Dreamfall Chapters Ep. 3: „Starke Veränderungen“ der Figuren

PC PS4 Linux MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 140422 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

23. Mai 2015 - 12:18 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dreamfall Chapters ab 17,34 € bei Amazon.de kaufen.

In einem Posting auf Kickstarter machte Red Thread Games kürzlich einige Angaben hinsichtlich Book Three beziehungsweise zur dritten Episode von Dreamfall Chapters. Demnach schreite der Entwicklungsprozess gut voran, zudem liegt der Schwerpunkt derzeit beim Bearbeiten der finalen Assets – wie zum Beispiel den Modellen, Animationen, Soundeffekten oder auch den Zwischenszenen – und deren Implementierung in das Spiel. Daran anknüpfend kann schließlich mit dem abschließenden Testen und dem Feintuning begonnen werden.

Darüber hinaus wurde im Rahmen des Kickstarter-Updates mit Realms auch der Name der dritten von insgesamt fünf Dreamfall-Chapters-Folgen preisgegeben. Das am 21. Oktober 2014 erschienene Book One trägt die Bezeichnung Reborn (GG-Test: [8]), während die seit dem 12. März erhältliche Episode 2 den Titel Rebels trägt.

Interessieren dürfte die Spieler des Adventures außerdem eine neue Konzeptgrafik – siehe das Teaserbild – und die Erläuterung dazu. Zwar sei die Illustration noch nicht endgültig, dennoch machen die Entwickler Andeutungen in Bezug auf die beiden Protagonisten:

Zoë Castillo und Kian Alvane haben in der Zeit, seit Book 2 zu Ende ist, dramatische Veränderungen durchgemacht!

Ein Datum für die Veröffentlichung von Realms wurde bislang nicht genannt, da es schwierig sei, die Dauer der finalen Phase zu bestimmen. Daher möchte Red Thread Games den entsprechenden Zeitpunkt erst bekanntgeben, wenn sich das Spiel fünf bis sieben Tage vor dem Release befindet.

Abschließend die Information, dass das Entwicklerstudio mit Dreamfall Chapters bei den Develop Awards in der Kategorie „Audio Accomplishment“ nominiert ist. Ebenfalls eine Chance auf die Auszeichnung, die am 15. Juli vergeben wird, haben unter anderem Creative Assembly mit Alien - Isolation, Frontier Developments mit Elite - Dangerous oder auch Ubisoft Montpellier mit Valiant Hearts - The Great War.

Xentor 14 Komm-Experte - 2191 - 23. Mai 2015 - 13:15 #

Ich hols mir wenn es komplett ist.
Ich hasse diesen Episodenmist.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10613 - 23. Mai 2015 - 13:32 #

me2 aber auch wegen des spielens. mir geht ja schon der wochenabstand bei serien auf den keks. aber bei spielen sind es ja monate dazwischen, da hab ich schon längst den plot wieder vergessen und müsste dann ohnehin von vorne anfangen.
wenn das allerdings ein vermarktungskonzept für entwickler ist was ihre titel finanziert, dann hab ich da kein problem damit. ich warte halt einfach bis es fertig ist. mach ich bei telltale spielen auch immer.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2679 - 23. Mai 2015 - 14:24 #

Dito, absolut nervig dieser Quatsch.

Sarevo 12 Trollwächter - 1103 - 23. Mai 2015 - 15:59 #

Soweit ich weiß war das aber die einzige Möglichkeit the longest journey weiter zuführen, da wohl niemand den dritten Teil am Stück finanzieren wollte.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 23. Mai 2015 - 16:02 #

Eigentlich hat man ne kickstarter Kampagne gemacht und ursprünglich war es als ein Spiel geplant, hat man während der Kapagne sogar mehrmals betont.
Erst nachdem die Kampagne ein Erfolg war, und man das Geld hatte, verkündete man den wechsel zu nem Episoden Titel.

Kann man nun drüber denken was man will...

Seraph_87 (unregistriert) 23. Mai 2015 - 16:25 #

Das ist nicht so zwielichtig, wie du es in deinem Post hinstellst, ihnen ist während der Entwicklung das Geld ausgegangen und sie brauchten/brauchen die Einnahmen über die Episoden, was sie in einem Kickstarter-Update letztes Jahr im Sommer offen gesagt haben (was auch erst weit über ein Jahr nach der Kampagne war).

Es ist dumm, dass sie bei der Kampagne so penetrant damit geprahlt haben, nicht auf den Episodenkram zu setzen, aber sie haben dann immerhin keine fadenscheinigen Gründe vorgeschoben und so erscheint jetzt wenigstens das ganze Spiel, wenn auch erst ein Jahr nach dem angepeilten Termin.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24071 - 23. Mai 2015 - 16:45 #

Außerdem ist das Spiel nun deutlich umfangreicher als ursprünglich geplant.

Sarevo 12 Trollwächter - 1103 - 23. Mai 2015 - 16:15 #

Hab das Grad mal nachgelesen, 2007 gab's wohl schon Pläne dafür das Spiel episodisch zu veröffentlichen. Funcom hat das dann aber irgendwann wohl zugunsten von the secret World nicht weiter verfolgt, was am Ende zur kickstarter kampagne führte. Ich bin jedenfalls froh, daß die Reihe weiter lebt und nehme dafür gerne Episoden in kauf.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24071 - 23. Mai 2015 - 16:43 #

Wenn eine Episode nur 90-120 Minuten lang ist, warte ich auch auf das Gesamtpaket. Aber in Dreamfall Chapters hab ich schon über 20 Stunden gesteckt, wüsste nicht ob ich mir die Zeit nehmen würde wenn ich alles auf einmal hätte.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 23. Mai 2015 - 15:57 #

Bin mal gespannt wann die mal fertig werden, die schnellsten sind sie ja nicht und Episode 2 war damals ja auch recht verbugged obwohl es ein halbes Jahr dauerte bis die mal erschienen ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit