Playstation - Die Konsole des "Proletariats"?

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2934 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Hi Leute,
zuerst mal möchte ich erwähnen, dass ich sowohl mit dem Threadtitel als auch mit dem was ich nun schreiben werde, niemanden diskriminieren möchte.
Es kommt mir nur leider in der Gesellschaft so vor, als gibt es genug Menschen, die aus irgendwelchen Gründen stolz darauf sind, teil des sogenannten "Proletariats" zu sein.
Das spiegelt sich zum Beispiel auf Stadtfesten wider, wenn man mal wieder von einem Muskelshirt-tragenden Mann angerempelt wird, der dann direkt mit den Worten "Ey Alder, fass du mich an odder was?!" beginnt, einen Streit vom Zaun zu brechen. Oder wenn diese Leute in der Umkleidekabine des Fitness-Studios sich erst noch die Haare gelen, bevor sie überhaupt an ein Gerät trainieren gehen, nur um dann permanent ein Fitness-Gerät zu belagern, indem sie daran sitzen und mit ihrem Handy mit irgendwelchen Leuten chatten.

Leider treffe ich solche Menschen vermehrt auch in der Videospielabteilung verschiedener Geschäfte in unserer Gegend. Ich muss dazu sagen, dass ich aus der Gegend von Ludwigshafen komme, wodurch die Wahrscheinlichkeit, diesen bestimmten Typ Menschen zu treffen deutlich höher ist als in anderen Bereichen der Pfalz.
Wenn ich in den letzten drei Jahren in die Playstation 3 Abteilung von Media Markt, Saturn, Müller oder Globus gehe, nur um mal gemütlich nach neuen Spielen zu schauen, schäme ich mich teilweise sehr über mein Hobby. Da stehen Typen rum, die ihrem Kumpel gerade erzählen "Ey is Assassins Creed mei Lieblingsschpiel, alder! Metzel isch mit Messer alles kaputt BÄMMM!!! Keiner e Schanze gegen mich!!! Bin isch Superkilla, ss beschde, alder!"
Die schlimmste Zeit des Jahres ist sowieso, wenn das neue Fifa herauskommt. Ist man in dieser Woche zufällig in diesen Abteilungen, so tun einem die Menschen, die dort arbeiten einfach nur leid: "Ey, Junge, habt ihr Fifa für Playstation hier??!!!!" "Nein sorry, das is ausverkauft. Aber für Xbox haben wir es noch." "Nä alder isch will nit scheiß Xbox, PLAYSTATION!!! Wo is Fifa ey isch rast aus!!!"
Interessant ist, dass nie Fifa für die Xbox gekauft wird in meiner Gegend. Ich habe letztes oder vorletztes Jahr diese Szene an einem Tag sogar zweimal erlebt, da ich zuerst im Media Markt war und danach im Supermarkt einkaufen.
Dies ist für mich mittlerweile ein Grund, meine Spiele online zu bestellen, weil es mich jedes mal einfach nur noch nervt, wenn ich an einem Regal stehe und mir solche Sprüche anhören muss. Zumal sich das auch dem Rest der Gesellschaft so auffällt, dass ich Gefahr laufe, dass Leute nichts mehr von mir halten, wenn ich erzähle, dass ich auch eine Playstation 3 habe. "Was du hast ne Playstation? Ich hätte dich jetzt intelektueller eingeschätzt." Nicht, dass mich das stört in Bezug auf mein Hobby, aber man will einfach nicht mit Menschen in eine Schublade geschoben werden, denen man auf einem Stadtfest aus dem Weg geht, weil man nicht die Faust aufs Auge bekommen möchte.
Am schlimmsten finde ich es aber aktuell mit der Playstation 4. Nahezu jedes Mal, wenn ich im Media Markt bin, sehe ich, wie der Mann im roten Polo-Hemd von diesen Leuten bedrängt wird: "Ey, haschd du die Vierer da?!! Isch will e Vierer!!! Und dazu will isch Fifa ey!!! Wann gibts die Vierer widda?!!!"
Ich muss ehrlich sagen, dass ich als jahrelanger Playstation 3 Besitzer, der seit Release mit der Playstation 4 liebäugelt, nun immer weniger diese Konsole haben möchte, weil sie gerade bei uns in der Gegend einfach ein Statussymbol der sogenannten "Proletarier"-Kultur ist. Interessanterweise besitzen diese Leute selten bis nie eine Xbox oder einen Gamer-PC. Geht man in die PC-Abteilung, so laufen dort meistens sogar ältere Familienväter rum, mit denen ich mich ab und an sogar über Spiele unterhalte smilie

Ich persönlich finde es eben teilweise schlimm, dass das Image von Playstation-Besitzern bei uns in der Gegend meistens von diesem Typ Mensch widergespiegelt wird.
Meine Frage an euch: Bin ich einfach nur immer in den falschen Momenten im Geschäft oder ist das nur speziell in meiner Gegend der Fall?
Oder bin ich da einfach zu überempfindlich?

Ich freue mich über eure Beiträge und Anregungen.

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
Sciron (19 Megatalent, 15781 EXP)
At least I will go down as a president...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 24 Minuten 22 Sekunden Offline
Beigetreten: 10.5.2010
Inhalte: 35
Major_Panno schrieb:

Ich muss dazu sagen, dass ich aus der Gegend von Ludwigshafen komme, wodurch die Wahrscheinlichkeit, diesen bestimmten Typ Menschen zu treffen deutlich höher ist als in anderen Bereichen der Pfalz.

Also ich wohne seit ein paar Jahren "direkt" in Ludwigshafen und wusste gar nicht, dass es die Asi-Hochburg der Pfalz ist ugly . Liegt vielleicht auch an den ganzen Mannheimern, die dauernd rüberkommen wink. Vielleicht treibst du dich auch einfach in den falschen Bezirken (Hemshof) rum.

Da ich meine Spiele fast nur noch Online kaufe, kann ich zu Schilderungen aus Saturn & Co nicht viel sagen. Wenn ich mal dort bin fällt mir jedenfalls nichts großartig negatives in der Hinsicht auf. Klar, hat man auch mal ein paar Halbstarke, die das Maul aufreissen, aber wo gibt es das nicht?

Ich hab die Playstation auch nie als Konsole für eine bestimmte Bildungs- oder Bevölkerungsschicht gesehen. Sie ist als Marke eben schon länger auf dem Markt als die XBox, und hat sich dadurch eher etabliert. Auch bei Leuten, die sich sonst nicht so mit Videospielen beschäftigen. Nicht umsonst wird von "Fachunkundigen" eine beliebige Konsole oft als "Playstation" bezeichnet, weil der Name eben Synonym für Spielkonsole ist. Ist so ähnlich wie beim Tempo-Taschentuch.

Ich glaube das Problem liegt eher an deiner subjektiven Sicht. In anderen Städten (oder Ländern) lassen sich bestimmt ähnliche Beobachtungen machen.

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
rammmses (18 Doppel-Voter, 11679 EXP)
Zurück im Wasteland
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 18 Minuten Offline
Beigetreten: 12.7.2013
Inhalte: 4

Das war jetzt sehr unterhaltsam zu lesen smilie Aber dein Ernst ist das nicht? Aber zum Thema subjektiver Eindruck: Nach meiner Erfahrung hat die von dir geschilderte Gruppe eher einen ständig aufgerüsteten, übertakteten PC mit dem sich viel besser prahlen lässt, als mit einer Konsole. In jedem Fall solle man sich davon nicht beeinflussen lassen.

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Halte das alles auch nur für deine äußert subjektive Sicht. Genauso könnte ich davon erzählen, dass im Edeka die Assis alle Fleischwurst kaufen und keinen Blauschimmelkäse. (Deine Bewertung des "Proletariats" steht auf einem anderen Blatt welches hier aber nicht Thema ist)

Ich stimme Sciron zu, dass Playstation einfach etablierter und beliebter bekannter ist und grade dein Beispiel der FIFA und AC Kunden trifft da eigentlich den Kern von Leuten die sich nicht viel um Spiele kümmern. Die wirst du auf diesen Seiten nicht treffen, da für sie Videospiele nur eines von hunderten Freizeitmöglichkeiten ist. Diese Zielgruppe spielt dann auch nur was a) bekannt ist (FIFA, NBA usw.) oder b) "geile Werbung hat" (GTA, AC, WatchDogs, COD). Das ist also quasi lediglich der gemeine Mainstream. Und da sind eben auch Asis genau wie alte Menschen und kleine Kiddies vertreten.

Ich amüsiere mich darüber statt mich zu schämen oder Geschäfte zu meiden. Letztens meinte so ein Typus in Köln zu mir: "Ey, alda. Kennscht du das Game hier? Ist das gut?" und hielt mir Ride to Hell: Retribution unter die Nase. Ich sagte erstmal: "Hab ich nicht gespielt". Dann tat er mir aber doch etwas leid und ich ergänzte: "Hat aber von allen Kritikern seeeeehr miese Wertungen bekommen. Würd ich nen Bogen drum machen".

War zudem um die Gamescom herum. Da schnappt man von jugendlichen die nicht viel mit Games am Hut haben auch öfters Sätze auf wie: "Ne. Kein Plan. Is glaub ich diese Games-Messe. Vielleicht geh ich mal am Samstag hin und schau mir Fifa an."... Okay. Da hab ich mal nichts zu gesagt.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2934 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Wie gesagt, ich wollte mit meinem Thread nichts und niemanden diskriminieren oder sonst was. Es ist wohl eher so wie ihr sagt, dass im Gegensatz zu früher eben nun die Spielr im Mainstream angekommen sind und gerade AC und FIFA mehr oder weniger totgekauft werden. Ich habe sogar einige Leute erlebt die sich nur wegen FIFA 14 eine PS4 gekauft haben und auch bis heute noch kein weiteres Spiel besitzen, aber natürlich noch 3 weitere Controller dazu gekauft haben.
Ich finde es nur verwundernd dass die Xbox da viel weniger gekauft wird obwohl gerade zu diesem Zweck die Wahl der Konsole doch völlig egal ist.

@Sciron: Hemshof ist schon übel, ja lol Ich komme aber übrigens aus Frankenthal, das kann in manchen Ortsteilen durchaus mit dem Hemshof mithalten. smilie

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendet
McNapp64 (17 Shapeshifter, 6389 EXP)
...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Stunden 15 Minuten Offline
Beigetreten: 24.12.2010
Inhalte: 4
Major_Panno schrieb:

Ich finde es nur verwundernd dass die Xbox da viel weniger gekauft wird obwohl gerade zu diesem Zweck die Wahl der Konsole doch völlig egal ist.

Ich denke, dass dies mehrere Gründe hat. Zum einen hat das Marketing der Playstation besser funktioniert und sie hat sich wohl auch deswegen deutlich besser verkauft.
Zum Anderen geht es eben vielen als Kriterium auch um die Leistung und da hat die PS4 nun mal die Nase vorne. So etwas verbreitet sich im "Mainstream" halt als Mundpropaganda und schwupps ist es so, dass die PS4 die Konsole der Wahl ist.

P.S. Isch hab Xbox alta!

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Auch hatte die PS3 als Blu-Ray Player für den ein oder anderen Wenig-Zocker ein ziehendes Argument. Auch der kostenlose Online-MP ist der Fraktion Sportspiel/FIFA/COD usw. ein dickes Pro gewesen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Rashim of Xanadu (16 Übertalent, 4072 EXP)
I'm not lazy. I'm prolonging the existence of the Universe.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 19.2.2014

Gnihihi ... schönes Thema! Ein guter Grund, mich mal eben zu entschuldigen und ins Arbeitszimmer zurückzuziehen, um "diese wichtige Mail" zu schreiben. Habe gerade das Wohnzimmer voller buckliger Verwandtschaft sitzen, die sich beim Verzehr meiner Torten und meines Kaffees gebärdet, als hätte Major_Panno sie gestern im Saturn getroffen. Mann, ich hasse Feiertage.

Na, wie dem auch sei, dieser Thread lädt natürlich herrlich zum Stereotypisieren bis der Arzt kommt ein, sodaß ich hier nicht jedes meiner Worte auf die Goldwaage gelegt wissen möchte. razz

Major_Panno schrieb:

...Oder bin ich da einfach zu überempfindlich?...

Ja.
Also komm schon! Der Menschenschlag, den du da so beschreibst, ist doch so weit von Proletariat entfernt wie ein Bleistift von einem ... äh ... sehr sehr sehr weit entferntem anderen Objekt.

Die Typen, denen im Elektrofachmarkt zu begegnen du das Mißvergnügen hattest, zählen vielleicht nicht direkt zum Bildungsbürgertum, aber unter Proletariat stelle ich mir was anderes vor. Wer es schafft, eine Spielkonsole von einem Schnitzel zu unterscheiden, hat den Sprung aus dem Proletariat in meinen Augen schon geschafft.
Der wahre Proll ist der, der um 14.30h in der Schlange beim Bäcker in einem grün-violettem Jogging-Ensemble müffelnderweise vor mir steht, sich seine Frühstücksbrötchen holt und dann wie von der Tarantel gestochen nach Hause stürmt, um rechtzeitig vor dem Ende der RTL2-Werbepause wieder im Sessel zu sitzen und so endlich zu erfahren warum Mandy-Cheyenne mit dem Justin seinen Bruder im Urlaub gefahren ist (um mal die judendfreie Version dieser spannenden Geschichte anzureißen).

Major_Panno schrieb:

...Es kommt mir nur leider in der Gesellschaft so vor, als gibt es genug Menschen, die aus irgendwelchen Gründen stolz darauf sind, teil des sogenannten "Proletariats" zu sein...

Um ehrlich zu sein: Wenn ich mir unsere sogenante "Führungselite" und deren verzapften Schwachfug täglich so anschaue, wäre ich auch stolz, eher ein bißchen mehr auf Seite des Proletariats zu stehen.

Long story cut short: Wer sich mit Videospielen beschäftigt, ist schon ganz okay. wink

So, ich muß wieder zurück ins Wohnzimmer. Der Kaffee scheint alle zu sein, und die Bratzen von meinem Cousin wollen FIFA zocken. Hehe, werden die blöd gucken!
*nimmt PES aus dem Regal und schlendert Richtung Wohnzimmer* nasty

____________________________________

Zutaten: 75% Geschwafel, Buchstaben, Zahlen, Satzzeichenextrakt (enthält Sonderzeichen), 3% Hirnschmalz. Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern, Schwachsinn, Ironie und Wahrheit enthalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
blobblond (19 Megatalent, 17762 EXP)
Überall versteckte Codes! Stecken die Illuminaten dahinter?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 10 Minuten Offline
Beigetreten: 15.7.2011
Inhalte: 6
Rashim of Xanadu schrieb:

Der wahre Proll

Die wahren Prolls sind Solarium gebräunte Camp-David-Polo-Shirt-zerrissene-Hose-Träger!

____________________________________


Blobblond spielt

Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
Maverick (30 Pro-Gamer, 167134 EXP)
freut sich auf den Weihnachtsurlaub :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 48 Minuten Offline
Beigetreten: 15.5.2009
Inhalte: 3972
blobblond schrieb:

Rashim of Xanadu schrieb:
Der wahre Proll
Die wahren Prolls sind Solarium gebräunte Camp-David-Polo-Shirt-zerrissene-Hose-Träger!

Warum muss ich da nur an Dieter Bohlen denken ? lol ugly

____________________________________

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Thomas Barth (21 Motivator, 27449 EXP)
ist wieder voll auf dem Retro-Trip
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Wochen 6 Stunden Offline
Beigetreten: 24.1.2010
Inhalte: 127

"Boah, ich war vorhin bei Karstadt und habe den Joypad vom Super Nintendo in der Hand gehalten. Man ist das ein geiles Teil und die Grafik von Super Mario World ist der absolute Hammer! Das Mega Drive kann so etwas von einpacken, die haben ja eh nur Sonic und die Grafik ist absolut beschissen."
Quelle:
Bereits in ein verständliches Hochdeutsch übersetzte Zitat von Thomas Barth, aus dem Jahre 1992. Um dieses Zitat so tätigen zu können, musste ich über eine Stunde anstehen, da andere Jugendliche vor mir standen, die ähnlich gesprochen haben.

Nein, ich würde nicht sagen das die PS4 die Konsole des Proletarirats ist, sondern viel mehr das Du langsam zu alt wirst, um bei den jungen Erwachsenen mitreden zu können.

Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
Desotho (15 Kenner, 3204 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 40 Minuten Offline
Beigetreten: 16.4.2011
Inhalte: 1

Ich frage mich eigentlich nur, wer heutzutage noch in Videospielabteilungen abhängt (ausser den Verkäufern).
Leute die die Media Markt Werbung super finden?
Leute für die das Internet noch Neuland ist?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2934 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Ihr habt ja so recht, ich bin wirklich zu alt für den Scheiß lol
Die Kommentare hier sind aber trotzdem lustig, der von Rashim hat mich zum Dauerlachen gebracht.

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26105 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Deppen gibt's halt überall, was soll man da machen. Aber davon ab ist mir dieser Zusammenhang zur Playstation so noch nicht aufgefallen. Vielleicht liegt es einfach daran, daß die Playstation in Kontinentaleuropa immer erfolgreicher war als die Xbox. In England und USA spielt die breite Masse dann wohl eher auf der Xbox.

Den beschriebenen Schlag Menschen kann ich allerdings auch nicht ausstehen, aber da ich meine Spiele alle online kaufe / bestelle muß ich zum Glück nicht in diese Spieleabteilungen.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Rashim of Xanadu (16 Übertalent, 4072 EXP)
I'm not lazy. I'm prolonging the existence of the Universe.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 19.2.2014
Desotho schrieb:

Ich frage mich eigentlich nur, wer heutzutage noch in Videospielabteilungen abhängt (ausser den Verkäufern)...

Vermutlich Leute, die noch nicht über die nötige Street Credibility verfügen, um bei den richtig coolen Jungs in der Handyabteilung abzuhängen. "Ey Alda, weg vonne Handys...DU gehs Nintendo!"

____________________________________

Zutaten: 75% Geschwafel, Buchstaben, Zahlen, Satzzeichenextrakt (enthält Sonderzeichen), 3% Hirnschmalz. Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern, Schwachsinn, Ironie und Wahrheit enthalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Novachen (18 Doppel-Voter, 12754 EXP)
Demokratie? Wählt sich aktuell selbst ab :'(. #alleskommtwiederauch1933
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 9 Stunden 44 Minuten Offline
Beigetreten: 25.1.2011
Inhalte: 102

Halte ich ehrlich gesagt sogar für möglich.

Hab es im Elektroladen nie selbst erlebt. Aber wenn man bedenkt, dass Sony wirklich Unsummen in die Werbung für die Marke Playstation reinsteckt.
Sportarten sind da ein sehr gutes Beispiel, Sony ist mit dem Produkt Playstation strategischer Partner der FIFA und UEFA. Mannschaften die jetzt an der WM oder auch an der Champions League teilnehmen, erhalten von Sony gesponsterte Playstations und Playstation wird sicherlich auch wieder auf Werbebanden auftauchen. Und Fußball ist wegen den schieren Massen, die dieser Sport bewegt, tatsächlich nur das größte Beispiel.

Wenn man mal Sportinterviews zu den größeren Sportarten liest (amerikanische Sportarten sind da auch ein gutes Beispiel), dann spricht man immer nur von "Und Privat? Zockt ihr auch mal Playstation gegeneinander?". Der Name X-Box wird in diesem Zusammenhang NIE erwähnt. Das ist tatsächlich kein Zufall oder bewusste diskriminierung von X-Box lol.

Playstation hat durch dieses extreme Sponsoring durchaus schon gewisserweise den Ruf eines "Alltagsgerätes"... was halt, man kann es in diesem Zusammenhang schon sagen, jeder Idiot besitzt.

Aber deswegen keine Playstation zu kaufen ist halt auch grandioser Unsinn. Kommt halt doch nur auf die Spiele an. Und ich glaube kaum, dass viele von diesen "Idioten" ernsthaft sowas wie The Last of Us o.ä. spielen.

Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Rashim of Xanadu (16 Übertalent, 4072 EXP)
I'm not lazy. I'm prolonging the existence of the Universe.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 11 Wochen 6 Tagen Offline
Beigetreten: 19.2.2014
Novachen schrieb:

... Playstation hat durch dieses extreme Sponsoring durchaus schon gewisserweise den Ruf eines "Alltagsgerätes" ...

Zum einen das, zum anderen darf man auch nicht vergessen, daß Sony schlicht eine Konsolengeneration mehr Zeit hatte "Playstation spielen" als Synonym für "Videospiele spielen" in der Volksseele zu verankern. Als Videospiele in den 90ern vom Spielzeug zur Erwachsenenunterhaltung avancierten, gab's eben noch keine X-Box.

____________________________________

Zutaten: 75% Geschwafel, Buchstaben, Zahlen, Satzzeichenextrakt (enthält Sonderzeichen), 3% Hirnschmalz. Dieser Beitrag kann Spuren von Rechtschreibfehlern, Schwachsinn, Ironie und Wahrheit enthalten.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen
Alex Althoff (20 Gold-Gamer, 20742 EXP)
...wird Papa... Oo
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 6 Stunden 27 Minuten Offline
Beigetreten: 9.11.2009
Inhalte: 552

Nur mal kurz reinschalt: Ja das sieht man auch bei uns in Nürnberg so. Aber nicht nur zur PS4 sondern im Allgemeinen. Wenn ich früher in die Arbeit muss und noch die U-Bahn erwische mit der "Generation Hologramm" die ständig in ihre Smartphones schaut und wenn man redekontakt da ist, hört man genau sowas. Muss dann ständig schmunzeln.

Aber das sind nicht nur die Jugendlichen. Selbst die ältere Gen über mir, also 45-50 Tablet, Handy an kaum sind die im Abteil. Früher konntest dich da normal unterhalten. Aber heute? Da hocken 2 Jugendliche gegenüber und schicken sich Whats-Up Meldungen...WEIA!

____________________________________

Star Citizen Nr. 250 Garage:
AEGIS: Sabre, Starfarer Gemini ; RSI: Polaris ; ANVIL: Carrack
Ingame Ziel AEGIS Javelin https://abload.de/img/fleetview3fouve.png
5000 UEC Ingame wenn ihr Star Citizen spielen wollt https://robertsspaceindustries.com/enlist?referral=STAR-9F4H-7QNW

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45

Man muss schon sagen, dass den Heimkonsolenspielern vom Markt ziemlich wenig zugetraut wird in Sachen Denkvermögen. Bei den meisten Releases handelt es sich doch um Titel der Marke "Drücke X, um zu gewinnen!" oder stupide Actionspiele. Selbst Civilization erschien auf der PS3 in einer zwar okayen, aber doch gegenüber der PC-Version extrem simplifizierten Variante ("Revolution"). Ich muss mich jedenfalls schon sehr anstrengen, um mich an einen Moment zu erinnern, in dem mich meine PS3 das letzte mal geistig richtig gefordert hat.

Ja, auch auf dem PC gilt das für die allermeisten Titel, aber da gibt es reichlich Ausnahmen. Die kompletten Strategie-Genres existieren auf Konsole ja praktisch nicht. Viele komplexere Indie-Games sind ebenfalls PC-exklusiv. Das iPad wiederum ist ein Mekka für Rundenstrategen geworden. Überall sehe ich regelmäßig sogenannte "thinking man's games", nur auf den "großen" Konsolen so gut wie gar nicht.

In der breiten Masse des "Proletariats", man könnte auch sagen der Gesellschaft allgemein, herrschen einfach Vorurteile gegen Strategie im Allgemeinen. Das ist anhand des dominanten Genres der Actionfilme genauso ersichtlich wie bei der öffentlichen Präsentation und Wahrnehmung vieler Sportarten: Sie sind fokussiert auf reine Wettbewerbe der physischen Stärke, der Geschwindigkeit, des Zielens. Ob es Jason Statham ist oder Berichterstattung der Marke "Ronaldo vs. Messi". Das ist eben leichter zu verstehen als ein strategischer Entscheidungsprozess. Stellt euch ein Kino vor, in dem zu 95 % "Baller-Filme" laufen (vielleicht müsst ihr euch das gar nicht bloß vorstellen) und ihr habt im Prinzip das Äquivalent der Playstation.

Zum Abschluss möchte ich dazu noch Richard Terrell zitieren, der das "Phänomen" schon vor Jahren ähnlich wahrnahm:

Zitat:

I believe that many, if not most, gamers find learning/gameplay to be too slow, too self driven, not entertaining enough, and therefore not of great value in itself. [...]

Certainly, just consuming what is presented for you is easier than appreciating a learning experience over time. [...]

By leveraging the power of passive entertainment, companies have found ways to entertain players in ways that require less work from the players and in ways that are more familiar to a movie-watching-music-listening culture.

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26105 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

@Nachtfischer: Ich gebe Dir Recht was die Strategiespiele angeht, die vermisse ich auf den Konsolen auch schmerzlich. Dafür gibt es dort ein Genre, was auf dem PC in dieser Form kaum vorhanden ist, und das sind Taktikrollenspiele wie Fire Emblem, Ogre Battles, Disgaea, Final Fantasy Tactics usw. Auf dem PC fällt mir da spontan nur Jagged Alliance und (vielleicht, weil nicht gespielt) Banner Saga ein. Wobei, Jagged Alliance ist eher schon ein reines Taktikspiel.

Ohne Frage war das Genre mal populärer (was sicherlich auch technische Gründe hat), aber Fire Emblem Awakening zeigt ja eindrucksvoll, daß es den Markt noch gibt und ich hoffe mal, daß wir davon noch mehr sehen werden.

Nachtfischer schrieb:

Stellt euch ein Kino vor, in dem zu 95 % "Baller-Filme" laufen (vielleicht müsst ihr euch das gar nicht bloß vorstellen) und ihr habt im Prinzip das Äquivalent der Playstation.

So ein Quatsch. Der Rest Deines Posts ist das typische "ooh, die Welt geht unter" Gerede, was Menschen halt immer gerne so machen. Schau Dir doch die Releases auf der PS4 an, und dann zähl mal wie viele pure Action Titel dabei sind. (Spoiler: Es sind weniger als 95%.)

Nachtfischer schrieb:

Certainly, just consuming what is presented for you is easier than appreciating a learning experience over time. [...] By leveraging the power of passive entertainment, companies have found ways to entertain players in ways that require less work from the players and in ways that are more familiar to a movie-watching-music-listening culture.

No shit! Wo kommen wir denn da auch hin, wenn sich Leute abends vielleicht einfach nur ein wenig vom Rest des Tages entspannen oder Spaß haben wollen!?

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45
Toxe schrieb:

Dafür gibt es dort ein Genre, was auf dem PC in dieser Form kaum vorhanden ist, und das sind Taktikrollenspiele wie Fire Emblem, Ogre Battles, Disgaea, Final Fantasy Tactics usw.

Soweit ich weiß ist keines davon auf der PS3 oder 4, um die es hier geht. Guter Punkt also.

Toxe schrieb:

Auf dem PC fällt mir da spontan nur Jagged Alliance und (vielleicht, weil nicht gespielt) Banner Saga ein. Auf dem PC fällt mir da spontan nur Jagged Alliance und (vielleicht, weil nicht gespielt) Banner Saga ein.

Gibt schon noch mehr. Spontan wären da XCOM, Fallout (Tactics), Arcanum, Temple of Elemental Evil, Silent Storm. Wenn man möchte, könnte man auch problemlos Heroes of Might and Magic bzw. King's Bounty bzw. Disciples dazu nehmen. Oh, Shadowrun und Blackguards gab es ja kürzlich auch. Wasteland 2 kommt.

Toxe schrieb:

Schau Dir doch die Releases auf der PS4 an, und dann zähl mal wie viele pure Action Titel dabei sind. (Spoiler: Es sind weniger als 95%.)

Vielleicht hast du mich hier zu wörtlich interpretiert. Mit "Action" meinte ich nicht bloß first- oder third-person "Schießspiele", sondern alle Spiele, in denen es primär auf physische Ausführung und nicht aufs Nachdenken über zu treffende Entscheidungen ankommt. Das schließt die meisten Plattformer, Sportspiele, Rennspiele, Tanzspiele, Action-Adventures, Shoot'em Ups, Kampfspiele etc. ein. Wenn ich dann mal schaue, was bisher auf der PS4 nicht in diese Kategorie passt, dann muss ich echt lange suchen.

Toxe schrieb:

No shit! Wo kommen wir denn da auch hin, wenn sich Leute abends vielleicht einfach nur ein wenig vom Rest des Tages entspannen oder Spaß haben wollen!?

Na dann kommen wir dahin, dass die Playstation eben die "Konsole des Proletariats" ist, das nichts weiter von seinem Kunstkonsum verlangt als Entspannung von der Arbeit. Nichts anderes war doch die These des threaderöffnenden Posts. Du stimmst also zu?

Im Übrigen glaube ich nicht, dass "die Welt untergeht", wie du so schön meintest. Ich habe es jetzt schon mehrfach in Artikeln und Forenposts betont: Genau das Gegenteil ist der Fall. Mehr und mehr kommt die Menschheit dahinter, was Spiele einzigartig macht und was gutes Game-Design bedeutet. In den letzten 5-10 Jahren haben wir in Literatur und Forschung beinahe eine Inflation in Sachen wissenschaftstheoretischer Erfassung und Weiterentwicklung des Game-Design-Handwerks gesehen. Die ersten unreifen und doch wohlschmeckenden Früchte (Indie-Games, "Roguelike-Renaissance", Wiederentdeckung rundenbasierter Spielsysteme etc.) ernten wir schon. Spiele wie Minecraft haben außerdem viel dazu beigetragen, dass wir in Sachen Technologie deutlich erwachsener geworden sind. Auch der Mainstream weiß mittlerweile, dass auch ohne audiovisuelles "Blingbling" tolle - beziehungsweise sogar noch tollere - Spiele entstehen können. Es wird alles stetig besser. smilie

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

Und trotzdem beeindrucken Story-basierte Spiele wie Walking Dead und BioShockInfinite oder Thomas was alone und To The Moon mehr als nur den stumpfen Zocker. Und auch Spiele die weder von Marktanalysten noch von Spieledesign-Wissenschaftlern erfunden werden machen schichtenübergreifend Spaß.

Ich halte es für förderlicher für die Gaming-Community wenn der dumme Pöbel animiert wird auch mal ein Runden-Strategie-Spiel zu spielen und der Akademiker auch mal ne Runde CoD übersteht und man so die Lebenswelten und Ansichten von Anderen auch im Gaming zumindest verstehen und tolerieren lernt, statt in die eine oder andere Richtung missionieren zu müssen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10

Ohne jetzt alle Kommentare zu lesen, ist dein dein Ernst? Die von dir beobachteten Leute beziehe ich nicht auf die PS3 / PS4 Nutzer, sondern ehr auf weite Teile der heutigen Jugend. Das nur auf die Nutzer von Sony Geräten zu beziehen ist der neuste Höhepunkt der ......, ich weiß gar nicht wie ich es nennen soll. Das ist einfach dummes Zeug. Wenn ich mir heute aber die Jugend mal so anschaue muss ich schon oft mit dem Kopf schütteln. Bei einigen Dingen verstehe ich die Welt einfach nicht mehr. Aber das kann man nicht nur an einen Hersteller für Unterhaltungselektronik festmachen. Da sogar viel ehr aus welchen sozialen Milieu sie kommen.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2934 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Schöne Beiträge, die gerade an so einem heißen Tag für hitzige Diskussionen sorgen smilie

@Viking: Ich habe nicht behauptet, dass die Nutzer von Sony-Geräten so drauf sind, sondern den umgekehrten Fall: Leute, die so drauf sind, haben ein Sony-Gerät. Ich hätte auch behaupten können, Leute, die so drauf sind, besitzen ein Samsung-Smartphone. Das trifft sogar wahrscheinlicher zu, da so ziemlich jeder Halbstarke immer das "neueste und beste" Samsung-Handy besitzen muss. Mein Kumpel arbeitet bei der Bank und dort kommen jedes Jahr erneut Kunden zu ihm, die extra einen Kredit aufnehmen, weil sie eben das "neueste und beste" Samsung Galaxy S-Schlagmichtot haben müssen.
Wahrscheinlich ist das auch mit ein Grund für den Kauf der PS4. Sie ist "die beste Konsole". Und die muss natürlich gekauft werden...

Am schlimmsten aber ist, wo oben schon erwähnt dieses permanente aufs Display Gestarre und dabei ewiges WhatsApp Hin- und Hergeschreibe. Wenn ich abends in der Disco bin sehe ich sogar ständig Leute, die mit dem Handy in der Hand tanzen und dabei chatten. Da, Viking, schüttele ich ebenfalls oft mit dem Kopf...

@McSpain: Da hast du Recht. Ich wäre allerdings erstmal für das verpflichtende Spielen von guten Brettspielen in Schulen. Dadurch werden die Jugendlichen an das Genre der Rundenstrategien vielleicht besser und vor allem "völlig analog" herangeführt. Und wenn ihnen das Spaß macht, kämen sie von ganz alleine drauf, dass es auch gute digitale Strategiespiele gibt.

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45
McSpain schrieb:

Ich halte es für förderlicher für die Gaming-Community wenn der dumme Pöbel animiert wird auch mal ein Runden-Strategie-Spiel zu spielen und der Akademiker auch mal ne Runde CoD übersteht und man so die Lebenswelten und Ansichten von Anderen auch im Gaming zumindest verstehen und tolerieren lernt, statt in die eine oder andere Richtung missionieren zu müssen.

Na sicher. Momentan halte ich dieses "Missionieren" jedoch noch für angebracht, da sich in den letzten Jahrzehnten ein starkes Ungleichgewicht ergeben hat. Natürlich werden komplexe Strategiespiele in Sachen Popularität nie mit der unmittelbaren Hirnbefriedigung von audiovisuellem Spektakel oder Skinner-Box-Grindern mithalten können. Selbst wenn sie den Weg weiter verfolgen, den sie begonnen haben zu gehen. Aber zumindest einigermaßen stabil etabliert sollten sie schon sein.

Nebenbei: CoD ist im Multiplayer nicht so blöd wie es bei dir den Anschein hat. Dem würde ich schon einen nicht zu vernachlässigenden Strategieanteil zusprechen.

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121

@Major_Panno:

Und der gemeine Spießbürger oder Hipster geht in die Geniusbar. Das Problem an deinem Posting ist für mich immer noch die Holzhammer-Klischee-Abfeierung.

Zum Thema Brettspiele stimme ich dir zu. Daher ja auch meine Werbung für Ludotheken und Spielzentren. Leider kommt die neue Generation aus Mangel an Intresse oder Zeit der Eltern nicht mehr in den Genuss wie ich seinerzeit das Spielen im Analogen mit der Familie zu lernen.

Und trotz dieser Analogie mag ich Uncharted oder Assassins Creed mehr als bspw. viele Rougelikes oder Rundenstrategie Titel. Dafür liebe ich dann wieder Jagged Alliance und bin auf Banner Saga gespannt. Will damit sagen Klischees und Klischeedenke sind für Leute spannend die sich gerne Abgrenzen oder Erheben wollen.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45
McSpain schrieb:

Und trotz dieser Analogie mag ich Uncharted oder Assassins Creed mehr als bspw. viele Rougelikes oder Rundenstrategie Titel.

Was daran liegt, dass die Kunst des Storytellings seit viel längerer Zeit perfektioniert wurde als die des Game-Designs (die es z.B. für Rundenstrategie fast ausschließlich bräuchte). Da sind viele Spiele der Marke "kaum Gameplay, ganz okaye Story" natürlich immer noch wertvoller als die auf der anderen Seite: "reines Gameplay, aber mit wenig Verständnis für das Handwerk".

Je mehr Fortschritte wir im Game-Design machen, desto eher wird sich das ändern. Tut es ja zum Teil schon jetzt.

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
McSpain (21 Motivator, 27019 EXP)
Keine Normalisierung von rechtem Gedankengut. Wie blöd kann man sein?
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Tagen 14 Stunden Offline
Beigetreten: 29.1.2010
Inhalte: 121
Nachtfischer schrieb:

McSpain schrieb:
Und trotz dieser Analogie mag ich Uncharted oder Assassins Creed mehr als bspw. viele Rougelikes oder Rundenstrategie Titel.
Was daran liegt, dass die Kunst des Storytellings seit viel längerer Zeit perfektioniert wurde als die des Game-Designs (die es z.B. für Rundenstrategie fast ausschließlich bräuchte). Da sind viele Spiele der Marke "kaum Gameplay, ganz okaye Story" natürlich immer noch wertvoller als die auf der anderen Seite: "reines Gameplay, aber mit wenig Verständnis für das Handwerk".
Je mehr Fortschritte wir im Game-Design machen, desto eher wird sich das ändern. Tut es ja zum Teil schon jetzt.

Nur das ein Jagged Alliance 2 schon Storytelling und Gameplay ziemlich großartig hinbekommen hat. So großartig, dass alle Versuche anzuknüpfen scheiterten. Die Idee einer Progression und Evolution ist zwar schön und beruhigend vor allem wenn man sich so damit beschäftigt wie du, aber eben nicht immer die Realität.

____________________________________

People willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

- Benjamin Franklin

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
VikingBK1981 (18 Doppel-Voter, 12864 EXP)
Keep on Gaming
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 36 Minuten Offline
Beigetreten: 4.6.2009
Inhalte: 10
McSpain schrieb:

Nachtfischer schrieb:
McSpain schrieb:
Und trotz dieser Analogie mag ich Uncharted oder Assassins Creed mehr als bspw. viele Rougelikes oder Rundenstrategie Titel.
Was daran liegt, dass die Kunst des Storytellings seit viel längerer Zeit perfektioniert wurde als die des Game-Designs (die es z.B. für Rundenstrategie fast ausschließlich bräuchte). Da sind viele Spiele der Marke "kaum Gameplay, ganz okaye Story" natürlich immer noch wertvoller als die auf der anderen Seite: "reines Gameplay, aber mit wenig Verständnis für das Handwerk".
Je mehr Fortschritte wir im Game-Design machen, desto eher wird sich das ändern. Tut es ja zum Teil schon jetzt.
Nur das ein Jagged Alliance 2 schon Storytelling und Gameplay ziemlich großartig hinbekommen hat. So großartig, dass alle Versuche anzuknüpfen scheiterten. Die Idee einer Progression und Evolution ist zwar schön und beruhigend vor allem wenn man sich so damit beschäftigt wie du, aber eben nicht immer die Realität.

Verstehe den ständigen Ruf nach NEU NEU NEU auch nicht immer. Auch früher haben Spiele Spaß gemacht und haben Geschichten erzählt.

____________________________________

Just do it

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Major_Panno (15 Kenner, 2934 EXP)
versinkt in der paradoxen Strategie :-)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 11 Minuten Offline
Beigetreten: 7.9.2010
Inhalte: 1

Zumal es beispielsweise bei Nintendo genug Reihen gibt, die sich kaum geändert haben und trotzdem immer wieder aufs neue fesseln. Mario Kart 8 zum Beispiel ist eigentlich nur mehr vom gleichen. Da Nintendo aber einerseits an ihren Traditionen fest hält aber andererseits nicht jedes Jahr einen Nachfolger bringt, sondern meistens nur einen pro Konsolen oder Handheld Generation bleiben die Spiele einfach was besonderes.

____________________________________

-Heroes are made by the times.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45
McSpain schrieb:

Nur das ein Jagged Alliance 2 schon Storytelling und Gameplay ziemlich großartig hinbekommen hat.

Naja, von "großartigem Storytelling" würde ich da kaum sprechen. Es hat ein spannendes Setting, das sehr gut die unterliegenden Mechanismen erklärt. Aber wir kommen wieder vom proletarischen Thema ab. razz

VikingBK1981 schrieb:

Verstehe den ständigen Ruf nach NEU NEU NEU auch nicht immer. Auch früher haben Spiele Spaß gemacht und haben Geschichten erzählt

Es ist nie gut, auf der Stelle zu treten. Gerade in so einem jungen Medium sind die Entwicklungsmöglichkeiten unendlich. Stell dir vor, wir hätten nie die Feinheiten der Tonalität ergründet. Was für eine öde Musiklandschaft hätten wir heute wohl?

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26105 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 4 Stunden 59 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Nachtfischer schrieb:

Soweit ich weiß ist keines davon auf der PS3 oder 4, um die es hier geht. Guter Punkt also.

Disgaea. Valkyria Chronicles würde mir auch noch einfallen.

Nachtfischer schrieb:

Gibt schon noch mehr. Spontan wären da XCOM, Fallout (Tactics), Arcanum, Temple of Elemental Evil, Silent Storm. Wenn man möchte, könnte man auch problemlos Heroes of Might and Magic bzw. King's Bounty bzw. Disciples dazu nehmen. Oh, Shadowrun und Blackguards gab es ja kürzlich auch. Wasteland 2 kommt.

Gerade XCOM und HOMM würde ich nicht mehr zu den SRPGs zählen. Naja wurscht.

Nachtfischer schrieb:

Na dann kommen wir dahin, dass die Playstation eben die "Konsole des Proletariats" ist, das nichts weiter von seinem Kunstkonsum verlangt als Entspannung von der Arbeit. Nichts anderes war doch die These des threaderöffnenden Posts. Du stimmst also zu?

Nein, denn das gesagte gilt auch für Microsoft und Nintendo Konsolen und PCs.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)