Externe Seiten grundsätzlich als neuer Tab

Foren-Suche
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Ich stelle fest, dass auf GG nicht einheitlich geregelt ist, was mit externen Seiten geschieht. Klicke ich auf eine Quellenangabe, öffnet sich ein neuer Tab. Wähle ich aber etwa eine User-Homepage in den Profilangaben, öffnet sich die Seite im gleichen Tab.

Klar kenne ich den Zurück-Button im Browser, aber ich finde es dennoch nicht schön, dass es hier keine einheitliche Lösung gibt. Denn wenn ich auf einer externen Seite einmal mehr interessante Informationen finde (= mehrere Klicks), dann kann ich anschließend ganz schön häufig den Zurück-Button betätigen bzw. muss halt die History durchgehen. Umständlich. Unnötig.

Mein Vorschlag wäre es daher, dass alle externen Seiten grundsätzlich in einem neuen Tab geöffnet werden. Das wäre einheitlich und man wüsste künftig auch, was passiert, wenn man auf einen Nicht-GG-Link klickt.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben
ChrisL (30 Pro-Gamer, 137436 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4193

Ich persönlich möchte selbst entscheiden, wie sich verlinkte Websites öffnen; eine vorgegebene Lösung, die dem Benutzer aufgedrängt wird, finde ich generell nicht gut (stimme Crizzo somit überein: http://www.gamersglobal.de/forum/9792/quellenangabe-bei-news-artikel-nervig-formatiert#comment-34986).

Mit anderen Worten: Ideal fände ich es, wenn sich alle Verlinkungen, egal ob intern oder extern, im gleichen Browserfenster oder -tab öffnen würden. Wer mag - so wie ich es oft genug tue - kann sich die entsprechende Website in einem neuen Tab/Fenster anzeigen lassen (z. B. auch im Hintergrund, um sich diesen später zu widmen). Wer das nicht möchte, kann die Verlinkung problemlos im gleichen Browserfenster öffnen.

> Denn wenn ich auf einer externen Seite einmal mehr interessante Informationen finde (= mehrere Klicks) ...

Exakt dafür lade ich Quellenangaben und ähnliches (beispielsweise auch interne Links) in einem neuen Tab, um mich so problemlos dort informieren zu können. Bei Bedarf schließe ich diesen Tab und kehre zur ursprünglichen Seite zurück. Das erspart mir umständliches und unnötiges Hantieren mit Zurück-Button und History.

Lange Rede (sorry), kurzer Sinn: Das für mich Wichtige ist, dass ich über das Öffnen einer Verlinkung frei entscheiden kann und sich ein Link nicht plötzlich von selbst in einem neuen Tab öffnet (= ärgerlich, weil von mir als User nicht gewollt).

Gruß

Chris

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Wie gesagt, ich kann dir nicht zustimmen: Externe Seiten gehören für mich (!) in ein externes Fenster bzw. einen neuen Tab, alles andere ins gleiche Browserfenster bzw. den gleichen Tab. Das erscheint mir sinnvoller, denn so brauche ich mich nicht darum zu kümmern, dass ich sowohl auf GamersGlobal bleibe, als auch im Hintergrund eine neue externe Seite besuche, die ich in irgendeinem Beitrag angewählt habe.

Natürlich KANN man immer bewusst einen neuen Tab öffnen, aber solange keine einheitliche Regelung getroffen worden ist, bleibt das Ganze dem Zufall überlassen, ob man auch immer tatsächlich manuell einen neuen Tab öffnen MUSS, oder eben ein "normaler Klick" REICHT.

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschrieben
ChrisL (30 Pro-Gamer, 137436 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 37 Minuten Offline
Beigetreten: 29.7.2009
Inhalte: 4193

Ich denke, das unterscheidet uns:
> ... brauche ich mich nicht darum zu kümmern, dass ich sowohl auf GamersGlobal bleibe,
> als auch im Hintergrund eine neue externe Seite besuche, die ich in irgendeinem
> Beitrag angewählt habe.

Genau darüber möchte ich nach wie vor Kontrolle haben. Ich möchte entscheiden, wie sich welche Verlinkung öffnet. Ein Link-Ziel, das sich ungefragt in einem neuen Tab öffnet - obwohl ich es vielleicht im gleichen Tab geöffnet haben möchte - gefällt mir nicht.

Aber du hast natürlich Recht: Eine einheitliche Regelung sollte gefunden werden.

Gruß

Chris

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/Artikel
Armin Luley (19 Megatalent, 13655 EXP)
Zukünftiger Deutscher Kaiser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Jahren 4 Wochen Offline
Beigetreten: 14.3.2009
Inhalte: 662

Prinzipiell ist es von uns vorgesehen, daß externe Links in neuen Tabs öffnen. Deshalb öffnen die Links der Quellenangaben bspw. auch in neuen Tabs. Das gleiche bei Inhalten der Redaktion. Soweit die Theorie. Wo jedoch viele Menschen ins Spiel kommt, wird es schwieriger, das einheitlich zu halten. Ob ein Userlink im neuen Tab öffnet oder nicht, hängt momentan damit zusammen, ob der User im Linkeditor den zweiten Karteireiter mit target=_blank bereits für sich entdeckt hat oder nicht. Es gibt bislang keine Routine, die überprüft, wohin der Link führen soll und ist bislang auch eher von niederer Priorität.

____________________________________

http://www.last.fm/group/GamersGlobal

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

SynTetic (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Nun, die Idee ist also da, es scheitert (vorerst) nur an der Umsetzung. Vielleicht achtet ja der ein oder andere künftig auf die neuen Tabs/Fenster für externe Links.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)