CPU wird sehr heiß

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30

Gestern ist mir beim Spielen mein PC kurz ausgegangen und hat dann neugestartet. Hab erst an einen kurzen Stromausfall gedacht, aber konnte das dann ausschließen. Hatte deswegen dann die Vermutung, dass irgendwas im PC eventuell zu heiß geworden ist und hab deswegen mal die Temperaturen überwacht, vor allem unter Last. Die Grafikkarte hat unter Last eine Temperatur von ca. 60 Grad, das ist doch in Ordnung, oder? Meine CPU dagegen hat im Internet-Betrieb eine Temperatur von ca. 50-70 Grad, das schwankt ziemlich, bei Spielen geht es aber rauf auf über 90 Grad, das ist doch auf jeden Fall zu viel, oder? Ich hab einen Phenom II X4 955. Lüfter einigermaßen von Staub befreit hab ich schon und er läuft auch volle Pulle, ist deswegen ziemlich laut. Muss ich wohl die Wärmeleitpaste auf der CPU erneuern? Der PC hat ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel. Und falls ja, gibt es da irgendeine, die besonders zu empfehlen wäre?

____________________________________

Love like time's got its own plans

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 44 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

90° sind in der Tat viel zu viel. Ich hatte lange Zeit den gleichen Prozessor und meine mich zu erinnern, dass die Temperaturen unter Last möglichst die 60° nicht überschreiten sollten.

Hast du auch mal überprüft, ob der Kühler überhaupt richtig auf der CPU sitzt? Die Wärmeleitpaste zu erneuern ist jedenfalls nicht verkehrt, es würde mich aber überraschen, wenn das als Maßnahme ausreichen würde, 90° sind für einen Phenom II X4 einfach jenseits von Gut und Böse.

Verwendest du den Kühler, der der CPU beilag? Die beste Lösung meines Erachtens wäre es, einfach einen besseren (und auch leiseren) Kühler zu verwenden. Zum Beispiel einen EKL Alpenföhn Groß Clockner; kostet nicht die Welt und löst das Problem mit höchster Wahrscheinlichkeit.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30

Ja, der Kühler sitzt fest auf der CPU. Und ja, es ist der Kühler, der der CPU beilag. Aber brauch ich denn unbedingt einen neuen Kühler? Der jetzige funktioniert ja noch und hat bis jetzt ja auch wunderbar ausgereicht. Sonst hat er auch nie so extrem aufgedreht, das macht er erst jetzt seit einer Weile, wahrscheinlich weil die CPU nun viel heißer wird als vorher. Naja, ich werde es erstmal mit Wärmeleitpaste versuchen und dann beobachten, falls das nicht ausreicht, kann ich immer noch einen neuen Kühler holen. Weißt du denn, was für Wärmeleitpaste zu empfehlen wäre oder ist das egal, welche man nimmt?

____________________________________

Love like time's got its own plans

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 44 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Bei der Wärmeleitpaste würde ich mir jetzt nicht allzu viele Gedanken machen. Außer man möchte extrem übertakten, tuts wohl jede handelsübliche Leitpaste.

Bei meinem letzten PC Zusammenbau hab ich eine von Arctic verwendet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30

Ich hab mir jetzt mal die Arctic MX-2 bestellt, die hat bei Amazon sehr gute Bewertungen. Mal sehen, ob es was bringt.

____________________________________

Love like time's got its own plans

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29582 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 12 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Ist der Kühler vielleicht einfach nur verstaubt? Wenn sich da zu viel Dreck absetzt, ist die Kühlwirkung kaum noch vorhanden.

Edit: Ok. Eingangspost noch einmal gelesen. Das wars nicht.

Generell gilt schon, dass der Boxed-Kühler von AMD nicht sehr gut ist. Da es bei dir aber ja vorher ging muss das Problem woanders liegen. Möglich wäre, dass er an Effizienz eingebüßt hat. Vielleicht läuft der Lüfter unrund, schwer zu sagen von hier. Es wäre übrigens tatsächlich am leichtesten wenn du statt der Wärmeleitpaste einfach 15 Euro für einen neuen Kühler inklusive Wärmeleitpaste ausgegeben hättest wink .

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30

Also wenn ich reinschaue, sieht es nicht so aus, als würde da was unrund laufen. Und die 4 € für die Wärmeleitpaste machen mich jetzt auch nicht arm. wink Ich will dieses Jahr irgendwann aufrüsten und dann auf einen Intel-Prozessor umsteigen. Wie sind denn die Boxed-Kühler von Intel? Und wenn ich mir jetzt doch einen neuen Kühler kaufen muss, falls die neue Wärmeleitpaste nix bringt, gibt es da einen empfehlenswerte Kühler, den ich dann auch in einem Intel-System weiterverwenden könnte? Oder gibt es da Inkompabilitäten wegen den unterschiedlichen Sockeln?

____________________________________

Love like time's got its own plans

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 44 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Der Alpenföhn Brocken Eco, der auf meinem Xeon sitzt, passt laut Packung auch auf Sockel AM3. Den kann ich vorbehaltlos empfehlen.

Die Boxed Kühler von Intel sind ausreichend, mehr auch nicht. Alleine aufgrund der Lärmbelästigung würde ich nie einen Boxed-Kühler verwenden.

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30

So, ich hab jetzt neue Wärmeleitpaste aufgetragen und es hat auf jeden Fall schonmal was gebracht, die CPU wird nun ca. 15-20 Grad weniger heiß als vorher und nun dreht der Lüfter auch nicht mehr so auf. Werd das mal weiter beobachten, vielleicht hol ich mir trotzdem noch einen neuen Kühler.

Edit: Hab die Temperatur heute Abend mal beobachtet. Ich hab zusätzlich zu der Wärmeleitpaste nun auch die Spannung der CPU etwas verringert, da ich gelesen hab, dass das Strom spart und auch zu geringerer Wärme führt. Im Internetbetrieb komme ich nun auf ca. 45 Grad und unter Last auf ca. 65-70 Grad. Das ist doch jetzt in Ordnung, oder? Finds aber erstaunlich, dass die Wärmeleitpaste so viel gebracht hat, vorher bin ich ja unter Last auf ca. 95 Grad gekommen.

____________________________________

Love like time's got its own plans

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29582 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 12 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Wahrscheinlich saß der Kühler vorher doch nicht so fest wie du dachtest. Alleine neue Wärmeleitpaste kann niemals einen so gigantischen Unterschied ausmachen. Ich denke eher, der Kühler saß locker und sitzt jetzt halt wieder richtig. Das UND die Wärmeleitpaste erklären dann schon die großen Unterschiede.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 44 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3
Noodles schrieb:

...Im Internetbetrieb komme ich nun auf ca. 45 Grad und unter Last auf ca. 65-70 Grad. Das ist doch jetzt in Ordnung, oder?...

Hab mal das Datenblatt des Prozessors rausgesucht, laut AMD sollte die maximale Temperatur 62°C betragen.
Musst du jetzt selbst wissen, ob du mit den aktuellen Temperaturen zufrieden bist smilie

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei
Noodles (22 AAA-Gamer, 31304 EXP)
Life is a lemon and I want my money back!
User ist online Online
Beigetreten: 16.7.2013
Inhalte: 30
Dennis Ziesecke schrieb:

Wahrscheinlich saß der Kühler vorher doch nicht so fest wie du dachtest. Alleine neue Wärmeleitpaste kann niemals einen so gigantischen Unterschied ausmachen. Ich denke eher, der Kühler saß locker und sitzt jetzt halt wieder richtig. Das UND die Wärmeleitpaste erklären dann schon die großen Unterschiede.

Ich hab den Lüfter, nachdem ich ihn rausgenommen hab, auch nochmal richtig gründlich gereinigt. Da war dann doch noch so einiges an Staub drin, der vorher nur mit dem Staubsauger nicht rausging.

SpecialAgentDaleCooper schrieb:
Noodles schrieb:

...Im Internetbetrieb komme ich nun auf ca. 45 Grad und unter Last auf ca. 65-70 Grad. Das ist doch jetzt in Ordnung, oder?...

Hab mal das Datenblatt des Prozessors rausgesucht, laut AMD sollte die maximale Temperatur 62°C betragen.
Musst du jetzt selbst wissen, ob du mit den aktuellen Temperaturen zufrieden bist smilie

Was meint AMD denn damit, die CPU-Temperatur oder die Kerntemperatur? Hab gelesen, dass das nicht das gleiche ist und die Kerntemperatur immer etwas höher ist. Ich hab jedenfalls die Kerntemperatur gemessen. Das Programm CoreTemp gibt mir auch als erlaubten Maximalwert für meinen Prozessor 99 Grad an. Naja, ich bin jetzt auf jeden Fall erstmal zufrieden und werde ja sehen, ob mein System weiter stabil läuft. Sonst muss halt doch ein neuer Kühler her. wink

____________________________________

Love like time's got its own plans

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
SpecialAgentDaleCooper (15 Kenner, 3716 EXP)
Krumseltört
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 44 Minuten Offline
Beigetreten: 16.8.2010
Inhalte: 3

Da die Kerntemperatur gewöhnlich höher ist als die CPU-Temperatur, würde ich mal davon ausgehen, dass sich AMD mit der Maximaltemperatur auf die Kerntemperatur bezieht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)