

Noodles 21 Motivator - P - 30210 - 1. Juni 2015 - 18:23 #

Ich finde, die hätten diesen ganzen Kleinkram einfach im Spiel lassen sollen und gut ist. Aber dann wären sie ja keine Helden, weil sie wöchentlich kostenlose DLCs veröffentlichen. Bei mir bewirkt das eher, dass ich warte, bis der ganze Kram im Spiel ist und bis dahin sind sie vielleicht auch langsam fertig mit dem Patchen.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 2. Juni 2015 - 23:28 #

Das hast du richtig erkannt das ist reine Pr schaut wie toll wir sind wir geben 16 DLCs Gratis raus. In Wirklichkeit war das alles schon fertig und wird für Pr zwecke missbraucht. Ich habe es durch und was bringt mir das es noch 10 DLCs gibt gar nichts weil es immer wieder neue Spiele gibt die ich spielen werde. Wäre das wenigstens etwas wo man sagen könnte da lohnt sich ein Blick aber es ist nur klein kram der nicht mal auffällt ich glaub ohne News würde man es nicht mal merken wenn sie so dazu gepatch würden.
Das ist billige Pr in Witcher 2 da hat sich was getan später aber gerade macht man nur Pr mit pseudo DLCs. Dann müste ja der Bf4 patch auch DLC genannt werden oder gleich 4 weil es neue Waffen gibt.

Cat Toaster (unregistriert) 3. Juni 2015 - 7:03 #

Viel lästiger finde ich das fast jedes Spiel erst Monate nach Release fertig ist. Da sind vorher rausgeschnittenen DLCs ja nur ein Problem, wenn ich die Change-Logs von Spielen sehe die ich ab Releasetag gespielt und durch habe.

Egal ob Dragon Age: Inquisition, Pillars of Eternity oder The Witcher 3. Und dann gibt´s noch Wasteland 2 und Divinity Original Sin die komplett "re-released" werden nach dem Erfolg als "so wie es ursprünglich hätte sein sollen, mit neuem Ende, neuer Grafik, weniger Bugs und mehr Inhalt". Ist zwar schön das ich das "geschenkt" bekomme, nur ob ich die Zeit finde das nochmal zu spielen ist eher unrealistisch. Irgendwie war ich der irrigen Annahme gleich das geilstmögliche Spiel zu bekommen. Waren das jetzt in der ursprünglichen Release-Version deshalb schlechte Spiele? Nein. Aber eben auch nicht das Optimum.

Kann man natürlich auf furchtbar überlegen machen und sagen "Ich kaufe immer die Goty ein Jahr nach Release, da ist alles drin, gepatcht und kostet die Hälfte, ich bin so geil, ich kann es kaum aushalten, ihr "Vorbesteller-Idioten".

Nur das es ohne die Vorbesteller-Idioten die das Spiel so erfolgreich gemacht haben keine rundgelutschte Goty gegeben hätte mit der sich die Kackbratzen und Honks so überlegen fühlen können.

Ich denke schon das die Publisher/Entwickler sehr vorsichtig sein müssen es sich nicht mit jener Klientel zu verderben die ihre Titel initial erst möglich gemacht hat.

Daher sehe ich durchaus diese "16 DLC-Aktion" von CDPR nicht wirklich als Signal, sondern letztlich nervt man damit seine Kunden genauso, ob die Dinger Geld kosten oder nicht ist dabei letztlich piepegal. Das Gefühl das was "fehlt" und es vorher rausgeschnitten wurde bleibt und macht keinen Spaß. Dafür hat niemand vorbestellt. Das scheint da aber nicht anzukommen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15113 - 1. Juni 2015 - 18:28 #

Bei der kaum zu glaubenden Riesengröße dieses Spiels ist es mal sowas von Makulatur über angeblich vorenthaltene oder nachträglich erscheinendew DLCs zu mäkeln.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2948 - 1. Juni 2015 - 18:35 #

Amen

Arparso 15 Kenner - 3025 - 1. Juni 2015 - 19:38 #

Och, ich finde das durchaus kritikwürdig. Es wirkt eben wie ein Marketing-Gag für's gute Image ("Kostenlose DLCs!") und sorgt dafür, dass den Frühspielern Content vorenthalten wird, den andere später gleich zu Spielbeginn drin haben.

Das macht das Spiel nicht schlechter, aber etwas nervig finde ich das trotzdem.

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 2. Juni 2015 - 13:49 #

Nö, da das bislang wirklich fertig vorbereiteter Kleinkram ist, der anscheinend auch schon Monate vor Release feststand hätte man das auch von vornherein im Spiel haben können. Hier geht es wirklich nur darum, sich für 16 "kostenlose" DLC Feiern zu lassen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15113 - 3. Juni 2015 - 6:53 #

Das ist nur deine Interpretation der dir nicht bekannten Hintergründe.
Ich wiederhole, dieses Riesenspiel darf sich auch für weitere 16 DLCs, warum auch immer die nicht ins Hauptspiel gekommen sind, feiern lassen.

Lacerator 16 Übertalent - 4003 - 1. Juni 2015 - 19:31 #

Die Art, wie diese DLCs veröffentlicht werden, wirkt schon sehr so, als würde CD Projekt sich hier künstlich beliebt(er) machen wollen. Da sie nichts kosten, soll mir das Recht sein, aber offensichtlich sind die eh alle schon fertig und hätten auch gleich im Spiel drin sein können. Schließlich konnte CD Projekt schon lange vor Release bekannt geben, dass es sich um genau 16 Stück handelt und in welchem Zeitraum sie erscheinen werden. Das fand ich schon bei Bekanntwerden irgendwie albern. Wenn ich richtig anfange das Spiel zu spielen, werden die wohl schon alle erschienen sein und dann stellt sich die Frage, ob ich überhaupt was davon merken werde.

Wie gesagt, mir soll's Recht sein und das hier ist auch gar nicht als Beschwerde gemeint, aber das riecht schon mehr nach Kalkül als echter Kundenfreundlichkeit. Ist aber natürlich nachvollziehbar.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 1. Juni 2015 - 20:05 #

Da gibts eigentlich gar nichts zu "riechen" oder sonstwie zu spekulieren, denn CD Projekt hatten seinerzeit ja ganz klipp und klar gesagt, das sie mit der 16 DLC-Aktion ein Statement gegen die mitlerweile üblichen, kostenpflichtigen Mini-DLCs setzen wollen.

Also ganz offenkundig ne PR-Aktion, von der man als Spieler aber zumindest profitiert.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 2. Juni 2015 - 4:55 #

Muss dazu sagen, dass ich aber schon sehr lange keine kostenpflichtigen Mini-DLCs mehr gesehen habe (also 1 Rüstung, etc.).

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 2. Juni 2015 - 5:34 #

Bei Mordors Schatten gibt's diverse Mini-DLC mit Skins, Runen, Warbands. Beim neuen Mortal Kombat gibt's glaube ich auch diverse Skinpacks. Assassins Creed Rogue mit den "Timesaver"-DLCs. Nicht mehr ganz so frisch, aber bei Borderlands 2 ist's besonders extrem mit den 570 Skins. Bei Saints Row auch zich Kostüme und einzelne Waffen.

Sind jetzt die, die mir spontan eingefallen sind. Gibt bestimmt noch mehr Beispiele.

Noodles 21 Motivator - P - 30210 - 2. Juni 2015 - 11:35 #

Solchen Mist ignoriere ich dann einfach und gut ist. Sind ja jetzt keine Sachen, die ein Spiel schlechter machen, wenn sie nicht drin sind.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 2. Juni 2015 - 11:45 #

Dead or Alive Küstum DLCs, die Preise habens in sich!(50€+ für EIN Pack)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 2. Juni 2015 - 22:46 #

Och, die gibts noch durchaus. Habe mir im Laufe der Zeit auch durchaus ein paar gegönnt, aber dann eher als "Dankeschön" an einen sympathischen Entwickler für anhaltenden Produktsupport - etwa bei "Killing Floor" oder "Euro Truck Simulator 2". Wirklichen Bedarf habe ich an solchen Mini-DLCs ansonsten eigentlich nicht.

Wi7cher 10 Kommunikator - 522 - 1. Juni 2015 - 21:33 #

Diese DLC sind ein klarer Wink mit dem Zaunpfahl anderen Publisher/Entwicklerstudios gegenüber. Jeder DLC ist eine kleine Anspielung auf einen kostenpflichtigen DLC die es für andere Spiele gibt. Der erste bot, z.B. die berühmte Pferderüstung. Erstaunt mich aber nicht wirklich, dass auch hier wieder einige anfangen zu mosern (nicht auf dich bezogen!), dass man die Rüstung im Spiel kaufen müsste.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11680 - 2. Juni 2015 - 9:39 #

Sehe ich auch so. In der Packung ist ja sogar noch ein Zettel, auf dem die Entwickler beschreiben, dass sie diese DLC "den Spielern schulden". Ich hätte auch auf das Kasperletheater verzichten können und es wäre mir lieber, wenn die paar Inhalte einfach im Spiel geblieben wären. Aber die PR scheint ja zu greifen.

volcatius (unregistriert) 2. Juni 2015 - 11:49 #

Gut möglich, dass die DLC aus dem Hauptspiel herausgeschnitten wurden. Machen andere auch, verlangen dafür aber Geld. Für den Spieler ist das immer noch die übelste Variante.

Heutzutage ist eben alles Marketing.
Wenn Bioware Witcher 3 lobt, ist das kostenlose vorteilhafte PR, bringt Dragon Age und den gerade erschienen DLC in die News und fährt für das Lob logischerweise positive Resonanz von allen Seiten ein.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 2. Juni 2015 - 22:52 #

So blöd es klingt, aber kostenpflichtige DLCs sind mir da fast "lieber". Ich kaufe sie mir (meist) nicht, aber ich verstehe und respektiere den Zweck dahinter: man will halt damit Geld verdienen. Solche kostenlosen PR-DLCs für's gute Image sind hingegen nur nervtötend: ja, ich hab verstanden, was für ein toller Entwickler ihr seid... aber musstet ihr deswegen gleich Inhalte aus dem Hauptspiel schneiden und nun scheibchenweise unters Volk werfen? Das riecht einfach nur nach PR-Stunt und nicht nach ehrlichem "Ich lasse das Produkt für sich selbst sprechen"-Marketing. :/

Kostenlose Inhalte sind immer gern gesehen, aber das ganze Trara macht mir den Entwickler trotzdem irgendwie unsympathisch.

Magnum2014 16 Übertalent - 4725 - 2. Juni 2015 - 7:25 #

Klingt gut. Bin mal gespannt was noch so an DLC´s kommen wird

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 3. Juni 2015 - 12:29 #

Die beiden neuen DLC stehen jetzt zum Download bei Galaxy bereit.

Cat Toaster (unregistriert) 3. Juni 2015 - 17:17 #

Episch! Ich frage mich ob es wohl sogar eine Mehrheit gibt die vergisst den "Gratis-DLC-Pass" erst zu kaufen und dann auch noch jeden Brocken jede Woche einzeln zu aktivieren...

Ich finde das Spiel ja wirklich geil aber das ist "tue gutes und rede darüber" in falsch verstanden.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 3. Juni 2015 - 18:21 #

Das mit den DLCs ist aber auch maximal umständlich im GOG Galaxy Client gelöst... den Gratis DLC Pass "kaufen" zu müssen, dann alle manuell runterladen und einzeln per Häkchen aktivieren zu müßen, ist schon unnötig fummelig.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 3. Juni 2015 - 18:28 #

Ist bei Steam auch nicht besser, da musst du auch jeden DLC einzeln deiner Bibliothek hinzufügen. Und vorhin gings noch nicht mal, da sie nicht als "Free" eingeordnet waren, sondern einfach nur ohne Preis.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 3. Juni 2015 - 18:33 #

Autsch, das ist ja blöde. Dabei gehts auch anders - die gratis DLCs einfach in die Updates integrieren und dann wird das bei Erscheinen automatisch geladen. Ingame dann noch ein kleines Menü zum Deaktivieren anbieten, falls einem mal ein alternatives Outfit für 'nen NPC nicht gefällt und gut ist's.

... aber dann hätte man natürlich nicht 16 "Free" DLCs im Steam Store sichtbar. XD

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 3. Juni 2015 - 19:43 #

Naja, ich drücke nur noch das Häkchen bei "Configure". Dann läd er das runter und es ist aktiviert. Vollkommen automatisch wäre aber doch schöner.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 4. Juni 2015 - 20:57 #

Ups stimmt, das Häkchen bei "Configure" hatte ich völlig vergessen. Habs mir erst nur per Hand runtergeladen und dachte das reicht.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 5. Juni 2015 - 12:30 #

Ah, wusste gar nicht, dass er das nach dem Häkchen-Setzen automatisch lädt. Das erklärt, warum das immer irre lange dauerte. Ich hab den Download bisher immer über "Get Backup & Extras" angeworfen und dann das Häkchen gesetzt - wonach er dann wohl doppelt runtergeladen hat... :/

Wobei das mit den Häkchen trotzdem sehr umständlich bleibt. Klickt man ein Häkchen an, darf man ja erstmal auf den Download warten, bevor man das nächste Häkchen setzen darf. Warum nicht einfach alle Häkchen sofort anklicken dürfen und dann landen die DLCs halt in der Download-Warteschlange?

Naja, der Client ist ja noch Beta-Software... aber so ein paar Gedanken hätten sich die Entwickler schon machen können. Das wird ja ein Krampf, wenn ich mal Witcher 3 mit allen DLCs neu installieren will.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL