Audiosurf 2: Musik-Racer jetzt erhältlich // Demo verfügbar

PC Linux MacOS
Bild von Admiral Anger
Admiral Anger 49734 EXP - 24 Trolljäger,R10,S9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

27. Mai 2015 - 18:15 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem das Musikspiel Audiosurf 2 bereits seit Oktober 2013 als Early-Access-Version verfügbar ist (wir berichteten), gab Entwickler Dylan Fitterer jetzt bekannt, dass die Arbeiten daran endgültig abgeschlossen sind. Ab sofort könnt ihr das Spiel in der finalen Fassung via Steam oder dem Humble Bundle Store erwerben. Im Rahmen der Veröffentlichung ist der Titel auf Steam bis zum 2. Juni um 15 Prozent reduziert und kostet momentan 11,89 Euro. Falls ihr Audiosurf 2 vorher ausprobieren wollt, findet ihr auf der Produktseite zudem eine Demo-Version mit vier Tracks.

Audiosurf 2 bleibt dem Spielkonzept seines Vorgängers treu: Anhand von Musikstücken, die ihr auch aus eurer persönlichen Sammlung importieren könnt, generiert das Spiel verschiedene Rennstrecken, auf denen ihr mit einer Art Gleiter Punkte im Takt der Musik einsammeln und dabei Hindernissen ausweichen müsst. Verschiedene Spielmodi und eine weltweite Rangliste runden das Angebot ab. Zudem unterstützt der Titel den Steam Workshop und biete euch die Möglichkeit, via Soundcloud nach neuen Liedern zu suchen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3938 - 27. Mai 2015 - 18:58 #

Das erste Audiosurf war mein erstes über Steam gekauftes Spiel. Und ich habe hunderte Stunden reingesetzt. Warum am PC nur Musik hören, wenn ich auch Musik spielen kann.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38957 - 27. Mai 2015 - 23:16 #

"Das erste Audiosurf war mein erstes über Steam gekauftes Spiel."

Ha, bei mir auch. Habe ebenfalls etliche Stunden reingesteckt, ein grandioses Spiel mit der richtigen Musik. Werde mir die Demo zu Teil 2 demnächst mal anschauen.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 27. Mai 2015 - 19:09 #

Teil 1 spiele ich immer wieder mal, aber nur Mono Pro, alles andere ist mir zu hektisch :-)
Von daher muss ich mir noch überlegen ob es sich für mich lohnt Teil 2 zu kaufen. Aber gibt ja zum Glück ne Demo :-)

Just my two cents 16 Übertalent - 4851 - 30. Mai 2015 - 13:24 #

Habe das erste Spiel geliebt aber irgendwie kommt das zu spät. Ich habe keine Musiksammlung mehr auf dem Rechner - alles in Spotify und das scheint nicht zu funktionieren...

Kirika 15 Kenner - 3314 - 30. Mai 2015 - 15:21 #

Richtig, bisher wird spotify nicht unterstützt. Man kann aber Songs via Soundcloud oder last.fm spielen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38957 - 1. Juni 2015 - 22:43 #

Wäre das ne Idee für einen Indie-Check?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)