GOG.com: RPG-Klassiker Dragon Wars veröffentlicht

PC Linux MacOS
Bild von Maverick
Maverick 198824 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

31. Mai 2015 - 21:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Mit dem kürzlich veröffentlichten Dragon Wars steht auf der digitalen Spieleplattform GOG.com ein weiterer RPG-Klassiker von Interplay erstmals zum Download für PC, MacOS und Linux bereit. Das Spiel kommt mit Anleitung, Hinweisbuch und einer Kurzübersichtskarte daher und wird DRM-frei zu einem Preis von 5,39 Euro angeboten.

Dragon Wars wurde im Jahre 1989 von Interplay veröffentlicht und galt lange Zeit allgemein als der inoffizielle Nachfolger der berühmten The Bard's Tale-Reihe des Entwicklers. In Dragon Wars müsst ihr mit eurer (optional selbst erstellten) vierköpfigen Abenteurer-Gruppe auf der Fantasy-Welt Dilmun zuerst um euer nacktes Überleben kämpfen, weil Magie dort für illegal erklärt wurde und ihr aufgrund der Ausübung derselbigen in der Gefängnisstadt Purgatory inhaftiert wurdet.

Dazu könnt ihr (ähnlich wie in Interplays Wasteland) bei euren Charakteren auf eine reichhaltige Auswahl an Skills zurückgreifen, die nicht nur in den rundenbasierten Kämpfen gegen das umfangreiche Monsteraufgebot hilfreich sind, sondern auch in der Spielwelt zum Einsatz kommen. Zur weiteren Unterstützung könnt ihr zudem eure Party mit rekrutierbaren NPCs oder auch beschworenen Monstern verstärken, die euch auf eurer gefährlichen Reise nach der Flucht aus dem Gefängnis begleiten.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36600 - 31. Mai 2015 - 22:00 #

Ich glaube ich habe das damals sehnsüchtig erwartet und auch auf dem C64 gespielt, habe aber überhaupt keine Erinnerung mehr an den Inhalt...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 198824 - 31. Mai 2015 - 22:09 #

Ich war ganz heiß auf das Spiel und hatte es auch in der Version für den C64 im Original gekauft, mir hat die Box richtig gefallen damals. Vom Spiel kann ich mich an Purgatory auch noch erinnern und an die Flucht danach, irgendwann kam ich im Spiel aber nicht mehr weiter und da damals ja kein Internet/Lösungsbuch um die Ecke war, habe ich dann aufgehört. Schade, dass auf GOG mit der Pc-Version nur die grafisch schwächste angeboten wird, ich hätte am liebsten eine emulierte Amiga-Version des Spiels auf GOG gesehen. ;)

MicBass 19 Megatalent - 14426 - 1. Juni 2015 - 0:07 #

So ähnlich gings mir auch. Eines meiner wenigen gekauften C64 Spiele, aber richtig weit bin ich nie gekommen.

Magnum2014 16 Übertalent - 4836 - 31. Mai 2015 - 22:11 #

Mir hatte das Game damals sehr gut gefallen. Hatte Spaß gemacht aber jetzt nochmal spielen habe ich so keine Lust mehr. Gibt ja genug aktuelle Games.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11531 - 1. Juni 2015 - 0:14 #

Nie gespielt, aber die Bilder wecken den Wunsch, die Eye of the Beholder Teile dort bald zu sehen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13891 - 1. Juni 2015 - 1:01 #

War Dragon Wars nicht der Name von irgend so einem B-Movie vor ein paar Jahren?

timeagent 16 Übertalent - P - 4659 - 1. Juni 2015 - 9:21 #

Oh ja, D-War hieß der auch noch. War sogar partiell unterhaltsam gewesen.

Das Spiel Dragon Wars hab ich nie selbst gespielt. Kann mich nur noch an den Test in der Power Play so grob erinnern. Ob man sich so ein oldschooliges Teil heute noch geben kann?

Sciron 19 Megatalent - P - 16792 - 1. Juni 2015 - 8:55 #

Nie gezockt, aber diese giftgrünen Säulen stechen schon irgendwie ins bzw. im Auge.

Toxe 21 Motivator - P - 28391 - 1. Juni 2015 - 10:56 #

Oh Dragon Wars! Ich habe die Schachtel der Amiga-Version noch im Regal liegen. Das habe ich damals von jemanden bekommen und wollte es immer spielen, aber zu der Zeit war mein Englisch noch nicht gut genug und das Spiel war auch bockschwer.

Ich habe es aber mehrmals versucht und bis heute ist mir auch noch der Name der Stadt (Purgatory) im Gedächtnis und daß man dort Sklavenmärkte besuchen und in eine Arena kämpfen musste.

Hmmmm... Vielleicht sollte ich mir das mal merken, das wäre durchaus was, das ich mal auf meinem Mac spielen könnte.

Und es wäre natürlich der Knaller, ein Spiel durchzuspielen, das man damals zwar immer spielen wollte aber in das man sich partout nicht einfinden konnte.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20706 - 1. Juni 2015 - 13:54 #

Was taugt denn dieses Spiel nun?

Es ist häßlich (zumindest auf dem PC) und so schwer, dass es hier noch keiner durchgespielt hat, weswegen auch keiner die Story komplett erlebt hat. Was bleibt, ist der Ruf, dass es sich um das handelt, was Bard's Tale 4 damals hätte sein sollen.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1291 - 1. Juni 2015 - 13:55 #

Gespielt. Natürlich komplett. Namtars Army umgehauen. Aber so richtig reizt es mich, hier noch einmal einzusteigen. BT 1 + 3 und Wiz 7 fand ich dann z.B. doch besser von Good Old Games.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15276 - 1. Juni 2015 - 19:12 #

Sehr schöner Release, aber ich möchte doch viel lieber die Goldbox-Titel von SSI haben. Und Amberstar .... und Ambermoon .....

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 1800 - 2. Juni 2015 - 2:18 #

Und Dragonflight und Albion! :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20706 - 2. Juni 2015 - 11:28 #

Da wäre ich auch dabei. So könnte ich meine Disketten schonen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Klassisches Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Interplay Entertainment
Interplay Entertainment
01.01.1989
8.3
LinuxMacOSPC