Batman - Arkham Knight: Dual-Play-Feature im Video vorgestellt

PC XOne PS4 Linux
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. Mai 2015 - 14:41 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Knight ab 10,00 € bei Amazon.de kaufen.

In dem ab dem 23. Juni erhältlichen Batman - Arkham Knight wird es möglich sein, auch die Steuerung über andere Charaktere – wie Catwoman, Robin und Nightwing – zu übernehmen. Mittels des neuen sogenannten Dual-Play-Features sollt ihr auf diese Weise nahtlos zwischen Batman und den genannten Figuren wechseln können.

Bislang war diese Spielmechanik nur kurz in einem Ende April veröffentlichten Trailer zu sehen (wir berichteten). In der zweiten, etwa sieben Minuten langen Episode der offiziellen „Arkham Insider“-Reihe werden euch die Dual-Play-Kämpfe anhand entsprechender Gameplay-Szenen nun ausführlicher vorgestellt. Kommentiert wird das Gezeigte vom Brand Marketing Producer Dax Ginn und dem Lead AI Programmer Tim Hanagan.

Als Beispiel wurde eine Situation gewählt, in der sich Batman und Nightwing zusammenschließen, um gegen die Schläger des Schurken Pinguin zu bestehen. Das eingangs erwähnte, übergangslose Wechseln zwischen den Protagonisten wird im Verlauf der (Massen-)Schlägerei mehrmals durchgeführt, sodass ihr einen recht guten Eindruck von diesem Feature, aber auch von anderen Spiel-Merkmalen wie zum Beispiel den Kombinationen erhaltet. Zum Abschluss dieser zweiten „Arkham Insider“-Folge werden Fragen aus der Community beantwortet.

Video:

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Mai 2015 - 7:21 #

Sieht spannend aus. Bleibt die Frage ob es sich wirklich flüssig ins Gameplay einfügt.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 16. Mai 2015 - 12:57 #

In Rocksteady, we trust.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Mai 2015 - 13:14 #

Na gut. Warten wir halt nur noch auf die ersten Screenshots nach dem Downgrade *duckundweg*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)