Star Wars oder Star Trek?

Foren-Suche
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 24 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165

Während Kleingeister sich gerne mit so bemitleidenswert reduktionistischen Randthemen wie globalem Terrorismus oder dem Schmelzen diverser dahergelaufener Polkappen beschäftigen, wissen wir, Freunde und Nachbarn, dass wir dazu auserkoren sind, in weit höheren Sphären der Metaphysik zu wandeln und zu handeln. Ja, vielleicht gehören wir einer bedauerlichen Minderheit an, die ab und zu noch von ihren Mobilgeräten aufschaut, um die Sterne zu bewundern, wenn der Kosmos uns ruft. Aber wieso auch nicht? Wir stellen uns die wirklich wichtigen Fragen. Fragen, die zu stellen wir privelegiert sind, nachdem Generationen armer Irrer unablässig um unsere Vorherrschaft in der Nahrungskette gerungen haben. Und so ist es uns endlich vergönnt, bei Hirschbraten, Wein und Kerzenschein über Sinngehalte erster Kajüte zu sinnieren: Ist Sex bei Schwerelosigkeit möglicherweise besser als unter Einwirkung von Gravitationskräften? Kann Helene Fischer singen und wenn ja: Muss sie denn unbedingt? Und natürlich die alles bewegende Frage aller Fragen, die die Nation seit Dekaden um die Nachtruhe bringt und gerade in einem Magazin dieses Kalibers nicht fehlen sollte: Ist Star Wars besser als Star Trek oder nur weniger peinlich? – Also auf-auf, laufende Bettvorleger und Pyjama-Personal, lasst uns aufs Köstlichste diskutieren und debattieren.

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht
Tr1nity (28 Endgamer, 101258 EXP)
Fast ein Jahr warten auf Season 3 von Wynonna Earp. Das wird hart ;).
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 30 Sekunden Offline
Beigetreten: 20.5.2009
Inhalte: 2686

Ich finde ja den Vergleich und die Gegenüberstellung der beiden Franchises immer doof wink. Beide sind unterschiedlich, beide haben Geschichten zu erzählen, beide unterhalten auf ihre Weise etc. Das einzige was sie gemeinsam haben ist das Sci-Fi-Genre.

Persönlich fesselte mich Star Trek mit den Serien und Filmen mehr, als jetzt Star Wars. Vielleicht weil gerade durch die Serien Star Trek mich über mehrere Jahrzehnte quasi stetig begleitete, präsent war und somit all die Charaktere mehr über die Jahre in Erinnerung sind. Star Trek war eigentlich eher so das Fernseh-Epos, Star Wars das Kino-Epos.

____________________________________


I can't please everyone. I am not Nutella.
If you don't like my peaches, don't shake my tree.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 24 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165

Star Trek hat die Nase in folgenden Punkten vorn:
- Raumschiffe machen weniger Laerm im luftleeren Raum
- Beamen ist komfortabel, gesund und bringt Spass fuer die ganze Familie
- Holodeck!
- Man redet auch mal ein paar nette Worte, bevor man zu den Torpedos greift
- tolle Phaenomene wie Risse im Raum-Zeit-Kontinuum, Zeitparadoxa und die Q
- Rebellen sind bis auf Ausnahmen weniger Scheisse gekleidet als bei Star Wars
- Klingonen!!
- Vulkanier!!
- Dialoge machen manchmal richtig Sinn
- tolles Technikgeblubber, wo man viel lernen kann, wenn man Gebrauchtwagenhaendler oder Marktanalytiker werden will
- kultig-peinliche Hintergrundkulissen!!!!!!
- kein Jar Jar Binks!!!!!!!

Star Wars hat hier die Nase vorn:
- Imperiale Graukleidung immer noch besser als Schlafanzuege
- Raumschiffe machen tollen Laerm und zerplatzen gut
- Aliens sehen aus wie Aliens und nicht Bodo Bollermann mit zehn verschiedenen Karnevalsmasken
- Wir erklaeren unsere Technik nicht, wir drehen den Zuendschluessel rum und sie geht! So!
- laufende Bettvorleger!
- keine Risse im Raum-Zeit-Kontinuum, dafuer Erotik unter Geschwistern!
- Darth Vader!!
- Gewinner-Attituede! Erst ballern, DANN nachfragen!
- kein platonischer Trauersex fuer Diplompsychologen
- Jabba!!!
- Blaster cooler und handlicher als 4F (Fummelige Faser Fuer Feiglinge).
- Lichtschwerter!!!

Der Sieg geht knapp, aber auch nur ganz knapp, an Star Wars wegen dem besseren Drehbuch. Nee warte...

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Rashim of Xanadu (16 Übertalent, 4273 EXP)
I'm not lazy. I'm prolonging the existence of the Universe.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 27 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 19.2.2014

Dieses Gespräch ist nicht gut! Kann ich es gegen ein anderes umtauschen, bitte?

____________________________________

Zutaten: 75% Geschwafel, Buchstaben, Zahlen, Satzzeichenextrakt (enthält Sonderzeichen), 3% Hirnschmalz. Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern, Schwachsinn, Ironie und Wahrheit enthalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105

Eigentlich Star Trek.

Hat allerdings ein großes Problem. Die Filme nach Nemesis. Die waren nämlich viel zu viel Star Wars.

Aber bis Nemesis... kann es für mich nur Star Trek geben, zumindest im Vergleich dieser beiden wink.

Für mich einfach das Glaubwürdigere Universum und versucht das ja auch sogar irgendwie zu erklären. Dazu ist Star Trek deutlich vielschichtiger und es lässt sich nicht wirklich einfach in Gut/Böse einteilen wie Star Wars. Schon bei TOS hatte die Föderation so einigen Dreck am Stecken und die Klingonen waren auch da nicht grundsätzlich die Bösen. Das wurde in den Nachfolgeserien nur konsequent weiter verfolgt, so dass am Ende man durchaus festhalten muss, dass jede größer vertretene Fraktion im Star Trek Universum gut und böse gleichermaßen ist.
Dazu ist bei Star Trek die Gleichberechtigung wesentlich größer ausgeprägt, immerhin wird Hoshi Sato Imperatorin wink.
Star Trek hat ab TNG das Holodeck... das heißt, dass Star Wars am Ende schlicht ein Holodeckprogramm sein könnte. Vielleicht enttarnt sich in ein paar Jahren, dass die drei Star Trek Filme nach Nemesis und mindestens die gesamte neue Star Wars Trilogie nur ein Holodeckprogramm auf der USS Enterprise-E oder wohl eher der USS Titan waren, wenn Riker schon auf der NX-01 rumspaziert wink.

Seit Star Trek: First Contact wissen wir zumindest, dass der Millenium Falcon ein Schiffstyp der Sternenflotte ist wink.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen
mihawk (19 Megatalent, 13336 EXP)
Yay! Megatalent!!!!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 34 Minuten Offline
Beigetreten: 6.11.2010
Inhalte: 663
Novachen schrieb:

Eigentlich Star Trek.
Hat allerdings ein großes Problem. Die Filme nach Nemesis. Die waren nämlich viel zu viel Star Wars.
Aber bis Nemesis... kann es für mich nur Star Trek geben, zumindest im Vergleich dieser beiden .
Für mich einfach das Glaubwürdigere Universum und versucht das ja auch sogar irgendwie zu erklären. Dazu ist Star Trek deutlich vielschichtiger und es lässt sich nicht wirklich einfach in Gut/Böse einteilen wie Star Wars. Schon bei TOS hatte die Föderation so einigen Dreck am Stecken und die Klingonen waren auch da nicht grundsätzlich die Bösen. Das wurde in den Nachfolgeserien nur konsequent weiter verfolgt, so dass am Ende man durchaus festhalten muss, dass jede größer vertretene Fraktion im Star Trek Universum gut und böse gleichermaßen ist.
Dazu ist bei Star Trek die Gleichberechtigung wesentlich größer ausgeprägt, immerhin wird Hoshi Sato Imperatorin .
Star Trek hat ab TNG das Holodeck... das heißt, dass Star Wars am Ende schlicht ein Holodeckprogramm sein könnte. Vielleicht enttarnt sich in ein paar Jahren, dass die drei Star Trek Filme nach Nemesis und mindestens die gesamte neue Star Wars Trilogie nur ein Holodeckprogramm auf der USS Enterprise-E oder wohl eher der USS Titan waren, wenn Riker schon auf der NX-01 rumspaziert .
Seit Star Trek: First Contact wissen wir zumindest, dass der Millenium Falcon ein Schiffstyp der Sternenflotte ist .

Ich bin eher im Star Wars Universum daheim, ich finde es hat einfach die cooleren Charaktere und eine bessere, zusammenhängende Story. Und Jedi mit Lichtschwertern. Und die besseren Raumschlachten mit unzähligen Jägern (ja, die fehlen mir im Star Trek Universum wohl am Meisten smilie )

Das mit Gut und Böse mit Neuer Republik und Imperium wird im Expanded Universe ziemlich aufgeweicht wie ich finde. Auch die Neue Republik hat Dreck am Stecken, führt alle möglichen Kriege und baut biologische Waffen. Und im Laufe der Zeit verbünden sich neue Republik und die imperialen Restwelten sogar zu Galaktischen Allianz. Aber sogar dort gibt es wieder interne Streitereien und Bürgerkrieg.

Und zur Gleichberechtigung: Staatsoberhaupt der neuen Republik war Mon Mothma und später eine Zeit lang Leia Solo. Beim Imperium gab es immerhin Natasi Daala, die es zur Admiralin geschafft hat und zur Zeit der Galaktischen Allianz sogar Staatsoberhaupt. Und auch Ysanne Isard war beim imperialen Geheimdienst eine große Nummer. Auch bei den Jedi gab es starke weibliche Persönlichkeiten wie Mara Skywalker, Jaina Solo, Cilghal oder Saba Sebatyne.

Was man dem Star Trek Universum aber wirklich nicht absprechen kann, ist das Holo-Deck, sowas gibt es bei Star Wars wirklich nicht in der ausgeprägten Form smilie

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (23 Langzeituser, 39841 EXP)
hat nach 15 Jahren das Abo bei der PC Games gekündigt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Trek natürlich, ist doch offensichtlich. Aber nicht diese Chris-Pine-Scheiße.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
MicBass (19 Megatalent, 14624 EXP)
Winter kommt
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 39 Minuten Offline
Beigetreten: 12.6.2010
Inhalte: 26

Star Wars, keine Frage. Star Trek find ich ok, hat mich aber nie annähernd so fasziniert. Den neuen da wo Spock und Kirk jung sind fand ich noch am besten.

Im Übrigen muss ich grad an Sex mit Helene Fischer nach einem leckeren Hirschbraten denken. Keine Ahnung, wieso.

____________________________________

PT Boat on the way to Havana
Used to make a livin', man, pickin' the Banana

https://m.soundcloud.com/fckoeln/traumtor-zum-derbysieg

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Maulwurfn (Community-Moderator, 15729 EXP)
Back in Black
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Die Frage ist irrelevant! mr.green

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
t-borg (14 Komm-Experte, 2093 EXP)
Wieder da!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 14.10.2009
Inhalte: 8

Ich mag solche Fragen. Da kann man mit Freunden stundenlang drüber streiten/diskutieren. Für mich persönlich haben beide Franchises in den letzten Jahren viel an Aktraktivität verloren, da mir viele Neuerungen mehr nach Ausmelken der Geldkuh aussehen, als nach Weiterentwicklung.

Für mich ist Star Trek das Aufzeigen einer positiven Zukunft, wo andere Serien wesentlich negativer sind. Und Star Wars ist für mich eine Märchensaga in einem Sci-Fi-Setting. Hier ist alles möglich.

Gut ist, dass beide mit den Jahren soviele Facetten und eine komplexe Welt aufgebaut haben, dass man immer etwas für sich finden kann.

Trotzdem mag ich Star Trek etwas lieber, weil doch im Allgemeinen friedlicher für alle Lebewesen und nicht nur ein paar.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (23 Langzeituser, 39841 EXP)
hat nach 15 Jahren das Abo bei der PC Games gekündigt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29
t-borg schrieb:

Trotzdem mag ich Star Trek etwas lieber, weil doch im Allgemeinen friedlicher für alle Lebewesen und nicht nur ein paar.

Das sagst ausgerechnet du als Borg. lol

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Maulwurfn (Community-Moderator, 15729 EXP)
Back in Black
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16
Ganon schrieb:

t-borg schrieb:
Trotzdem mag ich Star Trek etwas lieber, weil doch im Allgemeinen friedlicher für alle Lebewesen und nicht nur ein paar.
Das sagst ausgerechnet du als Borg.

Na, wenn alle mal Borg sind, dann is aber Frieden!

____________________________________

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 24 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165

Im Endeffekt wuerde ich Star Wars vorziehen, da mir Star Trek insgesamt zu warmduscherig und weicheierig ist. Es gibt keine Waehrung und keinen Besitz mehr... aha. Alle arbeiten nur noch aus eigenem Erfolgsantrieb fuer das Gemeinwohl... aha. Wir gefaehrden andauernd das Wohl unserer armen, unwissenden, unmuendigen Crew und lassen erst fuenf Mal auf uns schiessen, bevor wir zurueckballern. Der Universal Translator versteht jede fremde Sprache, sobald sie das erste Mal gesprochen wird... jo denn. Beamen geht immer, bis auf die Momente, wo es nicht geht, weil es das Script so vorsieht... is klar. Fahrstuhlfahrten dauern immer exakt so lange wie die Dialoge oder die Lifte werden radikal abgestoppt... nicht schoen. Wir verzichten aufgrund dubioser Abkommen auf strategische Kriegsvorteile und ueberlassen Geheimwaffen lieber dem romulanischen Feind... macht Sinn. Wir kriegen kaum eine romantische Real-Life-Beziehung auf die Reihe, aber im Holodeck geht immer die Wurst ab... nee komm... ;P

Disclaimer: Und trotzdem LIEBE ich Star Trek und kann nicht ohne. Echt, ehrlich. Ich weiss auch nicht wieso. lol

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Ardrianer (19 Megatalent, 19339 EXP)
Arbeit! Arbeit!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 7.12.2011
Inhalte: 34

Ich mag beides. Mehr muss ich dazu nicht sagen. razz

____________________________________


Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht
Slaytanic (23 Langzeituser, 40526 EXP)
Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 96
Ardrianer schrieb:

Ich mag beides. Mehr muss ich dazu nicht sagen.

Dito. mr.green

Dank JarJar Binks ist das Pendel aber mehr in Richtung Star Trek gegangen . smilie

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Wars. Mehr muss ich nicht sagen.

Oder vielleicht noch, dass ich Trek auch immer gern geschaut habe und Grabenkämpfe scheiße finde.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18538 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Minuten 15 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Freylis schrieb:

Im Endeffekt wuerde ich Star Wars vorziehen, da mir Star Trek insgesamt zu warmduscherig und weicheierig ist. Es gibt keine Waehrung und keinen Besitz mehr... aha. Alle arbeiten nur noch aus eigenem Erfolgsantrieb fuer das Gemeinwohl... aha. Wir gefaehrden andauernd das Wohl unserer armen, unwissenden, unmuendigen Crew und lassen erst fuenf Mal auf uns schiessen, bevor wir zurueckballern. Der Universal Translator versteht jede fremde Sprache, sobald sie das erste Mal gesprochen wird... jo denn. Beamen geht immer, bis auf die Momente, wo es nicht geht, weil es das Script so vorsieht... is klar. Fahrstuhlfahrten dauern immer exakt so lange wie die Dialoge oder die Lifte werden radikal abgestoppt... nicht schoen. Wir verzichten aufgrund dubioser Abkommen auf strategische Kriegsvorteile und ueberlassen Geheimwaffen lieber dem romulanischen Feind... macht Sinn. Wir kriegen kaum eine romantische Real-Life-Beziehung auf die Reihe, aber im Holodeck geht immer die Wurst ab... nee komm... ;P
Disclaimer: Und trotzdem LIEBE ich Star Trek und kann nicht ohne. Echt, ehrlich. Ich weiss auch nicht wieso.

Wobei in Star Trek nur Red-Shirts sterben, die anderen Farbenträger sind quasi unsterblich!

____________________________________


Blobblond spielt

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 24 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
blobblond schrieb:

Freylis schrieb:
Im Endeffekt wuerde ich Star Wars vorziehen, da mir Star Trek insgesamt zu warmduscherig und weicheierig ist. Es gibt keine Waehrung und keinen Besitz mehr... aha. Alle arbeiten nur noch aus eigenem Erfolgsantrieb fuer das Gemeinwohl... aha. Wir gefaehrden andauernd das Wohl unserer armen, unwissenden, unmuendigen Crew und lassen erst fuenf Mal auf uns schiessen, bevor wir zurueckballern. Der Universal Translator versteht jede fremde Sprache, sobald sie das erste Mal gesprochen wird... jo denn. Beamen geht immer, bis auf die Momente, wo es nicht geht, weil es das Script so vorsieht... is klar. Fahrstuhlfahrten dauern immer exakt so lange wie die Dialoge oder die Lifte werden radikal abgestoppt... nicht schoen. Wir verzichten aufgrund dubioser Abkommen auf strategische Kriegsvorteile und ueberlassen Geheimwaffen lieber dem romulanischen Feind... macht Sinn. Wir kriegen kaum eine romantische Real-Life-Beziehung auf die Reihe, aber im Holodeck geht immer die Wurst ab... nee komm... ;P
Disclaimer: Und trotzdem LIEBE ich Star Trek und kann nicht ohne. Echt, ehrlich. Ich weiss auch nicht wieso.
Wobei in Star Trek nur Red-Shirts sterben, die anderen Farbenträger sind quasi unsterblich!

Die Redshirts sind die Haertesten! Ich glaube, nur bei Star Trek wuerden sich so viele Leute dazu bereit erklaeren, irgendwo unter Deck als Zufallsleiche mitzuwirken oder bei Bodeneinsaetzen dauernd ins Gras zu beissen. - Obwohl ja auch bei Star Wars viele Botanspione den Tod erlitten, um den Rebellen mitteilen zu koennen, dass das neue Badezimmer des Imperators rote Kacheln und einen purpurnen Klodeckel hat.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Mo von Wimate (17 Shapeshifter, 6139 EXP)
War spät gestern
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 49 Minuten Offline
Beigetreten: 2.1.2015
Inhalte: 20

Star Trek > Star Wars
Spaceballs + Star Wars - Episode One > Star Trek

____________________________________

Du bekommst dein Gemüse erst, wenn du den Pudding gegessen hast.
Du darft deine Hausaufgaben erst erledigen, nachdem du ferngesehen hast.
Glaub ja nicht, dass du dir die Zähne putzen darfst, bevor ich dir eine Gute-Nacht-Geschicht vorgelesen habe.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
MovonWimate schrieb:

Star Trek > Star Wars
Spaceballs + Star Wars - Episode One > Star Trek

Na endlich mal einer, der klar sagt, was Sache ist. Danke dafuer. - Und Spaceballs sollte hier auch mal dringend diskutiert werden. Gegen die Weltraumputze kann eh nichts anstinken.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105

Galaxy Quest kann man in der Diskussion auch gleich mit reinpacken. Ist ja im Grunde die Parodie auf beides aus der Star Trek Sicht.

Hat eigentlich jemand von euch die Spaceballs Zeichentrickserie gesehen? mr.green. Die parodierte ja in jeder Folge immer ein anderes Franchise wink

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Fanboys dann aber bitte noch für die Star Wars Sicht auf die Trekkies. wink

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105
McSpain schrieb:

Fanboys dann aber bitte noch für die Star Wars Sicht auf die Trekkies.

Sollte das aber nicht eher verstören, dass ausgerechnet William Shatner den Geheimgang zu George Lucas Büro kennt und damit suggeriert wird, dass dieser hinter Episode 1 stecken könnte? wink

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
Novachen schrieb:

Galaxy Quest kann man in der Diskussion auch gleich mit reinpacken. Ist ja im Grunde die Parodie auf beides aus der Star Trek Sicht.
Hat eigentlich jemand von euch die Spaceballs Zeichentrickserie gesehen? . Die parodierte ja in jeder Folge immer ein anderes Franchise

Galaxy Quest!!! lol Den habe ich erst vor ein paar Wochen gesehen - und zum ersten Mal auf Englisch. Die deutsche Version fand ich so lala damals - vielleicht war ich auch nicht in Stimmung oder die Syncro war schlecht. In jedem Fall ist der auf Englisch der Brueller. Ich finde ihn jetzt richtig gut. M.E. verarscht der aber nur Star Trek, nicht Star Wars - und setzt Star Trek gleichzeitig ehrerbietig ein Denkmal der Anerkennung.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Novachen schrieb:

Sollte das aber nicht eher verstören, dass ausgerechnet William Shatner den Geheimgang zu George Lucas Büro kennt und damit suggeriert wird, dass dieser hinter Episode 1 stecken könnte?

Macht die Sache für keine der beiden Seiten erträglicher, oder? lol

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105
McSpain schrieb:
Novachen schrieb:

Sollte das aber nicht eher verstören, dass ausgerechnet William Shatner den Geheimgang zu George Lucas Büro kennt und damit suggeriert wird, dass dieser hinter Episode 1 stecken könnte?

Macht die Sache für keine der beiden Seiten erträglicher, oder?

Wäre doch Pro Star Trek... ich meine, James T. Kirk wäre dann für Episode 1 und Jar-Jar Binks verantwortlich. Und so wie sehr Episode 1 geliebt wird unter Star Wars Fans... Mission accomplished würde ich sagen wink.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31845 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Also für mich klingt das so, als sollte ich entscheiden, ob ich lieber Whiskey aus Italien oder aus Griechenland trinke... ugh

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 14290 EXP)
https://youtu.be/QhMo4WlBmGM
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Babylon 5? lol

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
immerwütend schrieb:

Also für mich klingt das so, als sollte ich entscheiden, ob ich lieber Whiskey aus Italien oder aus Griechenland trinke...

Auf jeden Fall Griechenland. Die brauchen dein Geld dringender. Aehhh... moment... in Griechenland und Italien gibt's Whiskey??

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31845 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Freylis schrieb:

Auf jeden Fall Griechenland. Die brauchen dein Geld dringender. Aehhh... moment... in Griechenland und Italien gibt's Whiskey??

Sogar in Israel... taugt aber eigentlich nur, um seine Fahrradkette zu reinigen...

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18538 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Freylis schrieb:
immerwütend schrieb:

Also für mich klingt das so, als sollte ich entscheiden, ob ich lieber Whiskey aus Italien oder aus Griechenland trinke...

Auf jeden Fall Griechenland. Die brauchen dein Geld dringender. Aehhh... moment... in Griechenland und Italien gibt's Whiskey??

Griechischer Whiskey=Ouzo mit kaltem Wasser! mr.green shocked nutty

____________________________________


Blobblond spielt

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105
Makariel schrieb:

Babylon 5?

Das ist sowieso weit außer Konkurrenz.... weil unerreichbar up

Für mich ging es bei dieser Frage eh nur um höchstens Platz 2.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 18538 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 41 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Makariel schrieb:

Babylon 5?

Ohne Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion gäbe es kein StarTrekStarWars! lol

____________________________________


Blobblond spielt

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 14290 EXP)
https://youtu.be/QhMo4WlBmGM
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 7 Minuten Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Novachen schrieb:

Das ist sowieso weit außer Konkurrenz.... weil unerreichbar

Ah dann passts eh smilie

wink

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
blobblond schrieb:

Makariel schrieb:
Babylon 5?
Ohne Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion gäbe es kein StarTrekStarWars!

Wir waren zuerst? WIR TEUTSCHE waren die Ersten?? Und das erzaehlt man mir erst jetzt, nachdem ich jahrzehntelang Amiserien gelobhudelt habe?! wink

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
guapo (18 Doppel-Voter, 10975 EXP)
Never forget
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 56
Freylis schrieb:

In jedem Fall ist der auf Englisch der Brueller.

'We come in peace' smilie extrem niedlich

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31845 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11

Wenn schon Serien, dann Stargate, gar keine Frage! cool

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 25 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
immerwütend schrieb:

Wenn schon Serien, dann Stargate, gar keine Frage!

Wat?! Die rennen doch da die ganze Zeit nur im Wald rum - oder Bauer Bockermanns Hintergarten! wink
Okay, nichts fuer ungut, ich fand den Kinofilm klasse und das aegyptophile Szenario sowieso, aber die Serie haette echt ein hoeheres Budget brauchen koennen. Oder habe ich vielleicht nicht genug Folgen gesehen und es wurde besser? smilie

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31845 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Wochen 1 Tag Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Freylis schrieb:

immerwütend schrieb:
Wenn schon Serien, dann Stargate, gar keine Frage!
Wat?! Die rennen doch da die ganze Zeit nur im Wald rum - oder Bauer Bockermanns Hintergarten!
Okay, nichts fuer ungut, ich fand den Kinofilm klasse und das aegyptophile Szenario sowieso, aber die Serie haette echt ein hoeheres Budget brauchen koennen. Oder habe ich vielleicht nicht genug Folgen gesehen und es wurde besser?

Oh ja, sehr viel besser. Die ersten zwei Jahre waren Mist, das stimmt. Und die zwei Jahre nach der Einstellung/doch nicht Einstellung taugten auch nicht viel, aber die sechs Jahre dazwischen waren wirklich gut. up

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 66035 EXP)
spielt TES 5 - Skyrim
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 28 Minuten Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 777

Ich mag beides auf seine Weise.

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Da wegen Nimoys Tod jetzt das alte Star Trek Medial so präsent ist fällt mir zu dem Thema noch etwas ein:

Star Wars funktionierte und wird auch weiter für jüngere Generationen funktionieren weil es im Kern ein Märchen und eine Fantasy-Geschichte mit Raumschiffen ist. Märchen sind Zeitlos.

Star Trek funktioniert nach 2000 immer schlechter weil es eine Science Fiction Utopie ist. Und seit 2000 entwickelt sich die Realität bzw. die Wahrnehmung der solchen zur Dystopie. Eine Utopie wie sie sich Roddenberry in den 60ern ausmalte entfernt sich mit jedem Jahr weiter von der Realität als das sie näher kommt. Damit hatten dann Dystopische Sci-Fi Serien seitdem klar die Nase vorn (Battlestar Reboot, Firefly).

An dieser Diskrepanz sieht man auch warum Abrams Star Trek mit dem klaren Einschlag Richtung Dystopie bzw. Star Wars funktioniert und Enterprise scheiterte. Auch wenn die auf den letzten Meter noch versuchten dem BSG/TwentyFour-Trend nachzujagen.

Die Betrachtung "Dystopie vs. Utopie" finde ich auch sehr bezeichnend im Comic-Helden-Boom. Da Comicgeschichten meist eine sehr schlechte Umwelt (Dystopie) haben in der dann Einzelpersonen (Helden) alles zum guten wenden. Das Vertrauen in die Gesellschaft die sich als ganzes ändert und besser wird (siehe Star Trek) nimmt heute (selbst in Fiktion) niemand mehr für voll.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
t-borg (14 Komm-Experte, 2093 EXP)
Wieder da!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 14.10.2009
Inhalte: 8
Ganon schrieb:
t-borg schrieb:

Trotzdem mag ich Star Trek etwas lieber, weil doch im Allgemeinen friedlicher für alle Lebewesen und nicht nur ein paar.

Das sagst ausgerechnet du als Borg.

Welche eine Ironie, nicht wahr? wink
Aber die Borg waren in Star Trek (bis sie in Voy lächerlich gemacht wurden) der Beweis dafür, dass ein guter Gegenpart nicht zwangläufig "Böse" sein muss, sondern dass eine grundlegend andere Lebensweise schon ausreichend ist.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Ganon (23 Langzeituser, 39841 EXP)
hat nach 15 Jahren das Abo bei der PC Games gekündigt...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29
McSpain schrieb:

Star Trek funktioniert nach 2000 immer schlechter weil es eine Science Fiction Utopie ist. Und seit 2000 entwickelt sich die Realität bzw. die Wahrnehmung der solchen zur Dystopie. Eine Utopie wie sie sich Roddenberry in den 60ern ausmalte entfernt sich mit jedem Jahr weiter von der Realität als das sie näher kommt. Damit hatten dann Dystopische Sci-Fi Serien seitdem klar die Nase vorn (Battlestar Reboot, Firefly).

Deswegen versuchte Star Trek ja auch schon seit den frühen 90ern, auch die dunkle Seite der hochtechnisierten Zukunft zu zeigen - erst mit den Borg, dann mit dem Krieg in DS9. Enterprise wollte dann wohl wieder enthusiastischer rüberkommen, weil es ja früher spielt und diesen Pioniergeist zeigen wollte. Ging aber nicht so recht auf.

Freylis schrieb:
blobblond schrieb:

Makariel schrieb:
Babylon 5?
Ohne Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion gäbe es kein StarTrekStarWars!

Wir waren zuerst? WIR TEUTSCHE waren die Ersten?? Und das erzaehlt man mir erst jetzt, nachdem ich jahrzehntelang Amiserien gelobhudelt habe?! wink

Aber ja! Die Orion ging schon 1965 auf Raumpatrouille, die Enterprise startete ihren Star Trek erst 1966. Ein bisschen inspirieren lassen hat sich der gute Roddenberry dem Vernehmen nach schon. wink

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
t-borg (14 Komm-Experte, 2093 EXP)
Wieder da!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 14.10.2009
Inhalte: 8
McSpain schrieb:

Star Wars funktionierte und wird auch weiter für jüngere Generationen funktionieren weil es im Kern ein Märchen und eine Fantasy-Geschichte mit Raumschiffen ist. Märchen sind Zeitlos.
Star Trek funktioniert nach 2000 immer schlechter weil es eine Science Fiction Utopie ist. Und seit 2000 entwickelt sich die Realität bzw. die Wahrnehmung der solchen zur Dystopie. Eine Utopie wie sie sich Roddenberry in den 60ern ausmalte entfernt sich mit jedem Jahr weiter von der Realität als das sie näher kommt. Damit hatten dann Dystopische Sci-Fi Serien seitdem klar die Nase vorn (Battlestar Reboot, Firefly).
An dieser Diskrepanz sieht man auch warum Abrams Star Trek mit dem klaren Einschlag Richtung Dystopie bzw. Star Wars funktioniert und Enterprise scheiterte. Auch wenn die auf den letzten Meter noch versuchten dem BSG/TwentyFour-Trend nachzujagen.

Da stimme ich voll zu. Star Wars ist in seiner Grundstruktur wirklich sehr gut mit Märchen vergleichbar. Das macht, finde ich, auch einen großen Reiz des Ganzen aus. Gepaart mit dem EU ergibt sich so eine sehr lebendige und zeitlose Welt.

Star Trek hat meiner Meinung sehr stark damit zu kämpfen gehabt, dass die verantwortlichen Produzenten nie den Mut hatten, bei Star Trek neue Erzählkonzepte und -formen auszuprobieren. Da war man immer im Hintertreffen. Lieber beim Schema F bleiben.
Gleiches gilt für mich auf für die Geschichten und Handlungsbögen, da waren neben einigen Perlen auch viel Mist drunter.
Die Stärke war für mich immer die Utopie, gerne mit den dazugehörigen Graustufen. Und als man die Utopie einfach mal links liegen ließ, da kam auch der unvermeidbare Abstieg. Für mich ist Voy da die Serie, bei der man dies am besten sehen kann. Viele spannende Geschichten hätte man erzählen können (Überlebenskampf, Integration, Resourcenmangel,...) aber das konsequent vermieden. BSG hat dann gezeigt, dass man damit auch gute Geschichte erzählen kann.
Ich habe das für mich in dem Moment erlebt, als ich auf SAT.1 einmal am Nachmittag eine Folge TNG gesehen habe und Abends dann Voy. Während bei TNG man versuchte den Konflikt zu lösen (gleichstarke Gegner) wurde bei Voy aus allen Rohren gefeuert.
Da wars dann (für mich) aus mit der Grundidee von Star Trek.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Ganon schrieb:

Deswegen versuchte Star Trek ja auch schon seit den frühen 90ern, auch die dunkle Seite der hochtechnisierten Zukunft zu zeigen - erst mit den Borg, dann mit dem Krieg in DS9. Enterprise wollte dann wohl wieder enthusiastischer rüberkommen, weil es ja früher spielt und diesen Pioniergeist zeigen wollte. Ging aber nicht so recht auf.

Wie der Borg schon sagte: Sowohl bei Voy als auch bei Enterprise haben sie leider nicht das Potential der Serien mutig geschöpft. Voyager als echtes Überlebensdrama abseits der Sternenflotte (ähnlich wie BSG) wäre der Hammer gewesen. Und eine echte Pionierzeit der Menschen in Enterprise wäre auch großartig geworden wenn man nicht eine halbherzige Sonntagvormittag Geschichte drauß gemacht hätte. So eine Realismus-Nasa-Beginn-Des-Weltraumzeitalters. Ein wenig wie Interstellar. Das wäre eine wirklich tolle Variante geworden. Aber gemacht wurde immer nur halbherziges Aufwärmen. Leider.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27764 EXP)
killin' Nazis.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 19 Minuten Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Ganon schrieb:

Deswegen versuchte Star Trek ja auch schon seit den frühen 90ern, auch die dunkle Seite der hochtechnisierten Zukunft zu zeigen - erst mit den Borg, dann mit dem Krieg in DS9. Enterprise wollte dann wohl wieder enthusiastischer rüberkommen, weil es ja früher spielt und diesen Pioniergeist zeigen wollte. Ging aber nicht so recht auf.

Wie der Borg schon sagte: Sowohl bei Voy als auch bei Enterprise haben sie leider nicht das Potential der Serien mutig geschöpft. Voyager als echtes Überlebensdrama abseits der Sternenflotte (ähnlich wie BSG) wäre der Hammer gewesen. Und eine echte Pionierzeit der Menschen in Enterprise wäre auch großartig geworden wenn man nicht eine halbherzige Sonntagvormittag Geschichte drauß gemacht hätte. So eine Realismus-Nasa-Beginn-Des-Weltraumzeitalters. Ein wenig wie Interstellar. Das wäre eine wirklich tolle Variante geworden. Aber gemacht wurde immer nur halbherziges Aufwärmen. Leider.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105
t-borg schrieb:

Während bei TNG man versuchte den Konflikt zu lösen (gleichstarke Gegner) wurde bei Voy aus allen Rohren gefeuert.
Da wars dann (für mich) aus mit der Grundidee von Star Trek.

The Original Series hast du offenbar noch nie gesehen oder?

Kirk ließ vor der Diplomatie erstmal grundsätzlich Waffen und vor allem die Fäuste sprechen... geredet wurde selten.

Voyager war aus dieser Sicht her deutlich näher an Star Trek als TNG. Die Voyager unter Janeway hatte eben nicht die Flotte im Rücken wie Picard auf der Enterprise. Wer es wagen würde die Enterprise zu zerstören.. der bekäme es sehr schnell mit der gesamten Flotte zu tun. Die Voyager hatte dagegen gar nicht so die Optionen eben überhaupt das Risiko für das größere Wohl einzugehen sich abschießen zu lassen und hat da eine deutlich härtere Linie fahren müssen. Wie auch schon Kirk und Archer. Wobei Kirk da sicherlich noch mehr aus dem Rahmen fällt... der hat nämlich nicht einmal geredet, sondern einen gleich zur High Noon aufgefordert. Sich entweder ergeben, sich zum Faustkampf treffen oder das ganze im Weltall austragen. Mehr als diese drei Optionen ließ Kirk seinen Gegenübern nie.
Da war Picard auch viel besonnener und hat eben lieber den Gegenüber bis zum Ende totgequatscht.. hat auch erst geschossen, wenn das Schiff langsam durch Hüllenbrüche anfing auseinander zu fallen.
Das konnte sich die Voyager gar nicht erst erlauben. Und es gab auch in Voyager mehr als genug Folgen die sich mit Integration, Ressourcenmangel etc. beschäftigt haben. Nur muss man das ja nunmal nicht jede Woche aufs neue erklären. Das diverse von der Voyager getroffene Handelsabkommen dazu dienten, die Ressourcen wieder aufzufüllen sollte jedem klar geworden sein, nachdem er die entsprechende Folge, die dieses Thema behandelte, durch war.

Sehe auch nicht, dass Enterprise grundsätzlich die Utopie begründet hat. Jetzt mal abgesehen von Staffel 4, wo noch einmal deutlich mehr Düsternis hinzugezogen wurde, gab es auch im Braga/Brannon-Abschnitt von Enterprise mehr als genug Episoden, die diese Utopie ziemlich bröckeln ließ. Fing eigentlich schon im Pilotfilm an und vertieft sich auf diese als Kloster getarnte vulkanische Spionageanlage und auch vielen anderen Dingen. Und auch der temporale Kalte Krieg, den ich in seiner Ausführung eher misslungen halte, zeigte ja schon in Voyager das die weitere Zukunft im Star Trek Universum alles andere als utopisch ist.

Wer allerdings meint, dass Star Trek eine traumhafte Utopie beschreibt, scheint allgemein nur TOS gesehen zu haben und die anderen Serien nicht zu kennen. Gene Roddenberry hat sogar selbst in den ersten Staffeln TNG damit begonnen die aufgebaute Utopie aus TOS ein bisschen einzureißen. Da muss man entsprechend auch sehen, dass die Serien Kinder ihrer Zeit sind. Star Trek erschien zu Zeiten des Vietnamkrieges und wo der kalte Krieg oft kurz davor stand richtig heiß zu werden... einer Zeit wo sich die Menschheit wirklich nach einer friedlichen Welt gesehnt hat. TNG ist dagegen zu Beginn noch ein Produkt des abkühlendes kalten Krieges.. wo auch der Weltbevölkerung dieser Unsinn der jeweils sturen Haltung und der Überzeugung jeweils fehlerfrei zu sein längst durchschaut hatte. Entsprechend alles andere als der Utopie des 23. Jahrhunderts geht es bei TNG im 24. Jahrhundert zu und entsprechend fehleranfällig ist auch die Föderation bei TNG und das sogar schon vor Roddenberrys Tod. Das die Utopie nach seinem Ableben sicherlich deutlich schneller eingerissen wurde, ist sicherlich der Fall. Aber TNG hatte in einzelnen Episoden auch zu Beginn durchaus Handlungen gezeigt, die wären bei TOS niemals vorgekommen, weil sie eben doch Schwächen in der Föderation offenbarten.

Die eigentliche Utopie gibt es in Star Trek eigentlich daher nur im 23. Jahrhundert. Nämlich zu Zeiten von Kirk und Spock. Aber sonst ist das mit der Utopie doch ziemlich übertrieben aus meiner Sicht. Denn in allen anderen vier Serien wird oft genug gezeigt und darauf eingegangen, dass die Gesellschaft und die Föderation nicht perfekt ist.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
t-borg (14 Komm-Experte, 2093 EXP)
Wieder da!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 9 Minuten Offline
Beigetreten: 14.10.2009
Inhalte: 8

Doch, TOS habe ich gerne gesehen.

Und ja, TOS war mehr Western im Weltraum. Eben ein Kind seiner Zeit, als Bonanza und der Wilde Westen das Maß aller Dinge war. Dort wurde es eben lieber gesehen, dass geschossen und ein Faustkampf in die Handlung eingebaut wurde.
Wenn man sich aber den ersten Pilotfilm (Der Käfig) und seine Hintergrundgeschichte anschaut, dann sieht man schon sehr deutlich, was Roddenberrys Vision sein sollte und was der Sender NBC haben wollte.

Und ja, wo viel Licht ist, da ist auch Schatten. Ich will gar nicht abstreiten, dass es genug Episoden in allen Serien gibt, die am Image der UFP kratzen und die Kehrseite der Medailie zeigen.
Mir geht es auch mehr um den Grundton, den die Serie anstimmt. Und das ist eben eine Utopie, wenn alle Menschen gemeinsam an der Weiterentwicklung der Menschheit arbeiten. Keine Religion, Keine Wirtschaft im uns bekannten Sinne. Das DS9 hier auch gewaltig aufgeräumt hat, weiß ich und finde ich auch ok.

Und trotzdem sehe ich auch die verpassten Chancen, die die Serien hatten. Voyager sah für mich nie wie ein Schiff aus, dass auf sich alleine gestellt war. So wie in "Ein Jahr Hölle", so hätte das durchgehend sein müssen: Jeder Verlust schmerzt, Torpedos und Shuttles sind nur limitiert da und jeder Kampf, der nicht nötig ist, sollte vermieden werden.
Das habe ich nie in Voy gesehen oder ich war so blind und habe es übersehen.

Enterprise war für mich als Prequel schon vom Setting her ein Fehlgriff. Damit bin ich nie warm geworden. Und der temporale Krieg..., den vergesse ich lieber ganz schnell. Das Ende davon war grausig. Aliens in Nazi-Uniformen. Ich könnte mich schütteln vor soviel kreativer Lustlosigkeit.

Trotz dieser Kritikpunkte konnte ich die eine oder andere Folge sehr genießen, weil ich weiß, was mich stört und das ich es auch mal ignorieren kann, wenn ich mich einfach nur unterhalten lassen möchte.

Doch wenn ich für mich auswählen müsste, welche Serie der Vision Roddenberrys am nächsten kommt, dann wäre das für mich TNG.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Maulwurfn (Community-Moderator, 15729 EXP)
Back in Black
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 45 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16
t-borg schrieb:

Trotz dieser Kritikpunkte konnte ich die eine oder andere Folge sehr genießen, weil ich weiß, was mich stört und das ich es auch mal ignorieren kann, wenn ich mich einfach nur unterhalten lassen möchte.

Es wäre toll gewesen hätte man sich in ENT mehr auf Vulkan, Andoria und die Rolle der Menschen in diesem Konflikt konzentriert und dafür temporale Kriege und Xindi gestrichen.

____________________________________

News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Freylis (20 Gold-Gamer, 22076 EXP)
Hat gerade die Lösung zu Weltfrieden und Welthunger gefunden. Jap.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 37 Minuten 26 Sekunden Offline
Beigetreten: 28.9.2012
Inhalte: 165
Erynaur schrieb:

t-borg schrieb:
Trotz dieser Kritikpunkte konnte ich die eine oder andere Folge sehr genießen, weil ich weiß, was mich stört und das ich es auch mal ignorieren kann, wenn ich mich einfach nur unterhalten lassen möchte.

Es wäre toll gewesen hätte man sich in ENT mehr auf Vulkan, Andoria und die Rolle der Menschen in diesem Konflikt konzentriert und dafür temporale Kriege und Xindi gestrichen.

Da stimme ich zu. Waehrend die Idee mit den temporalen Kriegen als solche auf dem Papier toll war, war das Ganze von wenigen Episoden abgesehen einfach nicht dramatisch genug in Szene gesetzt - und unnoetig in die Laenge gezogen. Ich fand Season 1 & 2 immer noch am besten. Das haette einfach so weitergehen koennen, ohne groesseren uebergeordneten Handlungsrahmen. - Und jetzt kommt Novachen und wird uns das Gegenteil erzaehlen... smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13156 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 13 Stunden 3 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 105

Wie ich schon sagte, kann ich die viel geäußerte Kritik an der dritten Staffel verstehen. Habe ja auch gesagt, dass ich den temporalen Kalten Krieg auch nicht so gelungen fand.

Aber ich fand die vierte Staffel halt einfach besser, die hatte ja auch keinen übergeordneten Handlungsfaden. Aber sie konzentrierte sich eben viel mehr auf das, was ich von einem Prequel erwartet habe. Eben die Hinführung zu den Nachfolgeserien und der Erforschung in diesen aufgeworfenen Fragen. Wie eben das ganze Rätsel um die Klingonen, der Konflikt zwischen Vulkanier und Andorianer und den Augments. Und dazu fand ich es halt einfach besser, dass die Gründung der Föderation eben deutlich mehr in den Fokus rückte. Zuvor fehlte mir ehrlich gesagt schlicht der Zusammenhang mit dem großen ganzen.
Was mich bei ENT immer ein bisschen gestört hat, war eben die Tatsache, dass man in den ersten drei Staffeln eben zu viel auf Rassen trifft, die man in den Nachfolgeserien niemals sieht oder in der Föderation keine Rolle spielen. Das schließt die Xindi als irgendein zukünftiges Mitglied weit nach TNG etc. nur mit ein.

Da fand ich das in der vierten Staffel halt einfach viel besser gelungen, wo man sich eben doch eher auf die wesentlichen Rassen konzentriert hat, die auch in zukünftigen Ereignissen eine Rolle spielen. Habe ja nichts dagegen, wenn man in ENT manchmal eine neue Rasse gezeigt hätte, aber in den anderen Serien und Filmen wurden so viele unterschiedliche Rassen als Mitglied der Föderation gezeigt... davon fehlte in ENT schlicht jede Spur. Es gab einfach zuviel unbekannte und bisher nie gesehene Rassen rund um die Erde.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortlich für "FreeSpace2 und Mods"-Übersetzungen im Rahmen von "FreiRaum". - Abgeschlossene Übersetzungen: 4 - (GG-Thread) - Neu: Silent Threat: Reborn.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)