Splatoon: Neue Karte, Waffe und Modus ab morgen

WiiU
Bild von Old Lion
Old Lion 64874 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

1. Juni 2015 - 16:30 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Splatoon ab 34,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die Kritik, dass es dem WiiU-exklusiven Shooter Splatoon (GG-Test) an Langzeitmotivation fehle, wurde offenbar auch in Japan erhört. So verwundert es nicht, dass ihr früher als erwartet, nämlich schon ab morgen, kostenlos auf eine neue Waffe, eine neue Map sowie einen neuen Spielmodus zurückgreifen könnt. Dabei handelt es sich um die N'Zap 85, eine Pistole mit erhöhter Feuerkraft, die Karte Heilbutt-Hafen und den Rangmodus, der zusätzlich freigeschaltet wird.

Grumpy 16 Übertalent - 4496 - 1. Juni 2015 - 16:36 #

wieso früher als erwartet? für wann wurde es denn erwartet? und die neue waffe ist der nintendo zapper

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64874 - 1. Juni 2015 - 16:43 #

Ich denke nicht so früh nach Release!

Esketamin 14 Komm-Experte - P - 2554 - 1. Juni 2015 - 17:14 #

DAS ging ja mal wirklich fix. Vielleicht sollte ich dann nächste Woche wirklich mal los und mir Splatoon organisieren :-)

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 1. Juni 2015 - 17:56 #

Wurde ja mal Zeit. :D

5 Maps und 1 Spielmodus sind mehr als dürftig. Nun, 6 Maps und 2 Spielmodi... langsam wird das Spiel fertig! ^^ Spaß macht es mit dem Umfang aber dennoch auch (bis jetzt).

Lorin 15 Kenner - P - 3636 - 1. Juni 2015 - 18:40 #

Freu mich drauf.
Beste Investition seit langem, weil: Meiner Frau macht es Spaß und sie sitzt endlich auch mal wieder mit mir an der Konsole. =)
Und das Update kam mal wirklich schnell!

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 1. Juni 2015 - 19:05 #

haha! da wollten die megalangsam sogar weniger als das absolute minimalprogramm fahren und zu viele haben ihnen da den stinkefinger für gezeigt. nun müssen sie grundelemente doch noch releasen nach weniger als 3 monaten.

Grumpy 16 Übertalent - 4496 - 1. Juni 2015 - 19:14 #

keine ahnung wo du das "megalangsam" her hast, das wurde von anfang an so kommuniziert

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 1. Juni 2015 - 19:19 #

megalangsam = superwenig content von start her. obs sie von anfang ab sagen, daß es keinen content gibt zum spielstart ist dabei egal. daß der content so mager ausfällt ist der wichtige fakt. besonders bei einem derartigen high profile produkt. oder will jemand wirklich behaupten, nintendo sei indie und splatoon sei early access?

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. Juni 2015 - 11:20 #

Ich glaub nicht das Nintendo die häppchenweise Veröffentlichung so geplant hat. Mangels Support der Dritthersteller muss N die Konsole quasi im Alleingang versorgen. Ich denke wenn die Situation anders wäre, hätte Nintendo das Spiel sicherlich anders veröffentlicht. Ich finde aber sie machen mit der Direct einen guten Job und präsentieren den Spaltoon-Masterplan recht ausführlich. Das was da umsonst hinterher geschoben wird scheint doch recht umfangreich zu sein. Momentan unterhalten mich die fünf Multiplayer-Maps großartig – vermisse noch keinen Nachschub.

Davon ab find ich den Gesamtcontent garnicht wirklich mager. Allein das Freispielen der Waffen und Ausrüstung ist höchst motivierend. Bis man die richtige Kombination der "Perks" durchschaut hat und seine Lieblingskombination gefunden hat dauert auch etwas.

Würde übrigens jedem empfehlen den Solo-Modus zu zocken, um die Bewegungssteuerung zu verinnerlichen. Im Gegensatz zum hektischen Multiplayer kann man hier erstmal ein Gefühl für die anfangs sehr sensible Steuerung entwickeln. Und wichtig: Man muss den Controller nicht frei in der Luft halten! Man kann den Controller locker auf dem Schoss ablegen und ihn ganz sachte kippen um präzise zu zielen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 1. Juni 2015 - 19:19 #

Bin total begeistert von Spiel. Frisches Spielprinzip und als gelegenheitszocker komme ich eh nicht so oft dazu lange zu spielen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33795 - 2. Juni 2015 - 10:22 #

Löblich von Nintendo, dass die versprochenen neuen Inhalte so schnell kommen. Aber wäre es nicht klüger gewesen, den Release noch ein paar Tage zu verzögern und diese Sachen gleich mit reinzubringen? Viele Tests haben den geringen umfang bemängelt, das hat sicher einige Wertungspunkte gekostet. Das lässt das Spiel somit schlechter dastehen, als es eigentlich ist.

Grumpy 16 Übertalent - 4496 - 2. Juni 2015 - 10:54 #

eine weitere map ändert da auch nichts dran. und der ranked modus sollte sowieso erst ein paar tage nach release kommen, wenn genug spieler level 10 erreicht haben

Lorin 15 Kenner - P - 3636 - 2. Juni 2015 - 18:23 #

Wieviele Maps ändern denn etwas daran? Mir stellt sich ganz konkret die Frage wie viele Maps es hätten sein müssen damit die Wertung stiege.

Grumpy 16 Übertalent - 4496 - 2. Juni 2015 - 19:00 #

mir haben auch erstmal die 5 zu beginn gereicht. die frage sollte also eher an die gehen, denen das zu wenig war^^

steever 16 Übertalent - P - 4925 - 2. Juni 2015 - 19:39 #

Da der Hauptfokus auf dem online Multiplayer liegt. So ein Dutzend wären nicht schlecht und ein halbes Dutzend Spielmodi. Dann natürlich auch die Möglichkeit nicht immer zig Stunden nur die 2 gleichen Maps zu spielen, sondern selbst entscheiden können, auch mit wem man zusammen in der Mannschaft spielt (z.B. mit nem Kumpel), eine höher Levelgrenze als lediglich 20 usw. ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Juni 2015 - 16:43 #

Sehr löblich das es so schnell geht, das kann weiter gehen. Das Spiel ist so genial, da muss man nichts zu sagen un auch mit geringem Umfang super.

Specter 16 Übertalent - P - 4522 - 3. Juni 2015 - 17:37 #

Erste Verkaufszahlen zu Splatoon sind da: Demnach konnte das Spiel in den ersten drei Tagen rd. 145.000 Einheiten (nur physisch, ohne Downloads) alleine in Japan verkaufen. Zum Vergleich: Bloodborne hat mit 151.000 Verkäufen in der Startwoche in Japan ähnlich viele Einheiten verkauft. Bemerkenswert ist, dass Splatoon in Japan in einigen Geschäften ausverkauft war und Nintendo um Entschuldigung gebeten hat… Einige Käufer dürften also auf den Download oder die 2. Verkaufswoche ausgewichen sein… Q: http://gematsu.com/2015/06/media-create-sales-52515-53115

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 4. Juni 2015 - 20:16 #

Ah, das ist natürlich sehr interessant. Dann scheint die verstärkte Werbetrommel für das Spiel wohl ihr Ziel erreicht zu haben zum Start. Bin gespannt wie es für den Westen aussehen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: