#Gamegate und das Nachbeben

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Dominius (17 Shapeshifter, 6906 EXP)
Help ArcenGames!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.11.2010
Inhalte: 59

Ich habe lange mit mir gehadert, über dieses Thema eine Diskussion hier anzustoßen, allerdings schlagen die Wellen im englischsprachigen Netz immer höher und bisher sehe ich keine nachhaltige Beruhigung, jeden Tag kommen neue Pseudo-Enthüllungen und wütende Youtube-Videos.

Vorneweg will ich sagen, worüber ich hier nicht diskutieren will:

Über das Privatleben von Leuten, egal welche Stellung sie irgendwo haben. Wenn Personen in dieser Diskussion stichhaltige Indizien für "Korruption" (dazu später mehr) haben, sollen sie sie bitte vorlegen.
Ich will nicht über Ausfälle in den einzelnen Lagern der Debatte reden. Ich verurteile alle Drohungen und jegliches "Doxxing" (Veröffentlichung von privaten Daten), egal von welcher Seite.
Ebenso geht es mir nicht um die Rolle des "Feminismus" im Gaming. Das ist zwar spannend, hilft aber bei der Debatte nicht weiter.

Aber vielleicht sollte ich eine kurze Einführung darüber geben, worüber ich eigentlich reden will:

Der Skandal mag inzwischen vielen bekannt sein, daher will ich ihn nicht wiederholen, zumal es auch keine zusammenfassenden Quellen gibt.
Im Zuge des Skandals wurde der Gaming-Presse in den USA (bzw. einigen Seiten im Speziellen, wie etwa Gamasutra, Polygon oder Kotaku) "Korruption" vorgeworfen, da Freundschaften zu Indie-Devs nicht eindeutig klar gemacht worden, andere private Beziehungen ebenso nicht oder gar Journalist*innen einige Devs finanziell unterstützt haben. (Das ist für mich eher "Nepotismus", aber nuja.)

Die Debatte flaute allerdings nicht ab und wurde mit immer härteren Bandagen geführt. Blogs und Youtube-Videos verurteilen die Presse als pauschal "korrupt" und die Presse reagiert - nicht auf diese Anschuldigungen, sondern auf die üble Stimmung und die üblen Methoden.
So sind in den letzten Tagen einige Artikel erschienen, die das "Ende" der "Gamer*innen" (nicht als Personen, sondern als exklusive Subkultur) herbeibeschwören. Als Reaktion darauf kamen wieder wütende Posts in sozialen Medien, die nun der Presse vorwarfen, ihre eigenen Leser*innen zu beleidigen und anzugreifen.

In jedem Fall hat sich nun ein Graben zwischen einigen Presseportalen und einigen Teilen der sogenannten "Gaming-Community" aufgetan. Ich persönlich sehe da nun mehr einen Stellungskrieg (sry, das ist Gramsci, der da aus mir spricht) als einen möglichen Dialog um die Zukunft des Mediums als Solches.

Mich würde nun vor allem interessieren, wie andere darüber denken. Ist das ein schwerer Bruch innerhalb der existierenden "Gaming-Community" (sofern es eine solche überhaupt noch gibt)? Haben sich Presse und Leser*innen zu weit voneinander entfernt, so dass sie nicht mehr kommunizieren können? Und sollte der Begriff/die Identität "Gamer*in" wirklich verschwinden?

Ich weiß nicht mehr weiter, und, obwohl ich klar auf einer Seite in diesem Konflikt stehe, sehe ich gerade keinen guten Ausgang.

P.S.: Wenn ihr nichts von alledem versteht, was ich hier geschrieben habe, dann schätzt euch glücklich und ignoriert diesen Eintrag einfach, ihr habt zwar was verpasst, aber das ist wahrlich nicht schlimm.

Link zu den Artikeln über den Begriff "Gamer*in":
http://markdownshare.com/view/a524affd-e679-40be-8aa1-72058065dc2a
(Achtung, das nutzt irgendwie archive.today, das ist wohl nicht schlimm, aber hat halt sonen doofen Frame oben dran. Wenn ihr aber nach den Titeln sucht, findet ihr die Artikel auch so.)

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Wochen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 23.9.2013

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird ...

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Auch Elefanten verlassen irgendwann den Porzelanladen.

Was ist überhaupt ein "Gamer"?

TValok schrieb:

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird ...

+1

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Maulwurfn (Community-Moderator, 13879 EXP)
Cardiac Cats strike again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16

Ich kann da nur sagen, eine Gaming-Community existiert für mich nicht und hat für mich auch nicht existiert. Der ganze Rest ist einfach Business und da geht es zu wie in jeder Branche.

____________________________________

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Wochen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 23.9.2013
Erynaur schrieb:

Ich kann da nur sagen, eine Gaming-Community existiert für mich nicht und hat für mich auch nicht existiert. Der ganze Rest ist einfach Business und da geht es zu wie in jeder Branche.

"Der Wähler" existiert trotz aller Vernunft und gesteigerten Bildungsverhältnissen auch noch, genau so wie früher schon. Damit auseinander setzen wird man sich also schon müssen.
Es ist defakto 1:1 übertragbar.

"Der Wähler", "der Kunde", "der Gamer" - effektiv alles das Gleiche.
Genau so wie ein Parteispendenskandal vergessen wird, so wird auch eine Standortschließung vergessen und so wird auch, was auch immer vergessen werden.
Siehe Schäuble, siehe Nokia, siehe EA ... und so wird es hier nicht viel anders sein.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Goldfinger72 (15 Kenner, 3093 EXP)
Macht in 900p bei 30 fps!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 20 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 9.1.2010
Inhalte: 8
Dominius schrieb:

P.S.: Wenn ihr nichts von alledem versteht, was ich hier geschrieben habe, dann schätzt euch glücklich und ignoriert diesen Eintrag einfach, ihr habt zwar was verpasst, aber das ist wahrlich nicht schlimm.

Gut, dann bin ich beruhigt. Ich fing schon gerade an, an mir zu zweifeln. smilie

____________________________________

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen mir, dass ich nicht verrückt bin. Die 10. pfeift die Melodie von Tetris.

PSN: Goldfinger721
Xbox Live: Goldfinger72

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58787 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 38 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Also, auch wenn du sagst man solle sich glücklich schätzen, wenn man das nicht versteht: ich würde schon gerne wissen, was Gamegate denn nun sein soll confused Irgendwie ist das wohl total an mir vorbei gegangen. Gabs da was auf GG zu?

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Maulwurfn (Community-Moderator, 13879 EXP)
Cardiac Cats strike again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16
TValok schrieb:

Erynaur schrieb:
Ich kann da nur sagen, eine Gaming-Community existiert für mich nicht und hat für mich auch nicht existiert. Der ganze Rest ist einfach Business und da geht es zu wie in jeder Branche.
"Der Wähler" existiert trotz aller Vernunft und gesteigerten Bildungsverhältnissen auch noch, genau so wie früher schon. Damit auseinander setzen wird man sich also schon müssen.
Es ist defakto 1:1 übertragbar.
"Der Wähler", "der Kunde", "der Gamer" - effektiv alles das Gleiche.
Genau so wie ein Parteispendenskandal vergessen wird, so wird auch eine Standortschließung vergessen und so wird auch, was auch immer vergessen werden.
Siehe Schäuble, siehe Nokia, siehe EA ... und so wird es hier nicht viel anders sein.

Ich sprach von der Community, nicht von "dem Wähler" oder "dem Gamer"....
Diese Community als Ganzes ist für mich nicht existent, das kann aber jeder sehen wie er will und sich auseinandersetzen wie er will.

____________________________________

Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
TValok (13 Koop-Gamer, 1649 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 39 Wochen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 23.9.2013
Erynaur schrieb:

Ich sprach von der Community, nicht von "dem Wähler" oder "dem Gamer"....
Diese Community als Ganzes ist für mich nicht existent, das kann aber jeder sehen wie er will und sich auseinandersetzen wie er will.

"Die Community" ist auch das Gleiche - es kommt immer auf das Selbe hinaus wink
Es wird immer Einige geben die sich anmaßen für Alle zu sprechen.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6

Ich würde auch sagen, dass es nicht "die" Gaming-Community gibt, sondern nur viele Gaming-CommunitIES.

Communities konstituieren sich ja durch eine Ansammlung von Leuten mit bestimmten Interessen. Ich würde da z.B. schon zwischen der Comunity von Gamersglobal und der von GameStar (*oder hier anderes Online-Spielemagazin einsetzen*) unterscheiden.

Ansonsten möchte ich vorsichtig sein mit Äußerungen zu diesem speziellen Thema. Dieser "die Spielejournaille ist korrupt"-Vorwurf ist ja schonmal an sich nichts Neues. Ansonsten halte ich es für unweise, im Shitstorm auf Sicht zu fahren. wink

____________________________________

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Gamer sind nicht tot, Gaming ist nicht tot, der PC ist nicht tot, Konsolen sind nicht tot.

So wenig wie Autofahrer oder Buchleser eine homogene Masse sind, so wenig waren, sind und bleiben es Spieler.

Meines Erachtens gehört dieser Thread auch in "Gott und die Welt".

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Mir gehen diese ganzen Kontroversen und angeblichen Skandale mittlerweile gehörig auf den Geist. Jeden Tag meint eine Hand voll Leute, einen Kreuzzug gegen irgendwas ausrufen zu müssen und mit der Stimme der gesamten Community zu sprechen.

Und das einzige, das am Ende über bleibt sind Zorn, Hass und Leute, die sich anbrüllen – und alle anderen unbeteiligten Opfer schauen angenervt zu, und wünschten sich, beide Seiten würden die Klappen halten, sich in einen privaten Raum zurückziehen und ihre Probleme untereinander austragen, ohne dabei dem Rest der Welt auf den Geist zu gehen.

Wann immer jemand einer Diskussion einen Namen gibt, in dem er "-gate" ans Ende hängt, ist das für mich das Signal, daß hier nichts konstruktives mehr passieren wird und man besser weitergehen sollte.

Und je mehr negatives und aggressives Zeug aus diesen "Gamer Communities" herauskommt, desto mehr weiß ich, daß ich mit diesen Leuten nichts zu tun haben möchte.

Und ich würde mir wünschen, daß wir diesen Begriff "Gamer" hoffentlich bald abgeschafft haben, weil er sowohl unsinnig ist als auch mittlerweile sehr negativ belegt.

Mir jedenfalls steht das Thema bis oben. Ich beachte diese ganzen Diskussionen eh kaum, werde aber in Zukunft noch einen größeren Bogen darum machen, denn ich habe keine Lust, mir von irgendwelchen Leuten einreden zu lassen, wie schlecht die Welt doch sei, und mir dieses großartige Hobby kaputtreden zu lassen.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Toxe schrieb:

Und ich würde mir wünschen, daß wir diesen Begriff "Gamer" hoffentlich bald abgeschafft haben, weil er sowohl unsinnig ist als auch mittlerweile sehr negativ belegt.

Zustimmung, dafür plädiere ich auch. Für Menschen, die Bücher lesen, Filme schauen oder Musik hören, braucht man ja auch keine solch abgrenzenden Begriffe.

Spiele sind ein ganz normales Hobby wie jedes andere auch. smilie

D.h. wir brauchen keinen Sticker für unser Hobby, den uns entweder andere Leute abschätzig anstecken oder den sich andere Leute selbst aus einem beinahe elitären Selbstverständnis zur Abgrenzung selber anstecken. Somit könnten wir dann vielleicht auch endlich die nervige "Core vs. Casual"-Schlacht begraben, die nervt auch schon seit einer ganzen Weile. wink

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6558 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 32

Also hier in der GG Community hat dies Diskussion darum doch kaum Wellen geschlagen. Oder welche Gaming-Community ist jetzt gemeint?

In meiner eigenen Community wurde das Thema noch nicht einmal erwähnt.

Meine persönliche Meinung dazu ist, dass die Frau vertritt halt eine populistische und aggressive Meinung, aber dafür Morddrohungen auszusprechen geht eindeutig zu weit und gehört geahndet. Meinungsfreiheit ist wichtig. Keiner schreibt einem jedoch vor, das man zuhören muss wenn jemand seine Meinung kundtut.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

@Kenner der Episoden: Absolute Zustimmung.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12752 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 16 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Ähm.. ich habe den Eröffnungspost ein paar mal gelesen... aber ich habe nicht so wirklich verstanden, worum es hier eigentlich geht? Aber klingt auch irgendwie zu groß um es jetzt einfach zu ignorieren lol.

Was ist eigentlich GameGate? Suchfunktion auf GG hat da auch nichts wirklich ergeben?

Das Wertungen bzw. zusätzliche Wertungspunkte in vielen Spielemagazinen bzw. mittlerweile Webseiten gekauft werden, ist sicherlich seit mindestens 15 Jahren bekannt und es gibt auch keinen Anlass zu meinen, dass sich das irgendwie geändert hätte. Daher kommt mir eine Aufregung dafür erstaunlich spät... was das jetzt mit Feminismus zu tun hat, ist mir jetzt aber nicht klar?

Wenn das aber mit der Thematik zu tun hat, dann kann man wohl auch nur sagen, dass es scheinbar keine anderen Probleme gibt, dass sich Leute echt darüber aufregen wenn ein Magazin eben eine 95 anstatt 85 vergibt, weil da Hersteller XY für 10% bezahlt hat oder eben 10% Beziehungsbonus bekommt. Ändert doch für den Spieler selbst auch nichts... wer sich da blind auf Wertungen anderer Leute verlässt, scheint aus meiner Sicht sowieso nicht ganz bei Trost und scheint auf die eigene Meinung eh keinen Pfifferling zu setzen.

Weiß auch nicht so recht was das mit dem Begriff des Gamers zu tun hat, Gamer sind Leute die Videospiele spielen... nicht mehr und nicht weniger.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 45 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Novachen schrieb:

Ähm.. ich habe den Eröffnungspost ein paar mal gelesen... aber ich habe nicht so wirklich verstanden, worum es hier eigentlich geht?

Ich habe auch keine Ahnung, worum es hier ursprünglich eigentlich genau ging, ich weiß nur daß mich das ganze Thema nervt. wink

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Toxe schrieb:

Novachen schrieb:
Ähm.. ich habe den Eröffnungspost ein paar mal gelesen... aber ich habe nicht so wirklich verstanden, worum es hier eigentlich geht?
Ich habe auch keine Ahnung, worum es hier ursprünglich eigentlich genau ging, ich weiß nur daß mich das ganze Thema nervt.

Ich möchte mich zu der ganzen Sache inhaltlich ungerne äußern, vor allem, da das alles auf einem riesigen Haufen von Unterstellungen zu fußen scheint - hier gibt es ein paar Infos zu der Sache.

Und damit sollte man es wohl bewenden lassen...

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Dominius (17 Shapeshifter, 6906 EXP)
Help ArcenGames!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Wochen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.11.2010
Inhalte: 59

Danke für den Link zu Ars Technia, das fasst es ganz gut zusammen. Ich habe mich auch deswegen mit einer Erklärung zurückgehalten, da das ganze Thema ein Minenfeld ist und es kaum eine Zusammenfassung gibt, die nicht klar auf einer Seite des Konfliktes ist.

Sonst erfreuen mich die Antworten soweit hier. Dass der Begriff "Gamer*in" verschwinden soll, sagen ja auch einige Leute in den verlinkten Artikeln. Das ist teilweise schon recht unterschiedlich begründet, geht aber niemals gegen die, die Spielen, sondern gegen die, die sich durch den Begriff für etwas "Besseres" halten. In den Artikeln geht es vor allem darum, das Medium als Solches voran zu bringen.
Finde ich spannend, dass diese Meinung zum Begriff hier teilweise geteilt wird, weil ich mit meinem Urteil dazu noch haderte/hadere.

GG ist tatsächlich von der Diskussion verschont geblieben, sowohl im GSPB als auch bei 4players wird diese allerdings geführt. Im theescapist-Forum hat der dazugehörige Thread über 400 Seiten, allerdings kocht das Thema im englischsprachigen Web auch enorm hoch. Was wohl auch daran liegt, dass es nur die englischsprachige Spielepresse bzw. Indie-Community betrifft. Daher wollte ich mal Stimmen aus dieser Community dazu hören, will aber auch nicht Leuten diese Debatte aufzwingen, wenn es sie nicht interessiert. (Darum die etwas kryptische Einleitung.)

Ich bin weiterhin gespannt, wie es ausgehen wird und sehe noch kein Ende. Aber vermutlich wird es abflauen und in ein paar Wochen ist dann wieder etwas anderes wichtig.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht
Maulwurfn (Community-Moderator, 13879 EXP)
Cardiac Cats strike again!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 2 Minuten Offline
Beigetreten: 28.6.2009
Inhalte: 16
Toxe schrieb:

@Kenner der Episoden: Absolute Zustimmung.

Komplette, absolute Zustimmung.

____________________________________

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58787 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727

Danke für den Link, Kenner der Episoden, den werd ich mir nachher mal zu Gemüte führen. Vielleicht kann ich ja dann auch was beitragen hier.

Und auch Zustimmung zu dem Gamer-Thema, das Wort kann ich schon eine ganze Weile nicht mehr hören. Eigentlich schon immer, wenn ich so drüber nachdenke mr.green

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6558 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 51 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 32

Ich habe eigentlich nichts gegen den Begriff "Gamer". Andere etablierte Hobbies haben doch auch ihre Begriffe: Sportler, Angler / Angelfreunde, Festivalgänger, Kinofreunde, Leseratten.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
firstdeathmaker schrieb:

Ich habe eigentlich nichts gegen den Begriff "Gamer". Andere etablierte Hobbies haben doch auch ihre Begriffe: Sportler, Angler / Angelfreunde, Festivalgänger, Kinofreunde, Leseratten.

Nicht wirklich. Erstens ist "Gamer" nach wie vor ziemlich stereotyp belegt - wenn man so genannt wird (muss nicht direkt abwertend gemeint sein) oder sich so nennt, dann schwingt das finde ich stärker mit als bei anderen Hobbies.

Und außerdem meinen Begriffe wie Leseratten/Cineasten/Audophile usw. eine besonders intensiv mit ihrem Hobby beschäftigte Kernklientel - eher analog zum Begriff "Coregamer" als zum allumfassenden Begriff "Gamer".

Das Problem ist: wenn einen einer fragt, was man gestern abend so getrieben hat, und man antwortet: "Ich war im Kino/habe ein Buch gelesen/habe Musik gehört", dann wird das also normale Freizeitbeschäftigung hingenommen - keiner käme darauf, einen sofort als Cineasten zu bezeichnen, nur weil man sich einen Film angesehen hat. Das ist halt eine normale Tätigkeit.

Aber wenn man sagt "ich hab gestern Spiel XYZ gezockt", dann kommt ganz oft "Ah, Du bist so ein Gamer?". Als wäre das besonders hervorhebenswert.

Siehst Du den Unterschied? Ich finde, damit Spiel als Hobby endlich als normale Freizeitbeschäftigung und Spiele als Kultutgut ankommen, sollte man endlich mal anfangen, auf solche abgrenzenden Sonderbezeichnungen zu verzichten. Jeder hört mal Musik, jeder sieht sich Filme an oder liest. Und jeder sollte spielen können ohne dafür automatisch mit einem Stempel versehen zu werden. smilie

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33797 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 35 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ach darum geht's. Hab mich beim Eröffnungspost auch nur gewundert. Wobei ich noch nicht verstehe, was das Ganze noch mit speziell mit Frauen zu tun hat. Aber wenn ich schon den Titel im Link von Kenner der Episoden lese, habe ich eigentlich auch keine Lust, mich damit zu befassen. Dominius schrieb ja selbst zu Beginn, dass man nichts Wichtiges verpasst, wenn man das Thema ignoriert... und das werde ich nun tun.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Novachen schrieb:

Ähm.. ich habe den Eröffnungspost ein paar mal gelesen... aber ich habe nicht so wirklich verstanden, worum es hier eigentlich geht? Aber klingt auch irgendwie zu groß um es jetzt einfach zu ignorieren .

Ein Sturm im Wasserglas.

Zitat:

Was ist eigentlich GameGate?

Gamersgate ist eine Online-Vertriebsplattform:
http://www.gamersgate.co.uk/

Die werden sich über die Gratis Werbung freuen lol

Dominius schrieb:

GG ist tatsächlich von der Diskussion verschont geblieben, sowohl im GSPB als auch bei 4players wird diese allerdings geführt.

Ich denke das liegt daran das die deutschen Spielemedien (bei allem was man ihnen sonst so vorwerfen kann wink) zumindest den Eindruck erwecken professionell zu agieren und haben zumindest ein paar journalistische Standards. Die meisten großen Spieleseiten im deutschsprachigen Raum sind nämlich aus Print-Spielemagazinen hervorgegangen die ihrerseits von der "normalen" Presse inspiriert sind, während Seiten wie Kotaku, IGN, Gametrailers etc. mit "clickbait"-Artikeln und Videos erster Güte groß geworden sind. "8 Reasons why your game console sucks" "The 12 games to play in 2015". Diese Seiten haben sich dann irgendwann selbst den Mantel der Seriösität umgehängt, aber abgekauft hat's ihnen eigentlich nie wer. Ich hab z.B. auch mal Gametrailers mehr oder weniger regelmäßig angesteuert. Das war zu einer Zeit als es einfach nur eine Seite war die Trailer zu Spielen zeigt. Deren "Reviews", "Interviews" und "Reportagen" waren aber schon immer nur Werbung und noch nie ernstzunehmen.

Wer mehr zum Thema US-Spieleseiten und deren Seriösität (bzw. die Abwesenheit ebendieser) hören will kann sich mal die Videos eines gewissen Herrn Razorfist ansehen (WARNUNG: "Strong Language" und ziemlich viel "Rant"). Ich teile seine Meinung nicht völlig, aber er zeigt doch ein paar Punkte auf wo die einflussreichsten US-basierten Spieleseiten versagen.

Ich denke deshalb ist Gamersgate (die haben btw. grad ihren Summer Sale!) in Deutschland kein wirkliches Thema, da hier die Medienlandschaft völlig anders aussieht.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
DomKing (18 Doppel-Voter, 9242 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 30 Minuten Offline
Beigetreten: 11.3.2011
Inhalte: 10

Ich denke, der Ars Technica-Artikel trifft es auch am Besten. Spätestens heutzutage, mit Indie- und Mobilgames gibt es nicht mehr "die Gamer" (wenn es sie je gegeben hat). Auch große Publisher entwickeln immer mehr Spiele für verschiedene Nutzer, weil heutzutage fast jeder irgendwie Videospiele spielt. Und so entwickelt sich auch der Journalismus.

Deswegen liegen bestimmte Spieler weder mit den Spielen, noch mit dem Journalismus auf einer Wellenlänge. Und anstatt das zu akzeptieren und welche zu suchen, die mit ihnen übereinstimmen, wird halt auf unterstem Niveau gemotzt. Wird darüber berichtet, wird noch mehr gemeckert. Einige Spieler sind nunmal auch nicht kritikfähig, aber auch das steht ja in dem Artikel. Denn alles, was den guten alten Gral der Spiele berührt, ist ein Ketzer und gehört verbrannt.

volcatius (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Der Ars-Technica-Artikel ist leider ziemlich einseitig, verschweigt bewusst gewisse Vorgänge, gibt Schuldzuweisungen und erklärt Vermutungen zu Fakten.

Eine meines Erachtens objektivere Darstellung gibt dieser Artikel wieder

http://www.forbes.com/sites/erikkain/2014/09/04/gamergate-a-closer-look-at-the-controversy-sweeping-video-games/

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33797 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 35 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Jetzt hat es das Thema doch auf die Startseite geschafft: http://www.gamersglobal.de/news/90723/wochenend-lesetipps-kw36-nintendo-gamergate

Ok, von den angeblichen "Gefälligkeiten" der Dame hatte ich hier schon gelesen... unter einer der Phil-Fish-News war das doch, oder? Hab mich aber da schon nicht näher mit befasst.

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Henke (15 Kenner, 3636 EXP)
arbeitet auf die Scheidung hin...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 20.7.2010

Es braut sich jedenfalls ein gewaltiger Shitstorm zusammen, der sich gegen alles und jeden, der "spiele(r)feindlich" erscheint richten wird; wenn nicht schon längst geschehen, so fürchte ich doch, dass die guten Argumente bald den Drohungen und Beschimpfungen weichen...

Bei der Fülle an Verwünschungen, die da teilweise schon im Namen der "Gamer" ausgesprochen wurden, schämt man sich ja doch ein wenig, ein so tolles Hobby mit solchen Twitter-Prolls zu teilen.

Leider ist dem sog. "Gamer" im Rage-Modus da sachlich nur schwer beizukommen, genauso wenig wie einer überzeugten Feministin wie der Sarkeesian; am besten straft man solche Leute/Diskussionen durch Nichtbeachtung, anstatt denen auch noch Munition zu liefern.

P.S.:Funktioniert auch bei bösen Publishern durch Nichtbeachtung ihrer Spiele im Regal des Konsumtempels eures Vertrauens razz

Entkoffeiniert (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Es ist schon aussergewöhnlich, dass man direkt von Wikileaks über Korruption in der Spieleindustrie angetweetet wird. ugly

Die einseitige Darstellung der #gamergate Vorfälle ist einfach nur erbärmlich. Es scheint sich immer noch nicht herumgesprochen zu haben, dass die grossen amerikanischen Spieleseiten alles versuchen, den Skandal zu verschweigen.

Die nächste/übernächste Woche wird auf alle Fälle höchst interessant, da Insider aufgrund der extremen Korruption die Schnauze voll haben und reinen Tisch machen, obwohl sie dadurch sehr viel riskieren.

Spoiler:

Jessica Hunter, DOTA ->
#gamergate #notyourshield Admitting I've been a part of the problem, I'm guilty of shilling and selling out. Abused relationships etc

#gamergate #notyourshield Friendly reminder that they don't care about facts or the truth. Just what can advance them

Phil Fish hat zweimal den IGF Award gewonnen, als die Hälfte der Juroren, die mit Kapital an seiner Firma beteiligt sind für FEZ gestimmt haben.

Slade Villena (RoguestarGames) ->
By the way.I am willing to go to court over the IGF and IndieCade, for all gamedevs who want to build a case. Contact me anytime.#GamerGate

Die Vigilantentruppe mit den leuchtenden Haaren aus SF ist im absoluten Panikmodus und bedroht praktisch alle Indiedevs, sich blos nicht auf die falsche Seite zu stellen (dazu gehört auch die neutrale Mitte) und bekommt dafür die volle Rückendeckung von Polgon, Gamasutra, theVerge, ArsTechnica etc.
Das machen die deshalb, weil sie zur IGF/Indiecade/Indiewasweisich Clique gehören und Angst haben, dass alles auffliegen wird - das wird es aber...

Moot von 4Chan hat tausende Threads gelöscht (Moots Freundin ist Consultant von Gawker Media), daraufhin haben sich die User 8chan.co gebastelt und sind dorthin umgezogen.

Reddit hat einen #gamergate Thread mit 32000 Posts gelöscht! Dafür wurde extra ein neues Plugin gebaut.

Spoiler:

Die Timeline liest sich wie ein Psycho Thriller, wenn das nicht verfilmt wird fress ich nen Besen oder auch zwei. mr.green

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25579 EXP)
..,-
User ist online Online
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Irgendwie ist das alles ganz schön verwirrend, wenn man nicht jeden Tag 2 Stunden damit verbringt, herauszufinden, was da los ist. Deinen Beitrag, Entkoffeiniert, habe ich jedenfalls nur etwa zur Hälfte verstanden lol

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33797 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 35 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29
Larnak schrieb:

Irgendwie ist das alles ganz schön verwirrend, wenn man nicht jeden Tag 2 Stunden damit verbringt, herauszufinden, was da los ist. Deinen Beitrag, Entkoffeiniert, habe ich jedenfalls nur etwa zur Hälfte verstanden

So viel? confused wink

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Athavariel (21 Motivator, 27872 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 52 Minuten 53 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120

Ich finde ja diese Diskussion eher censored

Zitat:

Worum es bei Gamergate inhaltlich geht, hängt von der Lesart der Kontroverse ab. Die Aktivisten und Unterstützer von Gamergate wähnen sich im Krieg gegen eine mediale Grossverschwörung, die «Gamer» als Sexisten brandmarken wolle und Vorwürfe um Interessenkonflikte der Spielepresse ignoriere. Betroffene Journalisten und Kritiker sehen dagegen eine lautstarke Minderheit von Verschwörungstheoretikern am Werk. Die Debatte ist diffus. Dass die Gamergate-Aktivisten keine homogene Gruppe sind, macht die Situation nicht übersichtlicher.

Zitat:

Unbestreitbar die Initialzündung waren Anschuldigungen an die Spielentwicklerin Zoe Quinn, erhoben durch ihren Exfreund. Er behauptete, sie habe sich durch persönliche Beziehungen zu Journalisten gute Kritiken für ein Spiel erschlichen. Dass die Presse diese These verwarf, sorgte für Backlash aus der Spielergemeinde. Der eigentliche Streit entzündete sich aber an einer Reihe von Artikeln über den Begriff «Gamer»: Verschiedene Onlinemagazine konstatierten, die Gameridentität werde von einer kleinen Gruppe vereinnahmt, die sich durch pubertäres und reaktionäres Männlichkeitsgehabe auszeichne.

http://www.tagesanzeiger.ch/digital/social-media/Der-Gesinnungskrieg-der-Gamer-/story/31132860

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25579 EXP)
..,-
User ist online Online
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Ich fand den GS-Report zu dem Thema recht erhellend, um da ein wenig den Überblick zu gewinnen, wer da eigentlich für was oder gegen wen kämpft und was es da alles für Splittergruppen gibt. Vielleicht bilde ich mir auch deshalb ein, bei Entkoffeiniert zumindest ungefähr verstanden zu haben, worum es geht lol

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Leser (14 Komm-Experte, 1964 EXP)
overhyped and undergamed.
User ist online Online
Beigetreten: 30.8.2011
Inhalte: 5

Für mich sieht das alles eher nach Aufstand der Schnittmenge aus /r/gaming und /r/MensRights aus. Zumindest die Rädelsführer rekrutieren sich meiner Ansicht nach aus diesem Milieu. Bei den Mitläufern sieht das mitunter anders aus, da geht es bestimmt so manchem wirklich um Korruption, etc. dennoch kann man da auch vielen Vorwerfen, dass sie die unschönen Aspekte der "Kritik" ausblenden.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Entkoffeiniert schrieb:

Die einseitige Darstellung der #gamergate Vorfälle ist einfach nur erbärmlich. Es scheint sich immer noch nicht herumgesprochen zu haben, dass die grossen amerikanischen Spieleseiten alles versuchen, den Skandal zu verschweigen.

Aha.

Zitat:

Die nächste/übernächste Woche wird auf alle Fälle höchst interessant, da Insider aufgrund der extremen Korruption die Schnauze voll haben und reinen Tisch machen, obwohl sie dadurch sehr viel riskieren.

Mit "höchst interessant" meinst du wohl "nach wie vor völlig uninteressant für all jene die der amerikanischen Spielepresse ohnehin nicht folgen"?

Zitat:

Jessica Hunter, DOTA ->

Wer ist das? Nie gehört. Muss man die kennen?

Zitat:

Phil Fish hat zweimal den IGF Award gewonnen, als die Hälfte der Juroren, die mit Kapital an seiner Firma beteiligt sind für FEZ gestimmt haben.

Ah, von dem hab ich gehört. Fez soll ein gutes Spiel sein, hab ich irgendwo auf der Platte aber noch nie gestartet. Oder ist es jetzt kein gutes Spiel mehr weil keiner Phil Fish mag? Was ist ein IGF award? Ist das sowas wie die IGN awards, also komplett aus den Haaren herbeigezogener Unsinn, mit dem sich eh nur eine ausgewählte Randgruppe befasst?

Zitat:

Slade Villena (RoguestarGames) ->

und wer ist das schon wieder?

Zitat:

Die Vigilantentruppe mit den leuchtenden Haaren aus SF ist im absoluten Panikmodus und bedroht praktisch alle Indiedevs,

Wie muss ich mir das vorstellen? Laufen die mit Capes und Masken durch die Stadt und werfen Scheiben ein oder lassen schwarze Rosen oder abgeschnittene Pferdeköpfe zurück als Warnung?

Zitat:

(dazu gehört auch die neutrale Mitte)

Also ich halte mich für relativ neutral, und bislang kam Batman noch nicht mit einem Pferdekopf vorbei.

Zitat:

und bekommt dafür die volle Rückendeckung von Polgon,

Ah das sind die Nasen die Konsolen am ersten Tag eine Wertung gegeben haben und laut denen die Xbox die bessere Konsole ist? Klar, denen wird wer trauen lol
Aber hübsch bunte Seite haben sie. Leider nicht viel sinnvoller Inhalt.

Zitat:

Gamasutra,

Das ist doch nicht Spielepresse, das ist ein Japanophilen-Blog der ab und zu auch was über Spiele schreibt. Aber mehr aus versehen und immer mit der Art von Überschrift die den Artikel sofort als "clickbait" erkenntlich macht. Da kann man ja gleich 9gag als Spielemagazin bezeichnen, weil dort hab ich auch mal ein Dark Souls Gif gesehen lol

Zitat:

theVerge, ArsTechnica etc.

hm...

Wikipedia schrieb:

The Verge ist ein amerikanisches Technikportal und Mediennetzwerk. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen von Vox Media mit Sitz in Manhattan, New York. Veröffentlicht werden Nachrichtenmeldungen, Leitartikel, Produktrezensionen, Podcasts, und eine eigene Unterhaltungssendung.
---------------
Die ArsTecnica (eigene Schreibweise ArsTECNICA) ist eine Modelleisenbahnausstellung und [...]

Halt, ne, Moment, das falsche ArsTechnica... hier:

Zitat:

Ars Technica (/ˌɑrz ˈtɛknɨkə/; Latin-derived for the "art of technology") is a technology news and information website created by Ken Fisher and Jon Stokes in 1998.[2] It publishes news, reviews and guides on issues such as computer hardware and software, science, technology policy, and video games.

Na da sind video games aber in der Liste ganz weit hinten. Da kannste ja auch FHM als Videospielmagazin bezeichnen, da gibts neben reihenweise softporno-Bildchen auch immer ein Spiel des Monats.

Also alles keine klassischen Spielemagazine, wo sind die bösen Spielemagazine? Und wirft Verge auch Scheiben ein? Liefert ArsTechnica die Masken und Capes?

Zitat:

Moot von 4Chan hat

Wer ist das nun wieder? Und seit wann ist 4Chan für was anderes gut als Bildquelle für kaum bekleidete Mangagören?

Zitat:

(Moots Freundin ist Consultant von Gawker Media)

Was für eine Indizienkette, können wir denen auch gleich 9/11 anhängen? smilie

Zitat:

Leute werden ins Gefängnis wandern und GameJournoPros werden gefeuert.

@zweiteres: ich glaub nicht das man bei Gawker irgendwen feuern muss, die haben ja quasi keine fixangestellten sondern nur freelancer und was willst bei jemandem feuern den du nur nach clicks bezahlst, und das sehr wenig? Ich bin ohnehin ehrlich erstaunt darüber das irgendwer diese ganzen Gawker-clickbait Seiten überhaupt noch ansteuert und für voll nimmt.
@ersters: was ist genau die Straftat für die es Gefängnis geben soll? Und für wen? Moot fürs löschen von Beträgen? Gawker dafür das sie Scheiße am laufenden Band produzieren die eh keiner ernst nimmt? Reddit für löschen von Beiträgen? Phil Fish weil den mag eh keiner?

Zitat:

Die Timeline liest sich wie ein Psycho Thriller, wenn das nicht verfilmt wird fress ich nen Besen oder auch zwei.

Sorry, aber die Timeline liest sich extrem langweilig und wenn das ein Film wird höchstens einer dieser direct-to-DVD Dinger mit Christian Slater in der Hauptrolle produziert von Uwe Boll, weil der hasst "Gamer" ja auch smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4868 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist online Online
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Ich hab den Report in der aktuellen GS gelesen und festgestellt, dass es einerseits was für Verschwörungstheoretiker zu sein scheint, andererseits indirekt verhandelt werden soll, für wen und in welcher Art gefälligst über Spiele berichtet werden soll. Damit verbunden ist eine Auseinandersetzung über die Spielemedien und das ist dann auch der Grund, warum es bei uns nicht ankommt - unsere Medien funktionieren anders.

Diskussionsfreudiger sind die aber nicht, wie man an den äußert dünnen offiziellen Reaktionen auf Christian Schmidts Artikel von vor zwei Monaten sehen kann. Die Verwicklungen der deutschen Medien scheinen mir jetzt nicht per se weniger problematisch zu sein, sondern nur anders.

____________________________________

Entkoffeiniert (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Sorry, dass Euch das Thema nicht interessiert, weil ihr es für Verschwörungstheorien haltet. Aber ich wünsche Euch noch viel beim unterhalten über die wichtigen Dinge im Leben.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Tagen 3 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Entkoffeiniert schrieb:

Sorry, dass Euch das Thema nicht interessiert, weil ihr es für Verschwörungstheorien haltet. Aber ich wünsche Euch noch viel beim unterhalten über die wichtigen Dinge im Leben.

Dann kämpfe du tapfer gegen das Unrecht und die Manipulation.

Ne sorry, bei dem Abschaum der sich derzeit unter dem Hashtag-Sammelt hab ich keinerlei Nerven oder Geduld für Samthandschuhe. Da entwickelt sich ein Sammelsurium von Verschwörgungstheoretikern und anderen Verrückten die die Chemtrails wie gesund Denkende aussehen lassen. Wenn die Spielerschaft eines nicht gebraucht hat dann Fundamentalisten und Hassprediger. Aber wie leider in vielen Belangen dieser Tage gibt es genug Leute die solchen Theorien und Rädelsführern folgen.

Für mich ein Grund mich nicht mehr als Gamer zu bezeichnen. Erbärmlich welche Abgründe sich hier menschlich aufgetan haben. Und welche geistigen und moralischen Tiefflüge manche sich erlauben nur um einen Kleinkreuzzug gegen Spielerjournalisten zu führen.

Insofern: Ja. Ich verabscheue diese Gruppen und Rädelsführer und diese Hasspredigten auf Twitter und Co. Die "Schwarzen Listen" und Morddrohungen. Schreibt mich gerne auf diese Listen. Aber ich hab schon genug die Schnauze voll von echten Faschisten und Menschenfeinden. Da kann mir dieser Auswurf zum Thema Videospiele (zum Mitschreiben: VIDEOSPIELE) gestohlen bleiben. Sehr sehr weit gestohlen bleiben.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.
Athavariel (21 Motivator, 27872 EXP)
..
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 52 Minuten 53 Sekunden Offline
Beigetreten: 25.4.2011
Inhalte: 120
Entkoffeiniert schrieb:

Sorry, dass Euch das Thema nicht interessiert, weil ihr es für Verschwörungstheorien haltet. Aber ich wünsche Euch noch viel beim unterhalten über die wichtigen Dinge im Leben.

Du wünscht uns viel? Darf man an der Stelle einsetzen was man mag? Wie Geld, Gratisspiele oder Verschwörungstheorien? mr.green

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
troglodyt (12 Trollwächter, 900 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 22 Stunden Offline
Beigetreten: 13.3.2011
Inhalte: 1

Interessant finde ich das ganze schon. Weniger inhaltlich, als die großflächige Berichterstattung, die da in den US-Medien so abläuft. Hab da mal ein recht spannendes Buch gelesen (amazon: Trust Me, I'm Lying: Confessions of a Media Manipulator), dass recht gründlich mit dem "metric driven" Online-Journalismus a la Gawker, Buzzfeed und Huffington Post abrechnet. In Deutschland zum Glück bei weitem nicht so ausgeprägt. Aber dieser Gamergate/Sarkesian-Themenkomplex findet sich hierzulande auch schon auf Spiegel, Heise und Golem. Und sorgt für säckeweise Clicks und Kommentare. Und das ist halt bares Geld für die Websitebetreiber. Sogar hier bei Gamersglobal hat eine Sarkesian-Video-News bestimmt ne Bonus-Palette Milchtüten für neben die Kaffemaschine finanziert...

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22
Entkoffeiniert schrieb:

Sorry, dass Euch das Thema nicht interessiert, weil ihr es für Verschwörungstheorien haltet. Aber ich wünsche Euch noch viel beim unterhalten über die wichtigen Dinge im Leben.

Ach, das war nicht bös gemeint, aber mir fällt es echt schwer diesem ganzen "Gamersgate" allzu viel Beachtung zu schenken. Vor allem da ein ziemlich lautstarker Haufen, der sich unter dem Gamersgate-Hashtag sammelt, den Bodensatz der Youtube-Kommentare noch wie das Literarische Quartett aussehen lässt. Nicht zu vergessen diverse lustige Gestalten die sich jetzt auf Seiten der "Gamer" einmischen, die mit Spielen gar nix am Hut haben sondern diesen Skandal lediglich für politische Propaganda missbrauchen.

Und ja, es gibt eindeutig wichtigeres im Leben als die Frage ob Gawker Media jetzt pleite geht oder nicht. Außer halt für Mitarbeiter von Gawker, die müssen sich halt ne neue Stelle suchen und mit dem schwarzen Fleck am Lebenslauf leben. Wenn Gawker pleite gehen würd, wär das vielleicht nicht schlecht für die allgemeine geistige Gesundheit des Internets, aber das nächste Clickbait-Portal kommt genauso schnell auf wie das vorige untergeht.

Und ich warte nach wie vor auf die Antwort auf meine Frage, wer jetzt eigentlich welche Straftat begangen hätte, deren Schwere es notwendig machen würd das jemand dafür ins Gefängnis geht? Was für ein Gesetz wurde jetzt wo gebrochen? Mag sein das die Suppe stinkt, aber wo ist der Strafbestand? Bekleidet irgendwer von denen ein öffentliches Amt und hat Bestechungsgeld angenommen um Gesetze zu erlassen oder sowas? Weil für sowas hat neulich ein ehemaliger EU Parlamentarier 6 Monate Haft bekommen. Entsprechend kann ich mir nicht vorstellen das für irgendwas im Gamersgate-Unsinn Gefängnis stehen würd und höchstens eine Geldstrafe ansteht und selbst das ist nicht sicher.

troglodyt schrieb:

Hab da mal ein recht spannendes Buch gelesen (amazon: Trust Me, I'm Lying: Confessions of a Media Manipulator), dass recht gründlich mit dem "metric driven" Online-Journalismus a la Gawker, Buzzfeed und Huffington Post abrechnet.

Ah, danke für den Hinweis, hab mir grad das Audiobook geladen. Werd demnächst doch ein paar Stündchen auf diversen Flughäfen verbringen müssen, da kommt sowas grad recht smilie

Bei Gelegenheit möcht ich auch auf Flat Earth News von Nick Davies hinweisen, das sich mit dem Thema Journalismus, Manipulation und Glaubwürdigkeit befasst.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 46 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Der Lackmustest für mich ist: Wenn an den Namen irgendeines Skandals ein "-gate" angehangen wird, ist für mich die Zeit zum Weitergehen gekommen. Von da an geht es nur noch bergab, was positives kommt da nicht mehr bei raus.

Entkoffeiniert schrieb:

Sorry, dass Euch das Thema nicht interessiert, weil ihr es für Verschwörungstheorien haltet. Aber ich wünsche Euch noch viel beim unterhalten über die wichtigen Dinge im Leben.

Es gibt schon genug Dinge, über die ich mich aufregen kann oder muß, da brauche ich mir nicht noch künstlich weiteren Stress aufladen. Außerdem gibt es in diesem verdammten Hobby eh schon genug Streit, Stress und Ärger, das reicht mir schon.

Ansonsten: Was McSpain geschrieben hat.

Es gibt Tage, da wünsche ich mir die C64 und Amiga Zeit zurück. Da war das Hobby klein, man war unter sich, es gab keine große Industrie oder Medieninteressen und die einzigen Holy Wars gingen darum, welche Plattform denn nun die bessere sei. Und das beste: Es gab noch kein Social Media. Ach was waren das doch ruhige, entspannte Zeiten.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.
John of Gaunt (Community-Moderator, 58787 EXP)
spielt The Division und Mass Effect 2
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 4.11.2009
Inhalte: 727
Toxe schrieb:

Der Lackmustest für mich ist: Wenn an den Namen irgendeines Skandals ein "-gate" angehangen wird, ist für mich die Zeit zum Weitergehen gekommen. Von da an geht es nur noch bergab, was positives kommt da nicht mehr bei raus.

Water-gate? Sorry, der musste raus ugly Das wars dann auch soweit schon wieder von mir und meinen nicht für die Diskussion hilfreichen Kommentaren mute

____________________________________

Offizieller Community-Moderator von GamersGlobal.de

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

Das heißt ja nur Watergate weil das Hotel nunmal so heißt wo eingebrochen wurde, aber heutzutage würd sicher ein Depp daherkommen und den Watergate-Skandal Watergategate nennen. ugly

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 46 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Oder alternativ glauben, daß es irgendwann mal einen Skandal um Wasser gab. wink

"Der große Wasserskandal von 1972" smilie

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kenner der Episoden (19 Megatalent, 16664 EXP)
Ist nach Abwesenheit wieder da...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 21 Stunden 21 Minuten Offline
Beigetreten: 30.1.2012
Inhalte: 6
Toxe schrieb:

Der Lackmustest für mich ist: Wenn an den Namen irgendeines Skandals ein "-gate" angehangen wird, ist für mich die Zeit zum Weitergehen gekommen.

Nein, nicht zum Weitergehen, sondern zum Witzemachen, denn nur dafür taugt diese ganze -gate Suffixerei. So wie bei Jörgs momentaner Auseinandersetzung mit den Teewagengate-Kommentatoren. wink

Makariel schrieb:

(...)aber heutzutage würd sicher ein Depp daherkommen und den Watergate-Skandal Watergategate nennen.

So wie damals, als die Amis den Chiemsee auf Karten immer "Lake Chiemsee" genannt haben? mr.green

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Larnak (21 Motivator, 25579 EXP)
..,-
User ist online Online
Beigetreten: 26.7.2009
Inhalte: 58

Teewagengate ugly

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben
Makariel (19 Megatalent, 13452 EXP)
Indiana Souls and the Temple of Doom
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 1 Minute Offline
Beigetreten: 18.3.2010
Inhalte: 22

I think I spider, das ist ja Denglisch for runaways.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26076 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 42 Minuten 46 Sekunden Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Teewagengate??? confused

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33797 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 35 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Teewagengate ist klasse. Musste es dreimal lesen, bis ich es kapiert habe, aber klasse. lol

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)