Kaufberatung Festplatte

Foren-Suche
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 31053 EXP)
Vae victis!
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 563

Hi smilie

Langsam wird es eng, da die Steam-Bibliothek wächst und ich nicht dauernd neu installieren will. Außerdem möchte ich demnächst Videoaufnahmen machen. Eine weitere Platte muss also her.

Einsatz:

Steamfestplatte. Erst im aktuellen Rechner, künftig in einem möglicherweise neuen Rechner. Dieser bekäme als Systemplatte (und für die Hauptspiele) vermutlich auch eine SSD.

"Normal" versus "SSHD"

Lohnt es sich, eine SSHD-Platte anzuschaffen? Meine Tendenz (gerade im Hinblick auf eine spätere Aufrüstung des PC: Nein). Einsatzbereich ist wie gesagt Steamfestplatte.

Bei einer normalen Platte dachte ich an eine 3 TB von Seagate, 7200rpm, 64 MB Cache für knapp 100 Euro:
http://www.amazon.de/Seagate-Barracuda-ST3000DM001-interne-Festplatte/dp/B006KCX0UE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1399221094&sr=8-1&keywords=seagate+3+tb

Oder halt 2 TB für circa 75 Euro:
http://www.amazon.de/Seagate-Barracuda-ST2000DM001-interne-Festplatte/dp/B006H32Q3S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1399221138&sr=8-1&keywords=seagate+2+tb

Bei 25 Euro für 1 TB dürfte sich der Aufpreis lohnen.

Wichtig ist vor allem natürlich Ausfallsicherheit smilie Soweit ich weiß gehört Seagate mittlerweile zu den "guten" Herstellern.

Mein Mainboard unterstützt kein SATA 3 glaube ich, ist ein Gigabyte Board, p35-DS4. Es unterstützt 3 Gb/s, also afaik SATA 2, und SATA 3 ist ja abwärtskompatibel? http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=2638#ov

Über einen Tip oder Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar.

vlg

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4935 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 49 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Vielleicht habe ich zu günstig gekauft, aber als letztens meine 2TB-Pkatte nicht mehr so richtig wollte, habe ich diese hier zur Sicherheit erstanden: http://geizhals.at/de/toshiba-dt01aca-3tb-dt01aca300-a833757.html

Ich habe sie natürlich auch eher als Datengrab gekauft, dafür eignet sie sich hervorragend.

Ausfallsicherheit war für mich eher kein so großes Kriterium - ich vermute aber auch, dass derjenige, der die braucht, in RAID etc investieren muss.

SATA ist soweit ich weiß, abwärtskompatibel und für die Geschwindigkeit bei HDDs sollte das keine Unterschied machen....

____________________________________

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (22 AAA-Gamer, 31053 EXP)
Vae victis!
User ist online Online
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 563

Hi!

Super, da würde ich ja nochmal 10 Euro sparen smilie Und die Daten passen ja auch (7200 rpm, 64 MB).

Bei mir sollen ja keine soooo sensiblen Daten drauf (die liegen doppelt extern und kommen demnächst auch mal zusätzlich in ein NAS, liegen dann im NAS und einfach extern, sprich Musik, Bilder usw.). Es sollte halt nur nicht irgendein Hersteller oder eine Serie sein, die für ihre hohen Ausfallraten bekannt ist smilie

Abwärtskompatibel, super smilie

Hast du auch bei einem der dort gelisteten Händler bestellt und war da ein Kabel dabei? (Irgendwo müsste ich aber auch noch eines haben).

thx smilie

Edit: Eben mal kurz in einen Test geschaut, hohe Leseraten, durchschnittliche Schreibraten, wäre ja für das "Lesen" von Spieledaten optimal smilie

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Ganesh (16 Übertalent, 4935 EXP)
"First things first,but not necessarily in that order." - Doctor Who (4)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Stunde 49 Minuten Offline
Beigetreten: 30.11.2009
Inhalte: 18

Kabel war nicht dabei. Aber der Händler, über den ich gekauft habe, listet sie ohnehin nicht mehr, wenn ich das recht sichte (oder hatte ich bei CSV gekauft? Frage über Fragen...)

____________________________________

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)