Arg! Dieses verd... Final Fantasy 3!

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26038 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14

Spoiler Warnung! Ich beschreibe gleich das Ende von Final Fantasy 3, den Endkampf und den Weg dort hin.

Das Ende von Final Fantasy 3 ist vollkommen nervig und ich gebe auf.

Epilog

Nachdem ich mir Konsolen gekauft hatte, habe ich mir selbst die Queste auferlegt, irgendwann mal alle Final Fantasy Spiele gespielt zu haben. Und da fängt man doch am besten vorne mit den Teilen von vor 1990 an und spielt erstmal die schwächeren Teile, bis man dann irgendwann ganz automatisch zu den Klassikern kommt.

In meinem Fall sind es die überarbeiteten PSP Versionen, die ich auf meiner PS Vita spiele.

Kapitel 1 – Jung und naiv

Gesagt, getan, bin ich mittlerweile bei Final Fantasy 3 angekommen, in der eigentlich für das Nintendo DS überarbeiteten und auf die PSP portierten Version. Teil 1 und 2 waren ganz nett und haben auch durchaus Spaß gemacht, waren ansonsten aber nicht weiter herausragend. Teil 3 war auf ähnlichem Niveau und brachte auch ein paar Verbesserungen, plätscherte ansonsten aber unspektakulär vor sich hin. Und eigentlich hätte dies genau so ein Spiel sein können wie die Vorgänger, das man beendet und zufrieden zur Seite legt, wäre da nicht das letzte "Kapitel", das aus dem finalen Boss-Kampf besteht.

Und das treibt mich zur Weißglut.

Das Problem ist, daß man nicht einfach zum finalen Boss marschieren und ihm eins über den Bregen zimmern kann, sonderen vorher muß man durch zwei Dungeons laufen und neben den obligatorischen Zufallskämpfen noch fünf große und vier kleinere Boss-Kämpfe gewinnen. Oh, und man kann in der ganzen Zeit nicht speichern...

Kapitel 2 – Doch der Reihe nach...

- Man startet am letzten Speicherpunkt und betritt den Crystal Tower.
- Nun läuft man durch acht Level des Crystal Towers, auf einem sich in einigen Leveln maximal hin- und herwindenden Pfad.
- Währenddessen absolviert man die typischen Zufallskämpfe, die keinerlei Gefahr darstellen.
- Es sei denn man wird im vorletzten Level von Drachen angegriffen. Um Zeit zu sparen läuft man am besten weg, denn die Viecher haben bis zu 100k Hitpoints.
- Nun kommt man an einen Spiegel und muß eine fünf minütige Script Sequenz über sich ergehen lassen, von der man nur zu wenig einfach wegklicken kann.
- Wir durchschreiten den Spiel und kommen zum – wie es zuerst scheint – finalen Boss-Kampf. Der Boss hat 50k Hitpoints und ist halbwegs schnell zu erledigen.
- Überraschung, der Boss ist zwar tot, aber nach einer weiteren Script Sequenz geht es noch weiter.

"Dürfte ich an dieser Stelle vielleicht irgendwo zwischenspeichern?" – "NEIN!"

Kapitel 3 – Durch den Spiegel

- Ab durch den Spiegel in die World of Darkness.
- Dies ist ein großer Level, in dem wir durch vier Mini-Labyrinthe laufen müssen.
- Am Ende jedes Abschnittes töten wir einen Boss mit 100k HP, also insgesamt vier größere Bosse.
- Oh, und auf dem Weg zu jedem Boss können wir noch eine Truhe öffnen. In diesen Truhen finden wir besondere Helme, die wir für den finalen Boss-Kampf brauchen. Achja, und ein Mini-Boss mit 40k HP springt uns aus jeder Kiste entgegen.
- Zwischendrin natürlich die obligatorischen Zufallskämpfe.
- Nach diesen gewonnenen fünf großen und vier kleinen Boss-Kämpfen können wir uns endlich dem finalen Boss stellen.

"Dürfte ich jetzt vielleicht speichern?" – "NEIN!"

Kapitel 4 – Der finale Kampf

Der finale Boss hat 200k HP und kann pro Runde bis zu vier mal angreifen, darunter Angriffe auf die ganze Gruppe. Hat er eine bestimmte Menge HP verloren, setzt er noch seinen "Particle Beam" Angriff ein, der ebenfalls Gruppenschaden macht und ziemlich stark ist.

Kippt während dieses Kampfes einer der eigenen Leute um, hat man eigentlich schon verloren, denn der Heiler hat auch so schon genug zu tun, die Kameraden am Leben zu halten. Kann man eine Runde nicht heilen, weil man jemanden wiederbeleben muß, ist der Kampf eigentlich nicht mehr zu schaffen.

Kapitel 5 – Schadensbegrenzung

Nun wird sich der geneigte Rollenspieler wohl denken: "Na dann probier halt mal eine andere Taktik, Du Pfeife! Zum Beispiel zwei Heiler oder gib Deinen Charakteren andere Klassen oder level Deine Charaktere noch drei, vier Stufen hoch, Du Depp!"

Ja, stimmt, das könnte man alles machen und es erneut probieren. Nur: Für jeden dieser Versuche müßte man den von mir oben beschriebenen Ablauf nochmal komplett und vollständig von vorne durchlaufen. Wie lange dauert so ein Durchgang? Vom Betreten des Crystal Towers bis zum endgültigen Sterben beim Boss brauchte ich im ersten Versuch fast zwei Stunden. Jeder andere Versuch wird kaum merklich schneller sein, denn man kann dabei weder irgendwas überspringen noch abkürzen.

Um die Charakter- und Job-Level so weit zu steigern, daß sie einen nennenswerten Unterschied machen, müßte ich vermutlich etwa fünf Stunden stumpfes Grinding einplanen.

Da kommen wir also auf ca. 5 Stunden Grinding plus pro Versuch... ach seinen wir großzügig und sagen wir 1,5 statt 2 Stunden. Also mindestens noch etwa 7 Stunden, wenn nicht noch mehr, damit ich die finale Endsequenz des Spiels sehen kann.

Kapitel 6 – Dies ist das Ende!

Tja, und diese Zeit ist es mir jetzt echt nicht mehr wert, damit ist mein Playthrough von Final Fantasy 3 nun beendet. Wäre dies irgendein anderes, besonderes oder herausragendes Spiel, OK, dann wäre das wohl alles noch erträglich.

Auch wäre es noch in Ordnung, wenn man bis kurz vor dem finalen Boss alle Zwischenbosse erledigen und dann wieder umdrehen und zu Fuß den kompletten Weg zurück bis nach draußen laufen könnte, um dort zu speichern. Dann wäre ja immerhin der Weg bis zum Endboss frei und inklusive Zufallskämpfen bräuchte man dann vielleicht nur 30 Minuten pro Versuch. Auch das würde ich noch durchziehen.

Aber nein, so nicht. So gut ist das Spiel dann einfach nicht. Und wir haben auch nicht mehr 1990, wo Spiele teuer waren und man kaum welche hatte, und sich deshalb halt doch durchgebissen hätte.

Schade, aber dann werde ich Final Fantasy 3 halt nicht beenden und mir das Ende dann in irgendeinem Let's Play auf Youtube anschauen, wie das die ganzen coolen Kids heute wohl so machen.

Da spiele ich in der Zeit, die ich mir dadurch spare, lieber etwas anderes und besseres. Teufel noch eins, in dieser Zeit könnte ich problemlos irgendein kleines Indie-Spiel durchspielen.

Aber immerhin, damit kann ich Tel 3 nun auch abhaken und habe es immerhin bis zum finalen Boss durchgehalten und freue mich durchaus auf Final Fantasy 4, was ja, nach allem was man so liest, der Anfang der nun folgenden guten Final Fantasy Spiele sein soll.

Wer bis hier hin durchgehalten hat: Danke für's Lesen, nun geht es mir besser.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Nachtfischer (16 Übertalent, 5482 EXP)
ist guter Dinge!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 10 Stunden 55 Minuten Offline
Beigetreten: 27.8.2011
Inhalte: 45

Ohje, was für eine Leidensgeschichte! Mein Beileid.

Toxe schrieb:

Final Fantasy 4, was ja, nach allem was man so liest, der Anfang der nun folgenden guten Final Fantasy Spiele sein soll.

Hm, ehrlich gesagt ist das Gameplay meines Erachtens selbst in den vermeintlichen Serien-"Höhepunkten" (VII und VIII) größtenteils eine Qual und sehr störend beim Erleben der Geschichte (die auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, aber wenigstens brauchbar). Insbesondere vom Grinding wirst du dich so schnell nicht verabschieden dürfen. Die Teile 13 und 13-2 machen es etwas besser (Grinding ist immer noch nötig, aber weniger ausufernd und das Paradigmensystem ist deutlich spannender als die ultraseichten Pseudo-Taktikkämpfe der Vorgänger).

____________________________________

FISCHERS LUDOKULTUR (Gedanken über Spiele)

Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient
Ganon (22 AAA-Gamer, 33743 EXP)
If you have to kill me use a Tommy-Gun, Baby!
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 3 Stunden 17 Minuten Offline
Beigetreten: 6.7.2009
Inhalte: 29

Ich kann gut verstehen, dass du da aufgegeben hast und hätte es wohl genauso gemacht. Übrigens schön geschrieben, fast schon ein kleiner Userartikel. wink

____________________________________

"On my business card I am a corporate manager. In my mind I am a game developer. But in my heart I am a gamer."
(Satoru Iwata, 1959 - 2015)

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26038 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Nachtfischer schrieb:

Ohje, was für eine Leidensgeschichte! Mein Beileid.

Hm, ehrlich gesagt ist das Gameplay meines Erachtens selbst in den vermeintlichen Serien-"Höhepunkten" (VII und VIII) größtenteils eine Qual und sehr störend beim Erleben der Geschichte (die auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, aber wenigstens brauchbar). Insbesondere vom Grinding wirst du dich so schnell nicht verabschieden dürfen. Die Teile 13 und 13-2 machen es etwas besser (Grinding ist immer noch nötig, aber weniger ausufernd und das Paradigmensystem ist deutlich spannender als die ultraseichten Pseudo-Taktikkämpfe der Vorgänger).

Mit den Zufallskämpfen habe ich kein Problem und auch nicht damit daß man manchmal die Level der Charaktere erhöhen muß, weil man sonst in einem neuen Gebiet auf einmal auf die Nase bekommt. Was mich bei FF3 vor allem gestört hat war dieses idiotische Level Design am Ende, wo man sich für jeden Versuch erneut durch anderthalb Stunden Langeweile kämpfen muß.

Wenn das Spiel ansonsten super gewesen wäre, dann würde ich das ja noch auf mich nehmen, aber so nicht. So gut war es dann doch nicht.

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten
Toxe (21 Motivator, 26038 EXP)
♫ "Every day's great at your Junes!" ♫
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 7 Stunden 47 Minuten Offline
Beigetreten: 26.4.2010
Inhalte: 14
Ganon schrieb:

Übrigens schön geschrieben, fast schon ein kleiner Userartikel.

Danke. smilie

____________________________________


Steam / PSN / Nintendo ID: SirToxe
3DS: 3711-7755-6898

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)