System bootet nicht mehr ohne Fritz!WLAN 1.1

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20253 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Moin,
ich habe ein interessantes Phänomen:
Mein System bleibt auf dem BIOS-Ladebildschirm stehen und geht nicht mehr weiter. Sobald ich meinen Fritz!WLAN Stick einstecke, geht es wieder weiter und Windows bootet.

Was habe ich geändert?
Ich habe einen neuen WLAN-Stick und brauche den alten nicht mehr, weshalb ich ihn deinstalliert und abgezogen habe.

Was habe ich schon probiert?
Andere USB-Geräte an en gleichen Port anzuschließen. - Ohne Erfolg.

Es scheint, als wäre dieser Stick ein Dongle, um mein System zu booten. Weiß einer Rat, wie ihn endlich loswerden kann? Ich kann mir für meinen USB-Port rine schönere Verwendung vorstellen...

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2014 unter den Top 10 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 22479 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219
CBR schrieb:

Moin,
ich habe ein interessantes Phänomen:
Mein System bleibt auf dem BIOS-Ladebildschirm stehen und geht nicht mehr weiter. Sobald ich meinen Fritz!WLAN Stick einstecke, geht es wieder weiter und Windows bootet.
Was habe ich geändert?
Ich habe einen neuen WLAN-Stick und brauche den alten nicht mehr, weshalb ich ihn deinstalliert und abgezogen habe.
Was habe ich schon probiert?
Andere USB-Geräte an en gleichen Port anzuschließen. - Ohne Erfolg.
Es scheint, als wäre dieser Stick ein Dongle, um mein System zu booten. Weiß einer Rat, wie ihn endlich loswerden kann? Ich kann mir für meinen USB-Port rine schönere Verwendung vorstellen...

Bios mal auf Default resettet?

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Mclane (18 Doppel-Voter, 11871 EXP)
50 Jahre Raumpatrouille!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 20 Minuten Offline
Beigetreten: 18.9.2012

Die Fritz Sticks haben doch so einen kleinen Speicherbereich drauf von dem man die Treiber installieren kann. Das wird gerne mal vom System als zusätzliches Speichermedium erkannt. Ich würde auch mal einen Blick auf die Bootreienfolge im BIOS werfen. Ansonsten wie oben gesagt mal auf default zurücksetzen.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20253 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Moin,
den Stick hatte ich im Bootmenü gefunden und schon entfernt. Die Einstellungen sind jetzt wieder auf default und das System startet wieder.

Die Startzeit beträgt nur etwa zehn Minuten. Arbeiten mit Windows läuft nach dem ersten Eindruck normal schnell.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User war an Weihnachten 2014 unter den Top 10 der Spender.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.
CptnKewl (20 Gold-Gamer, 22479 EXP)
Content Under Pressure!
User ist online Online
Beigetreten: 4.8.2010
Inhalte: 219
CBR schrieb:

Moin,
den Stick hatte ich im Bootmenü gefunden und schon entfernt. Die Einstellungen sind jetzt wieder auf default und das System startet wieder.
Die Startzeit beträgt nur etwa zehn Minuten. Arbeiten mit Windows läuft nach dem ersten Eindruck normal schnell.

Du kannst dich ja jetzt wieder an die BIOS-Optimierungen machen. Eventuell auch mal Updaten. Und dann wieder auf Performance-Tweaken. 10 Minuten ist ja selbst für nen alten P4 mit HT zuviel

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20253 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Zwischenstand:
Wenn ich den alten Stick einstecke, bootet er blitzschnell (ca. 20 Sekunden, ehe Windows startet). Ohne Stick ist selbst die Navigation im BIOS-Menü mit einer Latenz von 5-10 Sekunden pro Eingabe.
Wenn ich den neuen Stick beim Windows-Start drin habe, stellt Windows mit keine Netzwerke zur Verfügung, mit denen ich mich verbinden könnte. Die Fritz!WLAN-Software erkennt jedoch den Stick. Wenn ich den neuen Stick nach dem Windowsstart abziehe und wieder einstecke, verbindet er automatisch wie gewünscht und findet auch weitere Netzwerke.

Ich werde nachher mal weiter tüfteln. In diesem Zustand werden ich trotz der geringeren Übertragungsrate wohl auf den alten Stick (802.11n -> g) zurück wechseln, da diese Handhabung eine Katastrophe ist.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Mclane (18 Doppel-Voter, 11871 EXP)
50 Jahre Raumpatrouille!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 20 Minuten Offline
Beigetreten: 18.9.2012

Wenn man USB Sticks einsteckt fragt Windows doch gerne mal nach, ob man den Stick zur Systembeschleunigung verwenden möchte, was aber in der Regel nichts bringt. Wäre es denkbar, das du da mal ja gesagt hast und Windows irgendwas ausgelagert hat, was es natürlich nicht findet wenn der Stick fehlt? Ansonsten gab es da einen Standartfehler, das Windows nach Netzwerkresourcen sucht die es nicht findet und dann erst nach einem Timeout weitermacht. Ich kriege die Einzelheiten nicht mehr hin. Werde mal drüber nachdenken.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20253 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Gelöst:
Ich habe in den BIOS-Einstellungen einiges geändert. Ich vermute, dass die Deaktivierung des USB-Legacy-Supports (zuvor: Auto) und / oder das Setzen der externen HD Fritz!WLAN (WLAN-Stick) von Auto auf HDD die entscheidenden Schritte waren.

Der zweite Punkt des Nichterkennens unter Windows auf Anhieb hat sich ebenfalls erledigt. Dies kann durch obiges gelöst sein oder dadurch, dass ich den neuen Stick in den USB-Port gesteckt habe, in dem auch der alte Stick hing. Ich tippe eher auf ersteres.

Danke für Deine Mühen!

P.S.: Die Lösung für Dein zuletzt geschildertes Problem interessiert mich auch. Ich habe einen Rechner, auf dem exakt dieses Problem auftritt. Der Workaround ist auch hier, ohne den Stick zu booten und nach der Windows-Anmeldung den Stick einzustecken oder den Rechner zu starten und erstmal Kaffee trinken gehen.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Mclane (18 Doppel-Voter, 11871 EXP)
50 Jahre Raumpatrouille!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 8 Stunden 20 Minuten Offline
Beigetreten: 18.9.2012

Das Problem bestand bei mir darin, das der Vorbesitzer Verknüpfungen für Netzwerklaufwerke angelegt hatte die es im meinem Netz dann natürlich nicht mehr gab. Ich hatte da einen Registry Key (NoNetCrawling oder so ähnlich)geändert der verhindert, dass beim Start nach Netzlaufwerken gesucht wird. Das hat den Start massiv beschleunigt. Der einzige Nachteil ist wenn man auf die Netzlaufwerke zugreifen möchte, diese dann erst eingebunden werden. Das dauert dann einen kleinen Augenblick. Das war aber unabhängig von einer Wlan Verbindung und dürfte mit deinem Problem eher nichts zu tun haben.

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten
CBR (20 Gold-Gamer, 20253 EXP)
Gewinner :-D
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 34 Minuten 57 Sekunden Offline
Beigetreten: 29.12.2011
Inhalte: 33

Danke für den Hinweis. Wie gesagt, habe ich dieses Problem auf einem ganz anderen Rechner.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)