Multi-Plattform-Titel auf der Xbox besser?

Bild von CH64
CH64 1711 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

10. September 2009 - 16:48 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Dass Multiplattformtitel in Zukunft auf der Xbox 360 die besten sein werden, behauptet Chris Lewis. Wäre Chris Lewis ein Spieleredakteur, hätte das vielleicht etwas zu sagen, aber Chris Lewis ist der Europa-Chef von Microsoft und als solcher vielleicht , nun ja, sagen wir, nicht hundertprozentig objektiv.

Seine Begründung: Microsofts Online Plattform Xbox Live funktioniere einfach besser. Außerdem solle das Cross-Platform-Spielen zwischen Xbox- und PC-Usern ausgebaut werden.

  "Wir haben eine großartige Reise über Weihnachten hinaus vor uns. Wir haben Schlüsseltitel, die exklusiv sind, aber auch tolle Cross-Platform-Titel, die einfach besser auf Xbox Live laufen werden."[...] "Und Im Bezug auf Inhalte und Netzwerke haben wir mehr Partnerschaften für XboxLive."

Mit Xbox Live hat Microsoft das älteste Onlinenetzwerk aller Konsolenhersteller. Es ist ein sehr zentralisiertes Netzwerk, in dem Microsoft die gesamte Infrastruktur und Server zur Verfügung stellt, sowie Spieleentwickler und Inhaltsanbieter strengen Richtlinien unterwirft. Ins freie Internet beispielsweise, wie es Nintendo auf der Wii und Sony auf der PS3 ermöglichen, lässt Microsoft seine User beispielsweise nicht. Außerdem ist Microsoft der einzige der drei Firstparty-Hersteller, der fürs Multiplayer-Vergnügen Geld verlangt.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 10. September 2009 - 19:09 #

Die News kann so leider nicht veröffentlicht werden, da sich noch einige Fehler in Rechtschreibung und Grammatik finden lassen. Du solltest da nochmal ein Auge drauf werfen.

Auf den Inhalt bezogen ist die News noch etwas aussageschwach. Du könntest zum Beispiel noch etwas zu den Partnerschaften für Xbox Live recherchieren, um den ganzen Text etwas aufzufüllen.

CH64 13 Koop-Gamer - 1711 - 10. September 2009 - 20:02 #

Besser so oder sonst noch Änderungswünsche.

ganga Community-Moderator - P - 16998 - 10. September 2009 - 21:04 #

Ich denke mal Herr Iwata würde das gleiche über Nintendo behaupten.
Sehe da nicht so die stichhaltigen Beweise, warum XBox Live jetzt besser sein soll.

CH64 13 Koop-Gamer - 1711 - 10. September 2009 - 21:08 #

Xbox Live hat den Vorteil das es für jeden Spieler nur ein Konto gibt. Bei Nintendo ist es leider so, das du für jedes Spiel ein eigenes Konto hast. Das Spielen ist dafür Kostenlos.

bersi (unregistriert) 10. September 2009 - 22:39 #

Wäre jetzt je ein Pro und Kontra für beide Konsolen. Macht X-Box Live aber noch lange nicht zur besseren Onlineplattform (Achtung, ich habe eine X-Box und das aus gutem Grund).

Mir fehlt auch so ein bisschen der Grund warum X-Box Live die beste Onlineplattform werden soll. Der Crosssupport wäre wirklich ein tolles Feature, aber davon Reden die schon ewig und drei Tage. Außerdem würde damit einhergehen, dass X-Box auch endlich Maus und Tastatur Input unterstützt, was in Zeiten von USB ja nun nicht so schwer sein sollte.

Es stimmt zwar, dass Microsoft viele exklusive und gute Titel hat, aber die haben Sony und Nintendo genauso. Liegt immer im Auge des Betrachters was man unter "guter Software" versteht.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 11. September 2009 - 0:40 #

Die Xbox 360 unterstützt auch Tastaturen, aber eben nicht in Spielen. Das wird Microsoft auch nicht ändern. Sie wollen verhindern, dass Maus und Tastatur Spieler gegenüber Pad Spielern einen Vorteil haben. Online auf der 360 nur gegen andere, die das gleiche Eingabegerät nutzen... to level the playing field, wie das so schön heißt.

CH64 13 Koop-Gamer - 1711 - 11. September 2009 - 13:21 #

In der News schreibe ich das er Xbox Live am besten findet. Das es so ist behaupte ich nicht.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 11. September 2009 - 0:19 #

Was nimmt MS denn für Onlineverbindungen? Das ist ja eigentlich doof weil ein Spiel dadurch nachträglich im Preis nur für die Verbindung und nicht für Spielfortschritte steigt...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11712 - 11. September 2009 - 1:51 #

Bisher wars ja häufig so. Nur waren die Gründe dafür ganz andere.

gamersbernd (unregistriert) 11. September 2009 - 14:43 #

"Wir haben Schlüsseltitel, die exklusiv sind" : Ach und welche sollen das bitte sein? Dieses Jahr kamen nur geile ps3 exklusives, von der Xbox nichts brauchbares. Und Halo interressiert nicht jeden!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit