Harald Fränkel denkt positiv:

Der Kunde ist König!

Ärgert ihr euch über Kopierschutzmaßnahmen, teure Downloadcontents oder aktuelle Hype-Themen wie Bewegungssteuerung und 3D? Kurz: Ihr seid erbost, dass Publisher null kratzt, was ihre Kunden WIRKLICH interessiert? Das muss nicht sein! Der berühmte Freizeitpsychologe Harald Fränkel erklärt, wie die Spiele-Welt wieder lebenswert wird.
Harald Fränkel 11. Juli 2010 - 23:40 — vor 5 Jahren aktualisiert
Anfuehrung
Elf von zehn Deutschen sind notorische Nörgler – und unter Computer- und Videospielern ist die Quote noch deutlich höher. Das hat jetzt eine Studie ergeben, die ich in meinem Auftrag mit mir selbst durchgeführt habe, indem ich mich zu drei unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten anonym und repräsentativ befragte. So läuft das nämlich bei Studien, man sucht sich Probanden, von denen bekannt ist, dass sie das gewünschte Ergebnis liefern! Schnell drei 108-jährige Parkinsonpatienten vor einen PC geschnallt, auf dem ein indizierter Horror-Shooter läuft, und geguckt, ob die Herren danach beim Ankreuzen eines Fragebogens zittern – schon ist es Gesetz, dass Actionspiele die Nerven belasten und folglich negative Auswirkung haben. Politiker können dann entsprechend Bullshit labern.         
 
Die BITKOM-Studie enthüllt, dass Internetnutzer häufig E-Mails senden
Ja, Studien sind eine ganz tolle Sache, weil man irgendwie das gute Gefühl hat, es steckt eine Menge Wissenschaft und Knoff-hoff dahinter. Wenn ich mir etwa eine Untersuchung des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Neue Medien (BITKOM) vom vergangenen Jahr anschaue, kann ich einfach nur anerkennend nicken: Sie enthüllte nämlich: 85 Prozent aller Menschen mit Online-Zugang verschicken Post übers Netz. Hallo? Ist das nicht verblüffend? Die BITKOM-Studie kommt zu dem sensationellen Schluss, dass Internetnutzer häufig E-Mails versenden! Hölle, Hölle, Hölle, da wäre ich nie drauf gekommen. Doch ich schweife ab.
 
Immer nur Buhhh!-Rufe
 
Also, Computer- und Videospieler sind notorische Nörgler. Darum soll's in dieser Kolumne gehen. Und vor allem, wie wahnsinnig mir das auf den Sack geht. Schauen wir uns nur mal die Kommentare zu drei Meldungen dieser Woche an: Yves Guillemot verteidigt den Kopierschutz von Ubisoft, unter anderem anhand der Beispiele Assassin's Creed 2 und Silent Hunter 5. Reaktion: BUHHH! Zu Die Siedler 7 erscheinen drei neue Karten, die man für knapp vier Euro herunterladen kann. Reaktion: BUHHH! Blizzard wollte, dass Nutzer der Starcraft- und World of Warcraft-Foren demnächst nur noch unter ihrem echten Namen posten. Reaktion: TRIPLEBUHHH! Als die Jungs die Entscheidung dann zurücknahmen, wollte wieder keiner glauben, dass dies wegen der vielen Proteste aus Kundenfreundlichkeit geschah – sogar der Idiot, der bei GamersGlobal immer den Wochenrückblick für Lesefaule macht, hackte ganz fies darauf rum. BUHHH, kann ICH da nur grölen!
 
Zauberworte: positiv und denken
 
Also bitte Leute, wollt ihr denn nicht begreifen, dass Spielehersteller immer nur euer Bestes wollen? Zugegeben, mir ist auch erst in jüngster Zeit bewusst geworden, wie bemüht die mutterteresahaften Spielspaßunternehmen sind, ihre Kundschaft glücklich zu machen. Jetzt weiß ich: Die tun alles, was wir als Kunden uns wünschen! So. Und damit wir das alles auch fein glauben können, wenden wir eine kognitive Therapieform an. Die Zauberworte lauten „positiv“ und „denken“. Lasst es uns doch mal gemeinsam versuchen! 
Also: Wer wünscht sich schon frischen Download-Content für das grandiose Heavy Rain? Zum Glück wissen die Hersteller, was uns als hyperaktiven Aufmerksamkeitsdefizitstörung-Opfern wirklich wichtig ist, nämlich diesen exzellenten Titel noch einmal mit Bewegungssteuerung durchspielen zu können! Dafür stellt man folgerichtig die Entwicklung zweier geplanter Download-Episoden ein, was alle frohlocken lässt. Alle bis auf euch Meckerheinis natürlich, die das intellektuell nicht überreißen. Strengt euch halt mal ein bisschen an, holt tief Luft – und sagt euch, wie spitze es wird, wild zuckend und kalorienverbrennend vor dem Fernseher abzuspacken, als hättet ihr die Epilepsiewarnung im Handbuch nicht gelesen. Hängt vielleicht noch den motivierenden Ausruf „Tschaka!“ an.
 
Dass der Kunde König ist, beweisen auch die Macher des bald erscheinenden Starcraft 2: Für dieses Werk kommen nämlich per Patch Antialiasing und, noch viel wichtiger, ein lebensnotwendiger 3D-Modus nach, während der Forderung einiger weniger Irrer, die auch im lokalen Netzwerk daddeln wollen, eine Absage erteilt wurde. Lasst es uns gemeinsam sagen: Das finden wir voll toll! Vielleicht fügt ihr ja zur Wirkungsverstärkung noch ein geschmettertes „Juchee!“ an. Na, geht es euch nicht schon viel besser? 
 
Rundum-Service
 
Kundenfreundlich war ferner der Vorstoß von Electronic Arts, sogenannte Online-Pässe einzuführen. Ihr Doofies checkt das bloß nicht! Dabei hat es EA-Obermotz John Riccitiello doch selbst für Minderbemittelte sooo toll erklärt: Wenn Gebrauchtkäufer künftig noch mal 10 Euro extra abdrücken, um in den Genuss der Mehrspielermodi zu kommen, mindert das den Wert der Games nämlich keinesfalls, es steigert ihn sogar! „Vor Jahren haben wir Spiele produziert und das Entwicklerteam hat sich nicht weiter darum gekümmert. Heute verbessert es die Titel ständig, bietet nachträglich neue Inhalte“, stellte John-Boy fest, und schloss mit den selbstbewussten Worten „Wir verkaufen Service!“ Das war jetzt der Kern der Aussagen auf Deutsch. Weil euch Forentrollen das natürlich wieder nicht reicht, hier Riccitiellos Weisheit in einer nuhr für euch verständlichen Sprache: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. 
 
Bei Steam zahle ich gern 59,99 Euro, statt woanders weniger als die Hälfte
Wenn ich euch all diese guten Taten geballt vor Augen führe und ihr euch ganz dolle einredet, dass alles gut wird, stellt ihr doch sicher auch fest: Die Publisher hören in letzter Zeit immer mehr darauf, was Spieler wirklich wollen! Noch ein paar Wohltätigkeitsbeispiele in Kurzform: Handbücher wegzulassen schützt die Umwelt, unsere Kinder und damit auch unsere Rente … sowie Analphabeten vor peinlichen Situationen. Die Lieferung von Spielen via Online-Plattform Steam geht derart schneller, dass ich für Modern Warfare 2 gern mal 59,99 Euro zahle, statt woanders weniger als die Hälfte davon – weil Zeit ja auch Geld ist. Und die Lüge, der Ego-Shooter von Infinity Ward sei in Deutschland nicht geschnitten, bewahrt mich vor Gräueltaten in einem virtuellen Flughafen, sodass ich nicht mit Kinderschändern gleichstellt werde.
 
So wirst du Millionär
 
Jetzt aber kommen erst die richtigen Knüller: Wenn ich für Siedler 7 drei neue Karten für 3,99 Euro kaufe, dann spare ich gegenüber der gleichen Zahl neuer Modern Warfare 2-Maps fette 10 Euro. Ich muss das preisgünstigere Ubisoft-Paket also lediglich hunderttausendmal herunterladen, um so viel zu sparen, dass ich plötzlich Millionär bin. Fallen die für den Einzelspielermodus nötigen Silent Hunter 5-Internetserver aus, ärgere ich mich a) nicht wegen der vielen blöden Bugs im Spiel herum und habe b) mehr Zeit für Geschlechtsverkehr. Jahaaa, ich bin eben ein unverbesserlicher Optimist. Für alle, die so sein wollen wie ich, drei letzte Ratschläge: Psilocybe semilanceata heißt der Pilz, der alles noch viel leichter macht, man sollte ihn rauchen, und ein guter Pilz dauert sieben Minuten. Danach habt ihr Activision, Electronic Arts & Co so dolle lieb wie die spanische Nationalelf. In diesem Sinne: Schönes Leben noch!
 
Euer Harald Fränkel
 
PS: Wer seine Meinung über diese Kolumne im Kommentarbereich kundtun möchte, darf dies nur unter Angabe seines Realnamens und seiner Adresse tun. Damit ich ihn mal besuchen kommen kann. Besonders, falls die Kritik negativ ausfällt, ist ein gegenseitiges Kennenlernen nicht ausgeschlossen. 
Abfuehrung
Vin 18 Doppel-Voter - 11829 EXP - 11. Juli 2010 - 23:53 #

Ich würd ja gerne einen Kommentar schreiben, aber ich lieg immer noch am Boden. Eigentlich noch besser als der letzte Wochenrückblick, respekt respekt :D

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9967 EXP - 12. Juli 2010 - 0:27 #

Dich hat er nur zu fall gebracht. Mich zwingt er bis heute seine Kolumnen zu lesen xD

DELK 16 Übertalent - 5488 EXP - 12. Juli 2010 - 0:01 #

Grandios. Aufhören, ich kann nicht mehr ;D

TattooZett2 (unregistriert) 12. Juli 2010 - 0:02 #

Great...und spiegelt meine Meinung zu 100% wieder...ich will als Kunde verarscht und bevormundet werden. In einem Land, wo Fussballtrainer Bundesverdienstkreuze bekommen...der Rest ist zensiert... ;-)

AdlerMannheim 02 Sammler - 4 EXP - 12. Juli 2010 - 0:03 #

Schöner Artikel. Hätte glatt von Daniel Pook stammen können :-)))

nathan-summers 10 Kommunikator - Abo - 444 EXP - 12. Juli 2010 - 0:07 #

Ich habe da leider immer bei im Hinterkopf, dass "wir" Spieler ja im Endeffekt selber Schuld sind...

Wie du selber im letzten Wochenrückblick gesagt hast: "Wie viele Leute haben noch mal Stimulus gekauft?"

Man kann jammern und meckern so viel man möchte, solange die Spieler bereit sind diese "Serviceleistungen" entsprechend zu entlohnen, kann man den Publishern nicht mal einen Vorwurf machen. Oder würdest du freiwillig weniger Geld für Artikel bei diversen Onlinemagazinen bekommen, wenn du die selben Artikel viel teurer im Print an den Mann bekommen kannst, obwohl du im Web evtl. mehr geneigte Leser finden würdest?

Man kann nur hoffen, dass der Trend diesbezüglich irgendwann wieder zurückgeht, aber wenn wir ehrlich sind... Naja, ich geh jetzt lieber schlafen....

Darth68 10 Kommunikator - 359 EXP - 12. Juli 2010 - 9:53 #

Ja, das seh ich leider auch so. Aber ich versuch nmit gutem Beispiel voran zu gehen und einige Titel und deren zusätzlichen Schnickschnack nicht zu kaufen.

Aber der Bericht ist klasse geschrieben, hatte viel Spaß beim Lesen.

Harald: Du musst schon, wie ein nicht weiter genannter Blizzard-Mitarbeiter, zuerst Deine Adresse posten ;-)

Contra4you 18 Doppel-Voter - 9967 EXP - 12. Juli 2010 - 0:30 #

Ich musste schon teilweise lachen und das zu recht! Ein größeres Kompliment gibt es gar nicht ;)

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 EXP - 12. Juli 2010 - 0:45 #

Will...haben...neues...Idiotentest...SPAR(witz)paket...!!!? Sucht, sofort er gebe mir Futter, ich nix aushalten, nix umsonst 98Std. vor Rechner sitz! MEHR MEEEEEEEEEHR!!!

Übrigens: Richtig schee Harald :)

PatStone99 15 Kenner - 3370 EXP - 12. Juli 2010 - 0:55 #

Ich mag nix schreiben, ich hab Angst vor Harald :(

Paendrag (unregistriert) 12. Juli 2010 - 3:37 #

Tolle Satire!

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 EXP - 12. Juli 2010 - 6:07 #

Ach Fränkel, du elender Weltverbesserer :)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13634 EXP - 12. Juli 2010 - 6:52 #

Köstlich!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - Abo - 71279 EXP - 12. Juli 2010 - 8:21 #

Herrlich Harald! Made my day :D.

SEKCobra (unregistriert) 12. Juli 2010 - 8:45 #

Wie immer einfach nur awesome.

Momsenek 12 Trollwächter - 1185 EXP - 12. Juli 2010 - 9:04 #

Schon allein der Anfang mit der Selbststudie ! Zum wegwerfen :-)
Klasse Bericht

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 EXP - 12. Juli 2010 - 9:26 #

3 Thumbs Up!

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 8213 EXP - 12. Juli 2010 - 9:38 #

Genial geschrieben und wirklich sehr humorvoll. Bin eigentlich der selben Meinung im großen und ganzen.

Porter 05 Spieler - 2981 EXP - 12. Juli 2010 - 9:47 #

Ahhh bester Mann!
den sollten die zumindest mal als gaststar bei den Spieleveteranen einladen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7045 EXP - 16. Juli 2010 - 9:56 #

Da wäre ich auch dafür = )

General_Kolenga 15 Kenner - 2734 EXP - 12. Juli 2010 - 10:17 #

Ey Realnamen UND Adresse sind doch schon in unserem Profil vermerkt, in dem Sinne haben wir Blizzard shcon einiges vorraus(mit dem Unterschied, dass das hier keine Pflicht ist, wenn es auch durch Medallien, Gewinnspiele & Co. 'gefördert' wird)! ;D

Anonsten: Einmal dreckig lachen: ahahaha!

DarthTK 13 Koop-Gamer - 1493 EXP - 12. Juli 2010 - 10:18 #

Echt Klasse :) Ich hab während des Artikels nachgedacht, ob jemand diese Art von Humor für bare Münze nimmt ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10747 EXP - 12. Juli 2010 - 10:27 #

Schön. Aber wir Spieler sind ja selbst schuld, der überteuert Murks verkauft sich ja wie geschnitten Brot...

General_Kolenga 15 Kenner - 2734 EXP - 12. Juli 2010 - 18:30 #

Nun wenns eh nur Murks ist braucht mans ja nicht kaufen

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1394 EXP - 12. Juli 2010 - 10:29 #

Wunderbar geschriebener Artikel! Musste echt lachen. Wenn wir alle positiv denken wird alles gut. Bleibt eigenltich nur eine Frage: Wo bekomm ich jetzt diese Pilze her? ^^

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6349 EXP - 12. Juli 2010 - 11:00 #

Danke, Leute. Einfach immer dran denken und GamersGlobal schön weiterempfehlen ;)

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10747 EXP - 12. Juli 2010 - 11:20 #

Ich geb' ja schon mein bestes. :P

Z 12 Trollwächter - 1009 EXP - 12. Juli 2010 - 12:25 #

Viel besser und unterhaltsamer kann man es nicht auf den Punkt bringen. Genial.

Anon (unregistriert) 12. Juli 2010 - 12:29 #

Geniale Kolumne, Harald in Bestform - was nach dem Foto jedem hätte klar sein müssen.

Aber auch anders funktioniert es.

Ich rauche keine Pilze
Ich kaufe keine Spiele die eine ständige Onlineverbindung brauchen
An überteuertem DLC habe ich kein Interesse
Ich liebe meine Anonymität
Verbuggte Spiele lasse ich links liegen

Und so unglaublich es klingt: Trotz all dem oben genannten bin ich ein glücklicher Gamer weil es so viel mehr abseits davon gibt.

Anonymous (unregistriert) 12. Juli 2010 - 17:22 #

Juuhuuu, ich werde meinem Arbeitgeber kündigen. Es gibt nich so viele Dinge jenseits des realen Lebens. Ich würde jetzt gerne in diesem Momant überteuerten downloadable-content-Nachschub für Alice im Wunderland haben. Die Pilze sind nämlich aus :( Danke Harald

PhoenixX (unregistriert) 12. Juli 2010 - 13:13 #

Also Name und Adresse, ja?!

Max Mustermann
Musterstrasse 69
1337 Musterhausen

Es tut mal wieder richtig gut was von dir zu lesen, schon lange nicht mehr so gelacht! So jetzt is aber gut mit schleimen, muss wieder los um den Service von Ubisoft, Infinity Ward & Co in vollen zügen geniessen und he, ich brauch nur 5 Versuche mich bei CoD MW2 in ein Spiel einzuklinken! Was sind schon 10min warten?

greez
P

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - Abo - 71279 EXP - 12. Juli 2010 - 13:48 #

Wir haben aber keine vierstelligen Postleitzahlen mehr ^^.

General_Kolenga 15 Kenner - 2734 EXP - 12. Juli 2010 - 18:31 #

Musterstadt --> 12345
1337 --> Nerdtown

simfor 08 Versteher - 164 EXP - 12. Juli 2010 - 15:38 #

grandios! respekt. was für eine geile schreibe! ich hab mich weggehauen....1000 dank dafür...auch wenn sich dadurch wohl leider nix änern wird. :-)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 46757 EXP - 12. Juli 2010 - 16:16 #

Großartig! Du, Harald, bist wohl einer der besten Schreiberlinge in der Spielbranche. Besonders wenn es darum geht, satirisch die Spielewelt durch den Kakao zu ziehen. wirklich phänomenal!

Und jetzt geh ich erst mal Pilze sammeln. Und wenn ich ganz verwegen bin, gönne ich mir zum Verzehr der selben ein kühles Pils :)

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - Abo - 9413 EXP - 12. Juli 2010 - 16:38 #

Geniale Satire :-D
Ich geh jetzt erstmal wieder ins WoW Forum ein bisschen trollen :-P

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 EXP - 12. Juli 2010 - 17:36 #

HHHHHHAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAALLLLLLLLLLLDDDDDDDDDD

ICH WILL EIN KIND VON DIR!!!!!!!!

Und mir ist es egal ob das anatomisch nicht möglich ist!!!

HHHHHHAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAALLLLLLLLLLLDDDDDDDDDD

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1563 EXP - 12. Juli 2010 - 20:52 #

Wuaaaäärg! Mir ist grade ein hässliches Bild hochgekommen, und leider hatte es mit dir und Harald zu tun.

Schnell was anderes denken! Eiscreme,Eiscreme,Eiscreme,Eiscreme!

Mhhh... creme.. Wozu kann man die noch benutzen?

WÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!

Christoph 17 Shapeshifter - Abo - 6452 EXP - 12. Juli 2010 - 23:07 #

Says a mechanic to a penguin: "I think you have blown a seal."
Penguin: "No, that's just ice-cream."

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 EXP - 13. Juli 2010 - 6:17 #

Und Ihr meint Ich wäre schlimm...

Wuslon 18 Doppel-Voter - Abo - 9787 EXP - 12. Juli 2010 - 21:26 #

Sehr coole Kolumne, genial!

Oh Mist, jetzt hab ich leider meinen Realnamen vergessen. Aber guck doch mal im Telefonbuch unter Wuslon nach :-)

Goh 14 Komm-Experte - Abo - 2486 EXP - 13. Juli 2010 - 1:05 #

richtig geil geschrieben^^
hab selten so geilen humor gelesen.

und ich wollt ncoh fragen, wo du die pilze her hast... will auch activision, ubisoft & CO noch mehr lieb haben xD

Joker 12 Trollwächter - 1128 EXP - 13. Juli 2010 - 11:57 #

mit polemik sehr gut unterstrichen was falsch ist im videospielemarkt

ich habe leider kaum gelacht aber das lag daran das alles die wahrheit war und dadurch einen bitteren beigeschmack hatte :/

Anonymous (unregistriert) 15. Juli 2010 - 9:32 #

Was habt Ihr nur gegen die, fragwürdigen, Praktiken der Publisher ? Die liefern doch nur, was die Zielgruppe wünscht. (und nebenbei maximieren sie halt Ihre Gewinne)

Registrationszwang ist geil. Datenschnüffelei ist noch geiler. 90 Euro für nen Steamdownload, der dann nicht mal läuft, weil irgendein Server gewartet wird, ist noch besser. Und der Ubi Launcher ist ohnedies der absolute Gipfel der Erregung.(oder sollte ich Aufregung schreiben...)

Mit andren Worten: Ich hatte echt mal das Problem, daß mir die virtuellen Welten der div. Games mehr Spaß machten, als das Real Life.
Der Gier der Publisher u. Ihrer damit einhergehenden Zuwendung zum Casual Spieler (Verdummung aller Genres bzw. Wegrationalisierung der anspruchsvolleren Genres), sowie der Kundengängelung durch DRM, habe ich zu Verdanken, daß meine Spielesucht nun gegen NULL geht. Meine Haut bekommt Farbe, Sex kenn ich jetzt nicht nur aus dem Internet u. generell ist alles nun rosa rot u. schön. Danke EA. Danke UBi Schrott u.s.w.....

Cat Toaster (unregistriert) 21. Juli 2010 - 17:28 #

Einfach nur großartig Herr Fränkel! Vielen Dank!

-Stephan- 12 Trollwächter - 912 EXP - 25. Juli 2010 - 8:23 #

Super geschrieben, spiegelt meine Meinung auch sehr stark wieder. Viele Sachen kann der User aber, also wir alle, aber auch lenken, beispielsweise in dem er das jeweilige Spiel/Map/etc. halt mal nicht kauft, auch wenns schwer fällt. Aber wenn sich fast jeder über überteuerte CoD-Maps beschwert, danach die Masse es aber nun mal doch kauft, wird das den jeweiligen Hersteller sicherlich nicht zum umdenken bewegen.

Mr BooM (unregistriert) 28. Juli 2010 - 23:03 #

ALter Fränkel :D:D Ich liebe dich :) Hab auch nen Monat nach deinem Abgang mein PCA Abo gekündigt is einfach nichmehr dasselbe :/ Eigentlich schade...

Anonymous (unregistriert) 31. Juli 2010 - 18:07 #

Nett geschrieben, nur leider viel zu spät. Solche Artikel hätten schon anno 2005 bei deinem alten Arbeitgeber gedruckt werden müssen.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3144 EXP - 2. August 2010 - 17:39 #

Oh Mann, diese Seiten habe ich viiiel zu spät entdeckt.

Einfach genial! :)

>>Kundenfreundlich war ferner der Vorstoß von Electronic Arts, sogenannte Online-Pässe einzuführen. Ihr Doofies checkt das bloß nicht! Dabei hat es EA-Obermotz John Riccitiello doch selbst für Minderbemittelte sooo toll erklärt: Wenn Gebrauchtkäufer künftig noch mal 10 Euro extra abdrücken, um in den Genuss der Mehrspielermodi zu kommen, mindert das den Wert der Games nämlich keinesfalls, es steigert ihn sogar!<<

Vorsicht, es gibt Leute (z.B. ein Redakteur eines sehr bekannten PC-Spiele Printmagazins) die sehen das wirklich so - ohne Quatsch, der meint das vollkommen ernst!

Das solche Blättchen bei der Speichelleckerei überhaupt noch Leser haben wundert mich. Naja, eigentlich auch wieder nicht, Konsumzombies brauchen schließlich auch ihre Bestätigung...

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6349 EXP - 2. August 2010 - 17:58 #

Empfiehl uns weiter ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)