Splatoon: Testvergleich deutscher Magazine [4/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

29. Mai 2015 - 15:13 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Splatoon ab 34,95 € bei Amazon.de kaufen.
Im Noten-Vergleich zu Splatoon führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Splatoon
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players - - Nicht getestet*
Computer Bild Spiele - - Nicht getestet*
Gamona 8
v. 10
13.600 Z. Man kann über diese Unzulänglichkeiten die Nase rümpfen oder Splatoon als das nehmen, was es ist: [...] ein knallbunter Gute-Laune-Spaß mit einzigartigem Konzept und dem Herz am rechten Fleck.
GameStar - - Nicht getestet*
GamePro - - Nicht getestet*
Gameswelt - - Nicht getestet*
GIGA 8
v. 10
6.800 Z.
1 Video
Die Spielidee von Splatoon ist kreativ und frisch, das Spielgefühl – vor allem Online gegen andere Teams – absolut fantastisch. Leider mangelt es Splatoon zum jetzigen Zeitpunkt leider noch etwas an Umfang.
PC Games - - Nicht getestet*
Videogameszone.de - - Nicht getestet*
Spieletipps 83
v. 100
16.000 Z. Mit sinnvoller Nutzung des Wii-U-Pads, überzeugender Spielbalance, motivierendem Punktesystem und vor allem natürlich seiner guten Steuerung bietet Splatoon all das, was man von Nintendo erwartet [...]
GamersGlobal 7.5
v. 10
15.700 Z.
1 Video
Splatoon ist eine gelungene, farbenfrohe Abwechslung zum Militär-Shooter-Einheitsbrei. Die knackig kurzen Partien bleiben bis zuletzt spannend. Schwach sind der Umfang sowie einige unnötige Komfortmägel.
Durchschnittswertung 8.0 *Stand: 29.5.2015, 16:00 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 29. Mai 2015 - 15:30 #

Gameswelt hat das Spiel auch getestet, aber noch keine Wertung vergeben. Sie wollen es erst unter realen Bedingungen spielen.

Seraph_87 (unregistriert) 29. Mai 2015 - 16:12 #

Bei 4Players und Gamepro genauso, finde ich sehr sinnvoll.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 29. Mai 2015 - 16:50 #

Wertungsschnitt ist gut, negativ ist mir nur Gamepro aufgefallen wo der Redakteuer das Spielprinzp nicht so richtig zu verstanden haben scheint.

Lorin 15 Kenner - P - 3634 - 29. Mai 2015 - 19:56 #

Verstanden hat er es wohl schon. Aber so einen unbegeisterten Ton habe ich schon lange nicht mehr in einem Test gelesen. Kann die meisten Kritikpunkte nur schwer nachvollziehen nachdem ich heute schon den halben Tag gespielt habe.
Bin durchaus angetan von Splatoon und hatte heute schon echt spannende Matches.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 29. Mai 2015 - 17:51 #

Die M!Games hat übrigens 69% gegeben und SHOCK 2 (ehemals Consol.AT) 8/10:
http://mag.shock2.info/review-splatoon/

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12855 - 29. Mai 2015 - 22:27 #

Die Kritik von M! Finde ich auch berechtigt.

almay 10 Kommunikator - 425 - 31. Mai 2015 - 17:37 #

Also ich habe mir das Spiel gestern geholt in bereits viele Stunden Spaß gehabt. Trotzdem ist der mangelnde Umfang natürlich ein Kritikpunkt. Und warum sind immer nur je zwei Arenen freigeschaltet? Auch wenn Nintendo noch einiges kostenlos nachschießen will stellt sich die Frage warum man das Spiel nicht komplett ausliefert.

Noch ärgerlicher finde ich aber, dass man die Möglichkeiten welche das kreative Spielprinzip bietet im Solo-Modus nicht voll ausschöpft. Zugegeben, ich wage mich hier an ein Urteil obwohl ich erst vier der fünf Solo Welten durch habe, aber jedenfalls ist die Kampagne zu kurz. Darüber hinaus hätte man die tollen Ideen noch besser zusammen bringen können und die einzelnen Level so viel kniffliger gestalten können. Mit einer Kombination von Rotoren, Fontänen, Schwämmen, Tintenseilen, Gittern oder unsichtbaren Blöcken hätte man richtig knackige Rätsel à la Portal entwerfen können. Leider glaube ich kaum, dass Nintendo auch in Sachen Solo-Modus noch weitere Inhalte nachliefert.

Trotzdem ein alles in allem hervorragendes Spiel. Wegen der oben genannten Kritikpunkte würde ich ihm aber derzeit ebenfalls nur eine 7.5 geben. Je nachdem was von Nintendo noch kommt kann das durchaus noch zu einer 8.5 werden und sollten sie sich noch zu mehr und kniffligeren Solo-Levels durchringen können sogar zu mehr.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 1. Juni 2015 - 11:12 #

Ich glaub nicht das Nintendo die häppchenweise Veröffentlichung so geplant hat. Mangels Support der Dritthersteller muss N die Konsole quasi im Alleingang versorgen. Ich denke wenn die Situation anders wäre, hätte Nintendo das Spiel sicherlich anders veröffentlicht. Ich finde aber sie machen mit der Direct einen guten Job und präsentieren den Spaltoon-Masterplan recht ausführlich. Das was da umsonst hinterher geschoben wird scheint doch recht umfangreich zu sein. Momentan unterhalten mich die fünf Multiplayer-Maps großartig – vermisse noch keinen Nachschub.

Hast du schon alle Karten in den Solo-Maps gesammelt? Teils sind sie recht knifflig versteckt.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1213 - 31. Mai 2015 - 11:40 #

Ich verstehe nicht, warum Spiele immer hunderte Features haben müssen. Mehr Waffen, mehr Maps und Gamemodi.
Splatoon hat endlich mal, was viele Vertreter im Genre jahrelang nicht hatten: nämlich eine neue Idee! (siehe www.stubenzocker.net)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)