Ich habe es getan: PC an TV angeschlossen! Audio Probleme!

Foren-Suche
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 41 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Hi Leute,

ich habe meinen PC an meinem grossen TV im Wohnzimmer angeschlossen!
Hab irgendwie spontan Bock auf Risen 3 bekommen und da ich eigentlich alle notwendigen Kabel habe und der Xbox One Controller verstaubt in der Ecke liegt dachte ich mir ich schliess das alles mal an und spiel das Game durch!

Klappt soweit auch alles wunderbar...
Bis auf den TON!

Der kommt immer nur aus den PC Boxen!
Das ist relativ unschön. Wie kriege ich es hin das der aus dem TV kommt?
Systemsounds und YouTube Videos im Browser spielt der TV Sound einwandfrei ab aber der Game Sound wird irgendwie nur über meine PC Lautsprecher übertragen.

Was könnte ich da tun?

Und wo wir schon dabei sind:
Gibt es irgendein Programm oder nen Hilfmittel was mir das ganze Monitor- Hin und Hergeschalte etwas erleichtert? Der TV wäre der dritte angeschlossene Monitor am PC und es nervt nur weil man mal kurz zocken will immer diesen als Primär Display festzulegen usw.

Danke im Vorraus für eure Hilfe,
Fischwaage

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 34666 EXP)
Vae victis!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 609

Hi smilie

Evtl. kann man irgendwie in den Einstellungen von Reason das Audioausgabegerät FÜR RISEN wählen. Bei Skype geht das z.B.
Testweise könntest du auch mal die Boxen abschließen (gemeint ist: Kabel ziehen), neu starten, gucken ob es dann geht (weil Risen dann ja nur noch gar keinen Ton ausgeben kann oder eben üder HDMI).

Frage 2: Ich nutze auch nur die Windows-Einstellungen (Screen-Resolution). Bei ATI konnte man früher im Catalyst Treiber sehr bequem Profile anlegen und quasi mit einem Klick wechseln. Diese Funktion habe ich nicht mehr, seit ich Windows 7 habe nosmilie

____________________________________

Vampiro auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww
Twitter: https://twitter.com/Vampiro_GG

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 18 Wochen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Vampiros Vorschlag ist richtig: sieh nach, ob in den Einstellungen das Audioausgabegerät festgelegt werden kann. Da Systemsound und Browser auf den HDMI-Ausgang ausgeben, dürfte der als Standardgerät festgelegt sein.

Der Vorschlag, die Boxen abzuziehen, dürfte aber nicht funktionieren. Zwar bemerken heute etliche Treiber, wenn Geräte an- oder abgesteckt werden und melden das. Die Audioausgabe kann aber auf ein Gerät erfolgen, das das Signal dann ins Nichts weiterleitet. Dem Rechner ist es egal, der ist treudoof.

"Harte" Notmaßnahme: im Gerätemanager die anderen Audioausgabegeräte deaktivieren. Dann bleibt dem störrischen Programm nur die Wahl zwischen HDMI und nichts.

[Monitorkonfig]

Könnte ein eigenes Nutzerkonto helfen ("TV-Spieler")? Ich habe es aber nicht ausprobiert.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 34666 EXP)
Vae victis!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 609

Fisch, du hast wohl recht. Habe es eben getestet. Wenn ich den Kopfhörer vom Frontanschluss abziehe, leitet Skype das Signal trotzdem dahin. Allerdings ist der Anschluss auch nicht aktiv oder wie das heißt, sprich der PC und die Audiotreiber wissen nicht, wenn nix dransteckt. Wenn die das aber erkennen, müssten sie doch evtl. auf die vorhandenen Geräte switchen? Vllt. aber auch nicht smilie Würde mich jetzt aber schon interessieren. Ich glaube mein HDMI Ausgang springt automatisch um (Audio) wenn ich das HDMI-Kabel ziehe.

____________________________________

Vampiro auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww
Twitter: https://twitter.com/Vampiro_GG

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 18 Wochen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Bei HDMI besteht eine Besonderheit: beide Geräte verhandeln miteinander über die jeweiligen Fähigkeiten und einigen sich auf ein gemeinsames Bild- und Tonformat. Ein nicht vorhandenes Gerät ist da ein KO-Kriterium und da kann der Treiber dann ein "Will nicht" zurückmelden.

Ähnliches passiert ja auch, wenn ich einen Kopfhörer mit eigener USB-Soundkarte nutze. Ziehe ich den ab, dann fehlt das Ausgabegerät und Windows wählt das nächste in der Reihenfolge. Ziehe ich aber nur die Lautsprecher bzw. den passiven Kopfhörer ab, dann ist die Soundkarte ja noch vorhanden und aktiv, nur das Ausgabesignal geht halt ins Nichts. Würde das System jetzt "durchschalten" müssen, um ein "aktives" Ausgabesystem zu finden (wie stelle ich das eigentlich fest?), dann kann das einem das System aber ganz nett durcheinander bringen. So häufig ist der Fall ja nun auch nicht und eine Automatik ist so eine Sache - da habe ich eigentlich lieber die Kontrolle.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kirika (15 Kenner, 3287 EXP)
dumdidum
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 17.9.2010
Inhalte: 64
Fischwaage schrieb:

Gibt es irgendein Programm oder nen Hilfmittel was mir das ganze Monitor- Hin und Hergeschalte etwas erleichtert? Der TV wäre der dritte angeschlossene Monitor am PC und es nervt nur weil man mal kurz zocken will immer diesen als Primär Display festzulegen usw.

Falls du Risen 3 über Steam spielst, kannst du im Big Picture Modus den TV als Primär einstellen. Sobald du dann den Big Picture Modus verlässt schaltet Steam automatisch die Monitore wieder zurück.

____________________________________

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten wink

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Zaunpfahl (19 Megatalent, 14906 EXP)
Indie-Checker & Youtuber
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 54 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 15.9.2010
Inhalte: 300
Fisch schrieb:

Würde das System jetzt "durchschalten" müssen, um ein "aktives" Ausgabesystem zu finden (wie stelle ich das eigentlich fest?), dann kann das einem das System aber ganz nett durcheinander bringen. So häufig ist der Fall ja nun auch nicht und eine Automatik ist so eine Sache - da habe ich eigentlich lieber die Kontrolle.

Eigentlich ganz simpel: Sound ist ja auch nichts anderes als Strom/Spannung. Hängt am Ende ein Gerät am Kabel ergibt sich ein anderer Widerstand auf der Leitung, dementsprechend ändert sich die Leistung die über den Ausgang geht. Und weil das ganze Standardisiert ist lässt sich dann auch leicht rausfinden an welcher Buchse was dran hängt und wo nicht.

____________________________________

Mein Youtube Kanal: Zaunpfahls Spiele-Videos - GG-User-Videos und Let's Plays
Folgt mir auch auf Facebook und Twitter

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 34666 EXP)
Vae victis!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 18 Minuten 16 Sekunden Offline
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 609

@Fisch und Zaunpfahl: Cool, danke!

Was es aber schon iwie gibt, meine onboard-Soundkarte kann z.B. feststellen, ob ein Lautsprecher angeschlossen ist. Moderne Gehäuse kennen das. Wenn man ein solches hat, kann man einstellen, dass die Primäraudioquelle automatisch am Frontanschluss hängt, wenn man einen z.B. Kopfhörer anschließt. Zieht man dann den Stecker, springt es wieder um auf die Boxen. Daher kam mein Gedanke.

@Kirika Das ist ja interessant, wusste ich noch gar nicht. Wo stelle ich das denn ein?

____________________________________

Vampiro auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww
Twitter: https://twitter.com/Vampiro_GG

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Kirika (15 Kenner, 3287 EXP)
dumdidum
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 17.9.2010
Inhalte: 64

Wenn du Big Picture Modus startest auf Einstellungen klicken -> dann Anzeige -> dort Auflösung und den TV auswählen. Danach kommt dann nochmal ne Abfrage, die du bestätigen musst.

____________________________________

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten wink

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)