Kaufberatung für neuen PC

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2089 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 1.4.2013

Nach 8 Jahren hab ich Bedarf endlich mal wieder einen neuen Rechner zu kaufen. Mittlerweile hab ich die Hardwaretrends nicht mehr im Blickfeld.
Beispielsweise frag ich mich, ob es unbedingt eine Intel/Nvidia Kombination sein muss oder ob eine AMD/ATI Kombo auch ausreichend ist für die heutigen Spiele mit genügend Puffer für die Zukunft wo Titel wie beispielsweise Star Citizen gut laufen sollten.
Gerade wegen Direct X12 könnte AMD/ATI wieder sehr interessant werden.
Neben den Zocken nutze ich Adobe CS6 weswegen es kein reiner Gaming PC wird.

Hier mal mein Gedankenspiel:
Ich will max ca 1500€ ausgeben.
Spieletechnisch zock ich fast alles, lege die Meßlatte für gute Perfomance auf Shooter bzw Weltraumspielen wie Elite Dangerous/Star Citizen.

Intel i5 oder i7 CPU mit mindesten 4 GHz
16GB DDR3 Ram (wegen CS6, sonst würden auch 8GB reichen).
Nvidia GTX 970
500 HD SSD Festplatte (Für Betriebssystem, CS6 und diverse Spiele)
1-2 TB HD Festplatte.

Motherboard, Netzteil und Gehäuse hängen natürlich von der Prozessor/Grafikkartenwahl ab.
Der sonstige Kram (DVD Laufwerk, Maus etc. ist natürlich schon vorhanden).
Falls das Budget es hergibt, würde ich den Prozessor eine Wasserkühlung spendieren.

Wäre echt dankbar für Ratschläge und Empfehlungen.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29502 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 23 Minuten 50 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Bei den CPUs ist Intel maßgebend. AMDs FX-CPUs kamen schon vor Jahren auf den Markt und wurden seitdem nicht überarbeitet. Die APUs für den FM-Sockel basieren auf der gleichen Technologie, verzichten aber auf den L3-Cache. Muss nicht sein bei einem Neukauf für den ja offenbar genug Budget vorhanden ist.

Aber warum verbindest du immer Intel/Nvidia und AMD/ATI? Erstmal gibts ATI schon ewig nicht mehr, wenn dann wäre es AMD/AMD. Und zum anderen muss man CPU und GPU nicht im Bundle kaufen wink . Intel-CPU und AMD-Grafik geht auch hervorragend. In Kürze dürfte AMDs 300er-Serie erscheinen - leider weiß noch niemand, wie gut die wird, abwarten würde ich den Release und erste Benches aber trotzdem.

Beim Prozessor hast du dir einen unglücklichen Zeitpunkt ausgesucht. Bereits im Herbst soll mit Skylake eine komplett neue CPU-Architektur mit neuem Sockel und DDR4-RAM erscheinen. Jetzt kommen, stark verspätet, erst einmal die Broadwell-CPUs auf den Markt, die eigentlich niemand so recht braucht. Allerdings lebt es sich auch mit einem Haswell, der jetzt noch aktuellen Generation, sehr gut.

500 GB SSD, 2 TB HDD, 16 GByte RAM und eine 970 sind aber schon ne gute Wahl. Wobei ich wie gesagt auf die AMD-300er warten würde, vielleicht gibts da ja volle 4 GByte VRAM zum bezahlbaren Preis. Und der neue Hochleistungs-VRAM der 390er klingt auch sehr verlockend. Die kleineren Karten der kommenden Serie sollen ja nur umbenannte Vorgängerchips sein.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2089 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 1.4.2013

Die Verbindung kommt, weil ich ständig bei vielen Geschäften im Web diese Kombinationen sehe.
Das ich ATI schreibe ist natürlich albern. Ich hab die Übernahme schon mitbekommen, aber im Unterbewußtsein ist das halt immer noch ATI für mich smilie
Das neue Prozessoren kommen, wußte ich zum Beispiel nicht. Also würde es mal wieder Sinn machen, bis Herbst die Füße still zu halten und gleich bei der neuen Generation einzusteigen. Der Sommer ist eh viel zu schade für einen PC.

Danke für Deine Ratschläge!

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Pro4you (18 Doppel-Voter, 11330 EXP)
Frank Ocean - Nights
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 11

Ich kann dir wärmstens die GTX 970 FTW ACX 2.0 empfehlen oder du schnappst dir gleich das etwas bessere Modell mit besseren Lüftern. Sie ist Leise und hat die meiste Power smilie

____________________________________

"Wer die Weißheit mit dem Löffel isst, der Scheißt Klug"

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)