Streit zwischen studiVZ und Facebook beigelegt

Bild von ganga
ganga 15588 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A5,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

10. September 2009 - 15:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Streit zwischen der amerikanischen Social-Network Seite Facebook und ihrem deutschen Konkurrenten studiVZ  wurde beigelegt. Facebook hatte studiVZ unter anderem vorgeworfen Optik und Funktionalität kopiert zu haben. Dazu liefen mehrere Klagen, sowohl in den USA als auch in Deutschland.

Das Landgericht Köln hatte sich im Juni dazu entschlossen, die Klage von Facebook abzulehnen. Dies begründeten die Richter damit, dass "trotz nicht zu übersehender Übereinstimmungen und Ähnlichkeiten der beiden Internetseiten keine unlautere Nachahmung" vorliege.

Nun hat man sich aber anscheinend außergerichtlich geeinigt. Man sei überein gekommen, die jeweiligen Forderungen an die andere Partei fallen zu lassen. Des Weiteren dürfen beide ihre Webseiten weiter betreiben. StudiVZ muss jedoch eine nicht weiter genannte Summe an den Mitwettbewerber aus den USA zahlen.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - P - 1524 - 10. September 2009 - 18:52 #

Das ist aber eine seeeeehr wenig relevante Gaming-News...

Epsi (unregistriert) 10. September 2009 - 19:09 #

aaaaaaaaaaaaalerdings!

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 10. September 2009 - 23:42 #

Nicht jede News muss sich unbedingt nur mit Spielen an sich beschäftigen.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 11. September 2009 - 1:21 #

Absolut richtig. Viele Spieler nutzen ja da beiden Netzwerke und von daher kann das auch für einige unter uns von Interesse sein.

Anti 11 Forenversteher - 751 - 11. September 2009 - 10:53 #

Das es hier auch solche Nachrichten gibt, ist z.B. ein Grund warum ich bei GG lese.

ganga Community-Moderator - P - 15588 - 11. September 2009 - 11:01 #

Da bin ich jetzt aber doch froh, einige Interessierte angesprochen zu haben. Da ich die Plattformen wie viele ebenfalls nutze, ist die Nachricht denke ich von Interesse.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit