NAS Festplatte die mehr als 1 Sache gleichzeitig kann?

Foren-Suche
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Hi Leute,

mit der WD MyCloud 4 TB feierte ich meinen Einstand in die NAS Welt!
Das Gerät hat mich überzeugt, bzw die Technologie dahinter, aber nicht begeistert!

Was mich an dem WD Gerät extrem stört:
Es ist nur 1 Sache gleichzeitig möglich!

Wenn ich beispielsweise 1 Film schauen dann ist der Datentransfer vom Notebook auf die NAS extrem langsam und der Film wird sogar teilweise unterbrochen weil er zu oft nachladen muss. Auch ist immer nur 1 Kopiervorgang möglich usw. Das nervt auf Dauer!

Nun meine Frage:
Ist das generell bei allen NAS Geräten so oder liegt es daran das die WD MyCloud einfach nicht so gut ist?

Ich bin von NAS und dem System dahinter begeistert aber ich hätte es halt gerne das auch mehr als nur 1 Sache funktioniert.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Das Gerät ist ein Einsteiger-NAS. Mit dem kleinen ARM9-Doppelkern-Prozessor darf man keine Wunder erwarten. Mit einer lokal per USB3 angebundenen Platte kann es beispielsweise nicht konkurrieren.

Es kommt aber darauf an, was die kleine Kiste gleichzeitig erledigen soll. Schon mit einem Client ist die Schreibleistung wohl auf USB2-Niveau, die Leseleistung liegt wohl bei 50 MB/s. Bei mehr als einem Client verteilt sich das, haut also keinen von den Socken. Der Mediaserver braucht auch Leistung, soll er gar noch transkodieren, dann wird's kriminell bei der CPU-Leistung ...

Leistungsfähigere NAS-Systeme kommen dann mit mehr CPU-Power, mehr RAM usw. Das merkt man dann bei der Lsitung wie beim Strombedarf.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Vorschläge / Kauftipps wären sehr cool!

Sooooo hohe Ansprüche & Erwartungen habe ich nicht:
- sollte möglich sein Film anzuschauen und gleichzeitig Dateien in guten / mittelmässigen Tempo zu kopieren.
- Stromverbrauch / Standby usw. sollte im Rahmen liegen. Keine Stromfresser.

EDIT:
Ist das gut?
http://www.netgear.ch/products/home/storage/simplesharing/readynasnvplusv2/default.aspx

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Der Marvell-Prozessor hat zwar mehr "Bumms" als der im WD-NAS, ist aber ein Ein-Kerner, dürfte also im Multitasking eher schlechter abschneiden.

Der große Unterschied ist natürlich die Möglichkeit, das Netgear mit mehreren Platten bestücken zu können. Und es gibt jede Menge Erweiterungen, mit denen sich Funktionen nachrüsten lassen - aber die Performance wird so natürlich nicht besser. Im Standby liegt der Verbrauch wohl nahe Null, im Idle mit 4 Platten habe ich die Angabe von 12 W gefunden, unter (hoher) Last 40 W - was aber von den Platten abhängt. 4 Platten gegen die eine im WD sind vom Energiebedarf natürlich nicht wirklich fair.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71
Fisch schrieb:

Der Marvell-Prozessor hat zwar mehr "Bumms" als der im WD-NAS, ist aber ein Ein-Kerner, dürfte also im Multitasking eher schlechter abschneiden.
Der große Unterschied ist natürlich die Möglichkeit, das Netgear mit mehreren Platten bestücken zu können. Und es gibt jede Menge Erweiterungen, mit denen sich Funktionen nachrüsten lassen - aber die Performance wird so natürlich nicht besser. Im Standby liegt der Verbrauch wohl nahe Null, im Idle mit 4 Platten habe ich die Angabe von 12 W gefunden, unter (hoher) Last 40 W - was aber von den Platten abhängt. 4 Platten gegen die eine im WD sind vom Energiebedarf natürlich nicht wirklich fair.

Hmm....also nicht schnell genug. Das ist doof. Will ja nicht die WD durch eine nur etwas schnelle ersetzen sondern möchte schon nen spürbaren Boost merken.

Was wäre die bessere Alternative zum Netgear?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fisch (14 Komm-Experte, 2662 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 4 Tagen Offline
Beigetreten: 27.1.2012

Es ist nicht so einfach, die verschiedenen (ARM-)Prozessoren zu vergleichen.

Das Synology DS414j etwa hat zwar einen Prozessor aus der gleichen Familie wie das WD-NAS, aber mit doppelter Taktrate - was zwar nicht gleich doppelte Leistung heißt. Die angegebenen Leistungsdaten auf deren Webseite sehen aber - gerade bei der Schreibleistung - besser aus.

Die "üblichen Verdächtigen" QNap und Synology haben ein ziemlich großes Sortiment an Geräten für eine bis zu 100 Festplatten - da findet sich eigentlich für jede Anforderung etwas, wenn es der Geldbeutel mitmacht.

Für das 4-Platten-System findet sich etwa ein Test unter http://www.computerbase.de/2014-04/synology-ds414j-oder-qnap-ts-420-test-vergleich/ - das QNap dürfte von der CPU etwa mit dem Netgear vergleichbar sein, hat aber doppelt so viel RAM.

Wenn zwei Platten reichen, dann ist sicher auch das DS213j interessant.

Wesentlich mehr Prozessorleistung bringen dann nur Systeme, die nicht auf ARM-SoCs setzen, sondern auf x86-Modelle wie etwa Celerons bis hin zu energiesparenden i3s. Die brauchen dann aber auch mehr elektrische Leistung. Atom-basierte Systeme liegen dann irgendwo dazwischen, manchmal nur knapp über besseren ARM-Modellen.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29583 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Ich habe ein WD-NAS der preiswertesten Einstiegsklasse und kann Dateien kopieren ohne dass der Film stockt. Das Problem habe ich nur bei der Festplatte am lahmen Router, die steigt aber auch nach 5 MB/sek aus, mehr macht der Router nicht mit. Hast du vielleicht die Dateiverschlüsselung aktiv oder arbeitest du per WLAN, so dass die Bandbreite durch diese Gründe eingeschränkt ist?

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Fischwaage (17 Shapeshifter, 6765 EXP)
Echter Gamer mit Leib und Fisch!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 23 Wochen Offline
Beigetreten: 10.6.2009
Inhalte: 71

Ich arbeite teilweise mit Kabel und teilweise über WLAN. Das MacBook Air ist z.B. nur über WLAN verbunden. Der PC ab und zu über Kabel. Meinen Blu-ray Player habe ich jetzt auch mal über Kabel verbunden aber es stockt trotdem ab und zu. Könnte es daran liegen das mein Blu-ray Player nur 100mbit und die Gigabit kann?

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.
Dennis Ziesecke (Freier Redakteur, 29583 EXP)
Es wird empfohlen, Betrug, Hieb, Roboter und Heldentat zu vermeiden.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 25 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 396

Dann könnte halt dein BD-Player nur langsamer an die Daten kommen, der Rest im Netzwerk sollte davon nicht beeinflusst werden.

____________________________________

Bundes-Trojaner. Killerspiele. Stoppschilder. Streetview. JMStV. Deutschland. Wir können alles. Außer Internet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)