Skyrim: Charakter qualmt ständig vor sich hin - Bug?

Foren-Suche
Keine Antworten
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Edelstoffl (14 Komm-Experte, 1941 EXP)
Man darf nie zu faul sein, es sich bequem zu machen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Tag 8 Stunden Offline
Beigetreten: 7.4.2013
Inhalte: 5

Hallo!

Endlich konnte ich nach langem Hin und Her den fiesen "Miraak-Glitch" umgehen und habe die Miraak-Quest zum DLC "Dragonborn" abgeschlossen.
Aber nach den Teleport zurück nach Solstheim musste ich feststellen, dass mein Char ständig vor sich "hinqualmt", d.h. er zieht beständig eine Art dunkelgraue Rauchwolke hinter sich her- sehr nervig. Ich nehem an, dies ist ein Effekt, denn ich mir bei einem Kampf mit einem "Sucher" in Apogryphia eigefangen habe- nur wie bekomme ich das wieder weg? Unter "Aktive Effekte" ist nichts zu finden, Neustart des Programmes bringt auch nix... hat jemand von euch eine Idee? Schon mal Danke!

Edit: Zumindest bin ich schon soweit, dass ich einen Teil der Lösung kenne. Dieser Effekt kann wohl lt. div. Foren immer wieder auftreten. Je nach "Verursacher" dieses Effektes benutzt man den Konsolenbefehl "Player.addspell (ID)" und anschließend "player.removespell (ID)" wobei "(ID)" für die zugewiesene ID des entsprechenden 'spells' steht. In meinem Fall wurde ich wohl von einem "Seeker" erwischt und bräuchte dazu noch die passende ID- kennt die jemand?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)