Endless Legend

Foren-Suche
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2091 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 1.4.2013

Obwohl ich mit Endless Space von Amplitude Studios nie richtig warm wurde, holte ich mir dennoch die Early Access Version von Endless Legend.
Ich weiss nicht was mich geritten hat aber mich macht einfach der Grafikstil von Endless Legend an und Dungeon of the Endless zocke ich sehr sehr oft, weswegen ich dem Spiel eine Chance gab.

Wie der Titel andeutet, hat Endless Legend etwas mit Endless Space und Dungeon of the Endless zu tun.
Der Planet von Endless Legend befindet sich im Weltraum von Endless Space und das Raumschiff aus Dungeon of the Endless wird man vermutlich irgendwann als Spielziel finden müssen.

Das Spiel ist also kein richtiges Fantasy 4x Spiel. Es sieht zwar alles nach Fantasy und Mittelalter aus aber beispielsweise gibt es im Spiel überhaupt keine Magie! Das ist an sich auch schon mein größter Kritikpunkt aber was solls.
Das Spiel erinnert zuerst an Civ 5 oder Warlock wegen den Hexfeldern.
Inhaltlich würde ich es eher mit Fallen Enchantress vergleichen.

Ich gehe mal kurz und knapp auf die Besonderheiten ein.
Die Welt wird in Regionen eingeteilt und in jeder Region kann man maximal eine Stadt gründen.

Es gibt keine Technologiebäume sondern Zeitalter in denen man jeweils frei seine Technologien aussuchen kann. Hat man 10 Technologien erforscht, wird das nächste Zeitalter freigeschaltet. Ich finde das System bisher super und es erlaubt sehr viele Spielstile.

Die Landschaften sind nicht direkt durchquerbar. Befindet sich etwas auf Hügeln/Bergen können die Einheiten nur an bestimmten Stellen den Hügel betreten.
Bisher gibt es keine Möglichkeit Gewässer zu überqueren.
Scheinbar sind auch keine Schiffe geplant.

Für Kämpfe wird ähnlich wie bei Heroes of Might and Magic ein extra Schlachtfeld geladen. Das Schlachtfeld entspricht aber 1 zu 1 den Hexfeldern auf der Karte. Dabei werden benachbarte Einheiten die zur Armee gehören automatisch mit einbezogen.

Es gibt Jahreszeiten. Wenn der Winter kommt, bewegen sich die Einheiten deutlich langsamer und bei schlechter Wirtschaft kann die Bevölkerung verhungern.

Es gibt so was wie Amtszeiten. Für 20 Runden entscheidet man wie man seine Staatspunkte anlegt und verteilt sie auf vier Schwerpunkte.
Beispielsweise Wachstum, Forschung, Militär oder Expansion.

Ähnlich wie bei Fallen Enchantress kann man seine Einheiten neu ausrüsten und folglich neue Einheiten erstellen.

Helden können entweder eine Einheit anführen oder man lässt sie eine Stadt verwalten. Jeder Held besitzt einen eigenen Skilltree auf den man sich beispielsweise auf das Kämpfen, Erkunden oder Verwalten einer Stadt spezialisiert.

Jedes der 8 Völker (Im EA sind bisher nur 4 spielbar) hat unterschiedliche spielweisen.

Es gibt neutrale Völker. Diese haben oftmals nichts besseres zu tun, als die eigenen Einheiten und Städte anzugreifen. Um das zu vermeiden muß man diverse Technologien erforschen um mit den Völkern kommunizieren zu können und anschließend deren Dorf ein Besuch abstatten.
Entweder man erkauft sich den Frieden oder man erfüllt deren Aufgabe.
Ist das Volk dann freundlich gesinnt, kann man als nächsten Schritt versuchen es zu assimilieren um deren Vorteile zu gewinnen.
Hat kein Bedarf auf das Volk bleibt natürlich noch die Vernichtung.

Nach und nach bekommt man Quests die immer eine gewisse Belohnung beinhalten. Diese Aufgaben geben dem Spiel eine gewisse Dynamik da es oftmals eine Frist gibt.

Die KI ist momentan nur ein Platzhalter. Sie tut praktisch nichts anderes als ihre Einheiten auf alle Gegner zu schicken.

Kommen wir mal zum Kampf.
Wie bereits erwähnt, kann man wahlweise die Schlacht selber ausfechten oder sie einfach berechnen lassen.
Ein Kampf ist immer in mehreren Runden unterteilt.
Am Anfang positioniert man die Einheiten von der Gruppe die auf der Taktikkarte angegriffen wurde oder mit der man aktiv jemand angriff.
Hat man seine Einheiten positioniert werden eine Runde später alle allierten Truppen die nicht zur aktiven Einheit gehört, nach und nach aufs Schlachtfeld gepackt.

Nach der Aufstellungsphase gibt man jeder Einheit einen Befehl.
Beispielsweise ordnet man ihnen einen Gegner zu und bestimmt deren Verhalten ob es offensiv, defensiv sein soll oder ob sie ihre Position halten soll und nur agiert, wenn ein Gegner in Reichweite ist.
Hat man die Befehle erteilt ist man zum Zuschauen verdammt und muss warten bis die nächste Runde beginnt. Das bedeutet, daß bis zur nächsten Runde beide Parteien sich zwei Mal bewegen und Angreifen werden ehe man neue Befehle erteilt.

Ich finde das Kampfsystem bisher gar nicht so schlecht allerdings würde ich mir mehr taktische Möglichkeiten beispielsweise in Form von Sonderattacken wie z.B bei Fallen Enchantress wünschen.

Das Spiel hat eine saubere übersichtliche Bedienung und generell wirkt alles sehr durchdacht.
Es gehört zur Philosophie von Amplitude Studios das sie ihre Spiele im Early Access rausbringen, sobald das Grundgerüst steht und funktioniert.
Dann schauen sich die Entwickler an was sich die Spieler wünschen und gehen darauf mehr oder weniger ein.

Müßte ich das Spiel bewerten würde ich jetzt schon eine 8/10 geben, obwohl es noch lange nicht fertig ist.
Das Spiel hat einfach einen großen Suchtfaktor und macht durchgehend Spass. Die Grafik ist wunderschön, die Musikstücke gehen alle ins Ohr und das Artwork sieht super aus.
Trotz des quasi Science Fiction Settings würde ich mir Magie im Spiel wünschen. Sie würde dem Titel noch mehr Komplexität geben und die Kämpfe wären deutlich unberechenbarer.
Hier wird praktisch enorm viel Potential vergeudet!

Ich hab meine Zweifel ob Magie noch eingebaut wird, aber wenn genügend Spieler im Forum diesen Wunsch äußern könnte das noch Material für ein Addon werden. Tut es!

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Gustel (14 Komm-Experte, 2583 EXP)
Passt schon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 2.11.2012
Inhalte: 6

Vielen Dank, für diesen Ersteindruck! Ich habe mir auf deinen Tipp hin schon Dungeon of the Endless gekauft und wurde nicht enttäuscht, danke nochmal dafür. Hatte das gar nicht aufm Schirm. Aber die Werbung hat mich auch irgendwie immer wieder heiß auch auf Endless Legend gemacht. Bis jetzt hab ich widerstanden... Auch weil das Balancing wohl noch nicht so recht hinhaut. Ferneinheiten sollen wohl noch sehr übermächtig sein. Hatte auch gelesen das das Balancing schon bei Endless Space nicht ganz passte.

Aber falls sich mal wieder was tut durch neue Features würde ich mich über einen aktualisierten Eindruck vom Spiel sehr freuen.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Der Marian (19 Megatalent, 17289 EXP)
könnte es noch schaffen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 25.6.2013
Inhalte: 560

Ich bin ja begeistert, wie es aussieht bisher (Screenshot). Selber angespielt habe ich es jedoch noch nicht. Wenn es an Endless Space rankommt, wird es gekauft.

____________________________________

Hobby Game Development und E-Gitarrenkrams (wenn mal Zeit übrig ist):
rustybotgames.net °~

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Gustel (14 Komm-Experte, 2583 EXP)
Passt schon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 2.11.2012
Inhalte: 6

Dank Dungeon of Endless hab ich ja jetzt einen Gutschein und eine Spezies mehr für Endless Space, aber lohnt sich das Spiel wirklich und wenn mit Addon oder lieber ohne? Hab immer gelesen die AI und das Balancing wären nicht gut, ist das wirklich so? Natürlich wird auch das Kampfsystem oft kritisiert, von dem was ich weiß, wäre das jetzt aber kein Ausschlusskriterium, wenn dafür der Aufbau- und Forschungspart wirklich gut ist. Da lass ich aber das man gezwungen ist am Anfang massiv expandieren zu müssen, sonst ist die Partie eigentlich schon verloren. Ich lass sozusagen zwischen den Zeilen, das man in jeder Partie erstmal nach Schema F vorgehen muss, sonst wird das nichts und alternative Strategien meist nicht funktionieren.
Klingt aus der Ferne nicht so spaßig und deshalb hab ich mir das Geld dann doch gespart... ein Irrtum?

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2091 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 1.4.2013

@tcstyle Ich bin mit Endless Space wie gesagt nicht warm geworden, obwohl ich dem Spiel immer wieder eine neue Chance gebe, weil ich das Artdesign einfach klasse finde und das Spiel immer sehr poliert wirkt.

Bei Endless Legend hatte ich aber sofort Spass und fand es noch viel viel zugänglicher. Vor allem aber hat man recht früh das ein oder andere Erfolgserlebnis, währendessen bei Endless Space es mal vorkommen kann, daß eine halbe Stunde lang kaum was passiert, nur um dann von den Gegner überrollt zu werden.
Auch war Endless Space für mich nur ein weiteres Weltraum 4x Spiel ohne ein besonderes (gutes) Spielmerkmal.

Bei Endless Legend fühlen sich viele Ideen wirklich frisch an auch wenn sie es ua nicht wirklich sind.
Neue Einheiten über Ausrüstung zu erstellen, gab es schon bei Alpha Centauri
Quests und Helden gab es schon bei Fallen Enchantress und vieles kennt man halt von Civ 5 aber in der Summe macht Endless Legend vieles besser.

Beispielsweise find ich cool, daß man beispielsweise den Marktplatz für Helden erst mal erforschen muß, ehe man neue Helden kaufen kann. Das witzige ist, daß man wie bei einem Aktionshaus die Preise von den Helden sieht und einige für bestimmte Zeit sich günstiger anbieten.
Bei einem Multiplayer Spiel kann das sehr interessant werden, wenn man die ganze Zeit darauf lauert, einen bestimmten Helden zu kaufen und ein Mitspieler diesen dir vor der Nase wegschnappt.

Ach ja der Multiplayer. Ich hab gelesen, daß die Spieler zeitlich ihre Aktionen bestimmen und nicht hintereinander. Ich denke, daß macht das ganze Spiel deutlich spannender, interessanter und unvorhersehbarer.

@Gustel Also bei Spielen wie Fallen Enchantress sollte man eigentlich versuchen so früh wie möglich im Spiel mehrere Städte zu gründen. Bei Endless Legend ist das nur beschränkt möglich und teilweise auch gar nicht nötig. Das Spiel gibt vom Anfang an die Ländergrenzen vor. In jedem darf man ja maximal eine Stadt bauen und folglich sollte das gut überlegt sein, in welche Länder man expandiert.

Bei anderen Spielen hab ich oftmals meine Städte nah beieinander gelegt und nur drauf geachtet, daß es genügend Platz zum Ausbauen gab. Da ich jetzt nur noch eine Stadt je Land bauen kann, achte ich auch stark darauf, wo die Ländergrenzen sind, wer meine bisheren Nachbarn sind und was für andere neutrale Völker sich dort aufhalten. Einige neutrale Völker sind ziemlich aggressiv, bringen aber bei erfolgreicher Assimilierung sehr nützliche Vorteile. Auch haben diese aggressiven Völker den Vorteil, daß sie praktisch wie eine Wache in deinem Land funktionieren gegenüber den anderen Mächten(sofern man sich schon mit dem neutralen Volk befreundet ist). Hat man aber nicht genügend Power und siedelt nur mit minimalen Schutz kann das ein extremes Risiko darstellen und man ist die meiste Zeit damit beschäftigt, die neue Stadt zu verteidigen, anstelle sie vernünftig wachsen zu lassen.

Schema F hat man ja bei fast jedem 4X Fantasy Spiel. Bei Endless Legend wird das aber noch mal beeinflußt, weil jedes Volk sich in der Endversion deutlich anders spielen soll und durch die Technologien es auch andere Anfangsstrategien gibt. Einige Technologien sind beispielsweise nur vom Vorteil wenn deine Städte sich in bestimmten Regionen befindet(z.B Flüsse oder Wälder).
Oder wie wärs mit Sklaverei? Die Technologie dazu gibt es und ich bin mir sicher, daß das im fertigen Spiel die ein oder andere Konsequenz haben wird.

Die Kämpfe finde ich ok, aber ich würde es besser finden, wenn sie direkter wären wie z.B bei Fallen Enchantress. Die Fernkampfeinheiten sind momentan wirklich zu mächtig, aber das werden die noch geregelt kriegen. Hat bei Civ und Co ja schließlich auch geklappt.

Zu den Versionen
Also ich hab mir wie bei Endless Dungeon das Founder Pack gegönnt. Habe das aber eher gemacht, um die Entwickler ein wenig zu unterstützen. Die eigenen Vorteile sind nett. Es gibt ein weiteres neutrales Volk, einen weiteren Helden und eine neue einzigeartige Fähigkeit für dein Volk. Kleine nette Gimmicks halt.
Im Multiplayer mit Freunden werden die sicherlich nicht der Übervorteil darstellen.
Der neue Helde für Dungeon of the Endless ist natürlich auch nett.

Alles Nice To Have Gimmicks. Mehr nicht.

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung
Anaka (13 Koop-Gamer, 1340 EXP)
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 1 Jahr 38 Wochen Offline
Beigetreten: 10.7.2010
Inhalte: 2

Auch ich konnte nicht mehr Widerstand leisten und musste mir Endless Legend kaufen und es ist toll. Was mir auf den ersten Blick wirklich gefallen hat ist das UI, das übersichtlichste und schönste zeit langem. Auch die Hexfelder-Höhenunterschiede sehen schon sehr gut aus.

Besonderst gut finde ich den Preview hier aber liebes WhizKind, das Spiel ist halt nicht nicht Fertig, das fehlt noch:

Zitat:

What is missing
4 additional playable factions (8 in the final game) and 5 additional minor factions (15 in the final game)
Multiplayer gameplay (8 players / simultaneous turns)
Custom factions and modding
Advanced AI for diplomacy, economy and warmongering
Naval transportation and map generation with several continents
Roads and Trade Routes
2 additional Research Eras for a total of 6, with up to 40 extra technologies
Fully functional Diplomacy
A tutorial campaign
Additional victory conditions
Additional battle options
Varied unit abilities
Finished battle system
Lots of tuning and additions coming from players participating with us in GAMES2GETHER.

Vor allem am Kampfsystem wird noch geschraubt. Ich finde es Momentan gut, das in der ganzen Provinz gekämpft wird aber mir fehlt doch irgendwie die Kontrolle über meine Einheiten.

Was ich aber besonderst Super finde und das wirklich gut Umgesetzt ist sind die Einheiten. Man hat nur 4-5 Einheiten Typen, bei den Menschen halt Fußsoldat, Bogenschütze usw. Wie stark die Einheiten aber dann sind kann man selber bestimmen, den jede Einheit kann Design werden. Wenn man durch das Questen irgendwo 30 Mithirl bekommt, kann man Mithril Schwert Träger designen und so lange Bauen wie man Mithril hat.
Es ist wie bei Fallen Enchantress nur besser und konsequenter in der Umsetzung.

Zum Schluss möchte ich noch diese Video zu dem Spiel Empfehlen:
https://www.youtube.com/watch?v=UHO6FQZ7p4o
Der Mann(Legendarymarvin) macht das sehr gut und Kompetent.

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (22 AAA-Gamer, 32786 EXP)
Watch out where the huskies go, and don't you eat that yellow snow
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 66
Anaka schrieb:

Auch ich konnte nicht mehr Widerstand leisten und musste mir Endless Legend kaufen und es ist toll. Was mir auf den ersten Blick wirklich gefallen hat ist das UI, das übersichtlichste und schönste zeit langem. Auch die Hexfelder-Höhenunterschiede sehen schon sehr gut aus.
Besonderst gut finde ich den Preview hier aber liebes WhizKind, das Spiel ist halt nicht nicht Fertig, das fehlt noch:

Zitat:
What is missing
4 additional playable factions (8 in the final game) and 5 additional minor factions (15 in the final game)
Multiplayer gameplay (8 players / simultaneous turns)
Custom factions and modding
Advanced AI for diplomacy, economy and warmongering
Naval transportation and map generation with several continents
Roads and Trade Routes
2 additional Research Eras for a total of 6, with up to 40 extra technologies
Fully functional Diplomacy
A tutorial campaign
Additional victory conditions
Additional battle options
Varied unit abilities
Finished battle system
Lots of tuning and additions coming from players participating with us in GAMES2GETHER.
Vor allem am Kampfsystem wird noch geschraubt. Ich finde es Momentan gut, das in der ganzen Provinz gekämpft wird aber mir fehlt doch irgendwie die Kontrolle über meine Einheiten.
Was ich aber besonderst Super finde und das wirklich gut Umgesetzt ist sind die Einheiten. Man hat nur 4-5 Einheiten Typen, bei den Menschen halt Fußsoldat, Bogenschütze usw. Wie stark die Einheiten aber dann sind kann man selber bestimmen, den jede Einheit kann Design werden. Wenn man durch das Questen irgendwo 30 Mithirl bekommt, kann man Mithril Schwert Träger designen und so lange Bauen wie man Mithril hat.
Es ist wie bei Fallen Enchantress nur besser und konsequenter in der Umsetzung.
Zum Schluss möchte ich noch diese Video zu dem Spiel Empfehlen:
https://www.youtube.com/watch?v=UHO6FQZ7p4o
Der Mann(Legendarymarvin) macht das sehr gut und Kompetent.

Mist, jetzt habt ihr beide mich auch noch angefixt. Bin jetzt schwer am überlegen ob ich mir die Founder Editon bei Gamesrocket (mit GG Rabatt unter 20 Euro) zulege.
Nur mein Backlog hat noch etwas dagegen.

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient
WizKid (14 Komm-Experte, 2091 EXP)
Besitzt endlich eine WiiU
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 2 Tagen 12 Stunden Offline
Beigetreten: 1.4.2013

Ich denke jeder Backlog sollte gegen 4X Titel sein, weil das die Könige der Zeitvernichtung sind. smilie

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht
Der Marian (19 Megatalent, 17289 EXP)
könnte es noch schaffen...
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 5 Stunden 30 Minuten Offline
Beigetreten: 25.6.2013
Inhalte: 560
WizKid schrieb:

Ich denke jeder Backlog sollte gegen 4X Titel sein, weil das die Könige der Zeitvernichtung sind.

Das stimmt natürlich auch wieder wink.

Ich werde mal das Preview hier auf GG abwarten und dann entscheiden, ob ichs mir jetzt schon hole. Ob es schon vor Erscheinen auf dem sich wehrenden Backlog landet oder erst nach Release, ist eigentlich auch egal lol.

____________________________________

Hobby Game Development und E-Gitarrenkrams (wenn mal Zeit übrig ist):
rustybotgames.net °~

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt
Gustel (14 Komm-Experte, 2583 EXP)
Passt schon
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 31 Minuten 39 Sekunden Offline
Beigetreten: 2.11.2012
Inhalte: 6

Jetzt hat es mich doch zu sehr gereizt und habe es mir am Sonntag auch gekauft. Wirklich schon ein sehr gutes Spiel! Nur leider läuft es auf meinem Laptop doch schon etwas mühsamer, könnte irgendwie noch etwas runder laufen. Naja Onboard-Intel-Sandy-Bridge-Grafikkarte ist ja meist nicht so der Hammer wink

Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.
Slaytanic (22 AAA-Gamer, 32786 EXP)
Watch out where the huskies go, and don't you eat that yellow snow
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 14 Stunden 52 Minuten Offline
Beigetreten: 20.10.2012
Inhalte: 66

So, jetzt habe ich auch bei der Founder Edition zugeschlagen.

____________________________________

"Die Ratten, ich und Lemmy von Motörhead werden den dritten Weltkrieg überleben." Olli Schulz

Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht
Vampiro (21 Motivator, 30538 EXP)
04. Dezember: 5 Jahre bei GG angemeldet.
User ist offline. Zuletzt gesehen vor 12 Stunden 57 Minuten Offline
Beigetreten: 5.12.2010
Inhalte: 556

Bei nuuvem gibts die Founder-Edition aktuell für 20 Euro. Ich glaube, ich schlage zu. Bin durch Zufall (bei Arumba) auf ein LP gestoßen, das sieht einfach nur geil aus. Ein ganz fantastisches Art-Design, Menüs, scheint komplex usw.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)