BIU: Über 10 Millionen Deutsche spielen per Tablet

Bild von ChrisL
ChrisL 137338 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

29. Mai 2015 - 16:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Aktuellen Angaben des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) zufolge besitzen inzwischen vier von zehn Deutschen ein Tablet, von denen mit 61 Prozent ein Großteil diese Geräte fürs Spielen nutzt. Basierend auf den Daten des Marktforschungsinstitut GfK bedeutet das in Zahlen ausgedrückt, dass es hierzulande mehr als zehn Millionen Tablet-User gibt, die auf ihren flachen Computern täglich oder mehrmals in der Woche spielen.

Während das Durchschnittsalter der Nutzer von Spiele-Apps mit 34 Jahren angegeben wird, ist jeder dritte Tablet-Spieler mindestens 40 Jahre als, so der Bundesverband. BIU-Geschäftsführer Dr. Maximilian Schenk führt dazu weiter aus:

Durch den großen Touchscreen ist die Bedienung von Tablet Computern besonders intuitiv und die Einstiegshürde besonders niedrig. Zugleich lassen sich Tablets leicht in den Alltag integrieren. Damit sind die Geräte und die dazugehörigen Spiele-Apps auch für Menschen attraktiv, die zuvor wenig oder überhaupt nicht gespielt haben.

Auch auf den mit Spiele-Apps erzielten Umsatz wirkt sich diese Entwicklung aus, denn dieser stieg im Jahr 2014 für Tablets und Smartphones um 153 Prozent und somit auf 263 Millionen Euro. In diesem Zusammenhang weist Schenk darauf hin, dass die neuen Smartwatches zukünftig ebenfalls zum anhaltenden Wachstum beitragen werden:

Spiele-Apps erfreuen sich weiter ungebrochener Beliebtheit, wie das starke Marktwachstum zeigt. Mit der weiter zunehmenden Verbreitung von Smartphones, Tablet Computern sowie komplett neuen Geräten wie intelligenten Uhren, den sogenannten Smartwatches, wird das starke Marktwachstum voraussichtlich auch in den kommenden Jahren anhalten.

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 29. Mai 2015 - 16:39 #

Ich gehöre nicht dazu! Isch abe ga kein täblet... :-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13876 - 29. Mai 2015 - 17:01 #

Servierwagen tuts auch ;)

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 29. Mai 2015 - 17:45 #

Da sieht man die Fingerdabser immer so :-) Meine Frau schimpft immer die Kinder... :-P

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 29. Mai 2015 - 16:42 #

Ihhh, wer mit Patschhaenden auf unschuldige Touchscreens haut, ist doch kein richtiger Spieler!! Das waere ja genau so eine gotteslaesterliche Kulturverwaesserung, als wenn ploetzlich irgendein Mittelklasse Weissbrot anfaengt zu rappen. Oh warte...

Berthold 15 Kenner - - 2820 - 29. Mai 2015 - 16:47 #

Höhöhö... der war gut... Wobei rap.... no!

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 29. Mai 2015 - 23:55 #

I am Bread !

https://www.youtube.com/watch?v=GDE4rsLVB9A

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 31. Mai 2015 - 17:56 #

Meintest Du den?

https://www.youtube.com/watch?v=sCz8h4Y3j1g

;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. Juni 2015 - 4:43 #

Whaaaa! Wat war dat denn?? Mein Gehirn ist gerade implodiert... moment... muss ich nochmal gucken...
*Update*
OMG, danke Sven, das habe ich ganz ehrlich gebraucht. Das ist ja sowas von goldig und bekloeppelt, dafuer wuerde ich sogar South Park mal kurzfristig abschalten. :] Ich habe Bernd bisher leider nie gekannt - und werde ihn niemals, niemals vergessen!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 2. Juni 2015 - 14:52 #

Och, gern geschehen :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29502 - 29. Mai 2015 - 16:57 #

Tablets? Das waren doch die Dinger, die sich NIE durchsetzen werden oder?

Grohal 13 Koop-Gamer - P - 1658 - 29. Mai 2015 - 17:02 #

Helene Fischer hat sich auch durchgesetzt. *fg

Despair 16 Übertalent - 4434 - 29. Mai 2015 - 18:18 #

Bei mir haben sie sich tatsächlich nicht durchgesetzt. Smartphones auch nicht.^^

immerwütend 21 Motivator - P - 28929 - 29. Mai 2015 - 18:57 #

Bei mir auch nicht - und Helene Fischer hat auch keine Chance...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 29. Mai 2015 - 19:12 #

Bei mir auch nicht. An meine Haut lasse ich nur Wasser und WC.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20641 - 31. Mai 2015 - 17:57 #

Du reibst Dich mit Deinem ganzen Körper im WC von einer Ecke in die andere? O___O

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2675 - 29. Mai 2015 - 19:57 #

Och, solange sie im Bett nicht singt :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 2. Juni 2015 - 4:46 #

Das haengt ganz von dir ab ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28929 - 2. Juni 2015 - 19:31 #

Wenn es hängt, singt sie?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11215 - 29. Mai 2015 - 17:13 #

Der Gamer und Sammler in mir sagt laut "NEIN" zu Tablet- und Smartphone-Spielchen. ;D

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 29. Mai 2015 - 17:28 #

Warum? Gerade dort kann man dank Amazon doch wirklich tolle Games kostenlos abgreifen ohne Ende.
Wichtig ist eigentlich nur, dass die Steuerung gut angepasst ist bzw. sich das Spielprinzip git dafür eignet.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11215 - 30. Mai 2015 - 20:30 #

Qualitativer Sammler, nicht quantitativer. ;)

Ich mag den Mobile-Mist einfach nicht und halte gefühlte 95% ohnehin für nicht sonderlich spielenswert. Die wenigen (für mich) brauchbaren Spiele gibt es in besseren Versionen auf großen Systemen und die werden auch in 5 oder 10 Jahren noch funktionieren (vielleicht mit ein wenig Starthilfe) und irgendwie verfügbar sein. Apps sind eher Wegwerfartikel - sagt der Sammler in mir.^^

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 31. Mai 2015 - 14:13 #

Das stimmt natürlich, bin ja selbst Sammler.

Sehe ich allerdings nicht als Grund die paar Perlen, die es für Tablet gibt, nicht zu spielen, solange sie ohnehin kostenlos sind.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 29. Mai 2015 - 17:29 #

Was mich interessiert, sind in den Zahlen Mehrfachkäufer enthalten? Ich kenne nicht wenige, die haben schon ihr zweites oder drittes Tablet.

LivingC 13 Koop-Gamer - 1608 - 29. Mai 2015 - 18:00 #

...jeder dritte Tablet-Spieler mindestens 40 Jahre..
Warum muss ich jetzt an unserem Finanzminister denken?
(http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verfassung-das-sudoku-problem-a-818382.html)

Seraph_87 (unregistriert) 29. Mai 2015 - 18:11 #

An sich bin ich auch kein Freund mobiler Spiele, weil der Großteil einfach Müll ist, aber manche Genres passen wirklich wunderbar darauf. Gerade Adventures spielen sich mit einem Tablet finde ich ausgezeichnet.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6556 - 29. Mai 2015 - 18:40 #

Ich gehöre wohl zu den Tablet spielern. Aber auf dem Tablet spiele ich wirklich nur einen Bruchteil der Zeit und gebe dort auch entsprechend sehr wenig Geld für aus (im Gegensatz zum PC).

Myxim 15 Kenner - P - 2745 - 29. Mai 2015 - 18:42 #

Ich zweifel stark, dass 40% der Bevölkerung ein Tablet haben und aktiv nutzen. Eventuell wurden hier so viele Tabletts abgesetzt, aber da sind dann auch die Firmen mit enthalten.

Die Frage ist, wurden die Daten per Online-Umfrage erhoben? Alleine dadurch ergibt sich ein gewaltiger Fehler in der Statistik.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 29. Mai 2015 - 22:44 #

Und ich hab immer noch keins, spiel aber manchmal auf dem iPad Mini. Es gibt einige schöne Titel (Monument Valley), aber beim Blick in die Chart wird mir schlecht. Man hofft man wäre wie Marty McFly in Zurück in die Zukunft II im falschen 2015 gelandet. ^^

Honest Game Trailer zum unangefochtenen Spitzenreiter im AppStore:
https://www.youtube.com/watch?v=tQbcnIqjdOQ

Magnum2014 16 Übertalent - 4718 - 29. Mai 2015 - 20:39 #

Ich habe zwar ein Tablet. Aber darauf spiele ich nicht und werde es auch nie. Dafür habe ich meinen PC und meine PS3.

obiwandi 15 Kenner - P - 3078 - 30. Mai 2015 - 8:43 #

Ich vermisse wohl die schönen, großen Spieleschachteln mit markigen Logos und Sprüchen als Dekor, aber spiele nurmehr sehr, sehr selten am Standrechner, wo ich ausgiebig meine Prosuktivsoftware jenseits der Textverarbeitung nutze.So ein Tablet mit Grim Fandango darauf, das ist schon nett.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit