Kurios: Brieftaube schneller als DSL

Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

9. September 2009 - 14:49 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Schwer gebeutelt ist der Betreiber eines Call Centers in Südafrika. Täglich muss er dafür sorgen, dass mehrere Hundert Megabyte große Sprachaufzeichnungen an das Datenzentrum der Betreiberfirma geschickt werden. Zur Übertragung steht jedoch nur eine einfache ADSL-Leitung zur Verfügung, was den Datenversand zu einem sehr langwierigen und zeitaufwändigen Prozess macht.

Ein absurder Aprilscherz des amerikanischen Telekommunikationsunternehmens Qualcomm brachte den Betreiber des Call Centers auf eine verrückte Idee. Qualcomm scherzte damit, dass sie die mobile Netzabdeckung verbessern wollen, indem sie zahlreiche Tauben mit Sendern ausstatten. Dem Call Center soll das weit verbreitete Federvieh jedoch auf anderem Wege helfen.

Im Rahmen des Pigeon Race 2009 sollte die auf den Namen Winston getaufte Taube den 4 Gigabyte großen Datensatz an Sprachaufzeichnungen schneller auf einer handelsüblichen SD-Speicherkarte zum Datenzentrum bringen, als es mit der DSL-Leitung des landesgrößten Netzbetreibers Telkom möglich ist. In einem ersten Testflug legte Winston die 80 Kilometer lange Strecke in 48 Minuten zurück und brachte die Daten sicher ans Ziel. Am Renntag hat sich die Taube zwar 2 Stunden, 46 Minuten und 57 Sekunden Zeit gelassen, war damit aber noch immer deutlich schneller als die Telkom-Leitung, die ganze 2 Tage, 2 Stunden, 6 Minuten und 22 Sekunden benötigte.

Laut dem Betreiber des Call Centers belaufen sich die monatlichen Kosten für die recht schwache Internet-Leitung auf 4.000 Euro. Bei einer kompletten Umstellung des Übertragungssystems auf Tauben könne man bis zu 3.000 Euro einsparen. Netzbetreiber Telkom hat prompt reagiert. Der zuständige Kundendienst hat sich bereits beim Call Center gemeldet und will selbstverständlich für eine bessere Netzanbindung sorgen.

Floyd Ryan (unregistriert) 9. September 2009 - 15:13 #

Super Meldung! Hab mich bestens amüsiert!

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13404 - 9. September 2009 - 15:13 #

"Bei einer kompletten Umstellung des Übertragungssystems auf Tauben könne man bis zu 3.000 Euro einsparen."

Ich liebe solche Sätze :-))

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 9. September 2009 - 15:20 #

Nicht schlecht. Und wenn sie erst auf Micro M2 Karten mit 16 GB umstellen. Da geht die Bandbreite nochmal hoch.
http://www.mydigitallife.info/wp-content/uploads/2008/10/sandisk-microsdhc-m2.jpg

Oder die Dinger die Sony vorgestellt hat
http://www.computerbase.de/news/hardware/arbeitsspeicher/2009/august/sony_memory_stick_xc_hg/

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 9. September 2009 - 16:01 #

Aber mal ehrlich..
da is wahrscheinlich ein Botendiest besser und billiger.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 9. September 2009 - 23:38 #

Vielleicht geht das wegen Datenschutz nicht.

Aber was wenn die Taube von irgendjemand abgefangen/schossen wird?

Floyd Ryan (unregistriert) 9. September 2009 - 18:51 #

Das ist dann das neue Macintosh AirPort Extreme Pigeon Edition. ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 9. September 2009 - 23:59 #

passend dazu habe ich heute einer Kundin erklärt, dass sie ihr Backup vom Laptop auf den PC besser per Sandalennetzwerk mittels USB-Stick macht als mit ihrem ollen USB1.1-Pseudo-Netzwerkflickwerk.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 10. September 2009 - 0:44 #

Ich kenne auch Leute, die ich sicherer mit einem berittenen Kurier erreiche als per Email...

ganga Community-Moderator - P - 16281 - 10. September 2009 - 10:11 #

Schöne News, sehr amüsant

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)