Joystick (nicht Gamepad) Spiel gesucht

Foren-Suche
(Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Hallo,

seit gestern ist mein Joystick da.

Nun habe ich aber nicht wirklich ein Spiel dafür.
In Star Citizen gibts ja noch nicht wirklich was zu tun und Elite ist mir
noch zu teuer.

Hätte wer einen Vorschlag? Bin für alles offen.
X-Rebirth soll ja ziemlicher Mist sein. Gibts da noch was halbwegs
aktuelles oder was altes gutes? Was ein bissle mehr Aktion hat wie
Microsoft Flight Simulator?

Grüßle

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 48 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Die Leute schwören ja auf den Digital Combat Simulator, kurz DCS.

Andere brandaktuelle Flugsimulationen kenne ich auch gar nicht, außer das Free to Play Ace Combat... wobei das wegen den Konsolenwurzeln wohl kein wirklicher Joystick Kandidat ist.

Daher bleiben wohl eher die "Klassiker" wie ein Lock On, IL-2 Sturmovik 1946 und Wings of Prey übrig.

Und wenn es ins All gehen soll, dann sind wahrscheinlich Wing Commander Saga und Diaspora: Shattered Armistice die ersten Anlaufstellen, wenn es um "aktuellere" Spiele geht, in die man kostengünstig, nämlich kostenlos, reinschauen kann und einen entsprechenden Joystick Fokus haben.

Falls es mit mehr Wirtschaft sein soll, dann ist vielleicht der X:Rebirth Vorgänger X3: Terran Conflict beziehungsweise sein AddOn X3: Albion Prelude wohl nach wie vor die bessere Alternative... oder man legt sich Evochron: Mercenary zu, welches zwar technisch nicht überzeugt, spielerisch aus meiner Sicht aber halt etwas ausgereifter und auch tatsächlich deutlich Actionreicher, also eher im Stile von Wing Commander: Privateer, daher kommt. Wobei ich vom spielerischen her auch durchaus Arvoch Alliance als reinen Action-Gegenpart zu Evochron empfehlen kann. Das sind durchaus Spiele die sich von der Steuerung durchaus auf klassisches stürzen, sehen auch grafisch so aus lol, aber halt im Gameplay ziemlich modern daher kommen.

Und bei älteren Spielen... nun ich würde sagen: FreeSpace 2 rolleyes.

Mondfels (09 Triple-Talent, 349 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Jahren 3 Wochen Offline
Beigetreten: 27.11.2013

Hier mal ein Link zu einer Seite, wo ein paar Spiele genannt werden:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1282385

Die alten X-Teile (von 1 bis 3) gibt es übrigens gerade, allerdings nur in Englisch, im Angebot:

http://www.gamersgate.com/games?filter=offers&prio=popularity&pg=3

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Der Marian (19 Megatalent, 17289 EXP)
könnte es noch schaffen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 42 Minuten Offline
Beigetreten: 25.6.2013
Inhalte: 560
____________________________________

Hobby Game Development und E-Gitarrenkrams (wenn mal Zeit übrig ist):
rustybotgames.net °~

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Mario Donick (14 Komm-Experte, 2324 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 28.5.2013
Inhalte: 25
Novachen schrieb:

oder man legt sich Evochron: Mercenary zu, welches zwar technisch nicht überzeugt, spielerisch aus meiner Sicht aber halt etwas ausgereifter und auch tatsächlich deutlich Actionreicher, also eher im Stile von Wing Commander: Privateer, daher kommt. Wobei ich vom spielerischen her auch durchaus Arvoch Alliance als reinen Action-Gegenpart zu Evochron empfehlen kann. Das sind durchaus Spiele die sich von der Steuerung durchaus auf klassisches stürzen, sehen auch grafisch so aus , aber halt im Gameplay ziemlich modern daher

Zu Evochron Mercenary hier mein heute freigeschalteter User-Artikel:

http://www.gamersglobal.de/user-artikel/evochron-mercenary

Zufälle gibt's...

twist (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Hi,

danke für die Tipps.
Ich hab mich nun so aus Nostalgie gründen für Wing Commander Saga. Wusste ich gar nicht das es das gibt.

Und Evochron hab ich mir grade gekauft. Bin ja mal gespannt dein Test kam zu richtigen Zeit wink
Okay nur 156,5mb download hat mich erst mal überrascht.

Grüßle

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
firstdeathmaker (17 Shapeshifter, 6558 EXP)
*Star Citizen & Elite:Dangereous spiel*
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 28 Minuten Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Inhalte: 32

X:Albion Prelude kann ich empfehlen. Hab mit meinem Joystick bei den X-Spielen bisher am meisten Spaß gehabt (neben Elite). Von Rebirth würde ich aber trotzdem abraten.

Ich weis nicht wie weit du bei Elite up-to-date bist, aber die normale Beta für 60 € fängt am 30. richtig an mit Multiplayer. Allerdings kann man jetzt schon Singleplayer Kampfsituationen spielen. Elite ist bisher das Spiel, für das sich ein Joystick am allermeisten lohnt. Star Citizen kann man auch mit Maus teilweise noch besser spielen als mit Joystick (leider).

Ansonsten gibt es noch ein paar Free-to-Play WW2 Flugspiele wie world of warplanes etc., die kann man auch mit Joystick spielen. Auf realistisch hat man da auch einen Vorteil gegenüber Mausspielern.

____________________________________

UEE CITIZEN RECORD #26535 Garage:
Origin 325a (Charon); RSI Constellation Aquilla (Pluto); BIRC Merchantman(Eris);

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Mario Donick (14 Komm-Experte, 2324 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Wochen 5 Tagen Offline
Beigetreten: 28.5.2013
Inhalte: 25
twist schrieb:

Hi,
danke für die Tipps.
Ich hab mich nun so aus Nostalgie gründen für Wing Commander Saga. Wusste ich gar nicht das es das gibt.
Und Evochron hab ich mir grade gekauft. Bin ja mal gespannt dein Test kam zu richtigen Zeit
Okay nur 156,5mb download hat mich erst mal überrascht.
Grüßle

Naja, wie im User-Artikel erwähnt, war die Grafik schon 2010 veraltet. Insoferm sind komprimierte 156 MB nicht überraschend. Das meiste davon wird von der Musik eingenommen. Der Rest sind 3D-Modelle für die Bauteile des Spielerschiffs, die NPC-Schiffe und Stationen, sowie ein paar Grafikdateien für die Weltraumhintergründe, Planeten- und Schiffstexturen und Interface. Alles sehr überschaubar.

Im offiziellen Forum gibt es diverse Mods, die Texturen etc. teilweise deutlich verbessern, aber auch die nehmen nicht viel Speicherplatz ein.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Frohgemuet (13 Koop-Gamer, 1244 EXP)
Strike the Earth!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 18 Stunden Offline
Beigetreten: 11.3.2010
Inhalte: 2

Wenns mal weg vom Weltraum sein soll wurden ja schon WW2 Simulationen genannt.

Was sich aber auch gut fliegt: Rise of Flight, F2P mit 2, 3 Flugzeugen als "Demo", andere Flugzeuge muss man sich dazu kaufen - kein P2W, weil alle Flugapparate Stärken und Schwächen haben.
Grade im Multiplayer macht es ziemlich Laune, auch wenn es manchmal frustrierend ist, 5, 6 Minuten wieder an die Front zu fliegen und dann nen Schuss in den Motor zu kriegen.

twist (Neuling, 0 EXP)
Beigetreten: 1.1.1970

Hi,

also Rise of Flight ist schon ein Augenschmeichler das wird getestet.
Danke für den Tipp.

Grüßle

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten
Frohgemuet (13 Koop-Gamer, 1244 EXP)
Strike the Earth!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Tagen 18 Stunden Offline
Beigetreten: 11.3.2010
Inhalte: 2
twist schrieb:

Hi,
also Rise of Flight ist schon ein Augenschmeichler das wird getestet.
Danke für den Tipp.
Grüßle

Nicht nur Augenschmeichler - muss z.B. leider immer auf ziemlich niedrigen Einstellungen spielen. Aber das Feeling: Jede Kiste fliegt sich merklich anders und es ist schon Erfolgserlebnis genug, mal ernsthaft mithalten zu können in nem Multiplayer Dogfight lol

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)