ME2 soll ich die DLCs noch spielen?

Foren-Suche
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Matej Samide (12 Trollwächter, 1063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 2.3.2014
Inhalte: 12

Nach Ewigkeiten habe ich mich endlich an die Mass Effect Reihe gewagt. Irgendwie war die an mir vorbei gegangen. Nun habe ich Gestern den ersten Teil beendet und will mehr, Teil 2 lädt gerade herunter. Meine Frage ist nun, wie sollte ich es mit den DLCs handhaben? Sollte ich sie mir schon holen, bevor ich ME2 anfange, bzw. während ich es spiele? sollte ich ME2 durchspielen und mir dann die DLCs holen? Welche DLCs sollte ich mir holen? Oder sollte ich nach beenden von ME2 direkt zu ME3 über gehen und die DLCs links liegen lassen? Wäre super, wenn ich ein paar Meinungen bekommen würde, danke schon einmal im Vorraus.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73388 EXP)
Macht wieder einiges kaputt in Just Cause 3...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 23 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649

Auf jeden Fall zulegen smilie.

Die Story-DLCs zu ME2 sind wirklich gut und wenn du deinen Spielstand nach ME3 mitnimmst, wirkt sich das nur positiv aus. Vor allem weil du dort dann auch einige Querverweise haben wirst, die dir sonst entgehen. Oder du hast ohne die DLCs andere Dialoge in ME3.

Ich würde sie auch gleich installieren und nicht erst das Hauptspiel durchspielen und dann die DLCs nachholen. Da die DLCs quasi auswählbar sind, wann du diese Missionen machst, kannst du sie dir aufheben, bis kurz vor dem Finale von ME2. Außer Kasumi, die würde ich ziemlich zeitnah ins Team holen. Zaeed müßtest du mit dem Cerberus-Netzwerk eigentlich schon dabei haben. Shadow Broker (besonders ratsam, falls Liara dein Love Interest ist) und Overlord kann später im Spiel gespielt werden bzw. nach dem Finale. Die Ankunft solltest du aber auf jeden Fall erst nach Beenden von ME2 spielen, da das ja die "Verbindung" zwischen ME2 und ME3 ist und es auch einen Untschied gibt, ob du diesen vor oder nach dem Finale spielst. Ich habe es auch hier etwas näher erläutert und die Relevanz hier.

Kurzum mein persönliches Angehen:

- Zaeed und Kasumi gleich wenn verfügbar, da Teammitglieder
- Overlord egal ob vor oder nach Finale
- Shadow Broker eher nach dem Finale, geht aber auch vor
- Ankunft nach dem Finale, allein wegen der Logik

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6

Kann ich so unterschreiben.

Vor allem den Shadow Broker-DLC kann ich nur wärmstens empfehlen. Wenn man alle Story-DLCs hat, gibt einem das je nach Spielweise auch durchaus spielerische/storytechnische Vorteile, vor allem bei Dialog-Herausforderungen/Quests.

Das hängt mit der Art zusammen, wie im Spiel die entsprechenden Dialogoptionen für Renegade/Paragon freigeschaltet werden, nämlich indem sich je nach Deinen Entscheidungen die entsprechende Charakterleiste füllt. Für bestimmte Dialog-Challanges braucht man den Maximalwert, d.h. man muss seinen Char ziemlich stringent spielen.

Das Vorhandensein der DLCs gibt einem da etwas Spielraum, weil insgesamt mehr Punkte verfügbar sind, d.h. man kann jenachdem wie man sich seinen Shepard "denkt" auch mal abweichen und muss nicht immer 100% Engel oder Arschloch sein. wink

Die zusätzlichen Waffen sind auch ganz nützlich.

____________________________________

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Matej Samide (12 Trollwächter, 1063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 2.3.2014
Inhalte: 12

Danke euch beiden, dann geh ich mal DLC shoppen

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Matej Samide schrieb:

Danke euch beiden, dann geh ich mal DLC shoppen

Ach ja, wenn Du dann bei Mass Effect 3 angekommen bist, den Extended Cut für's Ende nicht vergessen. wink

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Just my two cents (16 Übertalent, 4357 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 7 Minuten Offline
Beigetreten: 19.4.2012
Inhalte: 4

Ich wollte mal alles am Stück durchspielen und bin gerade bei Teil 2 der wieder/noch viel Spaß macht. Das aber nur, weil ich Teil 1 abgebrochen habe und stattdessen einen fertigen Spielstand genommen habe und mit Teil 2 weitergemacht habe. Ich hatte nicht im Traum daran gedacht, dass das Teil 1 so schnell und so schlecht altern würde - nicht nur grafisch, sondern auch vom Gameplay...

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Just my two cents schrieb:

Ich hatte nicht im Traum daran gedacht, dass das Teil 1 so schnell und so schlecht altern würde - nicht nur grafisch, sondern auch vom Gameplay...

Naja, vor allem das Kampfsystem war ja auch eigentlich noch nie so pralle, vor allem in den Planetemissionen (in den Hauptquests hat es meistens noch passabel funktioniert).

Das hat sich für mich immer so angefühlt als hätten sie ursprünglich was ganz anderes damit vorgehabt. Deshalb habe ich den Übergang zu einem klassischeren Actionkampfsystem im zweiten Teil auch grundsätzlich immer begrüßt, weil's da einfach in sich geschlossener gewirkt hat.

Grafik finde ich kann man aber heute auch noch ganz gut anschauen, ist halt weniger flashy als in Teil 2 und 3. Die bodenständiger Atmosphäre kommt aber finde ich auch heute noch sehr gut rüber. smilie

____________________________________

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Matej Samide (12 Trollwächter, 1063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 4 Tagen Offline
Beigetreten: 2.3.2014
Inhalte: 12

Die Grafik von Teil 1 ist alt, aber ich finde sie durchaus noch spielbar. Das Kampfsystem ist gewöhnungsbedürftig, ich hatte mich allerdings so sehr daran gewöhnt, dass Teil 2 erst einmal wieder etwas eEngewöhnungszeit benötigt hat. Ich für meinen Teil konnte bei Teil 1, so viele Jahre nach erscheinen, immer noch nachvollziehen, warum das so eine gelobte Serie geworden ist und wurde immer noch vollkommen reingezogen. Ich muss aber auch sagen, dass ich ganz gerne mal ältere Spiele spiele, mich veraltete Grafik also sehr viel weniger stört, als viele andere.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12747 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 15 Stunden Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ich hoffe Mass Effect 1 wurde auch mit dem kostenlosen DLC gespielt, hat ja auch einen Einfluss auf die eine oder andere Begegnung wink.

Ich persönlich muss auch schon sagen, dass ich diese Third-Person-Shooter-Orientierung bei Mass Effect 2 und 3 durchaus nachvollziehen konnte. Denn für mich war eigentlich schon der erste Teil ein Shooter, was sich mit diesem Kampfsystem nur rausreden wollte. Es wollte einem weißmachen, dass das Spiel mehr ist, als es aus Gameplay Sicht eigentlich war.

Was ich bei Spielen immer kritisch finde, ist tatsächlich Eintönigkeit und Monotonie. Bei Mass Effect ist das halt für mich immer etwas problematisch gewesen. Tatsächlich machen Anlagen nach Modulbauweise, die entsprechend immer gleich aussehen, im Universum Sinn... als Spiel ist es dann halt doch einfach nur öde, wenn irgendwie jede Anlage auf Planeten genau identisch aussieht. Dazu haben sich diese Missionen auch noch alle gleich gespielt.

Den Mako fand ich hingegen immer deutlich besser als der Umgang mit den Planeten in den Nachfolgern. Man kann über die Kletterfähigkeiten des Makos natürlich geteilter Meinung sein, aber ich fand schon, dass die Planeten durchaus abwechselnd genug waren und durchaus einfach zum herumfahren eingeladen haben. Manchmal gab es ja auch durchaus was zu entdecken, was keinen Einfluss hatte. Beispielsweise diese Obelisken, Pyramiden und so weiter...

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Just my two cents (16 Übertalent, 4357 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 7 Minuten Offline
Beigetreten: 19.4.2012
Inhalte: 4
Kenner der Episoden schrieb:

Naja, vor allem das Kampfsystem war ja auch eigentlich noch nie so pralle, vor allem in den Planetemissionen (in den Hauptquests hat es meistens noch passabel funktioniert).

Ja, das ist einem "damals" ohne Vergleich zu Teil 2 und 3 nur nie so richtig aufgefallen. Was da zu Teil 2 und 3 geändert wurde war mehr als sinnvoll. Ich hoffe ja, falls denn irgendwann eine HD-remastered Version der Trilogie anstehen sollte, dass sich Bioware ausgiebig an Teil 1 setzt - wobei da vermutlich andere Fans auf die Barikaden gehen würden.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 23 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Novachen schrieb:

Was ich bei Spielen immer kritisch finde, ist tatsächlich Eintönigkeit und Monotonie. Bei Mass Effect ist das halt für mich immer etwas problematisch gewesen. Tatsächlich machen Anlagen nach Modulbauweise, die entsprechend immer gleich aussehen, im Universum Sinn... als Spiel ist es dann halt doch einfach nur öde, wenn irgendwie jede Anlage auf Planeten genau identisch aussieht. Dazu haben sich diese Missionen auch noch alle gleich gespielt.

Genau das ist so ein Punkt, bei dem ich denke: mit den Planeten haben sie bestimmt mehr vorgehabt. Freies Bereisen einer offenen Galaxie mit Erkundung/Questing auf den verschiedenen Planeten. Nur lies sich das am Ende irgendwie nicht umsetzen. Ich hoffe ja, dass wir davon jetzt im kommenden Mass Effect IV was sehen.

Novachen schrieb:

Den Mako fand ich hingegen immer deutlich besser als der Umgang mit den Planeten in den Nachfolgern. Man kann über die Kletterfähigkeiten des Makos natürlich geteilter Meinung sein, aber ich fand schon, dass die Planeten durchaus abwechselnd genug waren und durchaus einfach zum herumfahren eingeladen haben. Manchmal gab es ja auch durchaus was zu entdecken, was keinen Einfluss hatte. Beispielsweise diese Obelisken, Pyramiden und so weiter...

Ich mochte den Mako an sich. Ich fand es total glaubürdig, dass das Allianz-Militär so ein Fahrzeug einsetzt. Nur das tatsächliche Abfahren der Planeten war dann halt mühsam und eintönig.

Den Hammerhead aus Teil II (DLC) dagegen fand ich eher over the top. Der war mir irgendwie viel zu Command&Conquer als dass ich ihn dem Spiel abgekauft hätte. wink
Das Shuttle in Teil III hat mir dann wieder gut gefallen.

____________________________________

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Tr1nity (26 Spiele-Kenner, 73388 EXP)
Macht wieder einiges kaputt in Just Cause 3...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 23 Minuten Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2649
Kenner der Episoden schrieb:

Das Shuttle in Teil III hat mir dann wieder gut gefallen.

Beim Shuttle in ME3 mußte ich immer schmunzeln. Stehen drin wie im Bus inkl. Haltestange und auch die kriegen wie bei Star Trek keine Sicherheitsgurte eingebaut nasty.

Ich mochte Mako als auch den Hammerhead. Ich wünschte mir in Teil 3 ab und an, das Shuttle mal selbst fliegen zu können. Vielleicht klappt's ja in ME4 smilie.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)