Elite Dangerous mit Joystick?

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Faerwynn (17 Shapeshifter, 7551 EXP)
Jemand Lust auf Monster Hunter Generations?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Stunden 46 Minuten Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 23

Hallo alle,

durch den Stay Forever Podcast zu Elite kam mir Elite Dangerous wieder in den Sinn. Da es hoffentlich bald released wird frage ich mich ob man es mit Joystick spielen kann, weiß das jemand? Das letzte Spiel, das ich mit Joystick gespielt habe war X-Wing Alliance. smilie Gibt es überhaupt noch Analogsticks, die mit heutigen Systemen funktionieren? Welche, und taugen sie was?

Danke und Gruß

____________________________________

You must be tired. You've been running through my mind the whole night... screaming.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (23 Langzeituser, 39285 EXP)
Gimme death punk baby, and I like it,love it, like it,love it. Get it on.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 92
Faerwynn schrieb:

Hallo alle,
durch den Stay Forever Podcast zu Elite kam mir Elite Dangerous wieder in den Sinn. Da es hoffentlich bald released wird frage ich mich ob man es mit Joystick spielen kann, weiß das jemand? Das letzte Spiel, das ich mit Joystick gespielt habe war X-Wing Alliance. Gibt es überhaupt noch Analogsticks, die mit heutigen Systemen funktionieren? Welche, und taugen sie was?
Danke und Gruß

Natürlich ist das mit einem Joystick spielbar.
Wenn Geld eine untergeordnete Rolle spielt und man ausreichend Platz hat sind wohl Hotas-Systeme das was man haben muss. Sowas wie das Saitek X-52, wobei ich von Hotas-Systemen keine Ahnung habe, da musst du dich dann mal selber reinlesen oder im Laden ausprobieren.
Da mir der Platz für sowas fehlt habe ich mir einen Thrustmaster T.16000M gekauft, den muss man nicht mehr Kalibrieren wie in den alten Tagen.

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 103

Also statt den Saitek X-52 würde ich ehrlich gesagt lieber die Mühe investieren um sich einen G940 zuzulegen. Der hat nämlich auch Force Feedback... und ohne würde ich nie wieder einen Joystick nutzen wollen.

Bei aktuellen Joysticks sieht es meines Wissens mit Force Feedback leider extrem mau aus nosmilie.
Aber so ein Sidewinder Force Feedback 2 kostet im Restposten im Top-Zustand aber eh schon genauso viel wie ein aktueller lol.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortliche für das "FreeSpace2 und Mods"- Deutsche Übersetzungsprojekt "FreiRaum". Abgeschlossene Übersetzungen: 2

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31831 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Novachen schrieb:

Also statt den Saitek X-52 würde ich ehrlich gesagt lieber die Mühe investieren um sich einen G940 zuzulegen. Der hat nämlich auch Force Feedback... und ohne würde ich nie wieder einen Joystick nutzen wollen.

Bist du sicher, dass sich Force Feedback bei Elite lohnt? (Außer, wenn man wie Jörg ständig die Wände rammen will wink )
Nach den bisherigen Berichten hatte ich eher den Eindruck, dass sich vor allem ein Schubregler lohnen würde - aber ich rate natürlich nur rum... confused

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6827 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 1 Stunde Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34

Ob man das mit Joystick spielen kann? Ist das wirklich eine ernst gemeinte Frage? Das Gameplay ist in erster Linie für Joysticks bzw. Hotas gemacht. Ich kann, wenn es billig sein soll, den Logitech Xtreme 3D empfehlen. Wenn etwas mehr Geld da ist, dann den X52pro, da hat man dann auch einen separaten Schubregler dabei der sich deshalb lohnt, weil man in Dogfights ja oft die Geschwindigkeit ändern muss. Also wenn ich zwischen Force Feedback und Schubregler wählen müsste, würde ich bei Elite den Schubregler nehmen.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 103

Und ich weiß nicht seit wann sich Force Feedback mit Schubregler ausschließen. Oder besser gefragt, es gibt Force Feedback Joysticks ohne Schubregler? confused

Habe nichtmal einen normalen Joystick je ohne Schubregler erlebt... und ein paar hatte ich seit '99 dann doch.

Wenn es aber nen HOTAS sein soll würde ich trotzdem den G940 dem X-52 vorziehen smilie. Und ich habe beide hier und der X-52 steht nur noch in der Abstellkammer herum. Und das nicht nur wegen fehlendem Force Feedback, sondern auch wegen Konfigurationsmöglichkeiten, Verarbeitung etc..

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortliche für das "FreeSpace2 und Mods"- Deutsche Übersetzungsprojekt "FreiRaum". Abgeschlossene Übersetzungen: 2

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Faerwynn (17 Shapeshifter, 7551 EXP)
Jemand Lust auf Monster Hunter Generations?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Stunden 46 Minuten Offline
Beigetreten: 17.5.2009
Inhalte: 23

Ja, die Frage ist ernst gemeint. Wie ich geschrieben habe hab ich das letzte mal mit X-Wing Alliance mit Joysticks gespielt und das nicht weiter verfolgt. Außerdem hasse ich Early Access und werde Elite Dangerous erst kaufen wenn es released wird. Daher hab ich keinen Plan ob das damit spielbar ist oder nicht. Manche Weltraumspiele wurden auch für Maussteuerung "optimiert"...

Was bitte ist ein HOTAS? Nur eine Markenbezeichnung für eine Thrustmaster Modellreihe?

Vielen Dank für die Modellvorschläge soweit, ich werd mir die mal bei Amazon anschauen und die Preise vergleichen.

____________________________________

You must be tired. You've been running through my mind the whole night... screaming.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (23 Langzeituser, 39285 EXP)
Gimme death punk baby, and I like it,love it, like it,love it. Get it on.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 92

Hotas = Hands On Throttle And Stick

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6827 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 1 Stunde Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34

Hmm, der G940 scheint ja wirklich interessant zu sein, zumal da ja sogar noch Pedale dabei sind. Naja, erst mal will ich jetzt aber kein weiteres Geld dafür ausgeben und bleib beim X52pro.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt
immerwütend (22 AAA-Gamer, 31831 EXP)
"Neunzig Prozent von allem ist Mist." - Theodore Sturgeon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Wochen 2 Tagen Offline
Beigetreten: 20.9.2013
Inhalte: 11
Novachen schrieb:

Und ich weiß nicht seit wann sich Force Feedback mit Schubregler ausschließen. Oder besser gefragt, es gibt Force Feedback Joysticks ohne Schubregler?
Habe nichtmal einen normalen Joystick je ohne Schubregler erlebt... und ein paar hatte ich seit '99 dann doch.

Kann ich nix zu sagen - mein letzter war ein Wingman Extreme, und der rumpelte noch nicht. Danach habe ich die Sticks dann aufgegeben, weil es an Hubschrauber-Sims mangelte nosmilie

Aber ich denke, für Elite würde sich eine größere Investition lohnen mr.green

____________________________________

"Das negative Urteil ist der Höhepunkt geistigen Vermögens."
- Alfred North Whitehead -

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 103

Ich glaube mittlerweile weiß ich schon, was man eigentlich mit Schubregler meinte.

Nämlich das extra Gerät mit der Schubkontrolle. Eben ein HOTAS.

Bei Nicht-HOTAS Joysticks ist die Schubkontrolle halt direkt am Hauptgerät integriert. Das wird aber eher als Schubkontrolle und nicht direkt als Schubregler bezeichnet, obwohl beide genau das selbe machen und meiner Erfahrung nach der Unterschied beim Spielen nicht wirklich riesig bedeutend ist. Und ich habe durchaus jahrelange Multiplayer Erfahrung bei Weltraumspielen auf höchstem Niveau.

Denn eigentlich hat man nur in Kampfsituationen öfter mal mit Geschwindigkeitsänderungen zu tun... und dafür reicht die normale Schubkontrolle tatsächlich auch aus.

Und Schubkontrollen hat meines Wissens jeder aktuelle Joystick... da ist mir in der ganzen Zeit auch nie was anderes begegnet.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortliche für das "FreeSpace2 und Mods"- Deutsche Übersetzungsprojekt "FreiRaum". Abgeschlossene Übersetzungen: 2

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6827 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 1 Stunde Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34

@Novachen: Bei den meisten Weltraumspielen braucht man tatsächlich nicht so eine starke Kontrolle über den Schub, aber bei Elite geht das Gameplay ja schon etwas stärker darauf ein. Allerdings habe ich herausgefunden, dass dort, wo man noch genauere Kontrolle über den Schub braucht, selbst HOTAS versagen und die Tastatur besser ist, z.B. bei Kerbal Space Program. Wenn man dort mit nem X52 versucht zu fliegen, dann merkt man, wie ungenau Joysticks doch sind.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (19 Megatalent, 13063 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 8 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 103

Ich habe Elite: Dangerous ja selber schon Probespielen können. Sicherlich unterscheidet es sich von einem Star Citizen oder auch FreeSpace... allerdings war darauf meine Aussage auch gar nicht bezogen.

Elite: Dangerous machte für mich eher das Gefühl in Richtung Starshatter (zumindest dort bei zwei der drei anwählbaren Flugmodellen) zu gehen... ein bekannteres Beispiel in dieser Richtung ist wohl I-War 2.

Mit dem ursprünglichen I-War würde ich es hingegen gar nicht so exakt vergleichen, weil das doch deutlich anspruchsvoller gewesen ist. Dazu machte es den Anschein als spielt man in Elite: Dangerous recht genüsslich und gefühlt recht langsam. Die Kämpfe die mir über den Weg geflogen kamen, waren halt eben in einem ziemlich genüsslichen Spieltempo gehalten. Und ich selbst hatte da bei der Person entsprechend auch kein HOTAS zur Verfügung.. und hatte da auch nicht wirklich den Eindruck als hätte man da mit einem Stick und Schubkontrolle irgendwelche signifikanten Nachteile. Aber das kann ich jetzt auch nur anhand von rund 120 Minuten bewerten.

Natürlich ist die korrekte Konfiguration und Sensivität das A und O für ein erfolgreiches Spielen und für eine erfolgreiche Schubkontrolle. Das gilt beim HOTAS allerdings ebenso wie beim klassischen Joystick.
So oder so, sollte man sich tatsächlich mehrere Stunden damit beschäftigen, die Sensivität der Achsen auf seinen persönlichen Geschmack zu stellen, wie man eben auch die Tasten passend belegen sollte.

Letztendlich kommt es aber auch auf den persönlichen Geschmack an. Manche bekommen halt auch nur ein Gefühl für eine Schubkontrolle, wenn sie die mit der ganzen Hand umgreifen können... bei anderen reicht dieser kleine Hebel am Stick mit zwei Fingern.
Sind zumindest meine Erfahrungen die ich halt damit gemacht habe. Und das betrifft halt auch Flugsimulationen wie IL-2 1946.

Ich selbst sehe ein HOTAS tatsächlich eher bei längeren Gefechtsituationen eher aus Bequemlichkeitsgründen vorne, da ist das schon durchaus entspannender, wenn die Hand die Schubkontrolle komplett umgreifen kann. Wobei diese Bequemlichkeit nicht einmal bei Joysticks schlechter gelöst ist, weil es halt Schubkontrollen an Joysticks in unzähligen Varianten gibt. Manche halt bequemer als andere und ich persönlich kenne da auch nicht alle... oder genauer gesagt nur wenige, weil Joysticks halt doch ziemlich lange halten. smilie

Allerdings muss ich auch sagen, dass mir Elite: Dangerous tatsächlich nicht umbedingt so vor kam, als sei es ein Spiel mit ziemlich langen pausenlosen Kampfgefechten... Sowas wie Deathmatchmodi mit 60 oder 120 Minuten Länge gibt es meines Wissens nicht, oder?

Aber kann das natürlich nicht abschließend sagen. In den Vorgänger spammten diese geheimen Planetenbasen bei den Foto- und Atombombenmissionen an die 100-500 Schiffe, die man alle zerstören musste, bevor man wieder springen durfte. Kann ja sein, dass es das wieder gibt, dann wäre das vielleicht was anderes. Aber dazu ist es in meinem Testspiel auch gar nicht gekommen.

Sind halt nur meine Gedanken zum Thema Schubkontrolle smilie.

____________________________________

Entwicklerin des Weltraum-Taktik-Managementspiels "Athena - Squadron Leader". Zu finden im App, Play- und Windows Store (dort auch für PC) smilie
Verantwortliche für das "FreeSpace2 und Mods"- Deutsche Übersetzungsprojekt "FreiRaum". Abgeschlossene Übersetzungen: 2

Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6827 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 1 Stunde Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 34

Es kommt bei Elite total darauf an, worauf man es anlegt. Wenn man als Händler in einer Cobra unterwegs ist, dann beschränken sich die Kämpfe auf kurze Begegnungen. Interessant wird es aber, wenn man in ein Kampfgebiet stößt und dort auch menschliche Spieler sieht. Dann wird es auf einmal verdammt hecktisch und taktisch, denn man muss ständig darauf achten, wo die Gegner sind, ob demnächst noch andere näher kommen, wie man jetzt am besten dreht um einerseits hinter sein Ziel zu kommen, aber gleichzeitig auch danach noch in einer guten Position für das weiter fliegen kommt. Gegen Computergegner (solange es nur 1-2 sind) kann man sich noch einige Schnitzer leisten, aber schon gegen 3 muss man ein paar extra Tricks anwenden.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DomKing (18 Doppel-Voter, 9866 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 56 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2011
Inhalte: 10

Sidewinder Precision Pro....läuft seit 15 Jahren einwandfrei. Nur bei Weltraumspielen muss man eine Achse auf Knöpfe legen, da die ja eine mehr haben. Oder man spielt mit einer weniger. Geht i.d.R. auch ohne Probleme.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)